WWE Monday Night RAW #1335 Rating in den USA vom 31.12.2018 (Zweitniedrigste Zuschauerzahl und zweitniedrigstes Rating aller Zeiten!)

03.01.19, von Jens "JME" Meyer

Die „Monday Night RAW“-Ausgabe am 31. Dezember 2018 erzielte ein Rating von 1,31 Punkten, bei einer Zuschauerzahl von durchschnittlich 1,968 Millionen. Dies ist die zweitniedrigste Zuschauerzahl für RAW und das zweitniedrigste Rating für eine Wrestlingshow am Montagabend auf dem USA Network aller Zeiten.

Im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche gewann man dennoch 0,09 Ratingpunkte (Vorwoche: 1,22 Ratingpunkte) und ca. 193.000 Zuschauer (Vorwoche: 1,775 Mio. Zuschauer) hinzu. Im Jahresvergleich zur Ausgabe vom 01. Januar 2018 verlor man aber bei den Zuschauern ca. 31,3%!

„Monday Night RAW“ landete diese Woche auf Platz 4 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Montag (Vorwoche: Platz 4). Man lief in dieser Woche nicht gegen die NFL.

In der US-Hauptzielgruppe – Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren – erzielte RAW ein Rating von 0,58 Punkten (Vorwoche: 0,55 Ratingpunkte).

Die Stundenwerte betrugen 2,035 Millionen Zuschauer in der ersten Stunde (Vorwoche: 1,752 Millionen Zuschauer) – 2,026 Millionen Zuschauer in der zweiten Stunde (Vorwoche: 1,789 Millionen Zuschauer) – und 1,843 Millionen Zuschauer in der dritten Stunde (Vorwoche: 1,784 Millionen Zuschauer).

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
31.12.2018 – 1,31 Ratingpunkte – 1,968 Mio. Zuschauer
01.01.2018 – 1,94 Ratingpunkte – 2,865 Mio. Zuschauer
02.01.2017 – 2,09 Ratingpunkte – 3,046 Mio. Zuschauer
28.12.2015 – 2,47 Ratingpunkte – 3,536 Mio. Zuschauer
29.12.2014 – 2,50 Ratingpunkte – 3,458 Mio. Zuschauer
30.12.2013 – 2,97 Ratingpunkte – 4,127 Mio. Zuschauer
31.12.2012 – 2,31 Ratingpunkte – 3,552 Mio. Zuschauer
02.01.2012 – 3,10 Ratingpunkte – 4,438 Mio. Zuschauer

Notiz zur Ausstrahlung in Deutschland: RAW landete am 02. Januar 2019 mit weniger als 310.000 Zuschauern wieder nicht in den Top 3 der meistgeschauten Shows auf ProSiebenMaxx am Mittwoch. Diese Plätze belegten Wiederholungen von Two and a Half Men.

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Ratings! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

9 Antworten zu “WWE Monday Night RAW #1335 Rating in den USA vom 31.12.2018 (Zweitniedrigste Zuschauerzahl und zweitniedrigstes Rating aller Zeiten!)”

  1. stonecoldvossi sagt:

    310000 für ProsiebenMaxx ist ne Hausnummer. Scheiß auf die Top 3.

  2. Annegret sagt:

    Wundert mich nicht. Gibt ja bei wwe kaum noch gute Unterhaltung. Da gibt es Woche für Woche immer die selben untalentierten Darsteller. Riott squad, Drew, Dean, Corbin, jinder, tamina und Heath Slater & Rhyno. Die will keiner sehen. Jetzt fehlt noch Betty Lunch (vielleicht wechselt sie bald zu raw) und raw ist komplett langweilig. Ich schlage folgendes vor:
    Holt als erstes Nikki Bella zurück. Holt Mustafa Ali zu raw und gebt ihm einen richtig guten push. Und feuert endlich Betty Lunch.

  3. Jogi sagt:

    Es geht aufwärts. Nur die zweitniedrigste aller Zeiten. Hätte erwartet es geht noch weiter runter 😂

    Grüße an WomanEmpire, StayStrong, Shield Girl Seppel und Torti

  4. Onkel Tommy sagt:

    Nikki Bella? Ernsthaft? Das ist deine Lösung? Mustafa Ali pushen? Jedem seine Meinung, aber ich hoffe nie, dass du jemals ein Show booken wirst.

  5. WomanEmpire279 sagt:

    Mal ne ganz doofe Frage: wie gelangt man hier eigentlich zu den Rankings?🤔 Ich mein, den Ranking-Button? Wenn man auf WWE geht kommt WWE news, WWE Showergebnisse, WWE PPVs. Geht man in die News kommen halt die News, aber keine Rankings, geht man in die Showergebnisse, kommen halt die Showergebnisse von RAW, SD, NXT usw. aber keine Rankings und geht man in die PPVs kommen eben die Berichte von den PPVs. Wo steht denn was von Rankings? Hab den Button noch nicht gefunden. Oder läuft das unter ner andren Kategorie? Hat jemand nen Tipp für mich? Der „Ranking-Master“ JME vielleicht?😊

    Zum Ranking selber: finds komisch, dass gerade bei den aufgezeichneten Sendungen die Rankings steigen… aber immerhin, sie steigen.🤙

  6. JME sagt:

    @stonecoldvossi

    WENIGER als 310.000. RAW kann genauso gut 100.000 Zuschauer gehabt haben. Wenn Wiederholungen einer uralten TV-Serie dich jede Woche schlagen, dann ist das kein gutes Zeichen, weil alte Serien nunmal ein günstigeres Programm sind. Warum soll ein Sender Geld für Content zahlen, wenn billigere Shows mehr Zuschauer haben?

  7. Mulkin sagt:

    @Annegret Drew ist eher so die einzige hoffnung atm falls man ihn richtig Pusht.

    Betty Lunch? wer ist das? kenne nur Becky Lynch und sie ist im moment einer der wenigen lichtblicke…

  8. WomanEmpire279 sagt:

    Na siehe da, plötzlich sind die Buttons da! Ja, jetzt find ich sie auch, vielen lieben Dank!👍😁

  9. stonecoldvossi sagt:

    @JME

    Touche

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.







Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information