NEW „Provocation 2019“ Ergebnisse aus Heßdorf, Bayern, Deutschland (02.02.2019)

02.02.19, von Julian "JE_2601" Erfurth

NEW – European Championship Wrestling „Provocation 2019“
Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf, Bayern, Deutschland
Datum: 02. Februar 2019

Das Event wurde live auf dem Facebook Account der NEW übertragen. Die Show ist HIER vollständig verfügbar!

Die Show wird mit einem Videopaket eröffnet, welches uns die heutigen Matches verrät.

Im Ring begrüßt uns Ringsprecher Mike Heller zur heutigen Show, wird dabei aber von T-K-O unterbrochen. Der NEW World Heavyweight Champion begibt sich in den Ring, kann jedoch kein Wort herausbringen, da auch er direkt unterbrochen wird. Auf dem Monitor erscheint Alex Wright, welcher über die Entstehung und die Moral der NEW spricht. Dabei spricht er über T-K-O, welcher es in der NEW zum Champion geschafft hat und sich seitdem nicht eines Champions würdig verhält. Daher verkündet Wright, dass er ab sofort als General Manager für die Promotion fungieren wird!

1. Match
Singles Match
Georg „Schorschi“ Gwärch gewann gegen Scott Iron (w/ Marc Empire) via Pin nach einem Jackknife Hold.
Matchzeit: 05:39

Bevor das folgende Tag Team Match starten kann, bricht bereits der erste Brawl zwischen den beiden Teams aus. Der Referee kann die Team allerdings trennen und das Match beginnt.

2. Match
Tag Team Match
Yuri Gromow & „Schizo“ Rik Stalwart gewannen gegen Danylo Orlow & John „Massive“ Drake via Pin an John Drake durch Rik Stalwart nach einem Low Blow von Yuri Gromow.
Matchzeit: 06:19
– Vor dem Finish hatte Hans von Krupp den Ringrichter entscheidend abgelenkt.

Die Sieger verlassen schnell die Halle, während Drake und Orlow noch ein wenig Zeit mit den Fans verbringen. Dabei präsentiert Orlow noch seine Breakdance-Künste.

Nun steht die Open Challenge von Boris Pain an. Der Ringsprecher begrüßt den NEW World Internet Champion im Ring. Ihm folgt sein heutiger Gegner Fast Time Moodo. Doch auch Maveric Cross und Aziz Adamant beanspruchen die Open Challenge für sich, wobei Adamant Pain zu Boden schlägt. Nach einer kurzen Diskussion verkündet Ringsprecher Mike Heller im Auftrag von Alex Wright, dass alle drei Herren im Ring die Chance bekommen, sich zum NEW World Internet Champion zu krönen, da die Open Challenge nun ein Fatal-4-Way Match wird. Dieses Match wird später am Abend stattfinden. Adamant und Moodo verlassen zufrieden die Halle, während Maveric Cross noch Boris Pain auf die Beine hilft.

Zum Ring begibt sich nun Leonie Sophie, welche die Open Challenge von Steffi Sky beantworten will. Ihr folgt Steffi Sky, welche jedoch auf der Rampe von Narzissa Starr attackiert wird. Steffi Sky wird daraufhin verletzt vom Ringrichter Backstage begleitet, während die verbliebenen zwei Damen nun den Ring übernehmen und das Match austragen.

3. Match
Singles Match
Narzissa Starr gewann gegen Leonie Sophie via Pin nach dem Sliced Bread #2.
Matchzeit: 03:34

Die siegreiche Star verhält sich im Anschluss äußerst unfair und attackiert ihre unterlegene Gegnerin. Daraufhin sprintet Steffi Sky in den Ring und kann einen kurzen Brawl für sich entscheiden. Sie hilft der unterlegenen Leonie Sophie auf und gemeinsam gehen sie Backstage.

4. Match
NEW World Tag Team Championship
Tag Team Match
Party Patrol (Janni Jarruk & Falk) gewannen gegen Team Turbulence (Tornado & Torpedo) (c) via Count Out.
Matchzeit: 08:35

5. Match
NEW World Heavyweight Title #1 Contendership – Singles Match
Mexx gewann gegen Demolition Davies via Pin nach dem Spear.
Matchzeit: 07:33

6. Match
Singles Match
Hans von Krupp gewann gegen Jack Wilder via Pin nach einem Low Blow.
Matchzeit: 05:08
– Vor dem Finish hatten Yuri Gromow und „Schizo“ Rik Stalwart den Ringrichter und Jack Wilder entscheidend abgelenkt.

7. Match
NEW World Internet Championship
Fatal-4-Way Match
Fast Time Moodo gewann gegen Aziz Adamant, Maveric Cross und Boris Pain (c) via Pin an Boris Pain nach dem Blackbelt Kick. –> Titelwechsel!
Matchzeit: 11:30

Ringsprecher Mike Heller möchte nun das nächste Match ankündigen, wird jedoch rüde von Justin Striker unterbrochen. Dieser verlangt das Mikrofon und möchte die Fans erneut ein wenig bilden, dieses mal mit dem Kinderbuch „Die kleine Raupe Nimmersatt“. Nach einigen Seiten und lauten Buhrufen beginnt das Publikum plötzlich zu jubeln. Grund dafür ist John „Massive“ Drake, der sich hinter Strike aufbaut und ihm eine Abreibung verpasst. Schnell treten jedoch Hans von Krupp, Yuri Gromow und „Schizo“ Rik Stalwart heraus und steigen in den Ring. Dort prügeln sie auf Drake ein, ehe Striker über dem ausgeschalteten Drake posiert. Von Krupp, Gromow und Stalwart nehmen Striker in ihre Truppe auf und verlassen geschlossen die Halle.

8. Match
Tag Team Match
Wolf & Balian Bull gewannen gegen Chris Steel & Flavio Augusto via Pin an Chris Steel durch Balian Bull nach dem Diving Splash von Wolf.
Matchzeit: 06:26

In Anschluss starten Steel und Augusto einen Angriff gegen die Sieger und werfen diese aus dem Ring.

9. Match
NEW World Heavyweight Championship
Singles Match
Tommy Blue Eyes gewann gegen T-K-O (c) via Pin nach dem Out Of The Blue. –> Titelwechsel!
Matchzeit: 13:48

Tommy Blue Eyes feiert im Anschluss mit den Fans seine ersten Regentschaft als NEW World Heavyweight Champion, womit die Show ihr Ende findet.

 

Diskutiert über diese Show in unserem Board. Einfach HIER klicken!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information