Kategorie | Whatsapp, WWE News

AJ Styles mit Hüftverletzung – Fuentes Update – Notiz zu Rollins vs. Lesnar – NXT Star unmittelbar vor „Aufstieg“

11.04.19, von Julian "ZackAttack" Bauer

Quelle: Miguel Discart, AJ Styles WrestleMania 32 Axxess, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Wir berichteten ja bereits in den letzten Tagen, dass sich AJ Styles bei seinem WrestleMania Match gegen Randy Orton eine Verletzung zugezogen hat (HIER KLICKEN!) und daher die Weeklys in dieser Woche verpasste. Mittlerweile sind ein paar mehr Details durchgesickert und wir können berichten, dass es sich um eine Verletzung an der Hüfte handelt. Diese zog er sich laut Insidern bei seinem Phenomenal Forearm außerhalb des Rings zu. Styles flog nach Mania umgehend nach Hause, am Dienstag sollte eine genauere Evaluierung seines Gesundheit folgen. Ob er in der kommenden Woche wieder zurückkehren wird oder möglicherweise längerfristig ausfällt ist derzeit aber noch unklar.

– WWE Interviewerin Dasha Fuentes wurde vor wenigen Tagen entlassen. Laut ProWrestlingSheet handelte es sich dabei um eine Entscheidung der Company, sie selbst soll nicht um die Freistellung gebeten haben. Ursprünglich sollte sie am Montag Teil einer Anti-Mobbing Kampagne sein, wurde dann aber kurzfristig durch Sarah Schreiber ersetzt. Diese wird nun auch offiziell von NXT hochgezogen und ihren Part bei RAW übernehmen. Fuentes selbst äußerte sich mittlerweile auch und gab bekannt, ein paar spannende Tage hinter sich zu haben. Sie mache jetzt erstmal Urlaub und werde dann neue Projekte in Angriff nehmen.

– Das Universal Championship Match zwischen Seth Rollins und Brock Lesnar sollte eigentlich im Co-Main Event stehen und direkt vor dem Womens Championship Match kommen. Diese Pläne wurden am Tag von WrestleMania allerdings sehr kurzfristig über den Haufen geworfen und man tauschte das Match spontan mit der Paarung AJ Styles vs. Randy Orton, die eigentlich die Show eröffnen sollte. Erst mit Einlass der ersten Zuschauer entschied man sich für die finale Reihenfolge, aus diesem Grund hatte bspw. auch Hulk Hogan keinen Plan, warum Paul Heyman am Ende seines Segments herauskam. Als Grund wird ein Entgegenkommen gegenüber Brock Lesnar genannt, der somit umgehend nach seiner Niederlage in den Flieger gen Heimat steigen konnte.

– Die folgende Meldung enthält Spoiler für NXT und sollte von Fans, die sich nichts vorweg nehmen lassen wollen, nicht gelesen werden.

Es scheint, als würde die Womens Division im Main Roster schon sehr bald wieder Zuwachs bekommen. So bekommen die Berichte, wonach Kairi Sane möglicherweise schon kommende Woche ihr Debüt in einer der beiden Hauptshows geben wird, neue Würze. Im Rahmen der aktuellen Tpings setzte General Manager William Regal ein Titelmatch zwischen Baszler und Sane mit der Stipulation an, dass Sane im Falle einer Niederlage keine weitere Chance auf den Titel mehr bekommen würde. Sane verlor und wurde im Anschluss an das Match von den Fans verabschiedet. Erst gestern wurde diesbezüglich berichtet, dass sie eventuell sogar mit ihrer Landsfrau Io Shirai als Teil der Tag Team Division zu SmackDown kommen könnte.

Quelle: WrestlingINC, ProWrestlingSheet, PWInsider, Wrestling Observer Radio

Diskutiert auch im Forum über diese News!





Sag was zu diesem Thema!

10 Antworten zu “AJ Styles mit Hüftverletzung – Fuentes Update – Notiz zu Rollins vs. Lesnar – NXT Star unmittelbar vor „Aufstieg“”

  1. Gott sei Dsnk ist Lesnar weg. Den braucht keiner. Als full-time-wrestler würde er mir gefallen. Aber so…

  2. Hoffentlich ist es nichts ernstes. AJ ist ein Ausnahmewrestler. Wäre schade wenn er lange fehlen würde.

  3. DDP81 sagt:

    Wäre ja unverschämt, wenn ein Minijobber 8 Stunden vor Ort wäre….

  4. Florian silbereisen sagt:

    Jetzt mal ernsthaft. Wer glaubt den Quatsch dass man nach Öffnung des Stadions die card umwirft damit brocki schnell nach Hause kann?

    In diesen wrestling news werden wirklich mehr fake news fabriziert als auf jeden kriegsschauplatz der Welt

  5. Kaane sagt:

    Das passt ja zu Paiges Ankündigung, ein besonderes Tag Team zu präsentieren nächste Woche. Einige Twitterer fingen da ja gleich an von einem Comeback AJ Lees zu träumen, aber Kairi Sane + Io Shirai lag da schon in der Luft.

  6. Michael Kurt Pinggera und hoffentlich kommt jetzt nicht schon wieder Rematch um Rematch bei jedem PPV, bis der Parttimer wieder mit dem Gürtel rumrennen darf!

  7. 1. gar nicht gewusst, dass du Fan bist ?
    2. Steht er nicht mehr unter Vertrag, daher erst mal kein Rematch

  8. Seit ich mit 13 in England war ? damals war der Undertaker noch jung ?

  9. Ich verfolgs seit ca. 10 Jahren wieder

  10. ja, ich hab auch unterbrochen – hätte kein Kabel ? aber vor ziemlich genau 14 Jahren hab ich wieder begonnen, am laufenden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube