US-Independent Ergebnisse: House of Hardcore – AAW – MLW – Bar Wrestling – PCW ULTRA – Chaotic Wrestling – CWfH – PWM

10.12.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

House of Hardcore

House of Hardcore 52
Ort: 2300 Arena in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Datum: 08. Dezember 2018

1. Match
Singles Match
Fallah Bahh gewann gegen Ethan Page via Pin nach dem Banzai Splash.

2. Match
Singles Match
Britt Baker gewann gegen Angelina Love (w/ Velvet Sky) via Pin nach einem Superkick.

3. Match
Singles Match
Gangrel gewann gegen Alex Reynolds via Pin nach einem Implant DDT.

4. Match
3-Way Match
Ace Austin gewann gegen Jake Crist und Clayton Gainz via Pin an Clayton Gainz.

Vik Dalishus kommt nun zum Ring und erklärt, dass er sich im vergangenen Jahr das Bein gebrochen hat und seitdem nicht mehr in den Ring steigen konnte. In der Zwischenzeit ist auch sein Schwiegervater gestorben, er hat sich während seiner Reha das Bein noch einmal gebrochen und musste schließlich über Wochen mit einer schlimmen Infektion kämpfen. Dies alles hat ihn auf der Boden der Tatsachen zurückgeholt. Professional Wrestling war immer ein großer Teil seines Lebens, er hat es geliebt, wenn die Zuschauer ihn gehasst haben. Aber Wrestling ist eben auch nicht alles. Er hat eine Ehefrau und zwei kleine Kinder zuhause, für die er in Zukunft auch an den Wochenenden da sein möchte und das vor allem in bester Verfassung und nicht angeschlagen oder gar schwer verletzt. Deswegen beendet er hier und heute seine Karriere als Professional Wrestler. Er bedankt sich bei der Crowd und verlässt den Ring. Dabei wird er von Alex Reynolds attackiert, der ihn hinterrücks niederschlägt und anschließend das verletzte Bein von Vik Dalishus bearbeitet. Dann verschwindet er wieder im Backstagebereich, während sich einige Helfer um Vik Dalishus kümmern.

5. Match
Tag Team Match
RJ City & David Arquette gewannen gegen Tyrus & Robert Strauss via Pin an Robert Strauss durch David Arquette nach einem Stunner.

Nach dem Match bedankt sich David Arquette bei der Crowd für die Unterstützung, als ihn auf einmal RJ City hinterrücks attackiert. Er schlägt auf seinen heutigen Tag Team Partner ein und holt schließlich einen Tisch in den Ring. Bevor er Arquette jedoch durch diesen schicken kann, setzt die Musik des Sandman ein, welcher zum Ring kommt und RJ City mit einem Kendo Stick niederschlägt. Er hilft Arquette auf die Beine und bietet ihm ein Bier an, woraufhin wiederum Bully Ray zum Ring kommt und Sandman ausschaltet. Dann schnappt er sich David Arquette und schickt diesen mit einer Powerbomb durch einen Tisch.

6. Match
NWA World Heavyweight Championship
Singles Match
Nick Aldis (c) gewann gegen Brian Cage via Pin nach einem Einroller, dem ein ungeahndeter Low Blow vorausgegangen war.

Es folgt die Intermission, in der Big Cass, welcher im weiteren Verlauf der Show noch auftreten sollte, offensichtlich einen Anfall erlitt und von einem Podium in der Lobby fiel, wo er eigentlich für ein Meet & Greet mit Fans zur Verfügung stand. Der ehemalige WWE Superstar wurde daraufhin umgehend in ein Krankenhaus.

7. Match
Tag Team Match
The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) gewannen gegen Rich Swann & Teddy Hart via Pin an Teddy Hart nach dem Doomsday Device.

8. Match
Twitch TV Championship/NWA National Championship
Singles Match
Willie Mack (c) gewann gegen Shane Strickland (aka Killshot) via Pin nach einem Top Rope Splash.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

AAW

AAW Pro Wrestling „Last Call 2018“
Ort: Knights Of Columbus Hall in LaSalle, Illinois, USA
Datum: 08. Dezember 2018
Zuschauer: 400

1. Match
AAW Women’s Championship
Singles Match
Kylie Rae (c) gewann gegen Savanna Stone via Submission in einem Crossface.
Matchzeit: 08:05

2. Match
Tag Team Match
PACO & Ryan Boz gewannen gegen Connor Braxton & Stephen Wolf via Pin an Connor Braxton durch PCO nach einem Frog Splash.
Matchzeit: 08:58

3. Match
Singles Match
Sami Callihan (w/ JT Davidson) gewann gegen Mance Warner via Pin nach einem Cactus Driver.
Matchzeit: 11:48

4. Match
King Of LaSalle 20 Person Battle Royal
Jessicka Havok gewann Airwolf, Steve Manders, Brubaker, Dante Leon, Sage Cainan, Deonn Rusman, Moondog Bernard, Joe Asa und ??? via Stipulation nachdem sie zuletzt Brubaker eliminiert hatte.
Matchzeit: 12:50

Jimmy Jacobs attackiert Jessicka Havok nach dem Match mit einer Kette, woraufhin Darby Allin den Save machte…

5. Match
Singles Match
Darby Allin gewann gegen Jimmy Jacobs via Submission in einem Armbreaker.
Matchzeit: 10:52

6. Match
6 Man Tag Team Match
Curt Stallion, David Starr & Jake Something (w/ Quinn McCay) gewannen gegen ACH & The Besties In The World (Davey Vega & Mat Fitchett) via Pin an Mat Fitchett durch Jake Something nach einer Top Rope Powerbomb.
Matchzeit: 16:35

7. Match
AAW Heritage Championship
Singles Match
DJ Z gewann gegen Trevor Lee (c) via Pin nach dem ZDT –> Titelwechsel!
Matchzeit: 24:55

8. Match
6 Man Tag Team Match
The Rascalz (Dezmond Xavier, Trey Miguel & Zachary Wentz) gewannen gegen Ace Romero & FireFox (AR Fox & Myron Reed) via Pin an Myron Reed nach der Soup Kitchen.
Matchzeit: 17:23

9. Match
AAW Heavyweight Championship
Singles Match
Brody King (c) gewann gegen Eddie Kingston via Pin nach einem Pildriver.
Matchzeit: 06:22

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

MLW

Major League Wrestling „Fusion #34“ (Tapings: „Fightland“ am 08.11.2018)
Ort: 
Cicero Stadium in Chicago, Illinois, USA
Erstausstrahlung: 07. Dezember 2018
Zuschauer: 2.000+

Line-Up

1. Match
Singles Match
Teddy Hart (w/ Brian Pillman Jr.) gewann gegen Jason Cade via Pin nach einem Top Rope Canadian Destroyer.
Matchzeit: 08:41

2. Match
Singles Match
Ace Romero gewann gegen Marko Stunt via Pin nach einem Boss Man Slam.
Matchzeit: 08:40

3. Match
Singles Match
Rush gewann gegen Sammy Guevara via Pin nach dem Rush Driver.
Matchzeit: 09:25

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Bar Wrestling

Bar Wrestling 25: We’re All Mad Here
Ort: 1720 Warehouse in Los Angeles, Kalifornien, USA
Datum: 05. Dezember 2018

1. Match
Singles Match
Willie Mack gewann gegen Ray Rosas via Pin nach einem Sit-Out Piledriver.
Matchzeit: 12:46

2. Match
Singles Match
Heather Monroe gewann gegen Rebel via Pin nach einem Michinoku Driver.
Matchzeit: 08:40

3. Match
Tag Team Match
Doomfly (Delilah Doom & Eli Everfly) gewannen gegen Wakanda Vice (Eric Watts & Scorpio Sky) via Pin an Scorpio Sky durch Eli Everfly nach einem Einroller.
Matchzeit: 13:07

4. Match
Tag Team Match
Brian Cage & Luchasaurus gewannen gegen The RockNES Monsters (Johnny Yuma & Kevin Martenson).
Matchzeit: 12:27

5. Match
Thumb Wrestling Match – Special Guest Referee: Douglas James
Peter Avalon gewann gegen Joey Ryan.
Matchzeit: 01:06

6. Match
Tag Team Match
LAX (Ortiz & Santana) gewannen gegen Violence Unlimited (Brody King & Tyler Bateman).
Matchzeit: 17:02

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

PCW ULTRA

PCW Ultra „Believe“
Ort: ILWU Memorial Hall in Wilmington, Kalifornien, USA
Datum: 07. Dezember 2018


Dark Match

Singles Match
Rey Leon gewann gegen Dylan Kyle Cox.

1. Match
Singles Match
Jake Atlas gewann gegen ACH.

2. Match

4 Way Match
Eli Everfly gewann gegen Aero Boy, Hammerstone und Lil’ Cholo (fka Mr. Cisco).

3. Match
Singles Match
Taya Valkyrie gewann gegen Heather Monroe.

4. Match
Singles Match
Sami Callihan gewann gegen Brody King.

5. Match
PCW Women’s Championship
Singles Match
Tessa Blanchard (c) gewann gegen Delilah Doom.

6. Match
PCW Ultra Tag Team Championship
Tag Team Match
Warbeast (Josef & Fatu) (c) gewann gegen Border Patrol (JR Kratos & Colt Stevens).

7. Match
PCW Ultra Heavyweight Championship
Singles Match
Shane Strickland gewann gegen Pentagón Jr. (c) –> Titelwechsel!

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Chaotic Wrestling

Chaotic Wrestling
Ort: Elks Lodge #908 in Woburn, Massachusetts, USA
Datum: 07. Dezember 2018

1. Match
Singles Match
Josh Briggs gewann gegen Richard Holliday.

2. Match
CW Tag Team Championship
Tag Team Match
Bear Country (Bear Beefcake & Bear Bronson) (c) gewannen gegen The Amazing Graysons (JP Grayson & Tommy Grayson).

3. Match
CW New England Championship
Singles Match
Anthony Greene (c) gewann gegen Mike Verna (w/ Angel Sinclair).

4. Match
Singles Match
Robo gewann gegen Rex Lawless (w/ Sidney Bakabella).

5. Match
CW Women’s Championship
Singles Match
Tasha Steelz (c) gewann gegen Willow Nightingale.

6. Match
CW Heavyweight Championship
Singles Match
JT Dunn (c) (w/ Sammi Lane) gewann gegen Brian Fury.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

CWfH

Championship Wrestling From Hollywood „Milestone 2018“
Ort: Oceanview Pavilion in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 09. Dezember 2018

1. Match
Tag Team Match
Eric Watts & Scorpio Sky gewannen gegen Double Platinum (Chris Bey & Suede Thompson).

2. Match
Singles Match
Ayoka Muhara gewann gegen Heather Monroe via Pin nach einem Running Powerslam.

3. Match
UWN Television Championship
Ladder Match
Royce Isaacs (c) gewann gegen Andy Brown via Stipulation.

4. Match
Singles Match
Karl Fredericks gewann gegen Ryan Taylor via Submission in einem Crab Hold.

5. Match
NWA National Championship
Singles Match
Willie Mack (c) gewann gegen Samuel Shaw via Pin nach einem Stunner.

6. Match
Percy Pringle III Cup Qualifier – Battle Royal
Brandon Cutler gewann die Battle Royal.

7. Match
Tag Team Match
Alex Coughlin & Clark Connors gewannen gegen Adrian Quest & Tyler Bateman.

8. Match
Singles Match
Tim Storm gewann gegen Nico Marquez.

9. Match
NWA World Heavyweight Championship
Singles Match
Nick Aldis (c) gewann gegen Tito Escondido via Submission in einem Cloverleaf Hold.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

PWM

Pro Wrestling Magic „Kingdom Come 3: Rock and Roll all Nite“
Ort: Phil American Building in Ridgefield Park, New Jersey, USA
Datum: 08. Dezember 2018

1. Match
Keys To The Kingdom Tournement – Finale – 4 Way Match
MV Young gewann gegen Hoost Traplash, Jason Carrion und Meadowlands Monster.
– MV Young bekommt somit eine Titelchance seiner Wahl.

2. Match
PWM Tag Team Championship
TLC Tag Team Match
Psycho Drivers gewannen gegen American Murder Society (John Tella & Aaron Bradley) (c) und Meat On A Mission (Cheeseburger & Hotdog Starkes) –> Titelwechsel!
– Aaron Bradley sprang für den verletzten Steve Off ein.

3. Match
Singles Match
Shawn Donovan gewann gegen Frag Steele.

4. Match

PWM Dark Arts Championship
3-Way Match
Adam Payne (C) gewann gegen Mitch Vallen und DeMarcus Kane.

5. Match
Singles Match
Homicide gewann gegen Josh Briggs.

6. Match
PWM Women’s Championship
Singles Match

Nikki Adams gewann gegen Katred (C) via DQ.

7. Match

Falls Count Anywhere Jersey Street Fight 
Steve Gibki gewann gegen Toby Vincita.

8. Match

PWM Junior Heavyweight Title Tournament – 1. Runde – 6 Man Tag Team Match

Sebastian Cage, Sonny Kiss & Killian McMurphy gewannen gegen Anthony Greene, TJ Crawford & Aman Lee Travis.

9. Match

PWM Heavyweight Championship 
No DQ Match
Dan Maff (c) gewann gegen D. Sanchez.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!





Sag was zu diesem Thema!

2 Antworten zu “US-Independent Ergebnisse: House of Hardcore – AAW – MLW – Bar Wrestling – PCW ULTRA – Chaotic Wrestling – CWfH – PWM”

  1. Bärbel Wurzel sagt:

    Cool

  2. Seppel sagt:

    Rush fand ich sehr unterhaltsam, der Razor Ramon der Neuzeit. Hat mal kurz den Leuten klar gemacht wer der Größte ist. Es kann so einfach sein.

    Zack, schon hat man das Talent bei der WWE verpflichtet. Da bekommt selbst der Marko Stunt einen Job. Alles was bei 3 nicht auf den Baum ist, ist ab sofort WWE Wrestler äh Clown.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information