Kategorie | W-I Intern

Abstimmung: Wie fandet ihr WWE „Fastlane 2019“?

11.03.19, von Max "Mantis" Seichert

Liebe Wrestling-Freunde!

Wie fandet Ihr WWE „Fastlane 2019“?

WWE „Fastlane 2019“ ist also Geschichte – nun seid ihr dran! Mit nur drei Mausklicks könnt ihr eure Wertung zwischen einem grauenvollen Punkt und zehn grandiosen Punkten abgeben. Stimmt bei uns im darüber Board ab, wie ihr die Shows fandet. Abstimmen ist komplett ohne Anmeldung möglich!

HIER gelangt Ihr zum Bericht von WWE „Fastlane 2019“ und zur Abstimmung! KLICK!





Sag was zu diesem Thema!

11 Antworten zu “Abstimmung: Wie fandet ihr WWE „Fastlane 2019“?”

  1. Hammer Match von The Shield sorry für meine Meinung aber ich fand es mehr als nur klasse ?❤️

  2. Guter PPV. Hatte doch seine Spannungen drin. An sich waren die Matches auch alle gut bis auf Flair gegen Lynch. Sonst war alles in Ordnung. ????

  3. Solider PPV aber irgendwie auch nichts besonderes. 6/10 Punkte.

  4. Ich habs nicht mal angesehen, hab nur die Ergebnisse gegooelt und es war wie erwartet, einfach nur schlecht und unglaublich vorhersehbar. Für mich hat sich das Thema WWE endgültig erledigt, nicht nur das die wöchtlichen Shows schon nicht mehr anschaubar sind, NEIN es müssen jetzt auch noch die Großveranstaltungen kapputt gemacht werden.

  5. Daniel hat natürlich mit Hilfe seines Kumpels gewonnen (vorhersehbar) Elias durfte ein paar man versuchen zu singen ( Laaaaangweilig und schlecht) Eine Tussi kommt plötzlich raus spaziert wackelt ein paar mal eingebildet mit dem Hintern und rennt wieder zurück.( unnötig). Es war für mich eindeutig, einige die für diese Story Line verantwortlich waren haben sicherlich gesoffen.

  6. paar gute matches dabei (gute nicht weltbewegend) das Ali in das Match Bryan vs Owens gebookt wurde fand ich total unnötig, da man so von vorn herein weiss der kassiert den Pin um einen von beiden zu schützen. Asuka vs määääändy da hat man halt gesehen die eine kanns die andere sieht nur gut aus Rest war gute Unterhaltung mehr auch nicht

  7. Guter PPV als Zwischenstopp vor Wrestlemania völlig in Ordnung !

  8. Mike Moses sagt:

    Shane verkloppt Miz vor seinem Dad (natürlich vorhergesehen), die 2 dicken Schwestern hauen auf Beth Phoenix rum (natürlich vorher gewusst), Kofi muss gegen 2 ran (wusstest du natürlich), Ronda sorgt für das Triple Threat bei WM (natürlich war das klar, aber du wusstest ja auch wie…)

    Man bin ich froh, wenn die AEW endlich los geht und diese ganze Nörgelei aufhört. Dann könnt ihr WWE Dauernörgler, alle schön dahin gehen und den Scheiß da kaputt reden.

    Als würdet ihr jeden Tag das Rad neu erfinden können. Wenn ihr so kreativ seid, dann fragt euch mal warum ihr nicht in der WWE ganz vorn dabei sitzt…???

    Das ging nicht gegen dich persönlich, aber seit Monaten liest man nichts anderes mehr als „war vorhersehbar“ , „kennt man schon“ , „langweilig“ , „dies und das gefällt mir nicht“ bla bla bla…

    Aber gucken dann trotzdem alle……

  9. nicht angesehen, aber es war unglaublich schlecht. genau mein humor … nicht ^^

  10. Es gibt die, die WWE wegen der Ausgänge der Matches guckt und es gibt die, die die Matches beurteilen. Und du bist anscheind niemand von beiden weil du einfach nur anderen nach schreibst das es schlecht war.

  11. Mir fehlt irgendwie noch der Kommentar „Schlechtester PPV seit Jahren“…gibt doch immer solche Kandidaten hier.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/