Kategorie | MMA News, MMA Weltweit

MMA Weltweit: Regeln für Mayweather vs. Nasukawa verkündet – Jeremy Kennedy im Hauptkampf von Brave CF 21 – Per Vertragsklausel: Bibiano Fernandes bekommt Rematch gegen Kevin Belingon – MEHR!

08.12.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Asien: Regeln für Mayweather vs. Nasukawa verkündet – Jeremy Kennedy im Hauptkampf von Brave CF 21 – Per Vertragsklausel: Bibiano Fernandes bekommt Rematch gegen Kevin Belingon

Global: Vorschau auf das MMA-Wochenende

 

Diskutiert über dieses Thema mit vielen weiteren MMA-Fans bei uns im Board! KLICK!

Asien

Regeln für Mayweather vs. Nasukawa verkündet

Nachdem der Kampf zwischen dem vielleicht besten Boxer aller Zeiten, Floyd Mayweather (50-0 im Boxen), und dem größten Kampfsporttalent Japans in der letzten Dekade, Tenshin Nasukawa (28-0 im Kickboxen, 4-0 im MMA), nach einigen Verwirrungen wieder angesetzt wurde (wir berichteten HIER), hat die Rizin Fighting Federation (Rizin FF) nun die Regeln des Schaukampfes verkündet.

Überblick über die Regeln:

– Drei Runde mit einer Dauer von drei Minuten

– Vollständige Box-Regeln

– Beide Kämpfer tragen 8 Unzen-Boxhandschuhe von Rizin

– Gewichtslimit: 147 lbs. / 67,7 kg

– Keine Punktrichter, daher Sieg nur durch (T)KO oder Unentschieden nach drei Runden

WERBUNG

– Kein Einfluss auf professionellen Box- oder MMA-Rekord

Der Kampf findet am 31. Dezember 2018 in der Saitama Super Arena in der Metropolregion von Tokio statt und bildet den Hauptkampf von Rizin 14.

Quelle: MMAFighting.com

Jeremy Kennedy im Hauptkampf von Brave CF 21

Vor gut einem dreiviertel Jahr verließ der aufstrebende kanadische Mixed Martial Arts-Star Jeremy Kennedy (12-1) die UFC und schloss sich der Brave Combat Federation an, da er seiner Meinung nach in der UFC zu wenige Kampfangebote bekam und dadurch zu inaktiv wurde.

Sein Plan war es, außerhalb der UFC beeindruckende Siege zu sammeln, so seinen Wert zu zeigen und danach gestärkt zum Mixed Martial Arts-Marktführer zurückzukehren. In seinen Debüt für die größte arabische MMA-Liga konnte er im August den Italiener Danyel Pilo schlagen. Nun wird er seinen zweiten Brave-Kampf am 28. Dezember 2018 in Jeddah, Saudi-Arabien bestreiten.

Dort trifft er im Hauptkampf von Brave CF 21 auf den Russen Marat Magomedov (10-1-1). Der Kampf findet im Federgewicht statt. Magomedov konnte sein Debüt für die Liga ebenfalls gewinnen, als er im Mai den US-Amerikaner Luke Adams nach Punkten besiegte. Als Co-Main Event wurde bereits das Aufeinandertreffen der beiden Russen Rami Hamed (6-2) und Gadzhimusa Gadzhiev (9-4) im Weltergewicht angekündigt.

Quelle: MMAFighting.com, Tapology.com

Per Vertragsklausel: Bibiano Fernandes bekommt Rematch gegen Kevin Belingon

Es war eine der größten Überraschungen in der Geschichte der süd-ost-asiatischen Mixed Martial Arts Promotion ONE Championship, als der Filipino Kevin Belingon (20-5) am 09. November 2018 den ONE Bantamgewichtschampion Bibiano Fernandes (22-4) mit einer knappen, aber nachvollziehbaren Decision besiegen und damit dessen Titel gewinnen konnte. Fernandes galt nicht umsonst als eine Legende der Gewichtsklasse und als einer der besten Kämpfer außerhalb der UFC. Außerdem hatte er seit 2011 vierzehn Kämpfe in Serie gewonnen. Nun wurde bekannt, dass Fernandes eine sofortige Chancen bekommen wird, seinen Titel zurückzugewinnen, denn es gibt eine dementsprechende Vertragsklausel.

So gab Bibiano Fernandes in einem Interview bekannt, dass er eine Vertragsklausel besitzt, die ihm im Falle des Titelverlustes einen automatischen Rückkampf zusichert. Von dieser Möglichkeit wird er nun Gebrauch machen. Da es sich um eine sehr enge Split Decision handelte, nachdem die beiden Kämpfer 25 Minuten lang auf Augenhöhe kämpften, ist der Brasilianer sehr froh über diese Klausel.

Wann es zum Rückkampf um den ONE Bantamgewichtstitel kommt, ist noch nicht bekannt. Bei dem Kampf wird es sich aber um einen Triologiekampf handeln, denn Bibiano Fernandes konnte Kevin Belingon bereits im Januar 2016 durch einen Kimura-Aufgabegriff in der ersten Runde besiegen. Der Gewinner des nächsten Kampfes der beiden wird also nicht nur den ONE Bantamgewichtstitel gewinnen, sondern auch die Triologie für sich entscheiden.

Quelle: MMAFighting.com

Global

Vorschau auf das MMA-Wochenende

Am heutigen Samstag, dem 08. Dezember 2018, findet in Wales das Event Cage Warriors 100 statt. Im hauptkampf treten die Mega-Talente Jack Shore und Mike Ekundayo um den vakanten Bantamgewichtstitel an. Außerdem wird auch der Federgewichtstitel vergeben und Nicolas Dalby und Josh Reed stehen auf der Kampfkarte.





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “MMA Weltweit: Regeln für Mayweather vs. Nasukawa verkündet – Jeremy Kennedy im Hauptkampf von Brave CF 21 – Per Vertragsklausel: Bibiano Fernandes bekommt Rematch gegen Kevin Belingon – MEHR!”

  1. Rsf sagt:

    Trilogie, nicht Triologie 😉

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information