Kategorie | Europa News

Vorschau auf die großen Shows an diesem Wochenende: „PROGRESS Super Strong Style 16, „NEW EXTREME VIII“, „GWF Mystery Mayhem“ und „wXw Road to True Colors: Bielefeld“ – Erste Stars für „wXw Superstars of Wrestling“ und das „wXw World Tag Team Festival“ angekündigt – Ausblick auf „GWP Spring Xplosion 2019“ und „wXw True Colors 2019“ in der kommenden Woche

03.05.19, von Oliver "TheWall13" Selle

PROGRESS Wrestling: Vorschau auf das dreitägige „Super Strong Style 16“!

NEW – NEW European Championship Wrestling: Ausblick auf die große „EXTREME VIII“-Show am morgigen Samstag in Heßdorf bei Erlangen!

wXw – Westside Xtreme Wrestling: Erste Stars für „Superstars of Wrestling“ und das „World Tag Team Festival“ angekündigt – „wXw Road to True Colors: Bielefeld“ heute Abend in Bielefeld – Aktuelle Matchcard von „True Colors 2019“

RevPro – Revolution Pro Wrestling: Ausblick auf „Live at the Cockpit 41“ an diesem Sonntag

GWF – German Wrestling Federation: Vorschau auf die „Mystery Mayhem“-Show am morgigen Samstag in Berlin

GWP – German Wrestling Promotion: Das aktuelle Line-up von „Spring Xplosion 2019“

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

PROGRESS

– Vom morgigen Samstag bis Montag findet in London, England das wohl wichtigste britische Turnier des Jahres statt. PROGRESS veranstaltet das jährliche „Super Strong Style 16“-Tournament im Alexandra Palace und fährt dafür erneut ein hochkarätiges Teilnehmerfeld auf. Dieses Jahr besticht das Teilnehmerfeld vor allem auch durch viele Stars von NXT und NXT:UK – so sind mit Kyle O’Reilly, Trevor Lee, DJZ, Travis Banks, Jordan Devlin und Ilja Dragunov einige Talente unter WWE-Vertrag mit von der Partie. Gleich in der ersten Runde kommt es zu einigen „Traumpaarungen“, unter anderem zu Trevor Lee vs. Aerostar, Chris Brookes vs. Ilja Dragunov und Kyle O’Reilly vs. Chris Ridgeway.

Zudem warten im Rahmenprogramm noch einige weitere Highlights. Am Sonntag kommt es unter anderem zu einem Titelvereinigungsmatch zwischen dem PROGRESS World Champion WALTER und dem PROGRESS World Atlas Champion Trent Seven. Am Montag steht dann auch die PROGRESS Women’s Championship auf dem Spiel, wenn Jordynne Grace auf Millie McKenzie, Nina Samuels und die Siegerin des Matches Jinny vs. Session Moth Martina trifft. Zudem verabschiedet sich Jimmy Havoc von PROGRESS Wrestling und bestreitet sein letztes Match für die Promotion gegen einen noch unbekannten Gegner.

Nachfolgend die gesamten Turnierpaarungen und alle weiteren Matches der drei Tage:

PROGRESS Wrestling „Super Strong Style 16 – Tag 1“
Ort: Alexandra Palace in London, England
Datum: 04. Mai 2019

Super Strong Style 16 – 1. Runde – Singles Match
Chris Brookes vs. Ilja Dragunov

Super Strong Style 16 – 1. Runde – Singles Match
Trevor Lee vs. Aerostar

Super Strong Style 16 – 1. Runde – Singles Match
Travis Banks vs. DJZ

Super Strong Style 16 – 1. Runde – Singles Match
Artemis Spencer vs. David Starr

Super Strong Style 16 – 1. Runde – Singles Match
Kyle O’Reilly vs. Chris Ridgeway

Super Strong Style 16 – 1. Runde – Singles Match
Paul Robinson vs. Darby Allin

Super Strong Style 16 – 1. Runde – Singles Match
Lucky Kid vs. Jordan Devlin

Super Strong Style 16 – 1. Runde – Singles Match
Kyle Fletcher vs. Daga

Pre-Show Tag Team Match
The Knucklelockers vs. The NIC
_____________________

PROGRESS Wrestling „Super Strong Style 16 – Tag 2“
Ort: Alexandra Palace in London, England
Datum: 05. Mai 2019

PROGRESS World Championship & PROGRESS World Atlas Championship
Unification Match
WALTER (c) vs. Trent Seven

No Disqualification Tag Team Match
Mark Haskins, Jimmy Havoc, Mark Andrews & El Ligero vs. Do Not Resuscitate (Drew Parker, Chuck Mambo, Spike Trivet & William Eaver)

Singles Match – Winner gets a Title Shot on Night 3
Jinny (w/Laura di Matteo) vs. Session Moth Martina

Super Strong Style 16 – Viertelfinale – Singles Match
Brookes/Dragunov vs. Lee/Aerostar

Super Strong Style 16 – Viertelfinale – Singles Match
Banks/DJZ vs. Spencer/Starr

Super Strong Style 16 – Viertelfinale – Singles Match
O’Reilly/Ridgeway vs. Allin/Robinson

Super Strong Style 16 – Viertelfinale – Singles Match
Kid/Devlin vs. Fletcher/Daga
_________________________

PROGRESS Wrestling „Super Strong Style 16 – Tag 3“
Ort: Alexandra Palace in London, England
Datum: 06. Mai 2019

Super Strong Style 16 – Halbfinale – Singles Match
TBA vs. TBA

Super Strong Style 16 – Halbfinale – Singles Match
TBA vs. TBA

Super Strong Style 16 – Finale – Singles Match
TBA vs. TBA

The Annual Hangover Scramble Match
TBA vs. TBA

PROGRESS Women’s Championship
4-Way Match
Jordynne Grace (c) vs. Nina Samuels vs. Millie McKenzie vs. Martina/Jinny

Singles Match – Havoc’s Final Progress Match
Jimmy Havoc vs. ???

NEW

– Am morgigen Samstag veranstaltet die fränkische Promotion NEW European Championship Wrestling im HotSpot in Heßdorf bei Erlangen mit „EXTREME VIII“ ihre zweitgrößte und extremste Show des Jahres. Jedes Match auf der Card wird eine besondere Stipulation erhalten und alle drei Titel der Promotion werden auf dem Spiel stehen.

So muss Tommy Blue Eyes seine NEW World Heavyweight Championship in einem Barbed-Wire Tables, Ladders & Chairs Match gegen Mexx und Hektor (fka T-K-O) verteidigen. Auch der NEW World Internet Champion Fast Time Moodo verteidigt seinen Titel. Für ihn geht es in einem Street Fight gegen Boris Pain. Zudem müssen die NEW World Tag Team Champions Team Turbulence (Torpedo & Tornado) ihr Gold gegen das Team bestehens aus Balian Bull & Wolf in einem Kendosticks Match aufs Spiel setzen. Ebenfalls bemerkenswert ist das Thumbtacks Match zwischen Steffi Sky und Jessy Jade, zudem gibt es in weiteren Matches eine große Bandbreite an Stipulationen zu sehen. Die gesamte Matchcard findet ihr im Folgenden:

New European Championship Wrestling „EXTREME VIII“
Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf, Bayern, Deutschland
Datum: 04. Mai 2019

NEW World Heavyweight Championship
Barbed-wired Tables, Ladders & Chairs Match
Tommy Blue Eyes (c) vs. Mexx vs. Hektor (fka T-K-O)

NEW World Internet Championship
Street Fight
Fast Time Moodo (c) vs. Boris Pain

NEW World Tag Team Championship
Kendosticks Match
Team Turbulence (Torpedo & Tornado) vs. Nathan Wolf & Balian Bull

Berchkerwa Brawl
Georg „Schorschi“ Gwärch vs. Aziz Adamant vs. Scott Iron

Chain Match

Maveric Cross vs. Yuri Gromow

Tables Match
Hans von Krupp vs. John Massive Drake

Beach Club Party Brawl
Party Patrol (Janni Jarruk & Falk) vs. Chris Steel & Flavio Augusto

Thumbtacks Match
Steffi Sky vs. Jessy Jade

Extreme Lumberjack Match

Jack Wilder & Danylo Orlow vs. Korruptsiya (Schizo Rik & Justin Striker)

wXw

– Westside Xtreme Wrestling hat für das diesjährige dreitägige Festival im Herbst mehrere Änderungen angekündigt und in den letzten Tagen schon die ersten Teilnehmer benannt. So wird es sich um das „World Tag Team Festival“ handeln, welches vom 04. bis 06. Oktober 2019 in der Turbinenhalle 2 in Oberhausen mit zwölf Teams – die in Viertel- und Halbfinals sowie einem großen Triple Threat Tag Team Match als Finale antreten werden – über die Bühne gehen wird. Hierfür wurden bereits die aktuellen wXw World Tag Team Champions Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis), sowie die Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Los Federales Santos Jr.) und die WorkHorsemen (Anthony Henry & JD Drake) angekündigt. Im Rahmen dieses Wochenendes findet dann mit „Femme Fatales“ auch wieder eine reine Frauenshow mit einem Turnier statt, für welches man bereits Faye Jackson und LuFisto verpflichtet hat. Am dritten Tag wird man darüber hinaus eine Wildcard-Ausgabe des Shootstyle Pro Wrestling Events „Ambition“ veranstalten, für das bisher Dominic Garrini und James Runyan bestätigt wurden.

– Am 01. Juni veranstaltet wXw mit „Superstars of Wrestling“ in der Turbinenhalle in Oberhausen ein reines Sitzplatzevent mit einigen Gaststars. So werden die beiden NXT:UK-Stars Toni Storm und WALTER, welche weiter einige Shows pro Jahr bei wXw absolvieren, Teil des Aufgebots sein. Zudem hat man mit dem ehemaligen UFC- und WWE-Star Ken Shamrock, Brian Cage von Lucha Underground und Impact Wrestling, dem WWE-Veteranen Hardcore Holly, sowie dem Indystar Joey Janela, der den wXw Unified World Wrestling Champion Bobby Gunns herausfordern wird, weitere bekannte Namen verpflichtet.

– Am heutigen Freitag veranstaltet wXw im Forum in Bielefeld das wXwNow Feature Event „wXw Road to True Colors“. Für die Show sind bisher unter anderem die Matches Ilja Dragunov vs. Veit Müller vs. Wheeler Yuta, Killer Kelly vs. Valkyrie, sowie ein Six Man Tag Team Match zwischen Absolute Andy sowie Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin) und RISE (Pete Bouncer, Ivan Kiev & Lucky Kid) angekündigt. Nachfolgend findet ihr die gesamte Card:

Westside Xtreme Wrestling „Road to True Colors: Bielefeld“
Ort: Forum in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 03. Mai 2019

Singles Match
Ilja Dragunov vs. Veit Müller vs. Wheeler Yuta

Six Man Tag Team Match
Absolute Andy & Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin) vs. RISE (Pete Bouncer, Ivan Kiev & Lucky Kid)

(Non Title-) Singles Match
Emil Sitoci vs. Julian Pace

Singles Match
Killer Kelly vs. Valkyrie

Tag Team Match
The Crown (Jurn Simmons & Alexander James) vs. Pretty Bastards (Maggot & Prince Ahura)

Singles Match
Baby Allison vs. Amale Winchester

– Am 11. Mai steht dann mit „True Colors“ im Kraftwerk in Dresden das nächste Marquee Event von wXw auf dem Programm. Für diese Show hat man mittlerweile eine Card angekündigt, die unter anderem ein Shotgun Championship Match zwischen Emil Sitoci und Avalanche beinhaltet. Dazu gibt es mit Ilja Dragunov vs. Marius Al-Ani, Veit Müller vs. Oliver Carter und Lucky Kid vs. Absolute Andy drei hochkarätig besetzte Singles Matches. Für internationales Flair sorgt das Triple Threat Match der Frauen mit Killer Kelly, Amale Winchester und Valkyrie. Die bisherige Card seht ihr hier:

Westside Xtreme Wrestling „True Colors 2019“
Ort: Kraftwerk in Dresden, Sachsen, Deutschland
Datum: 11. Mai 2019

wXw SHOTGUN Championship
Singles Match
Emil Sitoci (c) vs. Avalanche

Singles Match
Ilja Dragunov vs. Marius Al-Ani

Singles Match
Absolute Andy vs. Lucky Kid

Singles Match
Oliver Carter vs. Veit Müller

Triple Threat Match
Killer Kelly vs. Amale Winchester vs. Valkyrie

Ebenfalls angekündigt:
Bobby Gunns
Kyle Fletcher
Mark Davis

RevPro

– Revolution Pro Wrestling veranstaltet am kommenden Sonntag mit „Live at the Cockpit 41“ die nächste Show in ihrer Londoner Heimat „The Cockpit“. Für dieses Event wurden bisher ein No-DQ Match zwischen Dan Magee und Sha Samuels, sowie die Matches Gabriel Kidd vs. James Mason und Josh Bodom vs. Brian Pillman Jr. angekündigt.

Revolution Pro Wrestling „Live at the Cockpit 41“
Ort: The Cockpit in London, England
Datum: 05. Mai 2019

No-DQ Match
Dan Magee vs. Sha Samuels

Singles Match
Gabriel Kidd vs. James Mason

Singles Match
Josh Bodom vs. Brian Pillman Jr.

GWF

– Die German Wrestling Federation veranstaltet am morgigen Samstag im Festsaal Kreuzberg in Berlin mit „Mystery Mayhem“ ihre nächste Show. Bei diesem Event stehen traditionell alle Titel der Promotion auf dem Spiel. Die Herausforderer werden durch die vier Mystery Mayhem Umschläge ermittelt, welche sich im Besitz von Justin Wylde, John Klinger, Michael Kovac und Pascal Spalter befinden. Die Umschläge werden jedoch erst am Abend der Show geöffnet, sodass erst dann feststeht, wer um welchen Titel antreten darf. Zudem wurde ein Mystery Mayhem Tag Team Match angekündigt. Dabei handelt es sich um ein Tag Team Match mit unbekannt großen Teams, bei dem alle zwei Minuten ein Wrestler den Ring betritt.

German Wrestling Federation „Mystery Mayhem“
Ort: Festsaal Kreuzberg in Berlin, Deutschland
Datum: 04. Mai 2019

GWF Heavyweight Championship
Singles Match
Tarkan Aslan (c) vs. ???

GWF Berlin Championship
Singles Match
Angelico (c) vs. ???

GWF Tag Team Championship
Tag Team Match
Muskel-Kater (Toni Harting & Michael Schenkenberg) (c) vs. ??? & ???

GWF Loserweight Championship
Singles Match
Arash (c) vs. ???

Mystery Mayhem Tag Team Match
??? vs. ???

Singles Match
Laura di Matteo vs. Lady Valkyrie

Singles Match
A-Kid vs. Senza Volto

Herausforderer:
Justin Wylde
John Klinger
Michael Kovac
Pascal Spalter

Ebenfalls angekündigt:
Cash Money Erkan

GWP

– Am Samstag, den 11. Mai 2019, findet mit „Spring Xplosion 2019“ das Event der ersten Jahreshälfte der German Wrestling Promotion im Markgrafensaal in Schwabach statt. Für die besagte Show wird man, wie nicht anders gewohnt, einige bekannte Namen der internationalen, wie auch der deutschen Wrestling-Szene auffahren. Im Main Event wird es zu einem Match um die GWP World Championship von Cash Money Erkan kommen, der seinen Titel gegen das britische Schwergewicht Crater (aka Cyanide) aufs Spiel setzen muss. Die Fehde zwischen „The Network“ mit Tristan Archer sowie Tarkan Aslan auf der einen und der GWP mit T-K-O & Juvenile X auf der anderen Seite, wird als Tag Team Match fortgesetzt. Darüber hinaus stehen mit Angelico, Jody Fleisch, Jonny Storm, Lana Austin und dem ehemaligen WWE Star Rene Dupree einige weitere bekannte internationale Gäste auf der Card.

Die Show beginnt um 18:30 Uhr. Tickets im Vorverkauf bekommt ihr unter der GWP Ticket Hotline: 09171 / 89 61 12 , im GWP Online Shop und auf Eventim.de (exklusives Fan-Ticket) und deren VVK-Stellen** **(zzgl. VVK-Gebühren)

German Wrestling Promotion „Spring Xplosion 2019“
Ort: Markgrafensaal in Schwabach, Bayern, Deutschland
Datum: 11. Mai 2019

GWP World Championship Match
Singles Match
Cash Money Erkan (c) vs. Crater

GWP Women’s Championship – vakant
4-Way Match
Lana Austin vs. Xara Grace vs. Keesa the Bambi vs. Tracy

GWP Tag Team Championship
Tag Team Match
Team Turbulence (c) vs. Jody Fleisch & Jonny Storm

WrestlingCorner.de Championship
Four-Way Match
Hakeem Waqur (c) vs. Aaron Insane vs. Georg „Schorschi“ Gwärch vs. Aigle Blanc

Aerial Xplosion Match – Open Challenge
Kris Jokic vs. Angélico

Tag Team Match
Team GWP (T-K-O & Juvenile X) vs. Team Network (Tristan Archer & Tarkan Aslan)

Stadtmeisterschaft – Battle Royal
Farmer Joe (c) vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ???

Ebenfalls angekündigt:
Rene Dupree
Adam Maxted
Ivan Markov
Fast Time Moodo
„Rodeo“ Chase Jenkins
Cash Crash
Georges Khoukaz
Mason Miller
Dani Psych
Toni Harting
Bruder Chaos
The Rotation





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information