Johnny Gargano & Shane Strickland kehren zu EVOLVE zurück! Joe Gacy fortan EVOLVE-Regular und im Fokus von WWE – MLW kündigt großen Main Event für die Tapings am „WrestleMania 35“-Wochenende an! „Filthy“ Tom Lawlor verdient sich Respekt – Backstage-Infos zu „Cage of Death XX“ und kleiner Ausblick auf das CZW-Jahr 2019 – Vorschau auf Shows von AAW, AIW, Beyond, WWR, GCW und SHINE

28.12.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

WWN – EVOLVE, SHINE und Co.: Johnny Gargano kehrt zu EVOLVE zurück – Austin Theory und Darby Allin unterschreiben neue Verträge – Joe Gacy fortan ein EVOLVE-Regular und auf dem WWE-Radar – Eddie Kingston fortan regelmäßig bei EVOLVE – Aktuelle Line-ups der ersten Shows von EVOLVE und SHINE im neuen Jahr

MLW – Major League Wrestling: Rush vs. LA Park für die Show im Rahmen der „WrestleMania 35“-Woche angekündigt – „Filthy“ Tom Lawlor verdient sich Respekt – Teddy Hart unterschreibt Vertrag

AAW – AAW Pro Wrestling: Vorschau auf „The Windy City Classic XIV“ am morgigen Samstag

Beyond Wrestling/Womens Wrestling Revolution: Ausblick auf die beiden Live-Shows auf powerbomb.tv am 30.12. und 31.12.2018

GCW – Game Changer Wrestling: iPPV auf FITE.tv mit PCO vs. Masato Tanaka an diesem Wochenende

AIW – Absolute Intense Wrestling: Vorschau auf „Welcome To The Party Pal“ am heutigen Freitag

CZW – Combat Zone Wrestling: Backstage-Infos zu „Cage of Death XX“ und kleiner Ausblick auf das Jahr 2019

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

WWN

– Der neue EVOLVE Champion Austin Theory und Darby Allin haben kürzlich neue Verträge unterschrieben und binden sich damit exklusiv an das World Wrestling Network, auch wenn Auftritt für andere Independent Promotions damit nicht ausgeschlossen sind. Leon Ruff hat derweil ebenfalls einen Vertrag bei WWN unterschrieben.

– Eddie Kingston feierte am 16. Dezember bei „EVOLVE 117“ überraschend sein Debüt für die Promotion und attackierte die The Street Profits und JD Drake & Anthony Henry. Im Anschluss forderte der NXT-Star Montez Ford ihn zu einem Singles Match bei EVOLVE 119 am 19. Januar 2019 heraus. Eddie Kingston wird im kommenden Jahr regelmäßig für EVOLVE in den Ring steigen und ist für alle kommenden Shows gebookt.

– Auch der ehemalige CZW World Heavyweight Champion Joe Gacy wird fortan regelmäßig für WWN in den Ring steigen, da man bei World Wrestling Entertainment zuletzt Interesse an seiner Verpflichtung bekundet haben soll. Zudem wird Shane Strickland im Februar zu EVOLVE zurückkehren, auch an ihm hat man bei WWE bekanntlich großes Interesse, allerdings verhindert sein Vertrag mit Lucha Underground im Moment noch einen Wechsel zum Marktführer. Weitere Namen, mit denen man im kommenden Jahr vermehrt rechnen sollte, lauten Curt Stallion, BSHP KNG und Shotzi Blackheart. Die NXT-Stars Fabian Aichner und The Street Profits bleiben weiterhin Regulars bei EVOLVE.

– Neben dem Debüt von Eddie Kingston überraschte EVOLVE bei den letzten Shows in diesem Jahr auch mit einer großen Ankündigung: So wird der NXT-Star Johnny Gargano im neuen Jahr seine Rückkehr zur Promotion feiern und zwei Shows im Januar worken. Mittlerweile wurde bereits ein Non-Title Match zwischen Gargano und EVOLVE Champion Austin Theory für EVOLVE 120 angekündigt. Bis zu seiner Unterschrift bei WWE im Jahr 2016 war Gargano bekanntlich eine der Säulen von EVOLVE.

Damit ist die erste Show im neuen Jahr, EVOLVE 119, mit hochkarätigen Stars besetzt. Johnny Gargano wird auftreten, auch wenn sein Gegner bisher nicht bekannt ist, zudem sind Austin Theory, The Street Profits, Darby Allin, AR Fox, Eddie Kingston und JD Drake bestätigt. Generell wird das Wochenende ganz im Zeichen von WWN stehen, denn unmittelbar vor EVOLVE 120 wird auch die All-Womens-Promotion SHINE ihre erste Show des Jahres veranstalten. Im Main Event von SHINE 56 wird Allysin Kay die SHINE Championship gegen Ivelisse aufs Spiel setzen, außerdem trifft Priscilla Kelly in einem „NYC Street Fight“ auf Santana. Ein weiterer harter Fight dürfte das No Holds Barred Match zwischen LuFisto und Jordynne Grace werden.

Nachfolgend die aktuellen Line-ups der ersten WWN-Shows im neuen Jahr:

EVOLVE 119
Ort: Saint Finbar Catholic Church Gym in Brooklyn, New York, USA
Datum: 18. Januar 2019

Uhrzeit: Ab 2 Uhr (in der Nacht vom 18.01. auf den 19.01.2018)

Live für „Club WWN“ Abonnenten auf wwnlive.com für ca. 8,75€ pro Monat! Klick!

Für die Show angekündigt:
* Johnny Gargano
* EVOLVE Champion Austin Theory
* EVOLVE Tag Team Champions The Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins)
* WWN Champion JD Drake
* Anthony Henry
* Fabian Aichner
* Darby Allin
* AR Fox (w/ Ayla & The Skulk)
* Eddie Kingston
* Josh Briggs
* Joe Gacy
* BSHP KNG
* Curt Stallion
* Priscilla Kelly

———————-

SHINE 56
Ort: La Boom in Woodside, New York, USA
Datum: 19. Januar 2019

Uhrzeit: Ab 21 Uhr

Live für „Club WWN“ Abonnenten auf wwnlive.com für ca. 8,75€ pro Monat! Klick!

SHINE Championship

Singles Match
Allysin Kay (c) vs. Ivelisse

NYC Street Fight
Priscilla Kelly vs. Santana

SHINE Tag Team Championship
Tag Team Match
Twisted Sisterz (Holidead & Thunder Rosa) (c) vs. Rainbow Bright (Luscious Latasha & Gabby Gilbert)

SHINE Nova Championship
Singles Match
Aja Perera (c) (w/ Ayla Fox) vs. Kiera Hogan (w/ Candy Cartwright)

No Holds Barred Match
LuFisto vs. Jordynne Grace

Singles Match
Brandi Lauren vs. Allie Recks

———————-

EVOLVE 120
Ort: Saint Finbar Catholic Church Gym in Brooklyn, New York, USA
Datum: 19. Januar 2019

Uhrzeit: Ab 2 Uhr (in der Nacht vom 18.01. auf den 19.01.2018)

Live für „Club WWN“ Abonnenten auf wwnlive.com für ca. 8,75€ pro Monat! Klick!

(Non-Title) Singles Match

Johnny Gargano vs. Austin Theory

Für die Show angekündigt:
* EVOLVE Tag Team Champions The Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins)
* WWN Champion JD Drake
* Anthony Henry
* Fabian Aichner
* Darby Allin
* AR Fox (w/ Ayla & The Skulk)
* Eddie Kingston
* Josh Briggs
* Joe Gacy
* BSHP KNG
* Curt Stallion
* Priscilla Kelly

MLW

– Die ersten Pläne für die großen Shows im Rahmen der „WrestleMania 35“-Woche werden geschmiedet und Major League Wrestling hat nun bereits die Main Events ihrer beiden Shows im Melrose Ballroom in New York angekündigt. So wird die Fehde zwischen Rush und LA Park neu aufgelegt, welche CMLL in diesem Jahr ausverkaufte Hallen bescherte. Die beiden Rivalen treffen bei der Show am 04. April 2019 aufeinander. Die Bekanntgabe der Ansetzung bescherte MLW eine umfassende Berichterstattung durch die spanischsprachige Zeitung „Récord“. Bei der zweiten Show am 05. April wird es dann zum großen „Rumble Riot“ Match kommen, an dem 40 Wrestler teilnehmen werden. Neben Rush und LA Park sind bisher auch MLW World Heavyweight Champion Low Ki, MLW World Tag Team Champions Rey Fenix & Pentagon Jr., MJF (w/ Aria Blake), “Filthy” Tom Lawlor, Salina de la Renta, Konnan, Hijo de LA Park und Salina de la Renta für die TV-Tapings am 04. April angekündigt.

– Bei den vergangenen Tapings soll sich der ehemalige UFC-Star Tom Lawlor hinter den Kulissen viel Respekt verschafft haben. Ursprünglich sollte „Filthy Tom“ nur ein sehr kurzes Match gegen den ehemaligen WWE-Superstar Simon Gotch worken, da er sich bei seinem MMA-Kampf gegen Deron Winn Ende November die Hand gebrochen hatte und noch immer unter Schmerzen litt. Lawlor selbst bat die Offiziellen aber darum, dem Match mehr Zeit zu geben, was ihm schließlich von den Offiziellen auch gewährt wurde. Viele Leute vor und hinter den Kulissen waren dementsprechend von seiner „Toughness“ beeindruckt.

– Der neue MLW Middleweight Champion Teddy Hart hat einen Vertrag bei Major League Wrestling unterschrieben. Die „offizielle“ Verpflichtung wurde vor wenigen Tagen über die sozialen Medien verbreitetet. Hart bedankte sich bei den Offiziellen für ihr Vertrauen und versprach ein spannendes 2019.

AAW

– Bei AAW lässt man es zum Abschluss des Jahres 2018 mit „The Windy City Classic XIV“ noch einmal richtig krachen. In den beiden Main Events der Show werden zwei frischgebackene ROH-Stars stehen. So wird Brody King seine AAW Heavyweight Championship gegen Sami Callihan aufs Spiel setzen, während Bandido eine Chance auf die AAW Heritage Championship von DJZ bekommen wird. Darüber hinaus werden Kylie Rae und Kimber Lee in einen Submission Match um die AAW Women’s Championship antreten und ACH und Eddie Kingston treffen in einem Grudge Match aufeinander.

Nachfolgend das komplette Line-up:

AAW Pro Wrestling „The Windy City Classic XIV“
Ort: Bourbon Street in Merrionette Park, Illinois, USA
Datum: 29. Dezember 2018

AAW Heavyweight Championship
Steel Cage Match
Brody King (c) vs. Sami Callihan

AAW Heritage Championship
Singles Match
DJZ (c) vs. Bandido

AAW Women’s Championship
Submission Match
Kylie Rae vs. Kimber Lee

AAW Tag Team Championship
Tag Team Match
AR Fox & Myron Reed (c) vs. Zachary Wentz & Dezmond Xavier

Singles Match
ACH vs. Eddie Kingston

6 Man Tag Team Match
Quinn McKay, Jake Something & Curt Stallion vs. Scarlett & The Besties In The World (Davey Vega & Mat Fitchett)

Double Dog Collar Chain Tag Team Match
Jessicka Havok & PACO vs. Jimmy Jacobs & Josh Briggs

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Mance Warner
* Colt Cabana
* Rich Swann
* David Starr
* Darby Allin
* Jeff Cobb
* MJF
* Shane Strickland
* Ace Romero
* Trey Miguel
* Stephen Wolf

Beyond & WWR

– Wenn ihr das alte Jahr mit Wrestling ausklingen lassen, beziehungsweise das neue Jahr mit Wrestling beginnen möchtet, dann bietet euch unter anderem powerbomb.tv die perfekte Gelegenheit dazu. Die On-Demand-Plattform bietet für ca. 8,75€ pro Monat oder 87,50€ pro Jahr nicht nur eine Vielzahl von hochkarätigen Wrestlingshows (u.a. CZW, CHIKARA, Beyond, Black Label Pro und AIW) OnDemand an, sondern präsentiert auch regelmäßig Live-Shows. So auch am 30.12. mit dem „TFT Tag Team Tournament 18“ von Womens Wrestling Revolution und in der Silvesternacht mit „Heavy Lies The Crown ’18“ von Beyond Wrestling. Bei der Show der All-Womens-Promotion wird wie der Name es schon verrät ein Tag Team Turnier im Fokus stehen, während es bei „Heavy Lies The Crown ’18“ unter anderem zu den Matches David Starr vs. Chris Dickinson, Matt Cross (aka Son of Havoc) vs. Andrew Everett, Eddie Kingston vs. Stokely Hathaway sowie Tracy Williams vs. Orange Cassidy um die Powerbomb.TV Independent Championship kommen wird. Nachfolgend die kompletten Line-ups:

Womens Wrestling Revolution „TFT Tag Team Tournament 18“
Ort: Electric Haze in Worcester, Massachusetts, USA
Datum: 30. Dezember 2018

Live im Abo für 10 US-Dollar pro Monat (ca. 8,75€) auf Powerbomb.tv – 23:00 Uhr MEZ! Klick!

Am TFT Tag Team Tournament teilnehmende Teams:
* Team Sea Stars (Ashley Vox & Delmi Exo)
* Davienne & Vionette
* Karen Q & Tasha Steelz
* Kimber Lee & Skylar
* Maria Manic & Penelope Ford
* Terra Callaway & Harlow O’Hara
* The Twisted Sisters (Thunder Rosa & Holidead)
* Willow Nightingale & Solo Darling

Ebenfalls angekündigt:
* Alisha Edwards
* Kris Statlander
* Kylie Rae
* Shotzi Blackheart

——————-

Beyond Wrestling „Heavy Lies The Crown ’18“
White Eagle in Worcester, Massachusetts, USA
Datum: 31. Dezember 2018

Live im Abo für 10 US-Dollar pro Monat (ca. 8,75€) auf Powerbomb.tv – 23:00 Uhr MEZ! Klick!

Powerbomb.TV Independent Championship
Singles Match
Tracy Williams vs. Orange Cassidy

Singles Match
David Starr vs. Chris Dickinson

Singles Match
Nick Gage vs. Josh Briggs

Tag Team Match
Beaver Boys (John Silver & Alex Reynolds) vs. WWR TFT Tag Team Tournament Winners

Singles Match
John Walters vs. Wheeler Yula

Singles Match
Eddie Kingston vs. Stokely Hathaway

Singles Match
Matt Cross vs. Andrew Everett

Singles Match
Simon Grimm vs. Timothy Thatcher

Ebenfalls angekündigt:
* Kris Statlander

GCW

– Game Changer Wrestling präsentiert an diesem Wochenende einen weiteren Live-iPPV auf FITE.tv. Im Main Event von „The Dynasty“ wird PCO auf seinen ehemaligen ECW-Weggefährten Masato Tanaka treffen. Darüber hinaus verteidigt Nick Gage seine GCW World Championship gegen Chris Dickinson. Nachfolgend findet ihr die komplette Matchcard:

Game Changer Wrestling „The Dynasty“
Ort: House of Independents in Asbury Park, New Jersey, USA
Datum: 29. Dezember 2018

iPPV Live für 13,99 US-Dollar (ca. 12,25€) auf FITE TV – 02:00 Uhr MEZ (in der Nacht vom 29.12. auf den 30.12.2018)! Klick!

Singes Match
PCO vs. Masato Tanaka

GCW World Championship

Singles Match
Nick Gage vs. Chris Dickinson

Singes Match
Teddy Hart vs. Jimmy Lloyd

Singes Match
Matt Tremont vs Eric Ryan

Tag Team Match
Shlak & Markus Crane vs Cannonball & G Raver

Singes Match
Orange Cassidy vs Kikutaro

Singes Match
Jungle Boy vs KTB

Ebenfalls angekündigt:
* Unbreakable Andy

AIW

– AIW präsentiert am heutigen Freitag mit „Welcome To The Party Pal“ ihre letzte Show des Jahres. Für den Main Event konnte die Promotion die ECW-Legende Masato Tanaka booken, welche an diesem Wochenende für einige Independent-Shows in den Staaten weilt. Der frühere ECW World Heavyweight Champion wird auf Nick Gage treffen. Darüber hinaus wird Tracy Williams seine AIW Absolute Championship gegen Lucha Underground Star Matt Cross aufs Spiel setzen. Nachfolgend das komplette Line-up:

Absolute Intense Wrestling „Welcome To The Party Pal“
Ort: Ohio Nets Sports Complex in Parma, Ohio, USA
Datum: 28. Dezember 2018


Singles Match

Masato Tanaka vs. Nick Gage

AIW Absolute Championship

Singles Match
Tracy Williams (c) vs. Matt Cross (aka Son of Havoc)

AIW Intense Championship
Singles Match
Matthew Justice (c) vs. KTB

AIW Tag Team ChampionshipTag Team Match
The Weird World Experience (Evan Adams & Alex Kellar) (c) vs. To Infinity And Beyond (Cheech & Colin Delaney)

8 Man Tag Team Match
Ethan Page, Dr. Daniel C. Rockingham & Duke Money (Jock Samson & Mance Warner) vs. Colt Cabana, Swoggle (fka Hornswoggle), Pretty Boy Smooth & Kikutaro

4 Way Match
Eddie Kingston vs. Zach Thomas vs. Dominic Garrini vs. Joshua Bishop

Singles Match
Tim Donst vs. Wes Barkley

Singles Match

Wheeler Yuta vs. Louis Lyndon

CZW

– Mit „Cage of Death XX“ feierte die Company am 09. Dezember einen erfolgreichen Jahresabschluss. Zirka 1.000 Zuschauer fanden sich in der alten ECW Arena in Philadelphia ein und insbesondere Hardcore-Legende Atsushi Onita soll jede Menge Geld mit seinem Merchandise eingenommen haben. Die Promotion war sehr zufrieden mit der Show, welche auch die aktuelle und zukünftige CZW-Generation over bringen sollte. Nicht zuletzt die Performance des neuen CZW World Champions Mance Warner begeisterte die Offiziellen, so verglich man ihn backstage bereits mit Drake Younger (dem heutigen WWE-Referee Drake Yeurtz). Auch Leyla Hirsh und Jordan Oliver sollen zu den zukünftigen Schlüsselpersonen der Company aufgebaut werden.

– Der ehemalige ROH-Star Jimmy Rave arbeitete bei der Show hinter den Kulissen als Road Agent und wird diese Rolle in Zukunft dauerhaft einnehmen, außerdem wird er als Trainer in der CZW-Wrestlingschule arbeiten.

– Steve Mack war ebenfalls backstage und auch erst ist bei CZW für eine Rolle hinter den Kulissen im Gespräch.

– Bereits jetzt soll es erste Pläne für die Main Events von „Cage of Death XXI“ geben, was verdeutlicht, wie lange die Company im Voraus plant und bookt.

– Der ehemalige CZW Tag Team Champion David Starr wird fortan nicht mehr zu den Regulars gehören, er zieht um nach Großbritannien und wird in Zukunft vor allem in Europa auftreten.

– Women Superstars Uncensored veranstaltete in diesem Jahr nur eine einzige Show, es gibt aber bei CZW bereits Bestrebungen für Shows der All-Womens-Promotion im Jahr 2019.

– CZW wird am 9. Februar mit der „20th Anniversary“-Show zurückkehren. „Best Of The Best 18“ wird irgendwann im Frühjahr stattfinden.





Sag was zu diesem Thema!

2 Antworten zu “Johnny Gargano & Shane Strickland kehren zu EVOLVE zurück! Joe Gacy fortan EVOLVE-Regular und im Fokus von WWE – MLW kündigt großen Main Event für die Tapings am „WrestleMania 35“-Wochenende an! „Filthy“ Tom Lawlor verdient sich Respekt – Backstage-Infos zu „Cage of Death XX“ und kleiner Ausblick auf das CZW-Jahr 2019 – Vorschau auf Shows von AAW, AIW, Beyond, WWR, GCW und SHINE”

  1. Daniel sagt:

    Gargono zu EVOLVE? Nix mehr WWE oder nur „ausgeliehen“?

    Wenn WWE den gehen lässt … WTF !!! Wäre gut für die Independent-Szene

  2. Nexus 3D sagt:

    @Daniel

    Keine Angst bzw. keine Vorfreude: Gargano steht weiterhin bei WWE unter Vertrag und wird für NXT in den Ring steigen. WWE und WWN pflegen nur schon seit längere Zeit eine Partnerschaft und haben diese in den letzten Wochen intensiviert, sodass NXT-Wrestler auch bei EVOLVE antreten dürfen, daher wird Gargano seine Rückkehr feiern. =)

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/