Kategorie | W-I Intern

Abstimmung: Wie fandet ihr „WWE NXT TakeOver: War Games II“?

18.11.18, von Max "Mantis" Seichert

Liebe Wrestling-Freunde!

Wie fandet Ihr „WWE NXT TakeOver: War Games II“?

„WWE NXT TakeOver: War Games II“ ist also Geschichte – nun seid ihr dran! Mit nur drei Mausklicks könnt ihr eure Wertung zwischen einem grauenvollen Punkt und zehn grandiosen Punkten abgeben. Stimmt bei uns im darüber Board ab, wie ihr die Shows fandet. Abstimmen ist komplett ohne Anmeldung möglich!

HIER gelangt Ihr zum Bericht von „WWE NXT TakeOver: War Games II“ und zur Abstimmung! KLICK!




Sag was zu diesem Thema!

3 Antworten zu “Abstimmung: Wie fandet ihr „WWE NXT TakeOver: War Games II“?”

  1. klasse war war games II.

  2. Klapskasper sagt:

    1. Riddle vs. Ohno
    kurz und knackig. kann man mal so machen, um es als statement von riddle zu sehen. ansonsten hätte das auch nicht unbedingt sein müssen. aber wenn nun mal nicht mehr zeit übrig ist, dann muss es halt so eindeutig ausfallen.

    2. Baszler vs. Sane
    das match durchgehend spannend und gut geführt. fand ich klasse. nur mit dem gimmick von sane kann ich leider so garnix anfangen. ist da jemand auf dem weg zur one piece fan convention irgendwo falsch abgebogen ? wer weiss. aber trotz allem macht es immer wieder spass, sie im ring zu sehen (wenn man entrance weg lässt)

    3. Black vs Gargano
    irgendwie hatte ich da mehr erhofft. die beiden sind technisch obere liga, scheinen aber keine chemie miteinander zu haben. das wirkte wie eine lieblose aneinanderreihung von move-abfolgen. technisch zwar alles gut, aber das match hat mich so gut wie nie mitreissen können. finish war dann doch halbwegs in ordnung.

    4. ciampa vs dream
    Match des abends. da hat einfach alles gepasst. die beiden haben wirklich überzeugend auch eine story im ring erzählt. aus dream könnte wirklich mal ne ganz grosse nummer werden. da gibts auch kaum was hinzu zu fügen.

    5. War Games Match
    wie erwartet ein spotfeuerwerk ohne wirklichen roten faden. super zum anschauen, aber wirkliche spannung kam bei mir kaum auf. zu oft hatte ich den eindruck, dass mit ein wenig soft brawl die zeit tot geschlagen wurde, bis der nächste rein kommt. als dann alle drin waren, jagte ein spot den anderen. ergebnis geht so in ordnung, habe ich nach der „vorgeschichte“ nicht anders erwartet.

    insgesamt 7/10

  3. Hat mir gefallen. Ein kleiner Beweis, dass ein WWE-Produkt gut sein kann. 🙂

Schreibe einen Kommentar








Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews

W-IonYouTube

Information