Kategorie | ROH Showergebnisse

Ring of Honor Wrestling on SBG #385 Ergebnisse + Bericht aus Atlanta, Georgia, USA vom 01.02.2019 (Komplette Ausgabe kostenlos und ohne Anmeldung anschauen)

06.02.19, von Jens "JME" Meyer

ROH on SBG #385 (Tapings: „Saturday Night at Center Stage“ am 12.01.2019)
Ort: Center Stage in Atlanta, Georgia, USA
US-Erstausstrahlung: 01. Februar 2019
Zuschauer: 700 (ausverkauft)

Die komplette Ausgabe könnt ihr euch kostenlos und ohne Anmeldung auf rohwrestling.com ansehen. Jede Woche wird unter dem folgenden Link die aktuelle Ausgabe online gestellt: Klick!

Juice Robinson gesellt sich für das erste Match der Show zu Ian Riccaboni und Colt Cabana an den Kommentatorentisch.

1. Match
Singles Match
Tracy Williams gewann gegen David Finlay via Pin nach einem Sitout Piledriver.
Matchzeit: 11:12

Backstage sehen wir The Kingdom. TK O’Ryan sagt, dass Villain Enterprises dankbar dafür sein sollen, von Matt Taven letzte Woche eine Chance sich zu beweisen bekommen zu haben.

2. Match
Singles Match
Bandido gewann gegen Mark Haskins via Pin nach dem 21plex.
Matchzeit: 12:18

NWA World Heavyweight Champion Nick Aldis erklärt in einer Backstage-Promo, dass er seinen Titel nächste Woche gegen PJ Black erstmals im ROH-TV verteidigen wird.

Es folgt ein Rückblick auf die Abschiedsparty der Elite-Gruppierung, welche von Bully Ray, Silas Young, Shane Taylor und den Briscoes ruiniert wurde.

3. Match
ROH World Television Title #1 Contendership – Singles Match
Silas Young gewann gegen Eli Isom via Pin nach dem Misery.
Matchzeit: 12:56

Silas Young schnappt sich nach dem Match ein Mic und sagt, dass Jeff Cobb vielleicht ein Olympionike sein mag, er hat aber keine Olympische Medaille, da er eine einzige Enttäuschung ist. Der ROH World Television Champion kommt daraufhin zum Ring und konfrontiert Silas. Auch Shane Taylor erscheint, woraufhin letztendlich ein Brawl zwischen den drei Männern ausbricht. Cobb will Taylor einen Suplex verpassen, fängt sich aber einen Low Blow von Young ein, gefolgt von Taylors Finisher. Silas Young posiert zum Abschluss der Show mit dem Titelbelt.

In der nächsten Woche wird Nick Aldis seine NWA World Heavyweight Championship gegen PJ Black aufs Spiel setzen.

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube