US-Independent Ergebnisse: AAW – MLW – Bruiser Brody Cup – Women Of Wrestling – FiP – Beyond Wrestling – AWS – BELIEVE – Flying V Fights: Pro Wrestling

28.01.19, von Philipp "StableGuy" Richter

AAW

AAW Pro Wrestling „The Final Stand“
Ort: Logan Square Auditorium in Chicago, Illinois, USA
Datum: 26. Januar 2019
Zuschauer: 550 (ausverkauft)

Dark Match
Singles Match
Steve Maners defeated Xander Killen via Pin nach dem Hawk Drop.
Matchzeit: 05:51

Dark Match
Singles Match
Travis Titan defeated Gyasi via Submission im Crossface.
Matchzeit: 06:39

Dark Match
Tag Team Match
Sage Cainan & Dante Leon gewannen gegen Joe Asa & Deonn Rusman via Pin durch Sage Cainan nach dem Spiral Tap.
Matchzit: 06:06

1. Match
Singles Match
Trey Miguel gewann gegen Rey Horus via Pin nach einem Meteora.
Matchzeit: 11:14

2. Match
8 Man Tag Team Match
Ace Romero, PACO & The Besties In The World (Davey Vega & Mat Fitchett) gewannen gegen Ace Austin, Clayton Gainz, Connor Braxton & Stephen Wolf via Pin an Connor Braxton durch Ace Romero nach einer Sitdown Powerbomb vom mittleren Seil.
Matchzeit: 07:44

3. Match
Singles Match
Mance Warner gewann gegen Josh Briggs via Pin nach einem Einroller, dem ein Low Blow vorausgegangen war.
Matchzeit: 11:08

4. Match
Tag Team Match
WRSTLING (Curt Stallion & Jake Something) gewannen gegen The Rascalz (Dezmond Xavier & Zachary Wentz) via Pin an Zachary Wentz durch Jake Something.
Matchzeit: 11:38

5. Match
Singles Match
Eddie Kingston gewann gegen Trevor Lee via Pin mit Hilfe der Seile, nachdem Curt Stallion & Jake Something für Ablenkung gesorgt hatten.
Matchzeit: 18:42

Trevor Lee dankte im Anschluss den Fans und verabschiedete sich von AAW.

6. Match
Tag Team Match
The Lucha Brothers (Pentagon Jr. & Fenix) gewannen gegen LAX (Ortiz & Santana) via Pin an Ortiz durch Pentagon Jr. nach einem Double Stomp vom obersten Seil.
Matchzeit: 10:43

The Lucha Brothers boten LAX nach dem Match einen Handshake an. Ortiz & Santana gingen darauf ein, nur um kurz darauf eine Attacke zu starten und die beiden Brüder zu demaskieren.

7. Match
Singles Match
Maxwell Jacob Friedman gewann gegen Fred Yehi via Pin mit Hilfe der Seile.
Matchzeit: 11:28

8. Match
AAW Heritage Championship
Singles Match
DJ Z (c) gewann gegen Myron Reed via Pin nach dem ZDT.
Matchzeit: 13:20

9. Match
Singles Match
Jessicka Havok gewann gegen Kimber Lee via Pin nach einem Tombstone Piledriver.
Matchzeit: 10:22

10. Match
Singles Match
AR Fox gewann gegen ACH via Pin nach einem 450 Splash.
Matchzeit: 20:15

ACH hielt nach dem Main Event ebenfalls eine Abschiedsrede. Er dankte AAW und den Fans, bevor Eddie Kingston, Trevor Lee und AR Fox herauskamen und noch ein paar nette Wort für ihn hatten.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

MLW

Major League Wrestling „Fusion #41“ (Tapings: „Never Say Never“ am 13.12.2018 und „Zero Hour“ am 14.12.2018)
Ort: Scottish Rite Temple in Miami, Florida, USA
Erstausstrahlung: 25. Januar 2019

1. Match
Singles Match
Kotto Brazil gewann gegen Vandal Ortagun via Pin nach einem Destino.

2. Match

Singles Match
Ace Romero vs. Barrington Hughes endete in einem No Contest, nachdem The Dirty Blondes beide Wrestler attackiert hatten.

Folgendes Match wurde angesetzt…

3. Match
Tag Team Match
Ace Romero & Barrington Hughes gewannen gegen The Dirty Blondes (Leo Brien & Mike Patrick) via Pin nach Stereo Powerslams.

4. Match
Falls Count Anywhere Match
LA Park (w/ Salina de la Renta) gewann gegen Sami Callihan via Pin nach einem Spear durch Stühle.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Bruiser Brody Cup

The 1st Annual Bruiser Brody Cup
Ort: Lithuanian Music Hall in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Datum: 25. Januar 2019

1. Match
Bruiser Brody Cup – Halbfinale A – 4 Way Elimination Match
Tommy Dreamer gewann gegen Dave Dawson, Stockade und DJ Hyde.
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Dave Dawson, Stockade und Tommy Dreamer eliminierten DJ Hyde
2. Stockade eliminierte Dave Dawson.
3. Tommy Dreamer eliminierte Stockade.

2. Match
Bruiser Brody Cup – Halbfinale B – 4 Way Elimination Match
Michael Elgin gewann gegen Sami Callihan, Beastman und Matt Tremont.
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Beastman eliminierte Matt Tremont.
2. Sami Callihan eliminierte The Beastman.
3. Michael Elgin eliminierte Sami Callihan.

3. Match
Singles Match
Andrew Pallace gewann gegen Xzagon.

4. Match
No DQ/No Count Out Match
Mecha Mercenary gewann gegen Abyss.

5. Match
Tag Team Match
The Heavy Hitters (MAGIC & Monsta Mack) gewannen gegen Chris Banks & Tommy Moose.

6. Match
6-Way Match
Zane Dawson (w/ Dave Dawson) gewann gegen Brandon Scott, Colby Corino, Jaxon Stone, John Skyler und Ricky Reyes.

7. Match
Modern Vintage Wrestling Heavyweight Championship
Singles Match
Joey Lynch (c) gewann gegen Eddie Edwards.

8. Match
Bruiser Brody Cup – Finale – Singles Match
Tommy Dreamer gewann gegen Michael Elgin.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Women Of Wrestling

Women of Wrestling on AXS #2 (Tapings: 11. und 12. Oktober 2018)
Ort: Belasco Theater in Los Angeles, Kalifornien, USA
Erstausstrahlung: 25. Januar 2019

Die Show beginnt mit einem Rückblick auf die Geschehnisse der letzten Woche, bevor David McLane die WOW Championesse Santana Garrett zum Ring bittet und sich im Namen von Women of Wrestling für die Attacke von Tessa Blanchard gegen Santana Garretts Vater in der Vorwoche entschuldigt. Santana Garrett verlangt als Entschädigung ein Match gegen Tessa Blanchard, woraufhin diese erscheint und Santana Garrett attackiert. Mehrere Referees können die beiden Damen nach einem kurzen Brawl schließlich trennen. Dann ergreift David McLane noch einmal das Wort und sagt, dass Tessa Blanchard sich erst ein Match gegen die WOW Championesse verdienen müsse. Er weiß natürlich, dass die Fehde der beiden persönlich ist, aber er wird keine Ausnahmen machen und deshalb muss Tessa Blanchard am heutigen Abend zunächst gegen The Beverly Hills Babe antreten.

1. Match
Singles Match
Princess Aussie gewann gegen The Voodoo Doll via Pin nach einem Frog Splash.

Ein Einspieler zeigt Tessa Blanchard beim Training. Sie erklärt uns, dass sie alles tun wird, um am Ende die WOW Championship in ihren Händen zu halten.

2. Match
Singles Match
Jessie Jones gewann gegen Azteca via Submission in einem Armbar.

Die baldige Ankunft von Havok (aka Jessicka Havok) wird in einem Einspieler angekündigt.

3. Match
Singles Match
Tessa Blanchard gewann gegen The Beverly Hills Babe (aka Amber O’Neal) (w/ Lana Star) via Pin nach einem Hammerlock DDT.

Nach dem Match ergreift Tessa Blanchard das Wort und fordert nach ihrem Sieg ein Titelmatch gegen Santana Garrett. Daraufhin erscheint besagte Santana Garrett und schlägt auf Tessa Blanchard ein, bis Referees die beiden Damen erneut trennen können. Mit diesen Bildern endet schließlich die Show.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

FiP

Full Impact Pro „Everything Burns 2019“
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 27. Januar 2019

1. Match
FIP World Tag Team Title #1 Contendership – 4 Way Tag Team Match
Milk Chocolate (Brandon Watts & Randy Summers) gewannen gegen The Ugly Ducklings (Rob Killjoy & Lance Lude w/ Coach Mikey), Blanco Loco & Joey Ozbourne und Precipice of Chance Champion & Omar Amir (w/ Skinny Vinny) via Pin nach einem Double Stomp vom obersten Seil.

Es sollte das Match Jayson Falcone vs. Sam C folgen, aber Francisco Ciatso fertigte beide Wrestler bereits vor dem Start ab. Anschließend ergriff Francisco Ciatso das Wort, bis er von Eddie Kingston unterbrochen und mit zwei Spinning Back Fists ausgeschaltet wurde.

2. Match
Singles Match
Leon Ruff gewann gegen Snoop Strikes via Pin nach einem Cutter.

3. Match
Singles Match
Jaka gewann gegen Matt Delray via Pin nach einem Crossbody.

4. Match
SHINE Nova Championship

Singles Match
Aja Perera (c) gewann gegen Stormie Lee via Submission in einer Guillotine.

5. Match
(Non-Title) Singles Match
Austin Theory gewann gegen Tracer X via Pin nach dem Ataxia.

6. Match
Tag Team Match
The Skulk (Adrian Alanis & Liam Gray) gewannen gegen Troy Hollywood & Markos Espada via Pin nach einem Frog Splash von Liam Gray.

7. Match
WWN Championship
Singles Match
JD Drake (c) gewann gegen Bryan Idol via Pin nach einem Moonsault vom obersten Seil.

8. Match
FIP World Tag Team Championship
Tag Team Match
The End (Odinson & Parrow) gewannen gegen Milk Chocolate (Brandon Watts & Randy Summers) via Pin nach einem Jumping Lungblower von Odinson.

9. Match
FIP World Heavyweight Championship
Singles Match
Anthony Henry (c) gewann gegen Eddie Kingston via Pin nach einem Back Heel Kick.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Beyond Wrestling

Beyond Wrestling / Greektown Pro Wrestling „To Greektown & Beyond!“
Ort: 310 Danforth Avenue in Toronto, Ontario, Kanada
Datum: 24. Januar 2019

1. Match
Greektown Cup
Singles Match
RJ City (c) gewann gegen Sonny Kiss.

2. Match
5-Way Match
Kobe Durst gewann gegen Anthony Greene, Brent Banks, Josh Alexander und Seleziya Sparx.

3. Match
Singles Match
Puf gewann gegen Jock Samson.

4. Match
Singles Match
Josh Briggs gewann gegen Trent Gibson.

5. Match
Singles Match
Alexia Nicole vs. Kris Stadtlander endete in einem Double Count Out.

6. Match
Tag Team Match
John Atlas & Space Monkey gewannen gegen Maxwell Jacob Friedman & Stokely Hathaway.

7. Match
3-Way Match
Channing Decker gewann gegen Chris Dickinson und Kobe Durst.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

AWS

Alternative Wrestling Show „Break Time Is Over – All New Rules“
Ort: American Legion Post #335 in South Gate, Kalifornien, USA
Datum: 26. Januar 2019


1. Match

Singles Match
Heather Monroe gewann gegen Viva Van via Pin nach einem Michinoku Driver.
Matchzeit: 07:48

2. Match
Singles Match
Jordynne Grace gewann gegen Suede Thompson via Pin nach einem Modified Michinoku Driver.
Matchzeit: 04:13

3. Match

AWS Tag Team Title #1 Contendership – 3 Way Tag Team Match

True Grit (Hoss Hogg & Jesse James) gewannen gegen The Ballard Brothers (Shane Ballard & Shannon Ballard) und El Mariachi Loco & Super Crazy.
Matchzeit: 11:42

4. Match
Singles Match
Dominic Kubrick gewann gegen Dicky Mayer via Pin nach einem Reverse STO.
Matchzeit: 06:18

5. Match

Tag Team Match
Ruby Raze & Vipress gewannen gegen Karissa Rivera & Kiera Hogan.
Matchzeit: 06:01

6. Match

Singles Match
Jake Atlas gewann gegen Matt Cross (aka Son of Havoc) via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 11:28

7. Match

8 Man Tag Team Match
The LA Fuckers (Acero Dorado, Dr. Maldad, Piloto Suicida) & Eric Watts gewannen gegen Los Luchas (Phoenix Star & Zokre), Andy Brown & Lucas Riley.
Matchzeit: 13:19

8. Match

AWS Women’s Championship
Singles Match
Cheerleader Melissa (c) gewann gegen Shotzi Blackheart via Submission.
Matchzeit: 09:37

9. Match

AWS Light Heavyweight Championship
Singles Match
Douglas James (c) gewann gegen Mike Camden via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 06:34

10. Match

AWS Heavyweight Championship
Singles Match
Mercedes Martinez gewann gegen Tyler Bateman (c) via Submission –> Titelwechsel!
Matchzeit: 16:50

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

BELIEVE

I Believe In Wrestling „BELIEVE 177“
Ort: Team Vision Dojo in Orlando, Florida, USA
Datum: 22. Januar 2019

1. Match
Singles Match
Santana Garrett gewann gegen Sofia Castillo.

2. Match
Singles Match
Gorilla Blonco gewann gegen Alex Santiago.

3. Match
Singles Match
Jason Dugan gewann gegen Jarett Diaz.

4. Match
Singles Match
Deon James gewann gegen Miss Myrtle.

5. Match
Singles Match
La Pantera de Egipto gewann gegen Cisco Sucio.

6. Match
Singles Match
Chasyn Rance gewann gegen Dylyn D.

7.Match
Singles Match
Amber Nova gewann gegen Ali Mohammed.

8. Match
AWA Florida Tag Team Championship
3-Way Tag Team Match
Aaron Epic & Night Chill gewannen gegen Andrew Merlin & Carlos Gabriel (c) und DeMarkus Cutler & Jake Shadows. –> Titelwechsel!

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Flying V Fights: Pro Wrestling

Flying V Fights: Pro Wrestling „Fight or Flight“
Ort: The Silver Spring Black Box in Silver Spring, Maryland, USA
Datum: 25. Januar 2019

1. Match
Tag Team Match
Tim Donst & Breaux Keller gewannen gegen The Grimy Scots (Grizzly McBain & Hamish Stuart) via Pin nach einer Frankensteiner/Powerbomb Kombination.

2. Match
Singles Match
Isaiah Frazier gewann gegen Killian McMurphy.

3. Match

Singles Match
Brittany Blake (w/ Samantha Heights) gewann gegen Willow Nightingale.

4. Match
Independent Wrestling Championship
Singles Match
Orange Cassidy (c) gewann gegen Bobby Shields via Pin nach dem Mouse Trap.

5. Match

6 Man Tag Team Match
Riot City’s Most Wanted (Mac Mayhem, Sicend & Vic Ramon) gewannen gegen Alexander James, Ophidian & Victor Benjamin.

6. Match

Gauntlet Match
Eel O’Neal gewann gegen Ernie Osiris, Mack Buckle, The Proletariat Boar of Moldova, Mac Mayhem, Lucas Calhoun, Sage Philips, Joey Ibanez und Alan Clayball.
Reihenfolge der Matches:
1. Ernie Osiris gewann gegen Mack Buckle.
2. Ernie Osiris gewann gegen The Proletariat Boar of Moldova.
3. Ernie Osiris gewann gegen Mac Mayhem.
4. Lucas Calhoun gewann gegen Ernie Osiris.
5. Sage Philips gewann gegen Lucas Calhoun.
6. Joey Ibanez gewann gegen Sage Philips.
7. Joey Ibanez gewann gegen Alan Clayball.
8. Eel O’Neal gewann gegen Joey Ibanez.


7. Match

Singles Match
Kimber Lee gewann gegen Samantha Heights (w/ Brittany Blake) via Pin nach dem Alligator Clutch.

8. Match

Singles Match
Logan Easton Laroux gewann gegen DJ Z via Pin nach einem Ace Crusher, nachdem Sage Philips & Alan Clayball für Ablenkung gesorgt hatten.

9. Match

Tag Team Match
The Ugly Ducklings (Lance Lude & Rob Killjoy w/ Coach Mikey) gewannen engegen The Legion of Rot (Hallowicked & Frightmare) via Pin nach dem Launchpad McQuack.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.







Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information