Verstärkung für die Women’s Division: AEW verpflichtet Impact Wrestling Star und ein britisches Talent – Binden sich Pentagón Jr. & Rey Fénix exklusiv an AEW? – Jim Ross bestätigt Verhandlungen – Auf der Suche nach einem „Librarian“ – Tickets für Chris Jerichos Kreuzfahrt verkaufen sich gut + das aktuelle AEW-Roster, die Card von „Double Or Nothing“ und MEHR

23.03.19, von Jens "JME" Meyer

– Das AEW-Roster füllt sich weiter. Im Rahmen der neuesten Ausgabe der „Road to Double or Nothing“ Youtube-Show wurde die Verpflichtung der ehemaligen Impact Knockouts Championesse Allie bekannt gegeben. Der Vertrag der früheren Cherry Bomb bei Impact Wrestling war Ende 2018 ausgelaufen und wurde nicht mehr verlängert. Ihre Auftritte bei den letzten TV-Tapings im Februar waren damit die letzten für Impact. Bereits im Januar war sie von Impact darüber informiert worden, dass man ihr keinen neuen Vertrag anbieten wird. Backstage war sie sehr beliebt, allerdings wollte man das Roster einfach etwas auffrischen. Ihre Einstellung wurde von einigen Personen in höchsten Tönen gelobt, selbst als klar war, dass es ihre letzten Impact-Tapings sein würden, ging sie weiter motiviert zu Gange. Allie behielt ihren bevorstehenden Abgang für sich, viele ihrer Kollegen erfuhren erst von der Trennung, als nun AEW ihre Verpflichtung bekannt gab.

– Allie ist aber nicht die einzige Verpflichtung für die Women’s Division, denn wir Dave Meltzer berichtet, hat man auch Sadie Gibbs unter Vertrag genommen. Die 26-jährige Britin gilt als großartige Athletin, ist aber noch recht grün. Ihre Karriere begann sie im Jahr 2017, seither war sie in ihrer Heimat unter anderem für Pro Wrestling: EVE aktiv, in Deutschland stieg sie bereits mehrfach für die DWA in den Ring. Im Januar dieses Jahres feierte sie dann ihr Debüt in Japan bei STARDOM. Vor allem Brandi Rhodes, Kenny Omega und Tony Khan sollen sich für ihre Verpflichtung stark gemacht haben.

– Aktuell wird spekuliert, dass Pentagón Jr. & Rey Fénix letztlich Exklusivverträge bei AEW unterschreiben werden, sobald ihre Deals bei Lucha Underground, Impact Wrestling und MLW ausgelaufen sind. Es heißt, dass die Lucha Brothers dann in ihrer Heimat Mexiko weiter für AAA in den Ring steigen dürften, in den Staaten aber exklusiv an All Elite Wrestling gebunden wären.

– Cody Rhodes und die Young Bucks haben über die Sozialen Medien ein offenes Casting für ein Wrestling-Gimmick mit dem Namen „The Librarian“ gestartet. So sucht man also Wrestler, die einen Bibliothekar darstellen möchten. Bewerber sollen ein 60-sekündiges Video einreichen, in welchen sie erklären, wie sie das Gimmick umsetzen würden.

– Die nächste Kreuzfahrt von Chris Jericho, welche Anfang vom 20. bis 24. Januar 2020 in Zusammenarbeit mit AEW stattfinden wird, ist bereits nach einem Monat Vorverkauf zu 75% ausverkauft. Um die gleiche Anzahl von Tickets abzusetzen, benötigte man bei der ersten Auflage ganze sieben Monate. Wie bereits die erste Kreuzfahrt wird also auch „Chris Jericho’s Rock ‚N‘ Wrestling Rager at Sea Part Two: Second Wave“ mit ziemlicher Sicherheit letztlich vollbesetzt über die Bühne gehen.

– Jim Ross war in dieser Woche in ESPN’s „Outside the Lines“ zu Gast und bestätigte an dieser Stelle, dass „seine Leute“ aktuell mit All Elite Wrestling verhandeln. Der WWE Hall of Famer stellte aber klar, dass er noch nichts unterschrieben hat, was aufgrund der Tatsache, dass sein WWE-Deal erst dieser Tage ausläuft, aber ohnehin klar war.

– Bei einer Show seiner alten Heimatpromotion DDT in Japan wurde in dieser Woche eine Videobotschaft von Kenny Omega eingespielt. So bestätigte er vor den Fans noch einmal die AEW-Verpflichtung von Michael Nakazawa, erwähnte aber auch, dass dieser dennoch weiter für DDT in den Ring steigen darf. Auch seine eigene Rückkehr in einen DDT-Ring deutete Omega an.

– In Las Vegas schmückt mittlerweile ein riesieges Poster die MGM Grand Garden Arena, den Veranstaltungsort von „Double Or Nothing“.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

It’s official.. @allelitewrestling is MONSTROUS! Not a bad place to be… 40 feet tall on the side of the @mgmgrand! #DoubleOrNothing

Ein Beitrag geteilt von Chris Jericho (@chrisjerichofozzy) am

– Zum Abschluss noch das bisherige Line-up von „Double Or Nothing“ sowie das aktuelle AEW-Roster:

All Elite Wrestling „Double Or Nothing“
Ort: MGM Grand Garden Arena in Las Vegas, Nevada
Datum: 25. Mai 2019


Singles Match

Kenny Omega vs. Chris Jericho

Singles Match

PAC (fka Neville) vs. „Hangman“ Adam Page

Tag Team Match

The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) vs. The Lucha Brothers (Pentagón Jr. & Rey Fénix)

Singles Match

Cody (w/ Brandi Rhodes) vs. ???

6 Man Tag Team Match

SoCal Uncensored (Christopher Daniels, Frankie Kazarian & Scorpio Sky) vs. Cima & zwei OWE-Stars

3 Way Match

Dr. Britt Baker vs. Kylie Rae vs. Nyla Rose

Over Budget Battle Royal

Sonny Kiss vs. Brandon Cutler vs. Kip Sabian vs. Ace Romero vs. TBA

Bisher noch nicht offiziell bestätigte Matches:


Singles Match

Aja Kong vs. Yuka Sakazaki

Singles Match

Joey Janela (w/ Penelope Ford) vs. Maxwell Jacob Friedman

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* AAA World Cruiserweight Champion Sammy Guevara
* The Best Friends (Beretta & Chuck Taylor)

Das aktuelle Roster sieht damit im Moment folgendermaßen aus:

Wrestler:
* Cody Rhodes (auch Executive Vice President)
* The Young Bucks: Nick Jackson & Matt Jackson (auch Executive Vice Presidents)
* Kenny Omega (auch Executive Vice President)
* Chris Jericho
* „Hangman“ Adam Page
* Christopher Daniels (Head of Talent Relations)
* Frankie Kazarian
* Scorpio Sky
* Pentagón Jr.
* Rey Fénix
* MJF aka Maxwell Jacob Friedman
* PAC
* Trent Barreta
* Chuck Taylor
* Jimmy Havoc
* Sammy Guevara
* Joey Janela
* Jungle Boy
* Sonny Kiss
* Cima
* Brandon Cutler
* Kip Sabian
* Ace Romero
* Michael Nakazawa

Wrestlerinnen:
* Brandi Rhodes (auch Chief Brand Officer)
* Britt Baker
* Penelope Ford
* Aja Kong
* Yuka Sakazaki
* Kylie Rae
* Nyla Rose
* Allie
* Bea Priestley
* Sadie Gibbs

Außerdem:
* Alex Marvez (Broadcast Team)
* Excalibur (Broadcast Team)
* Billy Gunn (Producer/Agent)
* BJ Whitmer (Producer/Agent)
* Michael Cuellari (Coordinator)
* Shahid Khan (Besitzer)
* Tony Khan (President and Chief Executive Officer)
* Dana Massie (Chief Merchandise Officer)
* Chris Harrington (Vice President of Business Strategy)

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

7 Antworten zu “Verstärkung für die Women’s Division: AEW verpflichtet Impact Wrestling Star und ein britisches Talent – Binden sich Pentagón Jr. & Rey Fénix exklusiv an AEW? – Jim Ross bestätigt Verhandlungen – Auf der Suche nach einem „Librarian“ – Tickets für Chris Jerichos Kreuzfahrt verkaufen sich gut + das aktuelle AEW-Roster, die Card von „Double Or Nothing“ und MEHR”

  1. Ich bin aufjedenfall ready für AEW ❤️

  2. Schidi sagt:

    Hört sich gut an

  3. Anstatt von McMahon verarschen zu lassen würde Kofi Kingston in die AEW wechseln und seine Kollegen mitnehmen

  4. DDP81 sagt:

    Hallo Mark…

  5. AllElite sagt:

    Bekomme nicht genug von AEW!

    FEED ME MOREEE

    FEED ME MOREEE

  6. SVK sagt:

    Also das Roster wird von Woche zu Woche interessanter … schade das Rosemary grad erst ihren Vertrag verlängert hat, die beiden harmonieren einfach so gut. Auhc diese Sadie, scheint doch schonmal wie im Bericht er wähnt Athletisch zu sein.

  7. CMDrunk sagt:

    Das mit Rosemary ist wirklich schade. Allie + Rosemary erzählen zusammen einfach gute Geschichten – okay die akuelle storyline ist etwas schwächer, aber was die beiden in den letzten Jahren zusammen geliefert haben ist schon großartiges long-time storytelling.
    Nachdem Rosemary bei Impact verlängert hat, stand ein Abgang von Allie für mich eigentlich nicht zur Debatte

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/