WWE „NXT:UK #17“ & „NXT:UK #18“ Ergebnisse + Bericht aus Plymouth, Devon, England vom 19.12.2018 (inkl. Videos)

20.12.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

NXT:UK #17

WWE „NXT:UK #17“ (Tapings: 13.10.2018)
Ort: Plymouth Pavilions in Plymouth, Devon, England
Erstausstrahlung: 19. Dezember 2018

Die Kommentatoren Vic Joseph und Nigel McGuinness begrüßen uns zur neuesten Ausgabe von NXT:UK. Ohne größere Umschweife wird dann auch direkt in den Ring geschaltet, wo sogleich das erste Match des Abends auf dem Programm steht.

1. Match
Singles Match
Jordan Devlin gewann gegen Mike Hitchman (aka Wild Boar) via Pin nach dem Ireland’s Call.

Nach dem Match feiert Jordan Devlin seinen Sieg und sagt, dass der Lockerroom allmählich weiß, dass er nicht so leicht zu schlagen ist. Wenn man auf ihn setzt, dann ist es kein Spiel, sondern eine sichere Wette, denn das Ass sticht immer.

Es wird ein Interview von Moustache Mountain (Trent Seven & Tyler Bate) eingespielt, die auf die neu eingeführten NXT UK Tag Team Championship eingehen und natürlich auch auf Gallus zu sprechen kommen, die sie aus dem Weg räumen werden, um sich dann auf die Tag Team Title zu konzentrieren. Auch ihre heutigen Gegner Saxon Huxley & Tyson T-Bone sind natürlich Thema des Interviews.

Nach einer Werbepause stehen Morgan Webster und Mark Andrews zum Interview bereit und werden zu ihrem Match gegen Zack Gibson und James Drake bei der nächste Show von NXT UK befragt. Webster sagt, dass ein Sieg gegen die beiden richtungsweisend ist, denn auch ihr Fokus liegt auf der NXT UK Tag Team Championship. Mark Andrews ergänzt abschließend noch, dass sie alles verkörpern, wofür NXT UK steht. NXT UK ist der aufregendste Brand bei WWE und sie sind auch die aufregendsten Superstars hier.

2. Match
Singles Match
Fabian Aichner gewann gegen Eddie Ryan via Pin nach einer Sit-Out Powerbomb.

Nach einer weiteren Werbepause äußert sich Travis Banks zu seiner Rivalität mit Joe Coffey. Er erklärt, dass dieser sein nächstes Ziel ist und sich dieser der Gefahr lieber bewusst werden sollte, anstatt ständig von der NXT UK Championship zu reden.

3. Match
Tag Team Match
Moustache Mountain (Trent Seven & Tyler Bate) gewannen gegen Saxon Huxley & Tyson T-Bone via Pin an Saxon Huxley durch Trent Seven nach einer Clothesline/Dragon Suplex-Kombination.

Im Backstagebereich wird Dave Mastiff zu seinem Sieg über Eddie Dennis in der Vorwoche befragt. Er sagt, dass er die Brutalität zu NXT UK gebracht und diese zu seinem Erfolg geführt hat. Sein nächstes Ziel ist die NXT UK Championship. In diesem Moment erscheint Eddie Dennis und attackiert seinen Kontrahenten der Vorwoche. Er fragt Dave Mastiff, ob er wirklich gedacht hat, dass ihre Fehde bereits beendet sei und verlässt die Szene wieder.

Für die kommende Ausgabe von NXT UK wird schließlich noch ein Auftritt von Toni Storm angekündigt, wie auch die Matches Mark Andrews & Morgan Webster vs. James Drake & Zack Gibson und Joe Coffey vs. Travis Banks. Dann ist es auch schon Zeit für den Main Event des Abends…

4. Match
NXT UK Women’s Championship
Singles Match
Rhea Ripley (c) gewann gegen Isla Dawn via Pin nach dem Riptide.

Mit einer feiernden NXT UK Women’s Championesse endet diese Ausgabe.

Fallout:

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

NXT:UK #18

WWE „NXT:UK #18“ (Tapings: 13.10.2018)
Ort: Plymouth Pavilions in Plymouth, Devon, England
Erstausstrahlung: 19. Dezember 2018

Die Kommentatoren Vic Joseph und Nigel McGuinness begrüßen uns zur neuesten Ausgabe von NXT:UK. Ohne größere Umschweife wird dann auch direkt in den Ring geschaltet, wo sogleich das erste Match des Abends auf dem Programm steht.

1. Match
Singles Match
Toni Storm gewann gegen Charlie Morgan via Pin nach dem Storm Zero.

Wir sehen Joe Coffey und Travis Banks bei ihrer Vorbereitung auf den heutigen Main Event, in welchem sich die beiden Kontrahenten gegenüberstehen.

2. Match
Tag Team Match
Zack Gibson & James Drake gewannen gegen Morgan Webster & Mark Andrews via Submission von Mark Andrews im Shankley Gates von Zack Gibson.

Nach dem Match erscheint Fabian Aichner und attackiert Mark Andrews. Er möchte eine Powerbomb gegen den Waliser folgen lassen, doch Mark Webster geht dazwischen und verhindert diese. In der Zwischenzeit kann sich Mark Andrews erholen und einen Enzuigiri zeigen, bevor Morgan Webster Fabian Aichner mit einem Kick aus dem Ring befördert.

3. Match
Singles Match
Nina Samuels gewann gegen Killer Kelly via Pin nach einem Ushigoroshi.

Im Backstagebereich steht nun Fabian Aichner zum Interview bereit und spricht über die Geschehnisse am früheren Abend. Fabian Aichner sagt, dass sich Mark Andrews und Morgan Webster nicht mit ihm messen können. Deshalb wird er sich in den kommenden Wochen einen Tag Team Partner suchen, sodass die beiden keine Chance auf die NXT UK Tag Team Championship haben werden.

4. Match
Singles Match
Joe Coffey gewann gegen Travis Banks via Pin nach einer Clothesline.

Mit einem feiernden Joe Coffey endet schließlich die Show.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information