Kenny Omega unterschreibt bei All Elite Wrestling! – Pentagón Jr., Rey Fénix und weitere Verpflichtungen bestätigt – Das aktuelle AEW-Roster – „Double Or Nothing“: Kenny Omega vs. Chris Jericho II, The Young Bucks vs. Pentagón Jr. & Rey Fénix und weitere Matches bestätigt – Kooperation mit AAA verkündet – Große Nachfrage nach 12.000 Pre-Sale-Codes

08.02.19, von Jens "JME" Meyer

– In der vergangenen Nacht präsentierte All Elite Wrestling bei der „Double Or Nothing Ticket Announcement Party“ live auf Youtube und den Sozialen Medien einige weitere Ankündigungen. Die gesamte Veranstaltung, bei der nicht nur weitere Neuverpflichtungen bekannt gegeben sondern auch erste Matches für „Double Or Nothing“ aufgebaut wurden, könnt ihr euch nachfolgend anschauen:

Im „Main Event“ der Veranstaltung wurde offiziell gemacht, was die Spatzen bereits längst von den Dächern pfiffen: Kenny Omega folgt seinen „The Elite“-Freunden und hat einen Exklusivvertrags bei AEW unterschrieben. Der 35-jährige, dessen Vertrag bei NJPW erst letzte Woche ausgelaufen war und der ein äußerst lukratives Angebot von WWE vorliegen hatte, verriet, dass er erst am Donnerstagmorgen seinen AEW-Vertrag unterzeichnet hat. Omega wird aber nicht nur als aktiver Wrestler für die Company arbeiten, sondern wird wie Cody und die Young Bucks als Executive Vice President fungieren. Zum Abschluss wurde Omega von Chris Jericho konfrontiert und für „Double Or Nothing“ wurde ein „NJPW Wrestle Kingdom 12“-Rematch zwischen den beiden Kanadiern offiziell gemacht.

– Neben Kenny Omega wurden im Rahmen des Events weitere Verpflichtungen offiziell gemacht. So bestätigte man auch Pentagón Jr., Rey Fénix, Trent Barreta, Chuck Taylor, Sammy Guevara, Sonny Kiss, Aja Kong, Yuka Sakazaki, Kylie Rae, Nyla Rose und Excalibur (als Kommentator). Das aktuelle Roster sieht damit im Moment folgendermaßen aus:

Wrestler:
* Cody Rhodes (auch Executive Vice President)
* The Young Bucks: Nick Jackson & Matt Jackson (auch Executive Vice Presidents)
* Kenny Omega (auch Executive Vice President)
* Chris Jericho
* „Hangman“ Adam Page
* Christopher Daniels (Head of Talent Relations)
* Frankie Kazarian
* Scorpio Sky
* Pentagón Jr.
* Rey Fénix
* MJF
* PAC
* Trent Barreta
* Chuck Taylor
* Jimmy Havoc
* Sammy Guevara
* Joey Janela
* Jungle Boy
* Sonny Kiss
* Cima

Wrestlerinnen:
* Brandi Rhodes (auch Chief Brand Officer)
* Britt Baker
* Penelope Ford
* Aja Kong
* Yuka Sakazaki
* Kylie Rae
* Nyla Rose

Außerdem:
* Alex Marvez (Broadcast Team)
* Excalibur (Broadcast Team)
* Billy Gunn (Producer/Agent)
* BJ Whitmer (Producer/Agent)
* Michael Cuellari (Coordinator)
* Shahid Khan (Besitzer)
* Tony Khan (President and Chief Executive Officer)
* Dana Massie (Chief Merchandise Officer)
* Chris Harrington (Vice President of Business Strategy)

– Derzeit deutet bereits vieles darauf hin, dass „Double Or Nothing“ genau wie der Vorgänger „All In“ in Windeseile ausverkauft sein wird. So wurden gestern nach 22:15 Uhr Ortszeit innerhalb weniger Minuten fast 12.000 Pre-Sale-Codes über die AEW-Webseite angefordert! Der Ansturm auf die Webseite war so groß, dass man kurzzeitig mit technischen Problemen zu kämpfen hatte. Die Pre-Sale-Codes werden am Montag verschickt, bevor einige Stunden später der Vorverkauf beginnen wird. Die MGM Grand Garden Arena wird auf ca. 14.000 Plätze ausgelegt sein und man geht davon aus, dass alle Karten bereits in der kommenden Woche vergriffen sein werden, möglicherweise sogar bereits wieder am ersten Tag des Vorverkaufs.

– Am gestrigen Donnerstag gab AEW außerdem eine Kooperation mit AAA bekannt. Dorian Roldán, der General Manager der mexikanischen Promotion, gab bekannt, dass man Talente austauschen und die Fans immer wieder überraschend werde. Bereits Anfang Januar hatte AEW bekannt gegeben, dass man mit der chinesischen Promotion OWE kooperieren wird.

– Die aktuelle Matchcard von „Double Or Nothing“ sieht nach dem gestrigen Event folgendermaßen aus:

All Elite Wrestling „Double Or Nothing“
Ort: MGM Grand Garden Arena in Las Vegas, Nevada
Datum: 25. Mai 2019

Singles Match
Kenny Omega vs. Chris Jericho

Singles Match
PAC (fka Neville) vs. „Hangman“ Adam Page

Tag Team Match
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) vs. The Lucha Brothers (Pentagón Jr. & Rey Fénix)

6 Man Tag Team Match
SoCal Uncensored (Christopher Daniels, Frankie Kazarian & Scorpio Sky) vs. Cima & zwei OWE-Stars

Bisher noch nicht offiziell bestätigte Matches:

Singles Match
Aja Kong vs. Yuka Sakazaki

Singles Match
Kylie Rae vs. Nyla Rose

Singles Match
Joey Janela (w/ Penelope Ford) vs. Maxwell Jacob Friedman

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Cody & Brandi Rhodes
* AAA World Cruiserweight Champion Sammy Guevara
* Sonny Kiss
* The Best Friends (Beretta & Chuck Taylor)

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

23 Antworten zu “Kenny Omega unterschreibt bei All Elite Wrestling! – Pentagón Jr., Rey Fénix und weitere Verpflichtungen bestätigt – Das aktuelle AEW-Roster – „Double Or Nothing“: Kenny Omega vs. Chris Jericho II, The Young Bucks vs. Pentagón Jr. & Rey Fénix und weitere Matches bestätigt – Kooperation mit AAA verkündet – Große Nachfrage nach 12.000 Pre-Sale-Codes”

  1. Die WWE ist für mich der FC Bayern nur im Wrestling. Sie wollen so viele, und bekommen am Ende nicht die Besten.

  2. Timo Knaup sagt:

    Da sieht man mal wie uninteressant die wwe geworden ist.

  3. Arno Enk sagt:

    Omega gg Jericho 3 oder?
    Hatten die nicht ein match am schiff?

  4. Marion Will Alexander Will jetzt is es auch endlich offiziell ?

  5. JohnCena sagt:

    Doch der FC Bayern wird am Ende immer die Nase vorne haben. ^^

    Die Card liest sich ganz nett. Vielleicht schaue ich es mir an. Weiß ich noch nicht.

  6. Matthias Weinrich war zu erwarten. ?Freue mich total!

  7. Marion Will ich mich auch ?

  8. Matthias Weinrich ich wäre ja auch so gerne zum 16 Karat Gold gegangen in Oberhausen aber mit nem Neugeborenen Baby ist das eher schwierig. ?

    Hätte da gerne Pentagon Jr. Und Fenix live gesehen.

  9. Marion Will ach ich war schon ewig nivh mehr bei wxw ? wird eigentlich mal wieder zeit. 🙂 Könnte man sich ja eigentlich irgendwann mal zusammen tun. Würd mich eh freuen alex und dich mal wieder zu sehen ?

  10. Matthias Weinrich Wenn die Kleine etwas größer ist gerne! ?

  11. Rakka Kan sagt:

    Wer da alles Executive Vice President ist ^^. Wahrscheinlich muss man den Leuten teils Positionen versprechen, dass diese der Company beitreten aber wie sagt man so schön, viele Köche verderben den Brei.

    Interessant ist aber auch, dass nach den ganzen Executive Vice President und anderen Doppelbelegungen, sich noch keiner fand um die HP zu entwickeln.

    https://www.allelitewrestling.com

    Hoffen wir mal, dass der Hype etwas für die Fanboys anhält. Ich denke nicht!

  12. War ein 6-man Tag-Match (y2j & Yung bucks vs. Kenny, Cody & Marty Scurll) wenn ich mich nicht irre….

  13. Arno Enk sagt:

    Peter Busch aber doch zusätzlich auch ein single match oder?

  14. Wenn WWE so ein match wieder machen würde wie omega vs jericho wer das geheule gross

  15. Uwe sagt:

    Ich konnte da jetzt nichts sehen, was bei WWE ja so viel schlechter wäre. Cody sah zu WWE Zeiten nur wesentlich besser aus (Stardust mal außen vor).

  16. nurmalkurz sagt:

    Wo kommt der ganze Hype her?
    Soo besonders klingt das alles noch nicht. Es kann was werden, klar, es kann aber auch nur ein weiterer gescheiterter Versuch werden. Aktuell liest sich das alles 50/50 würde ich sagen und gerade dieser, aus meiner Sicht, doch ziemlich überzogene Hype könnte da zum großen Knackpunkt werden. Zumindest dann wenn die Erwartungen so hoch gesteckt sind das sie einfach nicht zu erfüllen sind.

    Gerade Omega vs. Jericho sehe ich als große Gratwanderung. Das Match gab es schon und es war fantastisch. Was wenn es jetzt nicht mehr ganz dieses Niveau erreichen oder, wie wohl von vielen erwartet, gar toppen kann?

    Es bleibt spannend aber erwartet keine Wunder. So würde ich es auf den Punkt bringen.

  17. Chris sagt:

    Selbst die PK war besser als eine RAW-Sendung. Ach Vince, du alter Sack. Tritt ab und ruiniere Teile deines Vermögens mit der XFL Schnapsidee.

  18. YuKezZzy sagt:

    die all elite wrestling steht noch ganz anfang müssen wir abwarten wie diese promotion sich entwickelt mann darf die wwe nicht interschätzen immerhin hat vince auch genug kohle

  19. Wird aew eigentlich irgenwo ausgestrahlt ?

  20. Daniel sagt:

    @Rakka Kan
    1. In Amerika sind eltiche VP nichts besonderes.
    2. Hat WWE immer noch deutlich mehr davon.
    3. Sind das alle Freunde und kennen sich schon länger. Also warum nicht die Last auf mehreren Schultern verteilen, denen man auch noch vertraut. Ist ja nicht so das hier jemand VP ist, der mit The Elite nichts zu tun hätte…
    4. Ne ordentliche Website braucht seine Zeit, zu dem auch Inhalt. Und der Inhalt den man veröffentlichen könnte ist momentan noch recht wenig. Sobald sowas wie TV-Deals fix sind, wird es auch genug Inhalte geben die man auf der Website bringen kann.
    5. Würde ich eher darauf hoffen, dass das Wrestling-Buisness sich nun entwickelt und ggf zur heutigen Zeit anpasst.

  21. Fox Channel sagt:

    Wo sind eigentlich die ganzen Schlaumeier hin die hier immer wieder schrieben das Omega zur WWE käme?
    Ihr Lutscher.

  22. Moudly sagt:

    Es kann nur besser werden als bei der Wwe schon allein weil sie viele Freiheiten bei kämpfen haben und nicht jeder Kampf nach 2-4 Minuten zuende geht… ich vermisse die AA sooo hart

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information