Matches mit NXT-Stars sowie Rückkehr von Adam Cole für die nächsten EVOLVE-Shows angekündigt – Crockett Cup: NWA & ROH arbeiten zusammen – Zukunft von Aro Lucha ungewiss – MLW feiert Erfolge auf und dank beIN SPORTS – Davey Boy Smith Jr. unterschreibt bei MLW – Beyond kündigt wöchentliche Live-Show auf independentwrestling.tv an

05.01.19, von Jens "JME" Meyer

WWN – EVOLVE, SHINE und Co.: Adam Cole für EVOLVE 121 angekündigt – Weitere Matches für EVOLVE 119, SHINE 56 und EVOLVE 120 bestätigt

MLW – Major League Wrestling: Davey Boy Smith Jr. und Gringo Loco unterschreiben Verträge – Große Erfolge auf und dank beIN SPORTS – Maxwell Jacob Friedman zieht Interesse aus Japan auf sich – Main Event für „Superfight“ stehen

NWA – National Wrestling Alliance: Vorschau auf die „New Year’s Clash“-Show in der kommenden Nacht – Zusammenarbeit mit Ring of Honor für den Crockett Cup 2019 – NWA World Heavyweight Championship für ROH-Tapings angekündigt

Aro Lucha: Große Pläne für das Jahr 2018 erfüllten sich nicht – Landet man auf POP TV?

HighSpots Wrestling Network: PWX und Warrior Wrestling präsentieren Live-Shows

Beyond Wrestling: Wöchentliche Live-Show auf independentwrestling.tv (bisher powerbomb.tv) angekündigt

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

WWN

– Im Rahmen einer NXT-Houseshow in Atlanta wurde am Freitag bekannt gegeben, dass Adam Cole am 15. Februar bei EVOLVE 121 in den Ring steigen wird. Auch The Street Profits werden bei besagter Show auftreten, dies ist aber weniger überraschend, handelt es sich bei Montez Ford & Angelo Dawkins um die amtierenden EVOLVE Tag Team Champions.

– Das World Wrestling Network gab mittlerweile weitere Matches für die ersten Shows von EVOLVE und SHINE im neuen Jahrbekannt.So wird Johnny Gargano bei EVOLVE 119 an der Seite von AR Fox gegen Austin Theory & Josh Briggs in den Ring steigen, JD Drake verteidigt seine WWN Championship gegen Eddie Kingston und The Street Profits setzen ihre EVOLVE Tag Team Championship gegen die Sieger eines Scramble Matches aufs Spiel, welches am selben Abend stattfinden wird. Für EVOLVE 120 wurden derweil die Matches Montez Ford vs. Eddie Kingston und Angelo Dawkins vs. Josh Briggs neu angekündigt. Nachfolgend die aktuellen Line-ups:

EVOLVE 119
Ort: Saint Finbar Catholic Church Gym in Brooklyn, New York, USA

Datum: 18. Januar 2019
Uhrzeit: Ab 2 Uhr (in der Nacht vom 18.01. auf den 19.01.2018)

Live für „Club WWN“ Abonnenten auf wwnlive.com für ca. 8,75€ pro Monat! Klick!

Tag Team Match
Johnny Gargano & AR Fox (w/ Ayla) vs. Austin Theory & Josh Briggs

WWN Championship
No DQ Match
JD Drake (c) vs. Eddie Kingston

EVOLVE Tag Team Championship
Tag Team Match
The Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins) (c) vs. Sieger des Tag Team Scramble Matches

Tag Team Scramble Match
The Skulk (Leon Ruff & Adrian Alanis) vs. John Silver & Alex Reynolds vs. TBA vs. TBA

Singles Match
Fabian Aichner vs. Darby Allin

Für die Show angekündigt:
* Anthony Henry
* Joe Gacy
* BSHP KNG
* Curt Stallion
* Priscilla Kelly

———————-

SHINE 56

Ort: La Boom in Woodside, New York, USA
Datum: 19. Januar 2019
Uhrzeit: Ab 21 Uhr

Live für „Club WWN“ Abonnenten auf wwnlive.com für ca. 8,75€ pro Monat! Klick!


SHINE Championship

Singles Match
Allysin Kay (c) vs. Ivelisse

NYC Street Fight
Priscilla Kelly vs. Santana

SHINE Tag Team Championship
Tag Team Match
Twisted Sisterz (Holidead & Thunder Rosa) (c) vs. Rainbow Bright (Luscious Latasha & Gabby Gilbert)

SHINE Nova Championship
Singles Match
Aja Perera (c) (w/ Ayla Fox) vs. Kiera Hogan (w/ Candy Cartwright)

No Holds Barred Match
LuFisto vs. Jordynne Grace

Singles Match
Brandi Lauren vs. Allie Recks

Singles Match
Dementia D’Rose (w/ Candy Cartwright) vs. Riley Shepard

———————-

EVOLVE 120
Ort: Saint Finbar Catholic Church Gym in Brooklyn, New York, USA
Datum: 19. Januar 2019
Uhrzeit: Ab 2 Uhr (in der Nacht vom 18.01. auf den 19.01.2018)

Live für „Club WWN“ Abonnenten auf wwnlive.com für ca. 8,75€ pro Monat! Klick!


(Non-Title) Singles Match
Johnny Gargano vs. Austin Theory

Singles Match
Montez Ford vs. Eddie Kingston

Singles Match
Angelo Dawkins vs. Josh Briggs

Für die Show angekündigt:
* WWN Champion JD Drake
* Anthony Henry
* Fabian Aichner
* Darby Allin
* AR Fox (w/ Ayla & The Skulk)
* Joe Gacy
* BSHP KNG
* Curt Stallion
* Priscilla Kelly

MLW

– Wie man in dieser Woche bekannt gab, haben Davey Boy Smith Jr. und Gringo Loco Mehrjahresverträge bei MLW unterzeichnet. Der Deal mit Davey Boy Smith Jr. wird aber keinen Einfluss auf sein Engagement bei NJPW haben, der 33-jährige wird zwischen seinen Terminen in Japan lediglich bevorzugt in den USA für Major League Wrestling in den Ring steigen. Einige Personen bei MLW behaupteten übrigens, dass Ring of Honor kurz vor seiner Unterschrift bei MLW einen Versuch unternommen haben soll, ihn zu verpflichten, bei ROH dementiert man diese Story aber.

– Der MLW-Marathon auf beIN SPORTS an Silvester war offenbar ein voller Erfolg. So gingen die Aufrufe auf MLW.com an diesem Tag quasi durch die Decke. Überhaupt soll der TV-Sender tatkräftig dazu beigetragen, dass MLW im letzten Jahr deutlich wachsen konnte.

– Das MLW Heavyweight Championship Match zwischen Konnan und Low Ki bei „Fusion #37“ am 28. Dezember auf beIN SPORTS erzielte das höchste Rating in der Historie der MLW TV-Shows. Auch die Ausstrahlung dieser Episode auf beIN SPORTS España erzielte die bisher höchste Zuschauerzahl.

– Zwei japanische Promotions sollen sehr daran interessiert sein, den früheren MLW Middleweight Champion Maxwell Jacob Friedman zu booken.

– Mit Low-Ki vs. Tom Lawlor um die MLW World Heavyweight Championship und den Lucha Bros vs. The Hart Foundation um die MLW Tag Team Championship stehen die beiden Main Event für „Superfight“ am 02.02.2019 mittlerweile fest:

Major League Wrestling „Superfight“
Ort: 2300 Arena in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Datum: 02. Februar 2019

MLW World Heavyweight Championship
Singles Match
Low Ki (c) vs. „Filthy“ Tom Lawlor

MLW Tag Team Championship
Tag Team Match
The Lucha Bros (Pentagón Jr. & Rey Fénix) (c) vs. The Hart Foundation (Davey Boy Smith Jr. & Teddy Hart w/ Brian Pillman Jr.)

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Ace Romero
* Konnan
* Puma King
* Gringo Loco
* Sammy Guevara

NWA

– Billy Corgans National Wrestling Alliance wird am heutigen Samstag in Zusammenarbeit mit „Tried -N- True Pro“ eine weitere Show präsentieren. Im Main Event von „New Year’s Clash“ wird Nick Aldis die NWA World Heavyweight Championship gegen James Storm aufs Spiel setzen. Darüber hinaus verteidigt Willie Mack die NWA National Championship gegen Matt Cross und Allie erhält eine Chance auf die NWA Women’s Championship von Jazz. Ebenfalls im Fokus steht ein Hair vs. Hair Tag Team Match zwischen dem Kingdom of Josephus auf der einen Seite sowie David Arquette und einem Mystery Partner auf der anderen Seite.Nachfolgend die aktuellen Ausgaben der „Ten Pounds of Gold“ Youtube-Show sowie das komplette Line-up von „New Year’s Clash“:

National Wrestling Alliance „New Year’s Clash“
Ort: Wilma Rudolph Event Center in Clarksville, Tennessee, USA
Datum: 05. Januar 2019

NWA World Heavyweight Championship
Singles Match
Nick Aldis (c) vs. James Storm

NWA National Championship
Singles Match
Willie Mack (c) vs. Matt Cross (aka Son of Havoc)

NWA Women’s Championship
Singles Match
Jazz (c) vs. Allie

Hair vs. Hair Tag Team Match
David Arquette & A Mystery Partner vs. Kingdom of Josephus

Tried-N-True Championship
Singles Match
Samuel Shaw (c) vs. Crazzy Steve

Crockett Cup 2018 Qualifikation – Tag Team Match
TBA vs. TBA

Singles Match

Maxx Stardom (w/ Salina de la Renta) vs. Jeremiah Plunkett

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* War Kings (Crimson & Jax Dane) (w/ „Road Warrior“ Animal)
* Rosemary

– Am Mittwoch gab man weitere Details zur Neuauflage des Crockett Cups bekannt. So wird die Show am 27. April 2019 in der Cabarrus Arena in Concord, North Carolina über die Bühne gehen. Für das Tag Team Turnier wird man dabei Ring of Honor zusammenarbeiten. So wird es im Rahmen der „Road to G1 Supercard“-Tour von ROH zu einem 12 Team Tag Wars Tournament kommen, dessen Sieger einen Platz im Crockett Cup sowie ein ROH World Tag Team Championship Match beim „ROH 17th Anniversary“-PPV erhalten werden.

Ebenfalls bestätigt wurde, dass die NWA World Heavyweight Championship bei den „Saturday Night at Center Stage“ TV-Tapings von Ring of Honor am 12. Januar 2019 auf dem Spiel stehen wird. Der Sieger des Matches zwischen Nick Aldis und James Storm wird auf den früheren WWE Superstar PJ Black treffen.

Aro Lucha

– In der Fernsehlandschaft bewegt sich in Sachen „Pro-Wrestling“ derzeit einiges, mehrere Ligen erhielten im vergangenen Jahr einen TV-Vertrag und Impact Wrestling wird bekanntlich vom Sender POP TV auf Pursuit HD wechseln. Natürlich stellt sich nun die Frage, ob sich POP TV vollständig vom Wrestling verabschieden möchte, nachdem während Impact Wrestling wochenlang Werbespots für „Aro Lucha“ ausgestrahlt wurden. Mittlerweile berichtet der PWInsider, dass diese Werbespots von Impact Wrestling platziert wurden, nicht etwa von POP TV! Demnach gibt es bei dem TV-Sender auch keine Pläne, in Zukunft Aro Lucha ins Programm zu nehmen. Aroluxe, die Company hinter Aro Lucha, besitzt noch immer Anteile an Impact Wrestling, nachdem man vor Jahren einige TV-Tapings von Impact Wrestling finanziert hatte. Später wollte Aroluxe sogar Impact Wrestling aufkaufen, das Rennen machte aber bekanntlich Anthem. Die heutigen Besitzer leisten wohl noch immer regelmäßige Zahlungen an Aroluxe, um deren Anteile aufzukaufen, die Werbespots könnten also Teil eines Deals zwischen den beiden Companys gewesen sein.

Bei Aro Lucha hatte man große Pläne für das Jahr 2018, die aber ganz offensichtlich nicht zustande kamen. So wollte man eigentlich die erste Staffel einer eigenen TV-Show aufzeichnen. Ende 2017 drehte man eine Pilotfolge und verpflichtete Impact Wrestling Chief Strategy Officer Eric Sherman, der sich um den Vertrieb kümmern soll. Im Oktober 2018 kam es dann zu mehreren Meetings in Los Angeles, um mögliche Partnerschaften mit Networks auszuloten. Neben der Pilotfolge, veranstaltete man im Jahr 2018 auch eine Handvoll Live Events und Rey Mysterio war vor seiner Rückkehr zu World Wrestling Entertainment als Anteilseigner und Repräsentant vorgestellt worden. Stars wie John Hennigan, Low Ki, LAX, Shane „Hurricane“ Helms, Juventud Guerrera, Sammy Guevara, Chavo Guerrero Jr., Blue Demon Jr., James Storm, Demius, Taya, Lady Apache, Maximo, Laredo Kid, Keyra, Xtra Talented, Steve Pain, Mascarita Dorada stiegen bei den ersten Shows für Aro Lucha in den Ring, Konnan gilt als „kreativer Kopf“ hinter dem Projekt, während Shane Helms als Produzent tätig war. Wie das Jahr 2019 für Aro Lucha aussehen soll, bleibt bisher ungeklärt.

HighSpots Wrestling Network

– Premier Wrestling Xperience gab in dieser Woche bekannt, dass die ersten drei Events des Jahres 2019 Live auf dem HighSpots Wrestling Network ausgestrahlt werden. Die insgesamt vier Shows werden im Rahmen des monatlichen Abos für umgerechnet ca. 8,80€ pro Monat zur Verfügung gestellt. Neben dem zweitägigen „X-16“-Tournament am 19.01. und 20.01.2019 handelt es sich um die Shows „Battlefield X“ am 16. Februar 2019 und „Rise of a Champion XIV“ am 10. März 2019.

Das Line-up für die beiden „X-16“-Tournament Shows steht soweit auch bereits fest:

Premier Wrestling Xperience „X-16 2019 – Tag 1“
Ort: Cabarrus Arena in Concord, North Carolina, USA
Datum: 19. Januar 2019

Live im Abo für 9,99 US-Dollar pro Monat (ca. 8,80€) auf dem HighSpots Wrestling Network – 01:30 Uhr MEZ (in der Nacht vom 19.01. auf den 20.01.2019)! Klick!

X-16 Tournament 2019 – 1. Runde – Singles Match
Darius Lockhart vs. Jason Cade

X-16 Tournament 2019 – 1. Runde – Singles Match
Billy Brash vs. Eddie Edwards

X-16 Tournament 2019 – 1. Runde – Singles Match
John Skyler vs. Alexander James

X-16 Tournament 2019 – 1. Runde – Singles Match
Yahya vs. The Real Slim J

X-16 Tournament 2019 – 1. Runde – Singles Match
Serpentico vs Andrew Everett

X-16 Tournament 2019 – 1. Runde – Singles Match
Sean Carr vs. Ethan Case

X-16 Tournament 2019 – 1. Runde – Singles Match
Drew Adler vs. Tracer X

X-16 Tournament 2019 – 1. Runde – Singles Match
Saieve Al Sabah vs. Harlem Bravado

PWX Tag Team Championship
Tag Team Match
Revolt! (Zane Riley & Caleb Konley) vs. The Ugly Ducklings

Premier Wrestling Xperience „X-16 2019 – Tag 2“
Ort: Cabarrus Arena in Concord, North Carolina, USA
Datum: 20. Januar 2019


Live im Abo für 9,99 US-Dollar pro Monat (ca. 8,80€) auf dem HighSpots Wrestling Network – 21:00 Uhr MEZ (in der Nacht vom 19.01. auf den 20.01.2019)! Klick!

Viertelfinale, Halbfinale und Finale des X-16 Tournaments

– Bereits in der kommenden Nacht präsentiert Warrior Wrestling eine stark besetzte Live-Show auf dem HighSpots Wrestling Network. Im Main Event wird Brian Cage auf Bandido treffen, des Weiteren stehen unter anderem die Paarungen Eddie Edwards vs. Austin Aries, Rich Swann vs. Andrew Everett, Tessa Blanchard vs. Britt Baker sowie Pentagón Jr. & Rey Fénix vs. Matt Sydal & A-Kid auf der Matchcard. Nachfolgend das komplette Line-up:

Warrior Wrestling 3
Ort: Marin Catholic High School in Chicago Heights, Illinois, USA
Datum: 05. Januar 2019

Live im Abo für 9,99 US-Dollar pro Monat (ca. 8,80€) auf dem HighSpots Wrestling Network – 01:30 Uhr MEZ (in der Nacht vom 05.01. auf den 06.01.2019)! Klick!

Singles Match
Brian Cage vs. Bandido

Tag Team Match

The Lucha Bros (Pentagón Jr. & Rey Fénix) vs. Matt Sydal & A-Kid

Singles Match

Eddie Edwards vs. Austin Aries

Singles Match
Jordynne Grace vs. Kylie Rae

6 Man Tag Team Match
Titan, Sam Adonis & Super Crazy vs. Ultimo Dragon, Daga & Pat Monix

Singles Match

Moose vs. Ethan Page

Singles Match

Rich Swann vs. Andrew Everett

Singles Match

Tessa Blanchard vs. Britt Baker

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Dragon Lee
* Brian Pillman Jr.

Beyond

– Beyond Wrestling wird ab dem 03. April 2019 eine wöchentliche Live-Show auf independentwrestling.tv (bisher powerbomb.tv) erhalten. Unter dem Namen „Uncharted Territory“ wird man immer mittwochs ab 20 Uhr US-Ostküstenzeit (2 Uhr MEZ) aus dem Electric Haze in Worcester, Massachusetts eine zweistündige Show ausstrahlen.





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information