WWE Mixed Match Challenge #2.11 Ergebnisse + Bericht aus Minneapolis, Minnesota vom 27.11.2018 (inkl. Video der kompletten Show)

28.11.18, von Philipp "StableGuy" Richter

WWE Mixed Match Challenge #2.11
Ort: Target Center in Minneapolis, Minnesota, USA
Datum: 27. November 2018

Zu Beginn der Show werden wir von den Kommentatoren Michael Cole, Renee Young und Vic Joseph zur heutigen Ausgabe der Mixed Match Challenge in Minneapolis, Minnesota willkommen geheißen. Sie erklären uns, dass am heutigen Abend die beiden Viertelfinal-Matches der RAW-Division auf dem Programm stehen und dass Curt Hawkins im ersten dieser den verletzten Braun Strowman an der Seite von Ember Moon vertreten wird. Anschließend wird direkt in den Ring geschaltet, wo sogleich das erste Match des Abends auf dem Programm steht.

1. Match
Mixed Match Challenge – Viertelfinale – Mixed Tag Team Match
Jinder Mahal (w/ The Singh Brothers: Samir & Sunil Singh) & Alicia Fox gewannen gegen Curt Hawkins & Ember Moon via Pin an Curt Hawkins durch Jinder Mahal nach dem Khallas.
Matchzeit: 08:31

Im Anschluss an das Match feiern Jinder Mahal und Alicia Fox ihren Sieg und erklären, dass dies nur der erste Schritt in Richtung WrestleMania war.

2. Match
Mixed Match Challenge – Viertelfinale – Mixed Tag Team Match
Finn Balor & Bayley gewannen gegen Bobby Lashley (w/ Lio Rush) & Mickie James via Pin an Mickie James durch Bayley nach dem Bayley-to-Belly Suplex.
Matchzeit: 09:45
– Damit kommt es im ersten Halbfinale der WWE Mixed Match Challenge zu dem Match Jinder Mahal & Alicia Fox vs. Finn Balor & Bayley.

Fallout:

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!




Sag was zu diesem Thema!

5 Antworten zu “WWE Mixed Match Challenge #2.11 Ergebnisse + Bericht aus Minneapolis, Minnesota vom 27.11.2018 (inkl. Video der kompletten Show)”

  1. Curt Hawkins Army sagt:

    Curt Hawkins ftl

  2. Dennis Hilje sagt:

    Ernsthaft wieso ausgerechnet curt hawkins, habe eher mit bray wyatt gerechnet

  3. Jogi sagt:

    WTF!!! Hawkins ist doch ein Witz. Warum hat man nicht Elias oder Bray genommen?
    Kopf schüttel

  4. Dennis sagt:

    Moon hat jetzt Hawkins als Partner und verliert. Wer hätte das gedacht? Ach ja, alle 😁

  5. FAULY sagt:

    Das Curt Hwkins ding ist so ein Bullshit… ganz ehrlich… so hat es ja den Anschein als ob ember nur gewonnen hat wegen braun… für sie tut mir das leid… Das versteht kein Mensch!!!

Schreibe einen Kommentar








Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews

W-IonYouTube

Information