Kategorie | Japan, Japan News, Whatsapp

Puro-Newsblock: Jushin Thunder Liger verkündet Rücktritt – Hintergründe zur Unterschrift von Kota Ibushi, weshalb er All Elite Wrestling ablehnte – Hiromu Takahashi vor Comeback – Vorschau auf den NEW JAPAN CUP – Blöcke vom Champion Carnival bekannt – DDT-Show am WrestleMania-Wochenende – Ehemaliger NJPW-Star verhaftet – MEHR

07.03.19, von Claudio "blackDRagon" Cancello

Übersicht

NJPW – New Japan Pro Wrestling: Jushin Thunder Liger verkündet Rücktritt – Hintergründe zur Unterschrift von Kota Ibushi, weshalb er All Elite Wrestling ablehnte – Hiromu Takahashi vor Comeback – Marktforschungsergebnisse von New Japan in den USA – Vorschau auf den NEW JAPAN CUP

AJPW – All Japan Pro Wrestling: Blöcke vom Champion Carnival bekannt

NOAH – Pro Wrestling NOAH: Vorschau auf „GREAT YOVAGE 2019 in YOKOHAMA“

Dragon Gate: Rückblick auf „CHAMPIONS GATE 2019“

DDT – Dramatic Dream Team: DDT-Show am WrestleMania-Wochenende

Sonstige(s): Ehemaliger NJPW-Star verhaftet

Quellen: Purolove.com, Wrestling Observer Newsletter, WrestlingINC.com, NJPW.co.jp, Twitter.com/reasonjp

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans! Klick!

NJPW

– Am Mittwoch veranstaltete New Japan Pro Wrestling (NJPW) ihr Geburtstags-Event. Austragungsort war das Ota Ward Gymnasium in Tokio. Die 4.000 Fans konnten den Titelgewinn von CHAOS (Roppongi 3K: SHO & YOH) sehen. Sie bezwangen die vorherigen Titelträger Los Ingobernables de Japon (Shingo Takagi & BUSHI). Im Main Event bezwang der IWGP Heavyweight Champion Jay White den NEVER Openweight Champion Will Ospreay. Die gesamten Ergebnisse findet ihr hier: KLICK

– Einen Tag nach seiner Niederlage gegen den IWGP Junior Heavyweight Champion Taiji Ishimori verkündete Jushin Thunder Liger sein Karriereende. Der 54-Jährige wird bei einer der zwei Tokyo Dome Shows im Januar 2020 den Ring zum letzten Mal betreten. Liger möchte zum Ende noch einmal in der gesamten Welt auftreten und sich somit von seinen weltweiten Fans verabschieden. Unter Anderem möchte er auch gerne einen Auftritt bei der „G1 Supercard“-Show im Madison Square Garden absolvieren. Nachdem er die Offiziellen von seinem Plan unterrichtet hatte, wurde ihm der Tokyo Dome als Abschiedsort zugesichert. Damit wird Liger als dritter Wrestler von New Japan im Dome seine Karriere beenden. Diese Ehre wurde bisher nur dem New Japan-Gründer Antonio Inoki sowie Riki Choshu zu Teil. Damit schließt sich für den 35 Jahre aktiven Veteran der Kreis. Sein Debüt feierte der Japaner im Tokyo Dome. Der 11-fache IWGP Junior Heavyweight Champion träumt, seine Karriere mit einem möglichen Titelgewinn zu beenden. Hiromu Takahashi ließ über einen Reporter mitteilen, dass er Ligers letzter Gegner sein will.

– Am 08. März beginnt der New Japan Cup. In diesem Jahr hat man das Teilnehmerfeld verdoppelt und gleich 32 Wrestler versuchen, die Chance auf die IWGP Heavyweight Championship von Jay White bei der „G1 Supercard“ Show im Madison Square Garden zu gewinnen. Ursprünglich sollte David Finlay am Turnier teilnehmen, doch eine Verletzung an der Schulter verhindert dies. Er wird durch Ryusuke Taguchi ersetzt. Unter den Debütanten für dieses Jahr befindet sich Mikey Nicholls. Der ehemalige NXT-Wrestler, unter dem Namen Nick Miller an der Seite von Shane Thorne, wird in der ersten Runde auf HIKULEO treffen. Der ehemalige Leo Tonga wechselt damit zum zweiten Mal seinen Namen seit seinem Debüt für New Japan. Auch der Young Lion Shota Umino wird das Turnier bestreiten. Für den Sohn von Referee Red Shoes kommt es zum Duell gegen den Topstar Hiroshi Tanahashi. Die Cards findet ihr hier:

New Japan Pro Wrestling “NEW JAPAN CUP 2019 – Tag 1”
Ort: Korakuen Hall in Tokyo, Japan
Datum: 08. März 2019

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 1st Round
Manabu Nakanishi vs. YOSHI-HASHI

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 1st Round
Tomoaki Honma vs. Taichi

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 1st Round
Juice Robinson vs. Chase Owens

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 1st Round
Yuji Nagata vs. Tomohiro Ishii

New Japan Pro Wrestling “NEW JAPAN CUP 2019 – Tag 2”
Ort: Aichi Prefectural Gymnasium in Aichi, Japan
Datum: 09. März 2019

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 1st Round
Mikey Nicholls (aka Nick Miller) vs. HIKULEO

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 1st Round
Kazuchika Okada vs. Michael Elgin

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 1st Round
Will Ospreay vs. Bad Luck Fale

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 1st Round
Toa Henare vs. Lance Archer


New Japan Pro Wrestling “NEW JAPAN CUP 2019 – Tag 3”
Ort: Baycom Gymnasium in Hyogo, Japan
Datum: 10. März 2019

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 1st Round
Kota Ibushi vs. Tetsuya Naito

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 1st Round
EVIL vs. Zack Sabre Jr.

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 1st Round
Hiroshi Tanahashi vs. Shota Umino

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 1st Round
Hiroyoshi Tenzan vs. Ryusuke Taguchi

New Japan Pro Wrestling “NEW JAPAN CUP 2019 – Tag 4”
Ort: Takamatsu City General Gymnasium #1 in Kagawa, Japan
Datum: 11. März 2019

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 1st Round
Togi Makabe vs. Colt Cabana

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 1st Round
Hirooki Goto vs. SANADA

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 1st Round
Satoshi Kojima vs. Minoru Suzuki

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 1st Round
Toru Yano vs. Davey Boy Smith Jr.

New Japan Pro Wrestling “NEW JAPAN CUP 2019 – Tag 5”
Ort:
ZIP Arena in Okayama, Japan
Datum: 13. März 2019

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 2. Runde
Yuji Nagata/Tomohiro Ishii vs. Tomoaki Honma/Taichi

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 2. Runde
Manabu Nakanishi/YOSHI-HASHI vs. Juice Robinson/Chase Owens

New Japan Pro Wrestling “NEW JAPAN CUP 2019 – Tag 6”
Ort: Centennial Hall in Nara, Japan
Datum: 14. März 2019

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 2. Runde
Kazuchika Okada/Michael Elgin vs. Mikey Nicholls/HIKULEO

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 2. Runde
Will Ospreay/Bad Luck Fale vs. Toa Henare/Lance Archer

New Japan Pro Wrestling “NEW JAPAN CUP 2019 – Tag 7
Ort: Korakuen Hall in Tokyo, Japan
Datum: 16. März 2019

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 2. Runde
Hiroshi Tanahashi/Shota Umino vs. Hiroyoshi Tenzan/???

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 2. Runde
Kota Ibushi/Tetsuya Naito vs. EVIL/Zack Sabre Jr.

New Japan Pro Wrestling “NEW JAPAN CUP 2019 – Tag 8
Ort: Korakuen Hall in Tokyo, Japan
Datum: 17. März 2019

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 2. Runde
Togi Makabe/Colt Cabana vs. Toru Yano/Davey Boy Smith Jr.

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – 2. Runde
Satoshi Kojima/Minoru Suzuki vs. Hirooki Goto/SANADA

New Japan Pro Wrestling “NEW JAPAN CUP 2019 – Tag 9
Ort: Twin Messe in Shizuoka, Japan
Datum: 20. März 2019

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – Viertelfinale

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – Viertelfinale

New Japan Pro Wrestling “NEW JAPAN CUP 2019 – Tag 10
Ort: Twin Messe in Shizuoka, Japan
Datum: 21. März 2019

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – Viertelfinale

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – Viertelfinale

New Japan Pro Wrestling “NEW JAPAN CUP 2019 – Tag 11
Ort: Aore-Nagaoka in Niigata, Japan
Datum: 23. März 2019

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – Halbfinale

Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – Halbfinale

New Japan Pro Wrestling “NEW JAPAN CUP 2019 – Tag 12
Ort: Ao-re Nagaoka in Niigata, Japan
Datum: 24. März 2019


Singles Match – NEW JAPAN CUP 2019 – Finale

– New Japan gab nun bekannt, dass alle japanischen Talente für den Auftakt des „G1 Climax“ ihr Visa erhalten haben. Nach dem Chaos rund um die drei „New Beginning“ Shows in den USA hat man seine Lektion gelernt und die nötigen Papiere für die Show am 06. Juli bereits jetzt vor sich liegen. Ebenfalls hat man auch die Visa für Hiroshi Tanahashi, Tetsuya Naito und Kazuchika Okada in England bestätigt. Die drei Topstars werden bei der Show in London am 31. August auftreten. Das Event wird dabei den Namen „Royal Quest“ tragen. Anders als bei der „G1 Supercard“ Show wird New Japan das Event alleine auf die Beine stellen. Deswegen vermeldet Dave Meltzer, dass NJPW eine „PPV Show“ hinlegen wird und man kann mit einer stärkeren Card als bei der MSG-Show rechnen.

– Möglicherweise steht bald das Comeback von Hiromu Takahashi bevor! Im Wrestling Observer Newsletter berichtet Dave Meltzer, dass der Japaner in Kürze wieder auftreten wird. Das Comeback soll überraschend sein und man möchte daraus eine große Sache machen. Auf Twitter teilt das Mitglied von Los Ingobernables de Japon regelmäßig seinen Gesundheitsstatus mit. In Anspielung auf seine Titelabgabe befindet sich Takahashi bei fast 1000%, die NJPW CEO Naoki Sugabayashi forderte. Man erwartet, dass der ehemalige IWGP Junior Heavyweight Champion seinen Stil herunterfahren muss.

– Im Rahmen vom „Strong Style Evolved“ Event im März vergangenen Jahres hat die japanische Top-Promotion eine Marktforschung betrieben. Dem Wrestling Observer Newsletter sind nun einige Ergebnisse in die Hände gekommen. Von den anwesenden Fans kamen knapp 44% aus Los Angeles, Long Beach und Santa Monica. San Francisco und die Bay Area waren mit knapp 7% vertreten. Boston folgte mit 4%, San Diego und Las Vegas mit 3% und New York 2%. Knapp 66% der befragten Fans waren zu einem Zeitpunkt Abonnent des WWE Network, 69% hatten schon mal ein Abo von NJPWWorld.

Weitere Daten beschäftigten sich rund um die Reichweite von New Japan. So schauen etwa 43% die NJPW on AXS Shows, 34% schauen Lucha Underground und 30% sehen ROH. RAW und/oder SmackDown schauen sich ca. 58% der befragten Fans an. Knapp 62% waren zum Zeitpunkt der Show Abonnenten vom Streaming Service von NJPW, 8% waren früher im Besitz eines Abos. 27% haben noch kein Abo gehabt, doch NJPWWorld war ihnen kein Fremdwort. 3% hatten keine Ahnung, was NJPWWorld überhaupt ist. Anders als in Japan, wo die Zuschauer 50/50 aus männlichen und weiblichen Zuschauern aufgeteilt ist, waren im März ca. 81% der Zuschauer männlich. Der größte Teil der Fans war im Alter zwischen 30-39, dicht gefolgt von den 20-Jährigen.

– Kota Ibushi führte ein Interview mit ShuPro über seine Entscheidung, bei New Japan einen Vertrag zu unterschreiben. Ibushi sprach über die Faktoren, weshalb er das Angebot von All Elite Wrestling (AEW) ablehnte. So wollte AEW, dass Ibushi in die Staaten zieht und Full-Time bei ihnen auftreten soll. Er hatte das Gefühl, dass eine Unterschrift das Ende seiner Karriere bedeutet hätte. Die Verhandlungen begannen am Ende des Jahres und kurz nach Wrestle Kingdom hat Ibushi AEW die Absage mitgeteilt. Im Gespräch mit den Offiziellen von AEW hat er die Erkenntnis bekommen, dass für ihn Geld keine Bedeutung hat. Im weiteren Verlauf sagte Ibushi, dass er das Gefühl hat, dass NJPW der beste Ort sei, um die „Welt zu verändern“. Weiterhin sagte er, dass er dort gegen seine drei Wunschgegner Jay White, Kazuchika Okada und Shingo Takagi antreten könne. Der Japaner bekräftigte erneut, dass seine Institution derzeit pausiert und der Wechsel zu New Japan die letzte Pro-Wrestling Station seiner Karriere sein wird.

AJPW

All Japan Pro Wrestling (AJPW) hat die Teilnehmer und die Einteilung der Blöcke für das diesjährige Champion Carnival verkündet. Das größte Singles Turnier von AJPW beginnt am 04. April und endet am 29. April. Der Sieger erhält eine Chance auf die Triple Crown Championship. In diesem Jahr wird erstmals Joel Redman antreten. Der ehemalige NXT Tag Team Champion, zu der Zeit als Oliver Grey aufgetreten ist, war mit PAC (fka Neville) die ersten NXT Tag Team Champions. Während Shingo Takagi in den letzten Jahren als Vertreter von Dragon Gate dabei war, wird nun Takashi Yoshida diese Rolle einnehmen. Die kompletten Teilnehmer und die Aufteilung der Blöcke findet ihr hier:

Block A
Kento Miyahara
Zeus
Shuji Ishikawa
Yuma Aoyagi
Ryouji Sai
Kengo Mashimo
Dylan James
Gianni Valletta
Yuji Okabayashi

Block B
Suwama
Naoya Nomura
Jake Lee
Joe Doering
Yoshitatsu
Daichi Hashimoto
Sam Adonis
Joel Redman (fka Oliver Grey)
Takashi Yoshida

NOAH

Am Sonntag veranstaltet Pro Wrestling NOAH (NOAH) ihr großes „GREAT VOYAGE 2019 in YOKOHAMA“ Event. Austragungsort ist das Yokohama Cultural Gymnasium in Kanagawa. Dabei wird NOAH seinen neuen Look präsentieren. Die neuen Besitzer LIDET haben die grüne Ringmatte von NOAH verabschiedet und auch ein neues Logo ziert die Homepage der Promotion. Im Co-Main Event wird Impact Wrestling Star Eddie Edwards mit Masa Kitamiya versuchen, die GHC Tag Team Championship von Katsuhiko Nakajima und Go Shiozaki zu gewinnen. Im Main Event muss der GHC Heavyweight Champion Kaito Kiyomiya seinen Titel gegen Naomichi Marufuji verteidigen. Die gesamte Card findet ihr hier:

Pro Wrestling NOAH “GREAT VOYAGE 2019 in YOKOHAMA”
Ort: Yokohama Cultural Gymnasium in Kanagawa, Japan
Datum: 10. März 2019

8 Man Tag Team Match
Kenoh, Hajime Ohara, Hitoshi Kumano & Kinya Okada vs. Hi69, YO-HEY, Seiya Morohashi & Junta Miyawaki

Singles Match – Yoshiki Inamura Moushin 7 Match Series; Match #7
Maybach Taniguchi vs. Yoshiki Inamura

6 Man Tag Team Match
Akitoshi Saito, Shiro Koshinaka & Masao Inoue vs. Mohammed Yone, Quiet Storm & Mitsuya Nagai

Singles Match
Takashi Sugiura vs. KAZMA SAKAMOTO

GHC Junior Heavyweight Tag Team Championship
Tag Team Match
Yoshinari Ogawa & Kotaro Suzuki (c) vs. Tadasuke & HAYATA

GHC Junior Heavyweight Championship
Singles Match
Daisuke Harada (c) vs. Minoru Tanaka

GHC Tag Team Championship
Tag Team Match
Katsuhiko Nakajima & Go Shiozaki (c) vs. Masa Kitamiya & Eddie Edwards

GHC Heavyweight Championship
Singles Match
Kaito Kiyomiya (c) vs. Naomichi Marufuji

Dragon Gate

Vergangenes Wochenende veranstaltete Dragon Gate die „CHAMPIONS GATE 2019“ Event in Osaka. Das Event, das sich über zwei Tage erstreckt, fand in der EDION Arena Osaka #2 statt. Am ersten Tag konnte Dragon Kid seine Open the Brave Gate Championship gegen K-ness verteidigen. Im Main Event bezwangen R.E.D. (Yasushi Kanda, Takashi Yoshida & KAZMA SAKAMOTO) ihre Gegner MaxiMuM (Naruki Doi, Masato Yoshino & Kaito Ishida) im Duell um die Open the Triangle Gate Championship. Am zweiten Tag behielten die Open the Twin Gate Champions R.E.D. (Ben-K & Big R Shimizu) die Oberhand gegen das Duo von Tribe Vanguard (U-T & KAI). Im Main Event konnte PAC seine Open the Dream Gate Championship erfolgreich gegen den Upcomer Shun Skywalker verteidigen. Die Ergebnisse findet ihr hier: KLICK und KLICK

DDT

Im Rahmen des großen WrestleMania Wochenendes wird auch Dramatic Dream Team (DDT) ein Event in den USA abhalten. Austragungsort wird das La Boom in New York City sein. Für das Debüt in den Staaten hat DDT eine Card auf die Beine gestellt, um den Fans den DDT-Style näher zu bringen. Unter Anderem wird es zu einem Weapon Rumble Match zwischen MAO und Sanshiro Takagi kommen. Im Main Event wird das KO-D Openweight Championship Match vom Anniversary Event neu aufgelegt. Dieses Mal geht Konosuke Takeshita als Champion in das Match und Daisuke Sasaki wird der Herausforderer sein. Die komplette Card findet ihr hier:

Dramatic Dream Team „DDT IS COMING TO AMERICA“
Ort: La Boom in New York City, New York, USA
Datum: 04. April 2019

Singles Match
Miyu Yamashita vs. Maki Ito

Tag Team Match
Danshoku Dino & Antonio Honda vs. Joey Ryan & Royce Isaacs

Iron Man Heavy Metal Championship
Battle Royal
Saki Akai (c) vs. Makoto Oishi vs. Kazuki Hirata vs. Yoshihiko vs. Kikutaro vs. Colt Cabana vs. Mizuki Watase vs. ???

Tag Team Match
Soma Takao & Tetsuya Endo vs. Yukio Sakaguchi & Masahiro Takanashi

3-Way Tag Team Match
HARASHIMA & Kazusada Higuchi vs. Akito & Ethan Page vs. Shigehiro Irie & Jason Kincaid

Weapon Rumble Match
MAO vs. Sanshiro Takagi

KO-D Openweight Championship
Singles Match
Konosuke Takeshita (c) vs. Daisuke Sasaki

Sonstige(s)

Koji Kanemoto, der in den 90er Jahren als Tiger Mask III bei New Japan aufgetreten ist, sorgte am Wochenende für negative Schlagzeilen. Der 52-Jährige wurde in Kobe von der Polizei verhaftet, nachdem er seine Frau einen Schlag mit der flachen Hand verpasst hatte. Die 25-Jährige blieb unverletzt. Die Beiden gerieten in einen Streit, da Kanemoto’s Frau ihm eine Affäre unterstellte. Daraufhin wollte sie sein Handy nach Nachrichten durchsuchen und folglich kam es zu dem Schlag. Ebenfalls soll Kanemoto seine Frau gewürgt haben und einen Beamten geschlagen haben, allerdings entsprechen diese Gerüchte nicht der Wahrheit.





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “Puro-Newsblock: Jushin Thunder Liger verkündet Rücktritt – Hintergründe zur Unterschrift von Kota Ibushi, weshalb er All Elite Wrestling ablehnte – Hiromu Takahashi vor Comeback – Vorschau auf den NEW JAPAN CUP – Blöcke vom Champion Carnival bekannt – DDT-Show am WrestleMania-Wochenende – Ehemaliger NJPW-Star verhaftet – MEHR”

  1. Heitzer sagt:

    Hiromu Takahashi kommt zurück!!! NUR LIEBE FÜR DIESEN KERL!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/