WWE Money In the Bank 2019: Erste Titelmatches stehen fest – Große Pläne für den nächsten Mr. „Money in the Bank“ – Bray Wyatt kehrt mit brandneuem Gimmick zurück – Kleine Gimmickänderung für Roode – Alicia Fox ist feiert Comeback

23.04.19, von Benjamin "Cruncher" Jung

Quelle: Megan Elice Meadows, WWE Smackdown IMG 6952 (13796717494), bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Gestern Nacht wurden die ersten Matches für den diesjährigen „Money In the Bank“-PPV offiziell gemacht, welcher am 19. Mai über die Bühne gehen wird. AJ Styles sicherte sich bei RAW in einem Mini-Turnier eine Chance auf die WWE Universal Championship von Seth Rollins, welche er bei besagtem Pay-per-view erhalten wird. Darüber hinaus machte man ein RAW Women’s Championship Match zwischen Becky Lynch und Lacey Evans offiziell.

In der kommenden Woche bei „Monday Night RAW“ wird Alexa Bliss bei einer Ausgabe ihrer „A Moment of Bliss“-Talkshow dann die RAW-Teilnehmer an den beiden Money in the Bank Ladder Matches bekannt geben.

WWE Money In the Bank 2019
Ort: XL Center in Hartford, Connecticut, USA
Datum: 19. Mai 2019

WWE Universal Championship
Singles Match
Seth Rollins (c) vs. AJ Styles

WWE RAW Women’s Championship
Singles Match
Becky Lynch (c) vs. Lacey Evans

Men’s Money in the Bank Ladder Match
TBA vs. TBA

Women’s Money in the Bank Ladder Match
TBA vs. TBA

– Apropos Money In the Bank Ladder Match. Wie WrestleVotes berichtet, soll man bei WWE große Pläne mit für den diesjährigen Sieger des Männer-Matches haben. Einige Personen innerhalb des Creative Teams pushen derzeit die Idee, dass der Sieger nach seinem Triumph als wahrer Star dastehen sollte. Es herrscht das Gefühl vor, dass man die letzten Money In the Bank Gewinner und ihre Cash-Ins komplett in den Sand gesetzt hat, dies soll sich in diesem Jahr nicht noch einmal wiederholen.

– Bray Wyatt ist zurück in den WWE-Shows und der nun ehemalige „Eater Of Worlds“ hat ein brandneues Gimmick. In Anlehnung an Kinderserien wie Playhouse und Blue’s Clues gibt Bray nun den verdrehten Kindershowmoderator. Es war sein erster Auftritt in den TV-Shows seit August 2018.

– Neben Bray Wyatt feierte gestern Nacht auch Alicia Fox ihre Rückkehr in die TV-Shows. Die 32-jährige stieg bei RAW erstmals seit Februar wieder in einen WWE-Ring.

– Auch Bobby Roode bekam eine kleine Gimmickveränderung verpasst. Der frühere Tag Team Partner von Chad Gable hört nun auf den Namen „Glorious“ Robert Roode und glänzt mit einem schicken Oberlippenbart.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




30 Antworten auf „WWE Money In the Bank 2019: Erste Titelmatches stehen fest – Große Pläne für den nächsten Mr. „Money in the Bank“ – Bray Wyatt kehrt mit brandneuem Gimmick zurück – Kleine Gimmickänderung für Roode – Alicia Fox ist feiert Comeback“

Das Wyatt gimmick. Nä ich weiß nicht…

RIP Bray Wyatt, 2x töten sie das Gimmick…

Ich hoffe sie versauen Wyatt nicht.

Joe sagt:

Dieses Bray Wyatt Gimmick könnte endlich Mal was frisches und richtig gutes werden. Wobei… Das hab ich bei seinem Main Roster Debut auch gedacht. Vince wird sowieso alles in den Sand setzen. Wie immer. Warum guck ich mir das alles eigentlich immer noch an?

Ich konnte es zwar noch nicht sehen, aber von dem was ich Lese, vermute ich aber, das sie das schon getan haben…

NXTOM sagt:

Soso riesen push für den mib kofferträger. Das wird doch nicht buhman reigns sein, der hatte ja schon lange keinen mehr……

Rab1405 sagt:

Was soll denn das mit Bray Wyatt?!?! ?

Oh Gott ? was haben die da nur wieder angerichtet

Jörn Dette Ach die Leute übertreiben ihr Leben…. irgendwas wir WWE schon damit anstellen

Schade. Wyatts Gimmick war grandios.

Kick2 sagt:

Rick Rude 2.0

Ich habe nichts gegen Gimmickwechsel. Aber trotzdem sollten sie was cooles haben und die WWE sollte nen dauerhaften PLan damit haben. Ein Gimmick das nach 4 mal vrerbraucht und langweilig ist braucht keiner.

Warum bekommt Lacy Evens ein Titelmatch? Nur weil sie ein paar mal blöd zum Ring watschelte und wieder raus und jetzt ein oder zwei Matchs bestritten hat?
Da gäbe es verdientere Anwerterinnen.

Ghost sagt:

Ich denke nicht, dass Bray Wyatt schon begraben ist. Immerhin hat er nen Bussard (Follow the Buzzards) und seine „Show“ heißt „FIREFLY Fun House“. Eindeutige Referenzen zu seinem alten Charakter.

Ach du scheiße, war kurz davor es wieder zu verfolgen als die Rückkehr von bray angekündigt wurde.

Aber holy shit was is das bitte schön??? Was nehmen die vollhirnis bei wwe damit sie so eine scheiße mit Bray Wyatt zusammen bauen???

Gute Nacht WWE!!!

Endlich ein Bray Wyatt der mir jetzt schon gefällt.
Ich verteile jetzt schon Vorschusslorbeeren wegen dem Gimmick und hoffe das sie das jetzt nicht in den Sand setzen.
Was schreibe ich da? Vince McMahon ist ja immer noch der Chef. Also werden die dieses tolle Gimmick in den Sand setzen. Was anderes würde mich überraschen.

Beim ersten Auftritt von Roode musste ich irgendwie an Ravishing Rick Rude denken.

Markus Lottes ich glaub wenn sie Bray machen lassen, kann es ziemlich gut und bösartig werden ?

Robin Bakos Ganz gewiss nicht! Das Gimmick jetz is/wird richtig krank.

Wird mega.

Michael Mache Jetz wird es grandios!Richtig krank.

Martin Nikolai Tja,denn haste wohl NICHTS gecheckt…
Das Gimmick is/wird richtig krank.
Haben sie geil gemacht,das wird mega.

Vogo Vogoson hast du auch wieder Recht.
Ich bin etwas von der WWE Zeit bei RTL 2 gebrandmarkt. Da gab es Werbeslogans wie: Härter als Karneval ?

*Sunny* sagt:

Bobby Roode ist eine Kopie von Rick Rude.. Das Gimmick war von Anfang an nur eine Kopie. Dürfte Jeder gemerkt haben der bis 3 zählen kann. ^^

The Ghost of Bray Wyatt sagt:

Kann man den Storywritern und Gimmick Entwicklern mal so richtig eine ballern?

Anonymous sagt:

Wie manche schon wieder meckern, gebt dem gimmick doch erstmal ne chance. Ich denke das kann ziemlich gut werden.Der Charakter bray wyatt wurde ja auch nicht von vince erfunden :-).Ich denke das bray hier den charakter auch selbst mitentwickelt hat.

SVK sagt:

Roode mit 80ties Porno Matte über der Lippe …. und Bray der nun alle Kinder zerstückelt … ehm meine knuddelt …

Danke WWE

son typ halt sagt:

Hier sind die Leute mehr am jammern als Kleine Kinder auf der Säuglingsstation. Zieht eure Pampers wieder nach oben und wartet einfach mal ab. Wenn ihr das neue Gimmick von Wyatt nicht versteht dann solltet ihr auch nicht drüber urteilen oder sagen sie setzen es in den Sand.

DerHitman1887 sagt:

Bray Wyatts neuer Charakter hat absolut NULL mit Blue’s Clues zu tun, sondern entstammt direkt dem in den USA extrem populären „Don’t Hug Me I’m Scared“-Universum. Aber woher soll ein deutscher Wrestlingsnewsschreiber auch DHMIS kennen?

The Phantom sagt:

Wyatt kann ich nicht ernst nehmen mit so ein typisches wwe Gimmick. Zumal er mit seinem Namen früher für etwas total anderes gestanden hat. Robert Roode erinnert mich sehr an Rick Rude ( ehemaliger WWF und WCW Legende ) als Heel könnte das funktionieren muss man abwarten

dudleyville sagt:

wyatt ist Tod mit den Gimmick wieder ein Talent weniger, erinnert mich an das Johnny polo Gimmick wie raven, aber wwe zerstört lieber gute Gimmicks solange der big dog ruled, roode passt nicht zu wwe sorry meine Meinung

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/