Kategorie | Whatsapp, WWE News

„WWE Elimination Chamber 2019“-PPV: Weiteres Titelmatch offiziell! Welche Matches könnten noch auf der Matchcard landen? – Segment für „Smackdown Live“ angekündigt – Termin für die nächste WWE-Show in Saudi Arabien

06.02.19, von Jens "JME" Meyer

– Mit Naomi & Carmella wurde nun das sechste und letzte Team für das Elimination Chamber Match um die neue WWE Women’s Tag Team Championship bestätigt. Darüber hinaus wurde auch ein Match um die WWE Cruiserweight Championship für den nächsten Pay-per-view offiziell gemacht. So sicherte sich Akira Tozawa gestern Nacht bei „205 Live“ eine Chance auf den Titel von Buddy Murphy.

Somit stehen aktuell 4 Matches fest. Wie Dave Meltzer im Wrestling Observer Radio berichtet, ist auch Ronda Rousey für den PPV gebookt. Der RAW Women’s Champion wird bei „Elimination Chamber“ möglicherweise auf Ruby Riott treffen. Auch ein Triple Threat Match um die WWE United States Championship zwischen R-Truth, Shinsuke Nakamura und Rusev scheint für besagte Show angedacht zu sein. Urspünglich sollte es auch zum Tag Team Match Seth Rollins & Braun Strowman vs. Drew McIntyre & Baron Corbin kommen, aufgrund von Seths Verletzung, die ihn wohl zirka 4 Wochen am wrestlen hindern wird, muss man aber wohl umplanen. Am Montag trat Kurt Angle bei RAW an der Seite von Braun gegen McIntyre & Corbin an, möglicherweise wird also der Olympiasieger den Platz von Rollins einnehmen.

WWE Elimination Chamber 2019
Ort: Toyota Center in Houston, Texas, USA
Datum: 17. Februar 2019

WWE Championship
Elimination Chamber Match
Daniel Bryan (c) vs. Randy Orton vs. Mustafa Ali vs. AJ Styles vs. Samoa Joe vs. Jeff Hardy

WWE Women’s Tag Team Championship – vakant
Elimination Chamber Match
Sarah Logan & Liv Morgan vs. Nia Jax & Tamina Snuka vs. vs. Sonya Deville & Mandy Rose vs. Sasha Banks & Bayley vs. The IIconics (Peyton Royce & Billie Kay) vs. Naomi & Carmella

WWE SmackDown Tag Team Championship
Tag Team Match
Shane McMahon & The Miz (c) vs. The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso)

WWE Cruiserweight Championship
Singles Match
Buddy Murphy (c) vs. Akira Tozawa

– Für die „Smackdown Live“-Ausgabe in der kommenden Woche wurde das Debüt von „McMiz TV“ angekündigt. Shane McMahon & The Miz werden bei ihrer Talkshow The Usos als Gäste begrüßen.

– Die nächste WWE-Show in Saudi Arabien wird laut Informationen von fightful.com am 03. Mai 2019 stattfinden.

Quelle: fightful.com, Wrestling Observer

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

7 Antworten zu “„WWE Elimination Chamber 2019“-PPV: Weiteres Titelmatch offiziell! Welche Matches könnten noch auf der Matchcard landen? – Segment für „Smackdown Live“ angekündigt – Termin für die nächste WWE-Show in Saudi Arabien”

  1. Horzella sagt:

    So sehr ich Kurt Angle auch immer gut im Ring fand um die Jahrtausendwende, lasst ihn doch endlich in den Ruhestand gehen. Man hat doch vor einer Woche gesehen, dass weder seine Bewegungsabläufe, noch irgendeine Aktion im Ring vernünftig ausgeführt werden. Er hat viel fürs Wrestling getan. Bitte lasst ihn nicht als Prügelknaben dastehen.

  2. YuKezZzy sagt:

    am besten wäre wenn kurt angle wieder gm von raw wird weil er wird zimmlich schwach dagestellt

  3. Nein zu RB sagt:

    Oh und unser ach so Heiliger Universal Champion muss Mal wieder nicht verteidigen im Chamber.. es ist nur noch lächerlich. Früher hat der ppv immer zwei Welttitel Matches gehabt und meistens vor wm die Karten nochmal neu gemischt aber ein Brock ,, ich hebe meinen Arm nur bei angemessener Bezahlung“ Lesnar muss das natürlich nicht.
    Für mich unter anderem ein Grund sollte AEW in Deutschland jemals das TV erreichen oder Lucha Underground wieder frei empfangbar sein, diesen Müll nicht mehr zu gucken… Alle die geheult haben das es mit Cena schlimm war drehen sich Grad im Grab um..

  4. THE GAME sagt:

    Kurt hast seinen Job gemacht und hat sich den Ruhestand verdient

  5. Franco sagt:

    Naomi & Carmella haben doch aber verloren, oder?

  6. Sobel sagt:

    @Franco: das war kein Qualifier, bei SD haben sich die Damen einfach so in die Chamber reingesetzt, ohne Qualifizierung. Das Match bei der Show war einfach nur ein „Abtasten“ (*höhö*) aller Teilnehmerinnen von der blauen Brand.

    Tja und bei Angle gehts mir wie bei dem Undertaker: Zeit für den wohlverdienten Ruhestand, bevor man sein „Erbe“ noch ruiniert…

  7. The elimination chamber sucks.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information