Euro-Newsblock: wXw bestätigt aktuellen NXT-Superstar und drei weitere internationale Top-Stars für das wXw „16 Carat Gold 2019“ – UFC-Fighter tritt ein weiteres Mal bei wXw auf! Zwei Steel Cage Matches für wXw „Back To The Roots“ bekanntgegeben – Mehrere Top-Stars für EWP-Event in Hannover angekündigt – NEW „Only The Strongest 2018“ frei verfügbar – Vorschau auf die Shows von PROGRESS, SWE & PCW – MEHR!!!

28.12.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

New European Championship Wrestling: Matchcard von NEW „Cold Open 2019“ – NEW „Only The Strongest 2018“ frei verfügbar

Westside Xtreme Wrestling: wXw bestätigt aktuellen NXT-Superstar und drei weitere internationale Top-Stars für das wXw „16 Carat Gold 2019“ – UFC-Fighter tritt ein weiteres Mal bei wXw auf! Zwei Steel Cage Matches für wXw „Back To The Roots“ bekanntgegeben

German Wrestling Federation: Erste Matches für GWF „Global Warning 2019“ bestätigt

European Wrestling Promotion: Mehrere Top-Stars für EWP-Event in Hannover angekündigt

PROGRESS Wrestling: Vorschau auf PROGRESS „Chapter 82: Unboxing Live! 3 – A Dukla Prague Away Kit“

Southside Wrestling Entertainment: Vorschau auf den großen Jahresabschluss von Southside Wrestling Entertainment

Preston City Wrestling: Vorschau auf PCW „End Game“

 

Diskutiert über dieses Thema mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

NEW

New European Championship Wrestling

– Bereits am 12. Januar des kommenden Jahres veranstaltet die fränkische Promotion New European Championship Wrestling im HotSpot in Heßdorf bei Erlangen mit „Cold Open 2019“ ihre nächste Show. Hierfür wurden bereits neun Matches angekündigt. Im Fokus stehen dabei die Matches um die drei Titel der Promotion. So muss T-K-O die NEW World Heavyweight Championship gegen Tommy Blue Eyes aufs Spiel setzen, während die NEW World Tag Team Championship von Mexx & Maveric Cross gegen Team Turbulence (Torpedo & Tornado) verteidigt werden muss. Darüberhinaus setzt NEW World Internet Champion Boris Pain seinen Titel gegen Fast Time Moodo aufs Spiel.

Die komplette Matchcard findet ihr im Folgenden:

New European Championship Wrestling „Cold Open 2019“
Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf, Bayern, Deutschland
Datum: 12. Januar 2019

NEW World Heavyweight Championship
Singles Match
T-K-O (c) vs. Tommy Blue Eyes

NEW World Tag Team Championship
Tag Team Match
Mexx & Maveric Cross (c) vs. Team Turbulence (Torpedo & Tornado)

NEW World Internet Championship
Singles Match
Boris Pain (c) vs. Fast Time Moodo

Singles Match
Demolition Davies vs. Jack Wilder

Tag Team Match
Party Patrol (Janni Jarruk & Falk) vs. Marc Empire & Scott Iron

Singles Match
„Schizo“ Rik Stalwart vs. Yuri Gromow

Singles Match
Danylo Orlow vs. John Drake

Singles Match
Steffi Sky vs. Jessy Jade

Singles Match
Nathan Wolf vs. Hans von Krupp

 

– Am vergangenen Samstag wurde die Show „Only the Strongest“ auf Rocket Beans TV ausgestrahlt. Nun hat NEW den Event auch auf ihren YouTube-Channel zur Verfügung gestellt. Die drei Teile der Show findet ihr im Folgenden:

wXw

Westside Xtreme Wrestling

– Westside Xtreme Wrestling hat in der vergangenen Woche gleich vier weitere Teilnehmer des „16 Carat Gold 2019“ bekanntgegeben. Den Anfang machte dabei zu Überraschung vieler der aktuelle NXT-Superstar Marcel Barthel. Der ehemalige Axel Dieter Jr. hatte bereits für die wXw „18th Anniversary“ die Freigabe von WWE erhalten und trat im Main Event an der Seite von WALTER und Timothy Thatcher gegen British Strong Style (Pete Dunne, Trent Seven & Tyler Bate) an. Nach dem Match ergriff der gebürtige Pinneberger das Wort und stellte sich als vierter Teilnehmer des „16 Carat Gold 2019“ vor. In den Jahren 2015 und 2016 erreichte Axel Dieter Jr. zweimal das Finale des Turnieres, zog dort aber jeweils den Kürzeren.

Über die drei Weihnachtsfeiertage hinweg bestätigte wXw dann drei weitere Teilnehmer des Turnieres. So wird der ehemalige wXw Unified World Wrestling Champion Jurn Simmons sein Carat-Debüt feiern. Darüberhinaus wird der Brite Chris Brookes zu wXw zurückkehren und Fenix folgt seinem Bruder Pentagon Jr. und nimmt ebenfalls erstmals am wXw „16 Carat Gold“ teil. Bereits angekündigt waren der Lucha Underground-Star Rey Horus und BJW-Wrestler Daisuke Sekimoto.

Zwei weitere Teilnehmer werden bei der wXw-Show in London am 26. Januar 2019 ermittelt. Hier finden zwei kleinere Turniere mit je vier Teilnehmern statt, deren Sieger sich jeweils für das Turnier qualifizieren.

Westside Xtreme Wrestling „Road To 16 Carat Gold 2019: London“
Ort: The Dome in Tufnell Park, Greater London, England
Datum: 26. Januar 2019

Block A – Halbfinale – Singles Match
Mark Davis vs. Oliver Carter

Block A – Halbfinale – Singles Match
Francis Kaspin vs. Ivan Kiev

Block A – Finale – Singles Match
??? vs. ???

Block B – Halbfinale – Singles Match
Jay Skillet vs. Kyle Fletcher

Block B – Halbfinale – Singles Match
Shigehiro Irie vs. Julian Pace

Block B – Finale – Singles Match
??? vs. ???

 

– Vor dem „16 Carat Gold 2019“ steht mit „Back To The Roots“ noch ein weiterer Marquee Event auf dem Programm. Dieser wird am 19. Januar 2019 in der Turbinenhalle in Oberhausen über die Bühne gehen. Traditionell kommt es bei diesem Event auch zu mehreren Käfigschlachten und so hat die wXw bereits zwei dieser bestätigt. So verteidigt Absolute Andy die wXw Unified World Wrestling Championship gegen Ilja Dragunov in einem Steel Cage Match. Der umstrittene UFC-Fighter Nick Hein, der bereits bei wXw „18th Anniversary“ aufgetreten war und dort äußerst negative Reaktionen erhielt, wird überraschenderweise noch ein weiteres Mal bei wXw auftreten und als Special Guest Referee fungieren. Zudem findet auch das 6 Man Tag Team Match der beiden RISE-Gruppierungen in einem Steel Cage statt.

Westside Xtreme Wrestling „Back To The Roots“
Ort: Turbinenhalle in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 19. Januar 2019

wXw Unified World Wrestling Championship 
Steel Cage Match – Special Guest Referee: Nick Hein
Absolute Andy (c) vs. Ilja Dragunov

Steel Cage Match
RISE (Pete Bouncer, Ivan Kiev & Lucky Kid) vs. RISE (Marius Al-Ani, Tarkan Aslan & Da Mack)

GWF

German Wrestling Federation

– Die Berliner German Wrestling Federation veranstaltet am 26. Januar mit „Global Warning 2019“ erstmals eine Show in ihrem neuem Zuhause, dem Festsaal Kreuzberg. Für die Show hat man in der vergangenen Woche eine Reihe von prominenten Gästen und auch die ersten drei Matches angekündigt. So wird Tarkan Aslan seine GWF World Championship gegen den ehemaligen WWE Tag Team Champion Paul London verteidigen, während der GWF Berlin Champion Cem Kaplan seinen Titel gegen den Lucha Underground-Star Angelico aufs Spiel setzt. Zudem tritt der Impact Wrestling und Lucha Underground-Star Brian Cage gegen Pascal Spalter an. Desweiteren sind auch Mike Bailey, Veda Scott, die Arrows of Hungary (Icarus & Dover) und Michael Kovac für das Event angekündigt.

German Wrestling Federation „Global Warning 2019“
Ort: Festsaal Kreuzberg in Berlin, Deutschland
Datum: 26. Januar 2019

GWF World Championship
Singles Match
Tarkan Aslan (c) vs. Paul London

GWF Berlin Championship 
Singles Match
Cem Kaplan (c) vs. Angelico

Singles Match
Brian Cage vs. Pascal Spalter

Ebenfalls angekündigt:
Mike Bailey
Veda Scott
Arrows of Hungary (Icarus & Dover)
Michael Kovac
Cash Money Erkan

EWP

European Wrestling Promotion

– Im Rahmen ihres Jahresabschlusses „Christmas Wrestling 2018“ hat die European Wrestling Promotion drei spektakuläre Verpflichtungen für „Winter of Wrestling“ im X-Fights in Hannover am 25. Januar bekanntgegeben. So werden der Lucha Underground-Star Brian Cage, der Kanadier Mike Bailey sowie der ehemalige WWE Tag Team Champion Paul London Teil der Show sein.

PROGRESS

PROGRESS Wrestling

– Am 30. Dezember schreibt PROGRESS Wrestling mit Chapter 82 das nächste Kapitel ihrer Saga. Unter dem Motto „A Dukla Prague Away Kit“ präsentiert man das dritte Jahr in Folge zum Jahresabschluss ein Unboxing-Event. Das heißt, dass keinerlei Wrestler und Matches angekündigt sind und diese erst während der Show präsentiert werden.

PROGRESS Wrestling „Chapter 82: Unboxing Live! 3 – A Dukla Prague Away Kit“
Ort: The Electric Ballroom in Camden, Greater London, England
Datum: 30. Dezember 2018

Angekündigte Wrestler:
???

SWE

Southside Wrestling Entertainment

– Zum Jahresabschluss präsentiert Southside Wrestling Entertainment an diesem Wochenende gleich vier Shows. Hierfür gastiert man am heutigen Abend zunächst in der englischen Hauptstadt London, bevor man morgen zwei Events in Sheffield veranstaltet. Am Sonntag bildet schließlich eine Show in St. Neots den Abschluss des großen Wrestling-Wochenendes für Southside Wrestling Entertainment. Für die Shows konnte man einige prominente Namen der aktuellen Independent-Szene für sich gewinnen und so werden unter anderem ROH World Champion Jay Lethal und Shigehiro Irie bei den Shows in den Ring steigen. Über die kompletten Matchcards der vier Events könnt ihr euch im Folgenden informieren.

Southside Wrestling Entertainment „Lethal London“
Ort: The Resistance Gallery in Bethnal Green, Greater London, England
Datum: 28. Dezember 2018

Tag Team Match
Rob Lynch & Greg Burridge vs. The Joseph Conners Experience featuring Ligs (Joseph Conners & Ligero)

Southside Tag Team Championship
Tag Team Match
The Jawdropperz (Sean Kustom & Xia Brookside) (c) vs. Kip Sabian & Shanna

Singles Match
Jay Lethal vs. Chris Brookes

Singles Match
Chris Ridgeway vs. ???

Singles Match
Ricky Knight Jr. vs. Maverick Mayhew

Singles Match
Shigehiro Irie vs. „Bad Bones“ John Klinger

Singles Match
Cara Noir vs. Visage

Ebenfalls angekündigt:
Bobby Gunns
Lucky Kid

———————————-

Southside Wrestling Entertainment „A Lethal Day Of Reckoning
Ort: Corporation in Sheffield, West Yorkshire, England
Datum: 29. Dezember 2018

Singles Match
Sean Kustom vs. Chief Deputy Dunne

(Non-Title) Singles Match
Shanna vs. Kanji

Singles Match
Jay Lethal vs. RKJ

Tag Team Match
Alex Gracie & Sugar Dunkerton vs. Trial By Violence (Gabriel Kidd & Saxon Huxley)

Tag Team Match
Brady Phillips & Joe Nelson vs. The Troublemakers (Terry Isit & JJ Barker)

Tag Team Match
Robbie X & Joseph Conners vs. GBH (Kip Sabian & Blake)

———————————-

Southside Wrestling Entertainment „Happy Robbie X-Mas
Ort: Corporation in Sheffield, West Yorkshire, England
Datum: 29. Dezember 2018

Southside Tag Team Championship
Tag Team Match
The Jawdropperz (Sean Kustom & Xia Brookside) (c) vs. #CCK (Chris Brookes & Kid Lykos)

Singles Match
Jay Lethal vs. Kip Sabian

Singles Match
El Phantasmo vs. Ricky Knight Jr.

Singles Match
Alex Gracie vs. Sugar Dunkerton

Singles Match
Shax vs. ???

Singles Match
Ligero vs. Chris Ridgeway

———————————-

Southside Wrestling Entertainment „Seasons Beatings 2018
Ort: The Priory Center in St. Neots, Cambridgeshire, England
Datum: 30. Dezember 2018

Southside World Heavyweight Championship
Singles Match
Rob Lynch (c) vs. JK Roberts

Queen Of Southside Championship
3-Way Match
Shanna (c) vs. Xia Brookside vs. Kris Wolf

Singles Match
Sean Kustom vs. Jay Lethal

Tag Team Match
The Joseph Conners Experience featuring Ligs (Joseph Conners & Ligero) vs. Heated Sugar (LJ Heron & Sugar Dunkerton)

Singles Match
Kay Lee Ray vs. ???

6 Man Tag Team Match – Whoever Is Pinned Must Leave Southside
GBH (Kip Sabian, Blake & Big Grizzly) vs. Robbie X, Chief Deputy Dunne & Stixx

Tag Team Match
Trial By Violence (Gabriel Kidd & Saxon Huxley) vs. ???

Southside World Heavyweight Title #1 Contendership – Singles Match
El Phantasmo vs. Dan Moloney

Singles Match
Terry Isit vs. Brady Phillips

PCW

Preston City Wrestling

– Auch Preston City Wrestling veranstaltet an diesem Wochenende noch eine letzte Show im Jahr 2018. Für die Show „End Game“ sind unter anderem zwei Titelmatches bestätigt. Alle weiteren Ansetzungen könnt ihr der nachfolgenden Matchcard entnehmen.

Preston City Wrestling „End Game“
Ort: Preston Guild Hall in Preston, Lancashire, England
Datum: 29. Dezember 2018

PCW Women’s Championship
Last Woman Standing Match
Nightshade (c) vs. Rhio

NWA World Heavyweight Championship
Singles Match
Nick Aldis (c) vs. Iestyn Rees

(Non-Title) Voice-vs.-Hair Match
Tel Banham vs. Matthew Brooks

Singles Match
Dean Allmark vs. Lionheart

Singles Match
Tyson T-Bone vs. Shigehiro Irie

Singles Match
Jordynne Grace vs. Yuu





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/