Kategorie | ROH Showergebnisse

Ring of Honor Wrestling on SBG #377 Ergebnisse + Bericht aus Pittsburgh, Pennsylvania, USA vom 07.12.2018 (Komplette Ausgabe kostenlos und ohne Anmeldung anschauen)

11.12.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

ROH on SBG #377 (Tapings: „Steel City Excellence“ am 03.11.2018)
Ort: Stage AE in Pittsburgh, Pennsylvania, USA
US-Erstausstrahlung: 07. Dezember 2018
Zuschauer: 750

Die komplette Ausgabe könnt ihr euch kostenlos und ohne Anmeldung auf rohwrestling.com ansehen. Jede Woche wird unter dem folgenden Link die aktuelle Ausgabe online gestellt: Klick!

Ian Riccaboni, Colt Cabana und Caprice Coleman begrü0en uns zur Show, bevor Flip Gordon und Silas Young sich für das erste Match des Abends im Ring einfinden. Bevor der Opener starten kann, ergreift Gordon das Wort. Vor seinem I Quit Match gegen Bully Ray beim „Final Battle“-PPV fordert er Silas Young zu eben so einem Match heraus. Young akzeptiert und setzt sofort zu einer Attacke an…

1. Match
I Quit Match
Flip Gordon vs. Silas Young endete in einem No Contest nachdem Bully Ray eingegriffen und Flip Gordon attackiert hatte.
Matchzeit: 09:42

Silas Young verpasst Flip Gordon nach dem Match noch einen Spear durch einen Tisch.

Ein Video hypt das ROH Television Championship Match zwischen Jeff Cobb und „Hangman“ Adam Page beim „Final Battle“-PPV.

Frankie Kazarian & Scorpio Sky kommen für eine Promo heraus, nur um kurz darauf hinterrücks von den Briscoes attackiert zu werden. Jay Briscoe bezweifelt, dass die ROH World Tag Team Champions wirklich einen Ladder War wollen, denn er und sein Bruder sind die Meister der Ladder Wars und der Company. Daraufhin kommen The Young Bucks in den Ring und schlagen die Briscoes in die Flucht. Es folgt ein Staredown zwischen den Bucks und SoCal Uncensored, bevor sich die beiden Teams die Hände reichen. Nachdem sich die Bucks herumdrehen, stoßen die Briscoes die ROH World Tag Team Champions gegen sie. Dafür fangen sich Kaz & Sky umgehend Superkicks ein, ebenso wie die Briscoes. Anschließend holen die Bucks eine Leiter unter dem Ring hervor, allerdings können nun Frankie Kazarian & Scorpio Sky zurückschlagen. Die Champions posieren zum Abschluss des Segments mit ihren Titelgürteln auf der Leiter.

Im nächsten Video-Package wird das Fatal 4 Way Match um die ROH Women of Honor World Championship zwischen Sumie Sakai, Madison Rayne, Karen Q und Kelly Klein beworben.

Wir sehen ein vorab aufgezeichnetes Sitdown-Interview mit Christopher Daniels. Er erklärt, dass es jedes Jahr einen Moment gibt, in welchem er auf sein Leben und seine Karriere zurückschaut. So hat er eigentlich alles erreicht, was er jemals erreichen wollte, und niemand würde es ihm übel nehmen, wenn er seine Karriere jetzt beendet. Aber dies möchte er nicht. Er wird jetzt kämpfen, um in Zukunft kämpfen zu können. Alles was Marty Scurll durchgemacht hat, hat er selbst schon durch. Er hat nur dieses eine Match im Kopf und wird bei „Final Battle“ beweisen, dass er noch nicht bereit ist zu gehen.

2. Match
(Non-Title) 6 Man Tag Team Match
Jay Lethal, Cody Rhodes & Dalton Castle gewannen gegen The Kingdom (Matt Taven, TK O’Ryan & Vinny Marseglia) via Pin an TK O’Ryan durch Cody Rhodes nach dem CrossRhodes.
Matchzeit: 15:42
– Als Jay Lethal die Lethal Injection gegen TK O’Ryan zum Sieg zeigen wollte, wurde dies von Cody verhindert, indem dieser O’Ryan rechtzeitig einrollte.

Mit einem Staredown zwischen ROH World Champion Jay Lethal und seinem Herausforderer Cody Rhodes endet die letzte Ausgabe vor „Final Battle“.

Für die nächste Ausgabe wird noch das jährliche Christmas Surprise 10 Man Tag Team Match angekündigt.

Nachfolgend die komplette PPV-Matchcard:

Ring of Honor „Final Battle 2018“ PPV
Ort: Hammerstein Ballroom in New York City, New York, USA
Datum: 14. Dezember 2019


Uhrzeit:
02:00 Uhr MEZ (In der Nacht vom 14. Dezember auf den 15. Dezember 2018)

Live für „Honor Club“ Mitglieder auf rohwrestling.com! Klick!

ROH World Championship
Singles Match
Jay Lethal (c) vs. Cody Rhodes

ROH World Television Championship
Singles Match
Jeff Cobb (c) vs. „Hangman“ Adam Page

ROH World Tag Team Championship
Ladder Match
SoCal Uncensored (Frankie Kazarian & Scorpio Sky) vs. The Young Bucks (Matt & Nick Jackson) vs. The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe)

ROH Women of Honor World Championship
Fatal 4 Way Match
Sumie Sakai (c) vs. Madison Rayne vs. Karen Q vs. Kelly Klein

I Quit Match
Bully Ray vs. Flip Gordon

Singles Match
Dalton Castle vs. Matt Taven

Submission Match

Jonathan Gresham vs. Zack Sabre Jr.

Singles Match
Christopher Daniels vs. Marty Scurll

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

2 Antworten zu “Ring of Honor Wrestling on SBG #377 Ergebnisse + Bericht aus Pittsburgh, Pennsylvania, USA vom 07.12.2018 (Komplette Ausgabe kostenlos und ohne Anmeldung anschauen)”

  1. Seppel sagt:

    Beim Final Battle ist jedes Match top. Da wird nichts langweilig.
    Jedem Fan sollte das Herz aufgehen.
    Danach schauen wir was 2019 bringt.

  2. @ndré sagt:

    @seppel: Recht hast Du!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/