Ring of Honor „Bound By Honor 2019: Miami“ Ergebnisse aus Miami, Florida, USA (10.02.2019)

11.02.19, von Philipp "StableGuy" Richter

Ring of Honor „Bound By Honor 2019: Miami“
Ort: Watsco Center in Miami, Florida, USA
Datum: 10. Februar 2019
Zuschauer: 500

Caprice Coleman und NWA World Heavyweight Champion Nick Aldis begrüßen uns am Kommentar zur heutigen Show, bevor ohne große Umschweife direkt in den Ring geschaltet wird, wo sogleich das erste Match des Abends auf dem Programm steht.

1. Match
Singles Match
Jay Briscoe gewann gegen Rhett Titus via Pin nach dem Jay Driller.

2. Match
6 Man Tag Team Match
Shinobi Shadow Squad (Eli Isom, Ryan Nova & Cheeseburger) gewannen gegen Dalton Castle & The Boys (Brandon Tate & Brent Tate) via Pin an Brandon Tate durch Eli Isom nach einem Brainbuster.

3. Match
Singles Match
Zack Sabre Jr. gewann gegen Colt Cabana via Submission in einem Triangle Choke/Straight Reverse Armbar.

4. Match
Four Corner Survival Match
Kenny King gewann gegen Marty Scurll, Silas Young und Willie Mack via Pin an Marty Scurll nach einem Einroller, dem ein ungeahndeter Low Blow vorausgegangen war.

5. Match
ROH World Television Championship
Singles Match
Jeff Cobb (c) gewann gegen Rocky Romero via Pin nach dem Tour of the Islands.

6. Match
ROH Women of Honor World Championship
Singles Match
Mayu Iwatani gewann gegen Kelly Klein (c) via Pin nach einem Moonsault. –> Titelwechsel!

7. Match
8 Man Tag Team Match
Lifeblood (Juice Robinson, Mark Haskins, Bandido & Tracy Williams) gewannen gegen Coast 2 Coast (Leon St. Giovanni & Shaheem Ali) & The Bouncers (Beer City Bruisers & Brian Milonas) via Pin an Leon St. Giovanni durch Bandido nach dem 21-Plex.

8. Match
Singles Match
PCO gewann gegen Mark Briscoe via Pin nach einem Moonsault.

9. Match
(Non-Title) 6 Man Tag Team Match
The Kingdom (Matt Taven, TK O’Ryan & Vinny Marseglia) gewannen gegen Jay Lethal, Rush & Jonathan Gresham via Pin an Jay Lethal durch Matt Taven nach dem Climax.

Während The Kingdom (Matt Taven, TK O’Ryan & Vinny Marseglia) ihren Sieg feiert, erscheint Kenny King und richtet einige Worte an ROH World Champion Jay Lethal, wie auch an Marty Scurll. Besagter Brite erscheint daraufhin ebenfalls am Ring und attackiert Kenny King. Es entsteht ein riesiger Brawl und zahlreiche Wrestler aus dem Lockerroom erscheinen und prügeln sich durch Ring und Halle. Schließlich kommt auch Bully Ray zum Ring und legt sich mit Todd Sinclair an, bevor er mit PCO aneinander gerät. Die beiden tauschen einige Chops aus, bis The Briscoes (Mark Briscoe & Jay Briscoe) wiederum PCO attackieren. Dieser kann sich mit der Zeit aber zur Wehr setzen und zeigt am Ende des Segments einen Moonsault auf mehrere der am Ring anwesenden Wrestler.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.







Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information