Euro-Newsblock: Steigt Alex Wright noch einmal bei NEW in den Ring? – ITV zieht internationale TV-Deals für World Of Sport an Land! Steigen dadurch die Chancen auf eine zweite Staffel? – NEW „Internet Wars 2018“ diesen Samstag auf Rocket Beans TV + NEW „Retribution 2018“ als Free Show – Vorschau auf die Shows von wXw, PROGRESS, World Of Sport & OTT – MEHR!!!

18.01.19, von Philipp "StableGuy" Richter

New European Championship Wrestling: Steigt Alex Wright noch einmal bei NEW in den Ring? – Komplette Matchcard von NEW „Provocation 2019“ bekannt – NEW veröffentlicht den kompletten Event „Retribution 2018“ auf ihrem YouTube-Channel – NEW „Internet Wars 2018“ diesen Samstag auf Rocket Beans TV

Westside Xtreme Wrestling: Vorschau auf wXw „Back To The Roots“ – Aktuelle Matchcard von wXw „Road To 16 Carat Gold 2019: London“

German Wrestling Federation: Weitere Matches für GWF „Global Warning 2019“ bestätigt

PROGRESS Wrestling: Vorschau auf PROGRESS „Chapter 83: Remove Child Before Ironing“

ITV – World Of Sport: ITV zieht internationale TV-Deals für World Of Sport an Land! Steigen dadurch die Chancen auf eine zweite Staffel? – Beginn der Live Tour von World Of Sport! Vorschau auf die ersten Shows

Over The Top Wrestling: Vorschau auf OTT „Contenders 13“

 

Diskutiert über dieses Thema mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

NEW

New European Championship Wrestling

– Am vergangen Samstag kam es im im Rahmen des Main Events von „NEW Cold Open 2019“ zu einem der seltenen Auftritte von Alex Wright vor den Kameras. Nach seiner Titelverteidigung attackierte NEW World Heavyweight Champion T-K-O seinen Herausforderer Georg „Schorschi“ Gwärch und trat unablässig auf ihn ein, was Alex Wright auf den Plan rief. Der ehemalige WCW Cruiserweight Champion kam zum Ring geeilt und verpasste T-K-O eine Powerbomb. Dieser Auftritt führte natürlich zu zahlreichen Spekulationen, nach denen es möglicherweise zu einem Comeback des inzwischen 43-Jährigen kommen könnte. Zum jetzigen Zeitpunkt ist jedoch nichts in dieser Hinsicht bekannt. Sollte Wright jedoch tatsächlich noch einmal in den Ring zurückkehren, wäre es sein erstes Match seit 15 Jahren.

Den Auftritt von Alex Wright hat NEW inzwischen auch auf ihrem YouTube-Channel veröffentlicht, sodass wir euch diesen natürlich nicht vorenthalten wollen.

 

– Bereits am 02. Februar veranstaltet die fränkische Promotion New European Championship Wrestling im HotSpot in Heßdorf bei Erlangen mit „Provocation 2019“ ihre nächste Show. Hierfür wurde in der vergangenen Woche bereits die komplette Matchcard angekündigt. So muss T-K-O seine NEW World Heavyweight Championship gegen Tommy Blue Eyes aufs Spiel setzen, der bei „Cold Open 2019“ noch verletzt ausfiel und deshalb durch Georg „Schorschi“ Gwärch ersetzt wurde. Die NEW World Tag Team Championship von Team Turbulence (Torpedo & Tornado) steht ebenfalls auf dem Spiel, wenn diese gegen die Party Patrol (Janni Jarruk & Falk) antreten. Darüberhinaus setzt NEW World Internet Champion Boris Pain seinen Titel in einer Open Challenge aufs Spiel. Desweiteren bestimmen Demolition Davies und Mexx einen neuen #1 Contender auf die NEW World Heavyweight Championship, während sich Steffi Sky einer Open Challenge stellt.

Die komplette Matchcard mit allen weiteren Ansetzungen findet ihr im Folgenden.

New European Championship Wrestling „Provocation 2019“
Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf, Bayern, Deutschland
Datum: 02. Februar 2019

NEW World Heavyweight Championship
Singles Match
T-K-O (c) vs. Tommy Blue Eyes

NEW World Tag Team Championship
Tag Team Match
Team Turbulence (Torpedo & Tornado) vs. Party Patrol (Janni Jarruk & Falk)

NEW World Internet Championship
Singles Match – Open Challenge
Boris Pain (c) vs. ???

NEW World Heavyweight Title #1 Contendership – Singles Match
Demolition Davies (c) vs. Jack Wilder

Singles Match – Open Challenge
Steffi Sky vs. ???

Singles Match
Maveric Cross vs. Fast Time Moodo

Tag Team Match
Yuri Gromow & „Schizo“ Rik Stalwart vs. Danylo Orlow & John Drake

3-Way Match
Jack Wilder vs. Hans von Krupp vs. Scott Iron

Tag Team Match
Nathan Wolf & Balian Bull vs. Flavio Augusto & Chris Steel

 

– Derzeit veröffentlicht New European Championship Wrestling nach und nach ihre Shows, die bereits auf Rocket Beans TV ausgestrahlt wurden. Nun stellte man das Event „Retribution 2018“ zur Verfügung, welches ab sofort in voller Länge auf dem YouTube-Channel der Promotion zu sehen ist.

 

– Am morgigen Samstag, dem 19. Januar 2019, präsentiert man zudem einen neuen Event auf Rocket Beans TV. Ab 21.15 Uhr ist der Event „Internet Wars 2018“ über die Website (KLICK!), wie auch den YouTube-Channel (KLICK!) des beliebten Internet-Senders zu sehen.

wXw

Westside Xtreme Wrestling

– An diesem Samstag steht mit „Back To The Roots“ in der Turbinenhalle in Oberhausen zum Jahresauftakt ein Marquee Event auf dem Programm von Westside Xtreme Wrestling. Traditionell kommt es bei diesem Event auch zu mehreren Käfigschlachten und so hat wXw zwei dieser für die diesjährige Veranstaltung bestätigt. So verteidigt Absolute Andy die wXw Unified World Wrestling Championship gegen Ilja Dragunov in einem Steel Cage Match. Der umstrittene UFC-Fighter Nick Hein, der bereits bei wXw „18th Anniversary“ aufgetreten war und dort überwiegend negative Reaktionen erhalten hat, wird als Special Guest Referee des Matches fungieren. Ebenfalls im Steel Cage findet das 6 Man Tag Team Match der beiden RISE-Gruppierungen, bei dem die wXw Shotgun Championship und die wXw World Tag Team Championship, genauso wie die Rechte am Namen „RISE“ auf dem Spiel stehen, statt.

Zudem verteidigt Toni Storm ihre wXw Women’s Championship in einem Loser Leaves Town Match gegen Melanie Gray. Diese Stipulation lässt natürlich die Spekulationen hoch kochen, denn mit einem Verlust des Auftrittsrechts in Oberhausen ist die Zukunft der betroffenen Dame bei wXw mit einem großen Fragezeichen versehen. Darüberhinaus sind auch die Paarungen WALTER & Veit Müller vs. Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin), Timothy Thatcher vs. David Starr, Jurn Simmons vs. Avalanche und Bobby Gunns vs. Shigehiro Irie für das Event bestätigt.

Westside Xtreme Wrestling „Back To The Roots“
Ort: Turbinenhalle in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 19. Januar 2019

wXw Unified World Wrestling Championship 
Steel Cage Match – Special Guest Referee: Nick Hein
Absolute Andy (c) vs. Ilja Dragunov

wXw Shotgun Championship / wXw World Tag Team Championship
Steel Cage Match – Match um den Namen RISE
RISE (Marius Al-Ani, Tarkan Aslan & Da Mack) (c) vs. RISE (Pete Bouncer, Ivan Kiev & Lucky Kid)

wXw Women’s Championship
Loser Leaves Town Match
Toni Storm (c) vs. Melanie Gray

Tag Team Match
WALTER & Veit Müller vs. Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin)

Singles Match
Timothy Thatcher vs. David Starr

Singles Match
Jurn Simmons vs. Avalanche

Singles Match
Bobby Gunns vs. Shigehiro Irie

 

– Am 26. Januar kehrt Westside Xtreme Wrestling einmal mehr in die britische Hauptstadt London zurück und veranstaltet einen weiteren Event in The Dome. Für die Show hat man zwei kleine Turniere mit jeweils vier Teilnehmern angekündigt, deren Sieger am 16 Carat Gold Tournament teilnehmen dürfen. Zudem hat man ein 6 Man Tag Team Match zwischen den Calamari Thatch Kings (Chris Brookes, Kid Lykos & Timothy Thatcher) und Bobby Gunns, Lucky Kid sowie einem Mystery Partner angesetzt. Zudem tritt David Starr gegen den Sieger der Käfigschlacht zwischen Absolute Andy und Ilja Dragunov an und erhält somit doch noch sein Titelmatch, welches er bei der „18th Anniversary“ noch verletzt verpasst hatte.

Westside Xtreme Wrestling „Road To 16 Carat Gold 2019: London“
Ort: The Dome in Tufnell Park, Greater London, England
Datum: 26. Januar 2019


wXw Unified World Wrestling Championship

Singles Match
Absolute Andy/Ilja Dragunov (c) vs. David Starr

Block A – Halbfinale – Singles Match
Mark Davis vs. Oliver Carter

Block A – Halbfinale – Singles Match
Francis Kaspin vs. Ivan Kiev

Block A – Finale – Singles Match
??? vs. ???

Block B – Halbfinale – Singles Match
Jay Skillet vs. Kyle Fletcher

Block B – Halbfinale – Singles Match
Shigehiro Irie vs. Julian Pace

Block B – Finale – Singles Match
??? vs. ???

6 Man Tag Team Match
Calamari Thatch Kings (Chris Brookes, Kid Lykos & Timothy Thatcher) vs. Bobby Gunns, Lucky Kid & ???

GWF

German Wrestling Federation

– Die Berliner German Wrestling Federation veranstaltet am 26. Januar mit „Global Warning 2019“ erstmals eine Show in ihrem neuem Zuhause, dem Festsaal Kreuzberg. Für die Show hat man eine Reihe von prominenten Gästen und Matches angekündigt. So wird Tarkan Aslan seine GWF World Championship gegen den ehemaligen WWE Tag Team Champion Paul London verteidigen, während der GWF Berlin Champion Cem Kaplan seinen Titel gegen den Lucha Underground-Star Angelico aufs Spiel setzt.

Zudem tritt der Impact Wrestling und Lucha Underground-Star Brian Cage gegen Pascal Spalter und Michael Kovac gegen Cash Money Erkan an. Desweiteren steht traditionell zum Jahresauftakt einmal mehr der 4 Nations Cup auf dem Programm, dessen Sieger ein Titelmatch seiner Wahl erhält. In diesem Jahr stehen sich Orlando Silver, Senza Volto, Mike Bailey und Rambo in besagtem Match gegenüber. Komplettiert wird die aktuelle Matchcard von den beiden Tag Team Matches Arrows of Hungary (Icarus & Dover) vs. Muskel-Kater (Toni Harting & Michael Schenkenberg) und Wesna & Kati Libra vs. Veda Scott & Baby Allison.

German Wrestling Federation „Global Warning 2019“
Ort: Festsaal Kreuzberg in Berlin, Deutschland
Datum: 26. Januar 2019

GWF World Championship
Singles Match
Tarkan Aslan (c) vs. Paul London

GWF Berlin Championship 
Singles Match
Cem Kaplan (c) vs. Angelico

Singles Match
Brian Cage vs. Pascal Spalter

Singles Match
Michael Kovac vs. Cash Money Erkan

4 Nations Cup – 4-Way Match
Senza Volto vs. Mike Bailey vs. Rambo vs. Orlando Silver

Tag Team Match
Arrows of Hungary (Icarus & Dover) vs. Muskel-Kater (Toni Harting & Michael Schenkenberg)

Tag Team Match
Wesna & Kati Libra vs. Veda Scott & Baby Allison

PROGRESS

PROGRESS Wrestling

– Auch für PROGRESS Wrestling beginnt an diesem Wochenende das Wrestling-Jahr 2019, wenn man am Sonntag im Electric Ballroom in Camden, Greater London gastiert und das nächste Kapitel seiner Saga schreibt. Hierbei handelt es sich um die Show „Chapter 83: Remove Child Before Ironing“, in deren Main Event die neuen PROGRESS Tag Team Champions The Swords Of Essex (Will Ospreay & Paul Robinson) ihre Titel erstmals verteidigen. Bei ihren Gegnern handelt es sich um die dreimaligen Titelträger #CCK (Chris Brookes & Kid Lykos).

Doch auch abseits dieses Main Events wartet die Show mit einigen interessanten Ansetzungen auf. So kommt es zu einem vielversprechenden Match zwischen der neuesten NXT UK-Verpflichtung Ilja Dragunov und Timothy Thatcher, während sich Jody Fleisch und Angelico in einem Duell zweier spektakulärer Highflyer gegenüberstehen. Außerdem tritt Shigehiro Irie gegen Chris Ridgeway an und Laura Di Matteo trifft auf Nina Samuels. Komplettiert wird die Card des Abends von den ersten Auftritten der neuen Gruppierung Do Not Resuscitate. So treten Chuck Mambo & William Eaver für das neue Stable gemeinsam gegen Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) an, während Drew Parker & Spike Trivet gegen Mark Haskins & Eddie Dennis in den Ring steigen.

PROGRESS Wrestling „Chapter 83: Remove Child Before Ironing“
Ort: The Electric Ballroom in Camden, Greater London, England
Datum: 20. Januar 2019

PROGRESS Tag Team Championship
Tag Team Match
The Swords Of Essex (Will Ospreay & Paul Robinson) (c) vs. #CCK (Chris Brookes & Kid Lykos)

Singles Match
Ilja Dragunov vs. Timothy Thatcher

Singles Match
Jody Fleisch vs. Angelico

Singles Match
Shigehiro Irie vs. Chris Ridgeway

Tag Team Match
Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) vs. Do Not Resuscitate (Chuck Mambo & William Eaver)

Tag Team Match
Eddie Dennis & Mark Haskins (w/ Vicky Haskins) vs. Do Not Resuscitate (Drew Parker & Spike Trivet)

Singles Match
Nina Samuels vs. Laura Di Matteo

ITV

ITV – World Of Sport

– Der britische Sender ITV verkündete in der vergangenen Woche, dass man für die Show World Of Sport mehrere internationale TV-Verträge an Land ziehen konnte, wo die zehn Folgen der ersten Staffel in naher Zukunft ausgestrahlt werden. Hierbei handelt es sich um einen Deal mit DSport in Indien, mit dem Sender Star Times, welcher in mehreren afrikanischen Ländern zu empfangen ist, und mit dem polnischen Kanal Fightklub. Zudem möchte man zeitnah einen Sendeplatz in den USA präsentieren.

Ab kommenden Sonntag wird ITV zudem ein weiteres Mal die erste Staffel von World Of Sport ausstrahlen. So wird für die kommenden zehn Wochen jeden Sonntag um 12.35 Uhr eine Folge von World Of Sport zu sehen sein. Dies soll nicht zuletzt dazu dienen, um den Ticket-Verkauf für die am heutigen Freitag beginnende Live Tour von World Of Sport noch einmal anzukurbeln. Bis jetzt lief der Vorverkauf mehr als schleppend an, sodass gleich drei der ursprünglich geplanten neun Shows abgesagt werden mussten. Ob das Projekt über die Live Tour und die Wiederholung der ersten Staffel hinaus eine Zukunft hat, steht nach wie vor in den Sternen.

Im Folgenden könnt ihr euch schließlich noch über alle zum jetzigen Zeitpunkt bekannten Matches der sechs Live Events der kommenden Wochen informieren.

ITV – World Of Sport „Live Tour 2019: Southampton“
Ort: O2 Guildhall in Southampton, Hampshire, England
Datum: 18. Januar 2019

(Non-Title) 3-Way Match
Viper vs. Kay Lee Ray vs. Bea Priestley

Tag Team Match
Justin Sysum & Robbie X vs. Alpha Bad (Kip Sabian & Iestyn Rees)

Singles Match
Grado vs. Martin Kirby

Singles Match
Rampage Brown vs. Will Ospreay

Singles Match
Crater vs. Gabriel Kidd

Tag Team Match
CJ Banks & Sha Samuels vs. Joe Hendry & BT Gunn

Ebenfalls angekündigt:
SoCal Val

————————————

ITV – World Of Sport „Live Tour 2019: Newport“
Ort: Newport Centre in Newport, Wales
Datum: 19. Januar 2019

World Of Sport Championship
Singles Match
Justin Sysum (c) vs. Rampage Brown

World Of Sport Women’s Championship
Singles Match
Kay Lee Ray (c) vs. Viper

Singles Match
Nathan Cruz vs. Adam Maxted

Singles Match
Will Ospreay vs. Martin Kirby

Singles Match
Joe Hendry vs. CJ Banks

Tag Team Match
BT Gunn & Robbie X vs. Alpha Bad (Kip Sabian & Iestyn Rees)

Ebenfalls angekündigt:
SoCal Val

————————————

ITV – World Of Sport „Live Tour 2019: Stoke“
Ort: Stoke Victoria Hall in Stoke-on-Trent, England
Datum: 25. Januar 2019

Singles Match
Grado vs. Sha Samuels

3-Way Match
Will Ospreay vs. Martin Kirby vs. Joe Hendry

Ebenfalls angekündigt:
SoCal Val

————————————

ITV – World Of Sport „Live Tour 2019: Blackpool“
Ort: Blackpool Tower Ballroom in Blackpool, Lancashire, England
Datum: 26. Januar 2019

World Of Sport Championship
Singles Match
Justin Sysum (c) vs. ???

Singles Match
Will Ospreay Vs Martin Kirby

Singles Match
Crater vs. Gabriel Kidd

Ebenfalls angekündigt:
SoCal Val

————————————

ITV – World Of Sport „Live Tour 2019: Newport“
Ort: Northampton Royal & Derngate in Northampton, East Midlands, England
Datum: 02. Februar 2019

(Non-Title) 3-Way Match
Kay Lee Ray vs. Viper vs. Bea Priestley

Singles Match
Rampage vs. Robbie X

Ebenfalls angekündigt:
SoCal Val

————————————

ITV – World Of Sport „Live Tour 2019: London“
Ort: York Hall in Bethnal Green, Greater London, England
Datum: 03. Februar 2019

Singles Match
Grado vs. Sha Samuels

3-Way Match
Will Ospreay vs. Robbie X vs. Martin Kirby

Singles Match
Nathan Cruz vs. Adam Maxted

Ebenfalls angekündigt:
SoCal Val

OTT

Over The Top Wrestling

– An diesem Sonntag präsentiert die beliebte irische Promotion Over The Top Wrestling die dreizehnte Auflage ihrer Show „Contenders“. Hierfür gastiert man einmal mehr im Ringside Club in der irischen Hauptstadt Dublin und hat bereits zahlreiche Matches bestätigt, über die ihr euch im Folgenden informieren könnt.

Over The Top Wrestling „Contenders 13“
Ort: Ringside Club in Dublin, Irland
Datum: 20. Januar 2019

6 Woman Tag Team Match
Raven Creed, Katey Harvey & Amy Allonsey vs. Valkyrie, Debbie Kietel & Veda Scott

6 Person Tag Team Match
More Than Hype (LJ Cleary, Darren Kearney & Nathan Martin) vs. Session Moth Martina & The Lads From The Flats (Paddy M & Workie)

Singles Match
Scotty Davis vs. Mike Bailey

Singles Match
Jordan Devlin vs. A-Kid

Singles Match
Carlos Romo vs. Calum Black

Singles Match
David Starr vs. Terry Thatcher

Ebenfalls angekündigt:
Curtis Murray
Sean Guinness





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “Euro-Newsblock: Steigt Alex Wright noch einmal bei NEW in den Ring? – ITV zieht internationale TV-Deals für World Of Sport an Land! Steigen dadurch die Chancen auf eine zweite Staffel? – NEW „Internet Wars 2018“ diesen Samstag auf Rocket Beans TV + NEW „Retribution 2018“ als Free Show – Vorschau auf die Shows von wXw, PROGRESS, World Of Sport & OTT – MEHR!!!”

  1. Dr Hasenbein sagt:

    Welcher Superheld hat bei dem NEW Clip sein Smartphone Vertikal gehalten?? Bitte schäme dich dafür 😉

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information