„Impact Wrestling“ Rating vom 22.11.2018 (Viertniedrigste Zuschauerzahl in der Geschichte der Company)

28.11.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Die „Impact Wrestling“-Ausgabe vom 22. November 2018 wurde von durchschnittlich 124.000 Zuschauern gesehen. Damit gewann man ca. 23.000 Zuschauer im Vergleich zur „Impact Wrestling“-Ausgabe in der letzten Woche (101.000 Zuschauer) hinzu. Dies ist dennoch die viertniedrigste Zuschauerzahl im US-Kabelfernsehen in der Geschichte von „Impact Wrestling“.

Die Show landete in dieser Woche auf Platz 104 der meist geschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Donnerstag (in der Vorwoche nicht in den Top 150). In der wichtigsten aller Zielgruppen, Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren, erzielte die Erstausstrahlung ein Rating von 0,03 Punkten (Vorwoche: 0,02 Punkte).

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zahlen der Erstausstrahlungen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
22. November 2018 auf POP TV – 124.000 Zuschauer
23. November 2017 auf POP TV – 169.000 Zuschauer
24. November 2016 auf POP TV – 165.000 Zuschauer
25. November 2015 auf Destination America – 234.000 Zuschauer

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Ratings! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

6 Antworten zu “„Impact Wrestling“ Rating vom 22.11.2018 (Viertniedrigste Zuschauerzahl in der Geschichte der Company)”

  1. Ob’s da nochmal bergauf geht? Wann begreifen die officials denn endlich, dass die Fans nicht das aktuelle IMPACT Produkt, sondern das originale TNA Produkt zurückhaben wollen? Wahrscheinlich erst, wenn’s tatsächlich schon zu spät ist…

  2. Alexander Maass
    Die Frage kam leider schon häufiger auf, vielversprechende Veränderungen gab’s nur leider praktisch nie. :/
    Spätestens seit mehrfachen Beinahe-Bankrotts ohne Änderung wird die Hoffnung immer kleiner, dass sich da etwas tut..

  3. http://www.wrestling-infos.de Der Drops is gelutscht. Ich selbst hab die auch schon angeschrieben, da kam immer nur zurück, man werde sich in der Zukunft mehr an den Fanwünschen orientieren… Sieht man ja 😂

  4. Seppel sagt:

    Es sind ja nicht nur die Zuschauer an den Bildschirmen. In den Hallen ist ja auch nichts los, obwohl die gute Wrestler haben, meiner Meinung nach.

  5. The Phantom sagt:

    Nicht vergessendes POP.tv die Sendungen auf eine spätere Zeit gelegt haben.
    Trotzdem glaube ich hat IW keine Chance gegen die 2 großen WWE u. ROH-Wrestling mehr.

  6. Dany Steen sagt:

    @Seppel

    Ganz deiner Meinung, wenn man die Roster der letzten Jahre anschaut hat Impact sehr interessante Leute am Start, allen voran Sami Callihan, Killer Kross oder Johnny Impact. Aber irgndwoher muss das Desinteresse wohl herkommen

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.







Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information