Kategorie | Whatsapp, WWE News

Stephanie McMahon heute mit großer Ankündigung – SmackDown bald 3-stündig? – Gargano bleibt bei NXT – Brutus Beefcake in Hall of Fame

01.04.19, von Julian "ZackAttack" Bauer

– Laut Informationen des PWInsiders, wird Johnny Gargano dem NXT-Brand vorerst erhalten bleiben. So wurde Mike Johnson zugetragen, dass Gargano nicht ins Main Roster zurückkehren wird, bis Tommaso Ciampa wieder fit ist. Da Ciampa nach seiner Nackenoperation wohl 6 bis 14 Monate pausieren muss, liegt die Zukunft von „Johnny Wrestling“ vorerst weiter bei NXT.

– Dana Brooke verriet kürzlich im Podcast von Lilian Garcia, dass sie im vergangenen Monat damit geliebäugelt hat, die Brocken bei WWE hinzuschmeißen. Insbesondere nachdem ein bereits angekündigtes Match zwischen Dana und Natalya bei „Monday Night RAW“ am Tag der Show gecancelt wurde, machte sich die 30-jährige nach eigener Aussage so ihre Gedanken um ihren Status bei WWE. Letztlich entschied sie sich aber weiterzumachen, da sie für alle, die nach ihr kommen, ein Vorbild sein und um ihre Chance kämpfen will.

– Wie wir bereits vor geraumer Zeit berichtet haben, wird SmackDown mit dem Senderwechsel zu FOX am 4. Oktober wieder am Freitagabend über die Bildschirme flimmern. Mit dem Sendeplatzwechsel könnte laut Dave Meltzer aber auch eine Erweiterung des Formats auf 3 Stunden einhergehen, ein Wechsel, den WWE mit RAW schon vor einigen Jahren vollzogen hat und der dem Produkt nicht unbedingt geholfen hat. Wie genau das allerdings dann ablaufen soll ist noch nicht ganz klar, im Gespräch ist ein zweistündiger Timeslot auf FOX von 8-10 Uhr abends, ehe man dann von 10 auf 11 Uhr zu FS1 wechselt, einem anderen Sender der Gruppe. Der Company selber könnte dieser Schritt Mehreinnahmen von bis zu 50. Millionen US-Dollar im Jahr bringen, fix ist er damit aber noch lange nicht. Dennoch herrscht hinter den Kulissen aktuell das Gefühl vor, dass dies die Richtung ist, in die man sich bewegt. Hierzu sei noch angemerkt, dass diese Gedankenspiele ursprünglich gar nicht existierten und erst aufkamen, als FS1 sein UFC-Produkt an ESPN verloren hat. Mit zusätzlichem WWE-Inhalt könnte der Sender diesen Verlust also kompensieren wollen.

– Erwartungsgemäß hat WWE Brutus „The Barber“ Beefcake als letztes Mitglied der diesjährigen Hall of Fame Class bestätigt. Ed Leslie, so der bürgerliche Name von Beefcake, wird demnach neben DX (Triple H, Shawn Michaels, Chyna, Billy Gunn, „Road Dogg“ BG James, Sean „X-Pac“ Waltman), Torrie Wilson, Harlem Heat, The Honky Tonk Man und The Hart Foundation (Bret Hart, Jim Neidhart) in diesem Jahr in die Ruhmeshalle aufgenommen.
Die Zeremonie findet am kommenden Samstagabend statt.

– Wie WWE am heutigen Tag bekannt gab, wird Stephanie McMahon heute Nacht bei Monday Night RAW auftreten um eine große Ankündigung bezüglich des Triple Threat Main Events von WrestleMania 35 zu machen. Was genau Steph ankündigen wird ist nicht bekannt. Zuletzt wurde spekuliert, dass im Rahmen des Matches auch der SmackDown Womens Championship auf dem Spiel stehen könnte, aber auch eine „Winner Takes All“-Stipulation gilt nicht als ausgeschlossen. Spätestens morgen früh wissen wir mehr.

Quelle: WrestlingINC, PWInsider, Wrestling Observer Radio

Diskutiert auch im Forum über diese News!





Sag was zu diesem Thema!

2 Antworten zu “Stephanie McMahon heute mit großer Ankündigung – SmackDown bald 3-stündig? – Gargano bleibt bei NXT – Brutus Beefcake in Hall of Fame”

  1. Bitw sagt:

    SmackDown 3 Stunden? Fand ich schon bei RAW total blöd.
    Noch ein Grund mehr warum ich kein WWE mehr schaue.

  2. Heitzer sagt:

    @BitW: dann kann es dir doch auch egal sein ob 1, 2 3 oder 5 Stunden wen du es eh nicht guckst… überflüssiger Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/