WWE Monday Night Raw #1338 Ergebnisse + Bericht aus Memphis, Tennessee vom 14.01.2019 (inkl. Videos)

15.01.19, von Oliver "Randy van Daniels" Kmetec

WWE Monday Night Raw #1338
Ort: FedExForum in Memphis, Tennessee, USA
Datum: 14. Januar 2019

Zu Beginn der heutigen Show wird eingeblendet, wie Vince McMahon mit seiner Limousine die Halle erreicht. Nachdem er ausgestiegen ist, verdreht er die Augen und ordnet seinen Fahrer an, einen Fleck auf dem Auto wegzuwischen.

In der Halle eröffnet Braun Strowman die Show. Er spricht darüber, dass sich Brock Lesnar schon immer vor ihm gefürchtet habe. Besonders als Strowman den Money in the Bank Koffer gehalten hat, habe Lesnar immer einmal mehr über seine Schulter geschaut. Deshalb habe Lesnar auch in sein Universal Championship Titelmatch eingegriffen und die Attacke von Baron Corbin vor ihrem letzten Aufeinandertreffen angeordnet. Strowman warnt Lesnar, dass er nun vollständig auskuriert sei und ihm auch Baron Corbin nicht mehr länger helfen könne. Strowman verspricht, dass er die Universal Championship im Chase Field (Austragungsort des Royal Rumbles) erringen und Lesnar seine Fäuste zu spüren bekommen werde.

Nun wird Strowman jedoch von Baron Corbin unterbrochen. Strowman stimmt daraufhin mit den Fans einen „You got fired“ Chant an. Gelassen antwortet Corbin, dass er den ganzen Abend Zeit habe. Und diese Unterbrechung ihn mehr als fünf Minuten kosten, hätte er schon länger durchgehalten als Strowman gegen Lesnar. Darüber hinaus wisse jeder, dass Strowman Lesnar nicht besiegen könne. Corbin spricht darüber, dass er das Royal Rumble Match gewinnen und im Main Event von WrestleMania stehen werde. Dies sei ein Erfolg in einer Größenordnung, den Strowman nie in seiner Karriere einfahren werde.

Strowman scheint nun genug gehört zu haben und jagt Corbin in den Backstage Bereich. Dort fragt er die Singh Brüder in welche Richtung Corbin geflüchtet ist. Diese können ihm jedoch keine eindeutige Antwort geben, sodass Sunil über einen Essenstisch geworfen wird. Schließlich erreicht Strowman die Limousine von Vine McMahon und stürmt in eine andere Richtung davon. Die Kamera schwenkt auf den nebenbeistehenden Elias um, der nun ein Ständchen anstimmt. In diesem teilt er den Zuschauern mit, dass sich Corbin in der Limousine versteckt hält.

Strowman hat sich jedoch noch in Hörreichweite befunden und kehrt zum Auto zurück. Er tritt die Seitenspiegel ab und zerrt den Chauffeur durch das Fenster heraus. Da sich die Hintertür nicht öffnen lässt, schlägt Strowman die Fenster mit einer Stange ein. Es stellt sich heraus, dass sich Corbin tatsächlich in der Limousine versteckt hat und nun um sein Leben fleht. Er kann aus dem Auto entkommen und Strowman ruft ihm zu, dass er nun lieber davonlaufen solle. Corbin nimmt das Angebot dankend an und die Beine in die Hand. Als sich Strowman jedoch herumdreht, steht plötzlich ein sichtlich wütender Vince McMahon vor ihm, der den Schaden begutachtet.

Nach einer Werbepause versucht Strowman vergeblich die abgerissene Autotür wieder einzusetzen. Vince bezeichnet Strowman daraufhin als Tier, menschliche Abrissbirne und Gefahrenzone. Er belegt Strowman mit einer Geldstrafe von 100.000 Dollar für die Zerstörung seiner Limousine. Strowman entgegnet, dass dieses Stück Blechmüll nie im Leben so viel wert sein könne. Die Widerworte haben Vince McMahon aber noch weniger gefallen und er sagt daraufhin das Titelmatch zwischen Lesnar und Strowman beim Royal Rumble ab. Anschließend lässt er Strowman stehen. Dieser ist nun selbst wutentbrannt, wirft das Auto um und verschwindet.

Nach einer weiteren Werbepause zeigen die Kameras, dass Strowman nach der weiteren Zerstörung von Vince McMahons Limousine von Sicherheitskräften aus der Halle eskortiert wird. Während die Kommentatoren geteilter Meinung über die Aktionen Strowmans sind, fragen sie sich gleichzeitig wer nun dessen Ersatz beim Royal Rumble werden könnte.

1. Match
Tag Team Match
Ronda Rousey & Sasha Banks gewannen gegen Nia Jax & Tamina via Submission von Tamina im Bank Statement von Sasha Banks.
Matchzeit: 10:11

Nach dem Match werden die beiden siegreichen Damen von Charly Caruso interviewt. Rousey freut sich auf das Titelmatch gegen Banks und spricht darüber, dass ein Sieg über Banks auf einem Level mit den größten Erfolgen ihrer Karriere stehen würde. Banks ist etwas beleidigt, dass Rousey ihr Match wohl schon als Erfolg verbucht hat. Rousey entgegnet, dass sie dies nicht so gemeint habe, aber Banks so oder so zur Aufgabe zwingen werde. Banks erinnert Rousey daran, dass sie auch einen Aufgabegriff im Repertoire habe und sie sich gerne bei Nia Jax oder Tamina über diesen erkundigen könne. Rousey erwidert, dass Banks gerne den Titel als stilvollster Verlierer behalten könne. Banks verkündet, dass sie Rousey beim Rumble zur Aufgabe zwingen werde und verschwindet über die Rampe, eher ihr plötzlich auf halbem Weg Rousey hinterher sprintet. Banks wimmelt sie jedoch ab und verschwindet alleine im Backstage Bereich.

Es wird eingeblendet wie sich Heath Slater, Rhyno, Bo Dallas, Curtis Axel und Apollo Crews vor dem Büro von Vince McMahon tummeln. Die Kommentatoren spekulieren, dass sie alle ein Titelmatch gegen Brock Lesnar einfordern wollen. Unter einem lauten Pop seines Heimpublikums verlässt jedoch Jerry Lawler das Büro, während No Way Jose und seine Kompanie durch den Backstage Bereich tanzen.

In einem anderen Teil der Halle ist nun doch ein Streit zwischen Ronda Rousey und Sasha Banks ausgebrochen. Ihre jeweils besten Freundinnen Natalya und Bayley versuchen die Situation zu beruhigen. Dies gelingt und Rousey und Sasha gehen wieder getrennte Wege. Nun fangen jedoch auch Natalya und Bayley sich zu streiten, nachdem beide Partei für ihre jeweilige Freundin ergriffen haben. Auch die Riott Squad kreuzt nun auf. Ruby Riott meint, dass sie mit Vorliebe schlimme Situationen noch verschlechtern würden. Deshalb fordert sie nun Natalya und Bayley zu einem 6-Woman Tag Team Match heraus – vorausgesetzt sie könnten eine Partnerin finden. Natalya akzeptiert die Herausforderung.

2. Match
Tag Team Match
The Revival (Scott Dawson & Dash Wilder) gewannen gegen The Lucha House Party (Kalisto & Gran Metalik) (w/ Lince Dorado) via Pin von Dawson an Metalik nach einem DDT. Wilder hatte beim Cover das Bein von Metalik von den Seilen geschubst.
Matchzeit: 4:11
– Während des Matches wurden mit Hilfe eines Split Screens mehrere Wrestler von Dasha Fuentes über ihre Ambitionen für ein Titelmatch gegen Brock Lesnar beim Royal Rumble befragt. Auch EC3 tauchte dabei unverhofft auf, nickte Fuentes freundlich zu und verschwand ohne ein Wort wieder. Damit hat EC3 sein Debüt im Main Roster gefeiert.

Backstage hat Dasha Fuentes nun auch Vince McMahon vor dem Mikrofon und hält es ihm vor den Mund, ohne eine Frage zu stellen. Vince McMahon macht sich daraufhin etwas über sie lustig und verkündet, dass er den Gegner von Brock Lesnar gleich im Ring ankündigen werde.

Nachdem sich Vince McMahon jedoch zum Ring begeben hat, wird er ohne ein Wort gesagt zu haben von John Cena unterbrochen. Cena sagt, dass jeder wisse warum Vince gerade im Ring stehe. Er habe ein Titelmatch beim größten Event vor WrestleMania verloren und suche nun einen Ersatz. Bevor Vince zu Wort kommt, unterbricht Cena ihn erneut und sagt, dass er Vince McMahon Zeit bei der Entscheidungsfindung sparen möchte. Vor langer Zeit hätten alle Stars wie Steve Austin, The Rock und Brock Lesnar Vince McMahon den Rücken zugekehrt und die WWE verlassen. Vince McMahon habe damals auf ein Roster voller Außenseiter und Ausgemusterten geblickt und erwartet, dass sich jemand hervortut.

Cena sagt, dass er damals Vince McMahon konfrontiert habe und die Person gewesen sei, die nach vorne getreten ist. Er habe Geburtstage, Hochzeiten und Beerdigungen für die WWE verpasst, aber sich nie beschwert, denn er liebe seinen Beruf. Er fragt Vince McMahon nun nach einer weiteren Titelchance, denn im Gegensatz zu allen anderen Leuten im Roster besitze er genau wie damals die geforderte „Ruthless Aggression“ (Anmerkung: Ein Begriff, mit dem sich Cena bei seinem Main Roster Debüt selbst beschrieb und der anschließend von den Fans als Synonym für die neue Ära verwendet wurde).

Nun wird aber auch Cena unterbrochen und Drew McIntyre betritt die Halle. Der Schotte meint, dass es ihm völlig egal sei, wenn Cena seine Filme oder Bücher in den WWE Shows bewerbe. Cena solle es aber bloß nicht wagen, zu behaupten, dass er die „Ruthless Aggression“ besitze, wenn doch jeder inklusive Vince McMahon deutlich sehen könne, dass Drew McIntyre die Verkörperung von „Ruthless Aggression“ sei. Cenas Zeit sei abgelaufen und stattdessen sei nun seine Zeit gekommen (Anmerkung: Direkte Anspielung auf die Lyrics von Cenas Theme). Genau wie Austin, Rock und Lesnar könne Cena jetzt auch verschwinden.

Auch Baron Corbin kommt nun in die Halle und fordert das Titelmatch für sich ein. Er weist daraufhin, was Braun Strowman ihm heute Abend angetan hat und dass er deswegen über die Einleitung von rechtlichen Schritten nachdenke. Deshalb sei es für alle Beteiligten das Beste, wenn er zum Ausgleich das Titelmatch erhalte.

Doch damit nicht genug, denn mit Finn Balor meldet sich nun ein vierter Kandidat zu Wort. Der Ire spricht darüber, dass er es satt habe, nie Teil von solchen Diskussionen zu sein. Er sei schließlich der einzige von allen in der Halle anwesenden Personen, der bereits die Universal Championship gehalten hat. Vince McMahon ergreift nun das Wort und meint, dass Balor den Titel vielleicht eines Tages wieder erringen könnte. Aktuell würde aber „jede Menge Beef“ im Ring stehen (Anmerkung: Eine Anspielung darauf, dass Finn Balor nicht dem körperlichen Idealbild von Vince McMahon entspricht). McMahon lobt Balor als überragenden Worker, zeigt sich aber dennoch nicht von ihm überzeugt.

Balor entgegnet, dass jeder über McMahons Zweifel an ihm Bescheid wisse. Im Gegensatz zu Vince hätten die Fans jedoch immer an ihn geglaubt. Balor verspricht, dass er McMahon überzeugen werde. Unter lautem Jubel attackiert Balor nun Baron Corbin und schaltet dieses aus. Währenddessen kümmert sich Drew McIntyre und John Cena. Im Duell zwischen McIntyre und Balor setzt sich letztendlich der Schotte mit seinem Claymore Kick durch. Vince McMahon ist von der ganzen Sache offenbar ziemlich angetan und verkündet nun ein Fatal Four Match der Beteiligten für den Main Event an. Der Sieger dieses Matches erhält den Spot im Titelkampf gegen Brock Lesnar beim Royal Rumble.

Nach einer Werbepause fängt Jinder Mahal Vince McMahon im Backstage Bereich ab. Mahal lobt den Anzug von Vince und versucht sich etwas einzuschleimen. Er meint, dass er eigentlich auch vorhin zum Ring gekommen wäre, jedoch musste er sich um Sunil Singh kümmern, der beim Beginn der Show von Braun Strowman attackiert wurde. Darüber hinaus sei den Fans im letzten Jahr bei der Survivor Series auch schon die Chance auf ein Aufeinandertreffen zwischen Lesnar und Mahal genommen worden. Vince lässt sich daraufhin auf einen Deal ein: Sollte Mahal einen der vier Konkurrenten in einem Singles Match besiegen, wird er dessen Platz im Fatal Four Match erhalten. Ein glücklicher Mahal sucht sich Finn Balor als Gegner aus.

3. Match
6-Woman Tag Team Match
Bayley, Natalya & Nikki Cross gewannen gegen The Riott Squad (Ruby Riott, Liv Morgan & Sarah Logan) via Pin von Bayley an Morgan nach einem Flying Elbow Drop.
Matchzeit: 11:32

Die Kommentatoren stellen klar, dass Nikki Cross trotz ihrem Main Roster Debüt noch keinen Vertrag bei Raw unterzeichnet habe. In den kommenden Wochen würden alle zuvor angekündigten NXT Aufsteiger sowohl bei Raw als auch bei SmackDown auftreten, ehe sie einen exklusiven Vertrag mit einem der beiden Brands unterschreiben.

Im Backstage Bereich läuft Finn Balor an Lacey Evans vorbei, die sich gerade mit Mickie James und Dana Brooke unterhält. Damit hat auch Lacey Evans ihr Main Roster Debüt gefeiert.

Dean Ambrose spricht in einem abgedunkelten Raum darüber, dass heute ein neues Kapitel in der alten Geschichte von Richtig gegen Falsch geschrieben werde. Ambrose ist der Überzeugung, dass er stets mit allem richtig liege und es falsch sei, dass er seinen Titel gegen zwei Leute verteidigen muss. Besonders falsch sei es, dass er den Titel ausgerechnet in Memphis verteidigen muss. Jedoch werde niemand, vor allem nicht Seth Rollins, ihm den Titel abnehmen.

4. Match
Singles Match
Finn Balor gewann gegen Jinder Mahal (w/ Samir Singh) via Pin nach dem Coup de Grâce.
Matchzeit: 9:28

Für das nächste Match hält Lio Rush noch eine kleine Promo. Er verkündet, dass für einige Personen nun die Leidenszeit gekommen sei und dies treffe auch auf Dean Ambrose und Seth Rollins zu. Bobby Lashley sei der Champion, den die Welt benötige, denn er sei ein Kämpfer. Egal ob die Fans es mögen oder nicht, Lashley werde die Intercontinental Championship gewinnen.

Darüber hinaus wird auch Seth Rollins von Charly Caruso befragt. Rollins meint, dass Roman Reigns den Mut gehabt habe, mit der ganzen Welt seinen Kampf gegen Leukämie zu teilen. Sowohl Dean Ambrose als auch er haben Reigns an diesem Abend umarmt und ihm mitgeteilt, dass er diesen Kampf nicht alleine führen muss. Ambrose habe jedoch am selben Abend diesen Moment und die sechsjährige Freundschaft zwischen ihnen weggeworfen.

5. Match
WWE Intercontinental Championship
Triple Threat Match
Bobby Lashley (w/ Lio Rush) gewann gegen Dean Ambrose (c) & Seth Rollins via Pin an Ambrose nach dem Spear. -Titelwechsel!
Matchzeit: 13:10

Ein Backstage Mitarbeiter klopft an die Umkleidekabine von Alexa Bliss und lässt sie wissen, dass er ihren Latte Macchiato dabei hat. Da sie nicht antwortet, klopft er erneut an. Als erneut keine Antwort ertönt, will sich der Mitarbeiter einfach Zutritt verschaffen. Er kündigt an, dass er den Raum nun betreten wird und öffnet die Tür. Dort steht eine nackte Alexa Bliss, die sich ein Shirt vor ihre Brüste hält. Der Mitarbeiter schließt die Augen und fängt an zu stammeln, ehe Bliss ihm befiehlt, sofort den Raum zu verlassen.

Nach einer Werbepause kommt es nun zur nächsten Ausgabe der „A Moment of Bliss“ Talkshow. Zu Beginn verkündet Alexa Bliss, dass die neuen Women’s Tag Team Titel erstmals beim Elimination Chamber PPV im kommenden Monat ausgefochten werden. Jeweils drei Teams von Raw und SmackDown werden eine Chance auf den Titel erhalten. im Rahmen ihrer Talkshow darf sie außerdem bereits heute die Titelgürtel enthüllen. Dabei handelt es sich um weiße Titelgürtel mit golden-silbernen Platten.

Nun begrüßt Bliss ihren heutigen Gast Paul Heyman. Dieser spricht über die potenziellen Gegner von Brock Lesnar. Er meint, dass Suplex City einst auf dem Kadaver von „Hustle, Loyalty & Respect“ erbaut wurde. McIntyre sei ein hervorragender Worker und zukünftiger Universal Champion, aber seine Zeit sei noch nicht gekommen. Als er sich nun Baron Corbin widmen will, kommt Otis Dozovic auf die Rampe. Bliss erklärt ihm, dass sie sich gerade mitten in einer Talkshow befinden, woraufhin Dozovic mit unverständlichem Gebrabbel antwortet. Kurz darauf erscheint auch sein Heavy Machinery Partner Tucker Knight und zerrt ihn von der Rampe. Alexa Bliss und Paul Heyman tauschen verwirrte Blicke aus, aber damit endet das Segment und das Main Roster Debüt von Heavy Machinery.

6. Match
Fatal Four Match
Finn Balor gewann gegen John Cena, Drew McIntyre & Baron Corbin via Pin an Cena nach dem Coup de Grâce.
Matchzeit: 18:39

Damit erhält Finn Balor das Universal Championship Titelmatch gegen Brock Lesnar beim diesjährigen Royal Rumble. Nach dem Match greift sich John Cena ein Mikrofon und bringt Balor noch weiter over. Vince McMahon möge vielleicht nicht an Balor glauben, allerdings stünden die Fans voll hinter Balor. Und mit seinem heutigen Sieg habe Balor in Cena einen weiteren Unterstützer erhalten. Er fordert Balor dazu auf, Lesnar beim Rumble aufzumischen und reicht ihm die Hand. Anschließend kommt es noch zu einer Umarmung von Balor und Cena und mit einem feiernden Finn Balor geht die Show off Air.

Fallout:

 

Diskutiert hier mit vielen anderen Fans über diese Raw Ausgabe!





Sag was zu diesem Thema!

64 Antworten zu “WWE Monday Night Raw #1338 Ergebnisse + Bericht aus Memphis, Tennessee vom 14.01.2019 (inkl. Videos)”

  1. Haborym sagt:

    Sprechen wir jetzt echt schonon einem Debüt wenn ein Wrestlern im Bild auftaucht?

  2. Nein. Nicht erst jetzt schon. Schon immer. Seit es das Wort gibt. Weil das Wort nun einmal genau das meint.

  3. HoundOfJustice sagt:

    Toll jetzt darf sich Fin Balor für Lesnar hinlegen Geile sache! Bitte Balor geh zu AEW.

  4. Chris sagt:

    Hat Strowman die In-Ring-Freigabe scheinbar nicht bekommen. Wird vorerst bzw. beim RR, je nach Zeit von Cena, auf Drew gegen Cena herauslaufen. Für Balor tut es mir irgendwie leid, denn es dürfte ein schlimmes Match werden. Aber nicht wegen Finn.

  5. Technosenior sagt:

    Was für ein Blödsinn! Strowman wird storytechnisch ausgebootet, Finn Balor wird sich beim Rumble für das grinsende Ding hinlegen dürfen und wahrscheinlich werden wir Zeugen einer erneuten Rekord-im-nicht-anwesend-sein-Regentschaft sein.
    Aber es wird ja alles neu. Nee, ich setzte meine Hoffnung auch auf AEW.

  6. Markus sagt:

    Gabs eigentlich keine Erwähnung von NXT-UK-Blackpool?

  7. der toasterpflücker88 sagt:

    Es gesehen noch wunder eine starke raw Ausgabe

  8. Alexandra sagt:

    Toll also kein Strowman gegen Lesnar .
    Das heißt Lesnar behält den Titel .Mal sehen wie lange Balor durchhält

  9. Dennis.H sagt:

    Liest sich soweit ganz gut, kann man sich mal wieder anschauen

  10. Senior Benjamin 90 sagt:

    Und wozu gab man Ambrose jetzt den IC Titel, wenn jetzt boring Bobby gewinnt?
    Die wissen oft einfach nicht wie sie was booken wollen bei 30+ writern.
    Ich finde aber gut dass sie mal was aus Balor machen, zwar auf rating Druck aber er kriegt seine Chance.
    Ob er gewinnt, steht auf nen anderen Blatt

    Man kann eigentlich schon wetten auf den royal rumble Sieger machen, es ist ja wohl eindeutig wer das Ding nach der heutigen Ausgabe gewinnt… Und zwar… BRAU… Mahaaaaaal xD
    Julian würde es feiern xD

  11. TZ sagt:

    Es ist für Bálor nun keine Schande bei einer der Großen Vier gegen den besten Wrestler der Welt zu verlieren. Mal schauen, wie er sich gegen Lesnar schlagen darf.

  12. Finn Balor gegen Brock Lesnar? Spätestens jetzt habe ich es aufgegeben das die WWE noch einen Funken gute Wrestlingunterhaltung hat.
    Zwar kann es einen Überraschungssieg von Balor geben, aber bei Vince McMahon’s Ideenstube auf dem Hals, wird es eher ein Kampf wie Hulk gegen Micky Maus.

  13. Jogi sagt:

    Schön für Balor das er die Chance erhält
    Schlecht für Balor das er sich wahrscheinlich nur für Lesnar hinlegen darf.
    Und!!! Das man Strowman auf diese Art und Weise aus dem Match nimmt ist unbegreiflich. Dann hätte man das ganze lieber auf seine Verletzung schieben sollen. So ist er doch endgültig erledigt. Der absolute Witz. Ich könnte platzen. Und Lashley als neuer IC Champ. Ich sag mal lieber nichts.

    Liebe Grüße an WomanEmpire, StayStrong, Shield Girl Seppel und Torti,, falls sie noch mitlesen.

  14. Finntroll82 sagt:

    Nachdem die ganze Show darauf ausgelegt war Balor over zu bringen, leg ich mich fest das er auch den Titel holen wird.

  15. Wilderscheinung sagt:

    Warum darf/kann braun den das Match beim rr nicht worken? Weiß da jmd was

  16. dudleyville sagt:

    ausgerechnet lashley na prima, heißes wasser was durch nen Kaffee filter läuft hat mehr unterhaltungs wert.

  17. Dany Steen sagt:

    Dritter Post unter einer WWE-News und direkt wieder ‚AEW‘. Trennt das Zeug doch einfach voneinander ich versteh nicht was es jedes Mal zum Rumheulen gibt

  18. JennyTG sagt:

    Ichhab edie Show noch nicht gesehen sondern nur den Bericht gelesen,daher will ich nicht abschliessend was sagen. Beim Lesen kam mir immer wieder in den Kopf

    „NEW MATCHES“???? WO DENN BITTE?????

  19. Michelle Katthän oder sie kapieren es uns bringen endlich den Finn BálorClub als Gegenzug zu AEW.

  20. Tuhur sagt:

    Nun reicht es aber Ey

  21. The Phantom sagt:

    Ich denke das Fin Balor gegen Lasnar ran darf hat man deswegen gemacht um zu verhindern das er auf die Idee kommt zur AEW zu gehen. Ich bin mir ziemlich sicher das Balor auch sich den Titel holen darf und es nicht eindeutig fest steht das er verliert. Auf jedenfall hat WWE eigentlich eine jahrelange Forderung der Fans nun umgesetzt das Balor sein Re-Match bekommt weil er ja damals Verletzungsbedingt den Titel abgeben musste. Das gleiche sehe ich im übrigen bei The Revival die nun wohl in Richtung Tag Team Champions gepusht werden. Das merkte man auch deutlich daran das The Revival viel Sympathie gegen die Lucha House Party von den Fans bekam und WWE das auch gezeigt hat und nicht weg geschnitten hat wie sonnst üblich um Revival zwanghaft als Heels aussehen zu lassen. Auch da könnte es sein das Vince die Zeichen der Zeit erkannt hat und Revival nun gewinnen lässt gegen den Kindergarten Gimmick der Mexikaner. Seid dieser Nacht hat auch die Ansetzung Banks vs Rousey einen Sinn. Nun wird wohl Banks klar als Heel in das Match gehen zumal nun in RAW Nikki Cross wohl als Face auftreten muss/soll.
    Für mich könnte es aber auch ein Anzeichen dafür sein das beim nächsten Shake Up die alte Gruppierung in RAW wieder zusammen geführt wird Cross&Sanaty. Abér beim Rumble geht Banks klar als Heel in das Match und ich hatte ein wenig den Eindruck im Segment von Bailey und Naralya das Banks aller beste Freundin bald auch zum Heel turnen wird. Dafür war ihre Kritik an Rousey sehr eindeutig gegenüber Natalya.

  22. Haborym sagt:

    @Randy ich weiß ja nicht wo du Wrestling schaust aber früher haben die Wrestler bei ihren Debüts entweder jemand attackiert, eine Promo gehalten oder hat regulär ein Match .

    Wäre es so wie du beschreibst dann ist ja schon der Teaser das Debüt xD.

  23. Florian silbereisen sagt:

    Ich hätte nie geglaubt dass ich sowas nochmal zur wwe sagen würde, aber das war gut.

    Ein ganzes Highlight video geschafft ohne zu skippen.

  24. Annegret sagt:

    Immerhin wurde es nicht der nervige Schotte der nun gegen Brock verlieren darf. Ich weiß echt nicht was Vince an den Britischen wrestlern gut findet. Ob nun Drew oder Bet#y lu#Ch. Beide sind vor Neid zerfressen und dermaßen arrogant und unbeliebt. Bitte Vince, schmeiß sie beide raus.

  25. Pascale Di sagt:

    Michelle Katthän was will man den sonst mavheb machen?

    Strowman ist halt noch verletzt und Balor soll sowieso einen push bekommen, hätte die WWE bei Lesnar anrufen sollen und sagen bleib beim rumble daheim?

  26. Trust.i sagt:

    Ok, das wundert mich jetzt aber…

    Ich hätte eher erwartet, dass die Community zufrieden sein wird mit Balor. Jetzt seid ihr wieder dagegen?

    Finde es stark, das Cena Balor over bringt.

  27. Dachte Strowman bekommt bis zum Royal Rumble die Ringfreigabe. Hatte mich schon gewundert. Aber wenn schon jemand gegen Lesnar verheizt wird, hätten die auch Cena nehmen können.?

  28. tolli sagt:

    Gute Ausgabe. Aber warum muss jetzt jede Folge eine „Halbnackte“ (jaja ich weiß, die kämpfen auch halbnackt blabla) Diva dabei sein? Ich mein Bliss ist ja schon echt sexy 😛
    Aber ich hoffe die Zeiten, in denen das bei den Fans zieht, sind vorbei. Das ist nämlich purer Sexismus, aber Vinnie stand ja schon immer drauf und während des Segments stand bei ihm bestimmt noch was anderes..

  29. Nach der Show heute kann Lesnar Balor nicht verheizen, selbst wenn er ihn schnell besiegt, wird danach etwas passieren was den Sieg überschattet.
    Ich glaube das war der Startschuss, Cena hebt Balor jetzt bei den WWE only Fans auf ein höheres Niveau und dann turnt Balor gegen Cena und schon steht da ein ganz großer!

  30. Polstar sagt:

    Nikki Cross wirkt auf mich wie ein schlechter Schauspieler, der für einen B-Film einen „Verrückten“ spielen soll… überzeugt mich nicht.

    Und lustig, dass Alexa den Kaffeeholer anraunzt, er solle abhauen und nicht gucken, aber der Kameramann ist ihr egal? 🙂

  31. Shawn2412 sagt:

    @Michelle Katthän

    Wie Pascale Di schon sagt ist das genau das Richtige!
    Dein Einwand ist vollkommen verfehlt, da doch ALLE immer nach Neuerungen schreien und die Fanlieblinge mehr ins Geschehen eingreifen etc.
    Wenn nicht Balor, wer denn dann? Cena vs. Lesnar, mehr Oldschool geht gar nicht mehr in dem Roster und das dann dein Vorschlag???

    Das einzig wichtige dabei ist, das man Balor dann nicht zum Fallbst macht. Genau bei diesem Match hat Vince dann die Chance zu beweisen, wie NEU wirklich WWE werden soll!!

  32. DannyOcean sagt:

    Strowman könnte immer noch eingreifen beim Match und Balor zum Champ machen.
    Ersatzweise Balor um den Titel bringen in dem er Lesnar angreift. So hätten wir die Chance für ein Triple Threat bei dem Lesnar den Pin nicht einstecken müsste. Da es ja keine automatischen Rematches mehr gibt, kann er bei der Chance auf ein Remacht wiederum von jemandem attackiert werden…keine Ahnung…Szenarien gibt es genug, jedoch entscheidet sich die WWE meist für das falsche!
    Dennoch hat die Ausgabe mich überrascht. Lashley, neuer Brock-Gegner, Nikki in Action, Alexa oben ohne 😛 und die Titelgürtel sehen wirklich gut aus für meinen Geschmack. Mal nicht dieser Einheitsbrei.
    Dennoch weiterhin Potenzial nach oben und die üblichen Durchhalteparolen!

  33. YuKezZzy sagt:

    na kann sein das finn balor denn titel gewinnen kann denn so weit ich weiß ist der vertrag von lesnar erstmal bis rumble wen ner nicht verlängert dann gewinnt finn balor denn titel

  34. TheMarslMcFly sagt:

    So wie die Finn over gebracht haben wird der sich nicht einfach für Lesnar hinlegen müssen, und selbst wenn doch, nen Big Four Main Eventen ist auch schon n nettes Archievment.
    Die Womens Tag Title sind cool, darauf freu ich mich.
    Mit Lashley als neuem Champ bin ich okay, die Fehde zwischen Rollins und Ambrose war eh ne maximale Totgeburt.

  35. SteveWhite sagt:

    Ihr habt auch ein Hirn wie ne Erbse. Sowohl Styles als auch Bryan (der aber schon mehr),sind nicht gegen Lesnar unter die Räder gekommen. Eurem Balor passiert schon nix

  36. WomanEmpire279 sagt:

    @ Jogi
    Also, ich les noch mit. Kommentare gibts ab sofort im Board. Du fehlst da noch, wirst schon erwartet, auch von Seppel u. Torti.?
    Ach, ähhhm… warst du derjenige, der Alexa den Kaffee bringen wollte?☕??

    @ ShieldGirl
    Denke mal, du liest es auch: wir sind jetzt alle im Board. Ich brauch da noch ein bissel weibl. Verstärkung. Was denkste? Bist du dabei??

    Und: WTHF!!! Lashley ist IC Champ?!?! OH NO!??‍♀️

  37. D-Generation Punk sagt:

    Ich hoffe ja darauf, dass er beim Rumble mit dem Demon King Gimmick einläuft und sich dann den Titel sichern darf. Ansonsten liest sich die Ausgabe auf jeden Fall mal interessant

  38. heeldeadman sagt:

    Nikki Cross Main Roster Debüt?
    Hat da jemand geschlafen, als sie bei Smackdown war??

  39. Fox Channel sagt:

    Das Publikum ist ja förmlich ausgerastet als Bliss die Gürtel enthüllte.
    Polonaise im Altersheim ist ja nichts dagegen.
    Wer war eigentlich das Vollidioten-Gesicht, welches da sabbernd an den Tisch von Alexa Bliss kam?
    Damit will McMahon wohl die Ratings aufbessern, mit Zuschauern aus der Klappsmühle.
    Die zweite Klappsbirne durfte wieder Autos umwerfen, zu mehr nicht zu gebrauchen.
    Wer steuert eigentlich den Roboter Lashley und seinen kleinen Hund?
    Dean Ambros ein Schatten seiner selbst, torkelt nur so durch den Ring.
    Sendung nicht der Rede wert, denke der Fox Deal platzt noch und die AEW wird einen Milliarden-Vertrag für Freitags bekommen.

  40. Jogi sagt:

    Hoffe das Strowman zumindest eingreift oder er den Rumble gewinnt, sofern er wenigstens daran teilnehmen darf

  41. Tigra sagt:

    Wer hat diese Show geschrieben? Ein Fünfjähriger?
    Das war an Peinlichkeit kaum zu überbieten.

  42. Jogi sagt:

    Nach genauerer Überlegung hätte man die Verletzung von Braun nicht als Grund dafür nehmen können, das er aus den Match ist. Würde nicht passen das er sonst mit einem verletzten Arm ne Stretch Limo umschmeißen kann aber nicht kämpfen. Also was soll der Kack?

  43. Rated-S-Superstar sagt:

    War der Anfang als Vince aus der Limousine ausgestiegen ist und den Fleck bemerkt hat ein metaphorischer Seitenhieb gegen AEW?

    Jop, so wie Balor gebookt wurde und Cena ihn over gebracht hat, denke ich auch, dass er gegen Lesnar gewinnt. Wollen wohl ein David gegen Goliath Ding mit Happy End beim Rumble den Zuschauern aufdrücken.

  44. Yucca sagt:

    @The Phantom
    Finn Balor hatte bereits sein Rematch und zwar gegen Roman Reigns am 22.08.2018. Ich kann mich deshalb daran erinnern, weil es das Erste und wenn ich mich richtig erinnere auch einzige Rematch um den Universum Titel war.

  45. Checker sagt:

    Mit Balor versucht Vince die gleiche Underdog-Story wie vor WM30 mit Daniel Bryan.
    Wird aber diesmal nicht klappen, weil Finn das Charisma fehlt.

  46. Yucca sagt:

    Ich muss mich korrigieren Brock Lesnar hatte danach auch sein Rematch.

  47. Basti sagt:

    Ich glaube einige interpretieren hier mittlerweile etwas zu viel negatives rein. Die Show war tatsächlich ganz gut. Die Story rund um Strowman kann jetzt noch größer werden, wenn es gegen Vinc, Hunter und einfach gegen alle geht. Tatsächlich bin ich mir sogar zeimlich sicher das Balor entweder ein richtig gutes Match gegen Lesnar bekommt ( genauso wie Daniel) oder aber sogar gewinnen darf. Die Promo von Cena und co. passt eig. perfekt zu dem versprechen mehr auf die Leute zu hören. Diese wollen Balor da haben, wo er jetzt ist und man wird ihn da nicht untergehen lassen. Beast vs. Demon! Gewinnt er, hat man sogar vieles richtig gemacht. (Hatte ihn eigentlich als Rumble Sieger auf dem Schirm). Zwar weiß man bei der WWE nie, aber ich gehe erstmal vom besseren aus.

    Das IC-Match und der Mainevent wussten zu gefallen. Man kann da was draus machen!

  48. Jogi sagt:

    @ WomanEmpire
    Werde mich die Tage mit dem Board auseinandersetzen. Mal sehen ob ich das hinbekomme ?

  49. MyNameIsPaulHeyman sagt:

    @Checker

    Also wenn Finn das Charisma fehlt sehe ich aber schwarz für den Rest des Rosters..

  50. Shield Girl sagt:

    Hi Sis ??,

    Ich hatte mit gelesen und mitbekommen das ihr jetzt alle bei Board seit .Ich war bis Sonntag im Urlaub!Mein Mann kümmert sich am Wochenende darum,da ich vom Internet keinen blassen Schimmer habe ?

    Könntest du mir vllt schreiben wie das genau funktioniert !
    Vielen dank sis ?

    Ansonsten sage ich lieber nichts zu der Show !

    LG an sis,Stay Strong,Seppel,jogi,Torti,Eugenix ??

  51. Gabriel sagt:

    Ich tippe auf ein Universal Title Match bei WM zwischen Bálor und Rollins. Irgendwie passt das booking dazu. Rollins nimmt man kurz vorm Rumble den ic Titel weg, bookt einen Lashley in die Fehde mit rein, damit Rollins weiter über Ambrose nach einen etwaigen rumblesieg over gehalten werden soll (ja ich glaube die Fehde geht weiter, indem Rollins den pin beim rumble wegen ambrose frisst) und Balor kommt mir ein wenig vor wie eddie damals gegen Brock. Reine Spekulation zwar von mir, aber in 12 Tagen sind wir schlauer

  52. Rated-S-Superstar sagt:

    Finn hat definitiv Charisma…das Problem ist nur, dass er seit 2016 Teil des Main Roasters ist und seither totgebookt wurde, so wie jeder. WWE hält die Zuschauer für dumm und will ihn jetzt glaubhaft als Underdog Champion booken.

    Aber wie zum Geier soll ein Star entstehen, der die letzten Jahre keine Rolle gespielt hat!? WWE hat sich mit dem Booking der letzten Jahre sein eigenes Grab geschaufelt, nur Idioten lassen sich jetzt noch glaubhaft bekehren.

  53. Rock Elias rock sagt:

    was heult ihr immer alle hier rum die Ausgabe ist Top.

    Fin bekommt seinen push wieder.

    IC Match ist auch durch geplant es ist klar das Elias den kriegt… der Kerl ist over bei den Fans..

    was mit braun passiert ist unklar greift in das Match ein hilft fin gegen Beast oder gewinnt das Rumble Match. und trifft dann auf fin.

  54. Eigentlich war die Show nicht sooo schlecht. Allerdings war es interessant, dass es keine großen Reaktionen gab, als EC3 eingeblendet wurde. Des Weiteren kann ich mich nicht damit anfreunden, weshalb man Finn Balor eine Chance auf den Titel gegeben hat. Nichts gegen ihn, er ist echt klasse im Ring, allerdings wäre es komplett unlogisch, Balor tatsächlich gewinnen zu lassen, da eigentlich Strowman körperlich Lesnar überlegen ist und trotzdem verlieren durfte. Das wäre genau so, wie wenn Daniel Bryan gewonnen hätte. 😀

  55. WomanEmpire279 sagt:

    @ ShieldGirl
    Was heißt hier „vom Inet keinen blassen Schimmer“?? Immerhin findest du dich doch auf dieser Seite auch zurecht, oder? Im Übrigen gilt das Gleiche für mich und ich hab mich trotz größter Bedenken auch innerhalb von ein paar Tagen so ins Board eingefitzt, dass ich mittlerweile fast alleine zurechtkomme, Hier und da mal noch ne Frage, aber sonst…? Wenn du dich erstmal registriert hast, werden wir dir schon helfen, dich zurechtzufinden, dafür ist es doch eine „Community“. Mir haben auch alle geholfen, besonders unsre Jungs. Wir warten schon alle auf dich! Hoffe, du hattest einen tollen Urlaub, warste Skifahren, ihr habt ja jetzt reichlich davon…(also, Schnee jetzt)?
    Und was ist mit StayStrong, von ihr hab ich seit Weihnachten nix „gehört“?
    Und dann fehlt nur noch Eugenix, liebe Grüße an dieser Stelle!?

  56. Shield Girl sagt:

    @WomanEmpire279,

    ???? nachdem Honey es mir hundertmal erklärt hat ??????Wenn ich gleich noch Kraft habe melde ich mich an.Vermisse euch auch ?? ja danke? Hoffe ihr hatte auch alle einen tollen Urlaub .Wir waren bei meinen Eltern in Deutschland/NRW!Als wir flogen war noch nichts,aber in Zürich ist auch eher Flachland.Aber wir fahren am Wochenende in unsere Berghütte zum Ski laufen mit Freunden !?
    Ich dachte die beiden wären hier nicht weil sie am Board sind !

  57. WomanEmpire279 sagt:

    @ Shield Girl

    Biste schon da? Ich warte ganz gespannt.?

  58. Jogi sagt:

    @WomanEmpire
    Das mit dem Board klappt nicht bei mir
    Habe deinen Pinnwandeintrag.gelesen.
    Aber ich kann nicht antworten. Habe auch keine Bestätigungsmail erhalten. Habe mich mit einer anderen Mail Adresse unter Jogi1969 angemeldet und die Bestätigung erhalten, aber der Link klappt nicht und ich bekomme die Nachricht das ich nicht berechtigt bin. Schade ?

  59. JME sagt:

    @Jogi

    Vielleicht solltest du auch abwarten bis du die Bestätigungsemail bekommst. :p

  60. Sobel sagt:

    Also, für mich mal eine der besten RAW-Ausgaben der jüngeren Zeit. Erfreulich wenig Gelaber, ganz gute Matches und einige Überraschungen!
    Besonders der IC-Titelwechsel zu Lashley hat mich doch überrascht! Ich wage aber zu behaupten, dass er den nicht lange behält. Zu viel Heat gegen den. Und auch zu aussagelos.
    Den Angle mit Strowman fand ich sehr merkwürdig, allerdings hätte ich ihn nicht gerne schon wieder gegen Lesnar verlieren sehen, worauf es ja hinausgelaufen wäre. Leider scheint Braun so langsam wieder aus dem Main Event-Geschehen zu schwinden…
    Finn Balor wird halt auch verlieren müssen, vielleicht wird das Match ja ganz OK…
    Die Bekanntgabe der Womens-TT-Titel fand ich total verhunzt, absolut unspektakulär, wie die Lexi die Gürtel aufdeckt und das EC-Match ankündigt. Hätte man doch wesentlich besser aufziehen können.
    Und hoffentlich setzt man die neuen „Aufsteiger“ gescheit ein, jetzt eiern die ja also erst mal so herum… Mal abwarten.
    Aber trotzdem hatte die Folge einiges zu bieten. Und sei es nur der Anblick von Alexa Bliss!

  61. Shield Girl sagt:

    Habe noch keine Bestätigungs Mail erhalten ? Ich melde mich dann sofort! Wie lange hat es denn bei dir gedauert @ WomanEmpire279 ?

  62. JME sagt:

    @Shield Girl

    Du solltest eine Email erhalten haben. Du musst in der Mail noch den Account bestätigen, danach wirst du freigeschaltet. Schau auch mal im Spam Ordner nach.

  63. WomanEmpire279 sagt:

    @ ShieldGirl/Jogi
    Bei mir hats 1 Tag gedauert, dann kam die Bestätigungsmail, die MUSST du anklicken, sonst gehts nicht. Danach läufts aber. Also, keine Panik, das wird schon! Wir rennen euch nicht weg!?

  64. Jogi sagt:

    Bei mir hat es doch noch geklappt. Mail war im Spam Ordner

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/