Aufgrund seines auslaufenden Vertrages: Vorerst kein großer Push mehr für AJ Styles? – RAW oder Smackdown: Wo landet Lars Sullivan? – „WWE Starrcade 2018“-Matchcard aktualisiert – Weiterer ehemaliger TNA-Star vor Wechsel zu WWE?

22.11.18, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, AJ Styles WrestleMania 32 Axxess, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– AJ Styles und WWE sollen sich aktuell bekanntlich in Verhandlungen über einen neuen 3-Jahresvertrag befinden, wir berichteten (HIER). Wie der PWInsider in einem Update berichtet, läuft der aktuelle Vertrag des 41-jährigen aber nicht bereits im Januar, sondern erst im April des kommenden Jahres aus. Somit sollte zumindest ein Auftritt von AJ Styles bei „WrestleMania 35“ sicher sein. Allerdings geht man davon aus, dass AJ zunächst keine größere Rolle mehr in den Shows spielen wird, so lange er keinen neuen Vertrag unterzeichnet hat. So wird man bei WWE wohl niemanden pushen, der möglicherweise kurz vor seinem Abgang steht.

– Brad Shepard berichtet in der aktuellen Ausgabe des „Oh You Didn’t Know“-Podcasts, dass Lars Sullivan sich vermutlich zunächst dem Smackdown-Roster anschließen wird. Hintergrund ist der Umstand, dass man in dem 30-jährigen einen ähnlichen Charakter wie Braun Strowman sieht und man ihm auch einen ähnlichen Push als „Monster“ verpassen möchte. Da RAW aber eben mit Strowman bereits sein „Monster“ hat, wird Sullivan wohl bei „Smackdown“ eingesetzt, wo er zunächst mit kleineren Talenten arbeiten soll.

– Die Card der am Samstag anstehenden „WWE Starrcade 2018“-Houseshow wurde aufgrund der Verletzung von Braun Strowman noch einmal geändert. So strich man das Steel Cage Match zwischen Braun Strowman und Baron Corbin und fügte die Paarung Asuka vs. Charlotte Flair hinzu. Der Main Event zwischen Seth Rollins und Dean Ambrose um die WWE Intercontinental Championship wird nun im Steel Cage stattfinden. Darüber hinaus bestätigte man auch noch eine Ausgabe von MizTV mit den Gästen Shinsuke Nakamura und Rey Mysterio. In der Nacht vom 25. November auf den 26. November 2018 ab 2 Uhr deutscher Zeit wird man ein einstündiges Special auf dem WWE Network ausstrahlen. Welche Matches und Segmente der folgenden Card man zeigen wird, ist weiterhin unklar:

WWE „Starrcade 2018“
Ort: U.S. Bank Arena in Cincinnati, Ohio, USA
Datum: 24. November 2018

WWE Intercontinental Championship
Steel Cage Match
Seth Rollins (c) vs. Dean Ambrose

WWE United States Championship
Singles Match
Shinsuke Nakamura (c) vs. Rey Mysterio

WWE SmackDown Tag Team Championship
Singles Match
The Bar (Cesaro & Sheamus) (c) vs. The New Day (Big E/Xavier Woods/Kofi Kingston)

Steel Cage Match
Samoa Joe vs. AJ Styles

Singles Match
Asuka vs. Charlotte Flair

Singles Match
Finn Balor vs. Drew McIntyre

Singles Match
Rusev (w/ Lana) vs. The Miz

Ebenfalls angekündigt:
* Eine Performance von Elias und Ric Flair
* Eine Ausgabe von MizTV mit den Gästen Shinsuke Nakamura und Rey Mysterio
* Alexa Bliss
* Dolph Ziggler
* Sasha Banks
* Bayley
* Baron Corbin

– Für die „205 Live“-Ausgabe in der kommenden Woche wurden das Match Cedric Alexander & Mustafa Ali vs. Tony Nese & Buddy Murphy sowie die Rückkehr von Hideo Itami angekündigt. Seinen bisher letzten Auftritt absolvierte Itami am 23. Oktober bei der 100. Ausgabe der Cruiserweight-Show.

– Gestern berichteten wir HIER darüber, dass unter anderem ACH, Trevor Lee, Shane Strickland und Silas Young im Januar 2019 zum Marktführer wechseln könnten. In der aktuellen Ausgabe des Wrestling Observer Radios bestätigte dies nun auch Dave Meltzer. Demnach geht man davon aus, dass zumindest ACH, Trevor Lee sowie der ehemalige TNA-Star Sam Shaw einen Vertrag unterzeichnen werden.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen weiteren Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Sag was zu diesem Thema!

15 Antworten zu “Aufgrund seines auslaufenden Vertrages: Vorerst kein großer Push mehr für AJ Styles? – RAW oder Smackdown: Wo landet Lars Sullivan? – „WWE Starrcade 2018“-Matchcard aktualisiert – Weiterer ehemaliger TNA-Star vor Wechsel zu WWE?”

  1. BCMOON sagt:

    Mir egal, ob Styles einen Push bekommt oder nicht. Solange Betty Lunch und Rubi Riot keinen bekommen ist alles gut!

  2. Schade. Ich hoffe Styles bleibt wenigstens in der Uppercard

  3. Kenny Omega vs Aj Styles
    Sein wille Schreit nach NJPW

  4. Haborym sagt:

    Styles war jetzt ewig Champ und Facebook von SD ein größerer Push geht kaum ..

  5. Trafalgar sagt:

    Ich habe das blöde Gefühl dass Asuka gesquatscht wird von Charlotte, worauf ich absolut keine Lust hätte…

    Zu AJ – schade wärs, aber er hat jetzt so ziemlich alles erreicht. Schließlich sind es fast schon drei Jahre bei der WWE. Zumal man sagen muss dass er sehr gut eingesetzt wurde, und auch erfolgreich unterwegs war. Wenn er geht dann kann er dies also mit einem guten Gefühl tun. Oder er unterschreibt einen Vertrag dass ihm garantiert nicht mehr so viele Auftritte absolvieren zu müssen, da er ja mehr Zeit bei seiner Familie verbringen will. Das ist sicherlich auch drinnen.
    So oder so bin Ich mir aber absolut sicher dass es nicht alles war! Mit Sicherheit wird man Styles wieder sehen, egal wo. Er hat jetzt alle Freiheiten, er kann dahin gehen wohin er will.

  6. Ohne Frage Aj kann tolle Matches bestreiten, aber seine Figur blieb immer sehr blass

  7. Eigentlich wäre ich dafür dass Er bleibt aber wenn Er gehen will dann soll er ruhig gehen.

  8. Schreit es nicht!
    Styles sagte er will nicht mehr soweit weg von seiner Familie wohnen. Und er will auch seine Karriere in den USA beenden 😉

  9. Passt aber nicht zu Styles Aussagen.
    Er will seine Karriere in den USA beenden.
    Und er will auch nicht mehr ohne seine Familie leben.

  10. Benjamin Engel Dann soll Er nicht warten und seinen Vertragverlängern.

  11. Wird er ja auch😉 aber er geht trotzdem dort dahin nur für kurze Zeit die beide haben noch eine Rechnung offen

  12. Es ist Kenny Omega Wunsch😄
    Er selber sagte er will mit dem neuen IWGP United States (Heavyweight) Championship NJPW stark hoch pushen😉

  13. Er ist noch in den Verhandlungen 😉

  14. Torti1308 sagt:

    Ich finde Styles hat den Titel jetzt auch lange genug gehalten. Aber das bringt mich auch wieder zu der Frage warum man Lesnar der nie da ist einen großen Titel bei WWE gibt. Offensichtlich fühlt sich für Vince gerade Lesnars Kopf in seinem HIntern unglaublich toll an. 😮

    Zu Lars Sullivan kann ich nur sagen wenn man ihn ähnlich wie Strowman „pushen“ will viel Spaß in der Bedeutungslosigkeit von Smackdown.

Schreibe einen Kommentar








Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews

W-IonYouTube

Information