NXT #448 Ergebnisse & Bericht aus Los Angeles, Kalifornien, USA vom 21.11.2018 (inkl. Videos)

22.11.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

WWE NXT #448 (Tapings: 17. November 2018)
Ort: Staples Center in Los Angeles, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: 21. November 2018


Die Show beginnt mit einem ausführlichen Rückblick auf NXT TakeOver: War Games II vom vergangenen Samstag, bevor wir von den Kommentatoren Nigel McGuinness, Percy Watson und Mauro Ranallo zur heutigen Ausgabe von NXT willkommen geheißen werden. Dann wird auch schon direkt in den Ring geschaltet, wo sogleich das erste Match des Abends auf dem Programm steht.

1. Match
Singles Match
Keith Lee gewann gegen Fidel Bravo via Pin nach dem Ground Zero.
Matchzeit: 02:00

In einem Einspieler werden uns noch einmal die Highlights des NXT Women’s Title Matches zwischen Shayna Baszler und Kairi Sane gezeigt, bevor die siegreiche Shayna Baszler sich zu ihrer erfolgreichen Titelverteidigung im Interview äußert. Sie erklärt, dass sie die dominanteste Women’s Championesse ist, die die Division je gesehen hat. Nicht umsonst ist sie auch die einzige zweifache Trägerin des Titels und niemand wird sie stoppen können.

Nach einer kurzen Werbepause wird auf das TakeOver-Debüt von Matt Riddle eingegangen, der nach einem kurzen Rückblick auf das Match ebenfalls zum Interview bereit steht. Er erklärt dabei, dass er aufgrund der Art und Weise seines Sieges beinahe sprachlos sei und den schnellsten Sieg in der Geschichte von NXT TakeOver eingefahren hat.

2. Match
Singles Match
Lars Sullivan gewann gegen Keita Murray via Pin nach dem Freak Accident.
Matchzeit: 00:28

Im Anschluss an seinen Sieg ergreift Lars Sullivan das Wort und erklärt, dass dies nur ein Beispiel seiner Stärke war. Dies wird immer und immer wieder geschehen, bis er endlich das erhält, was er verdient, nämlich ein NXT Title Match. Um seinen Standpunkt noch einmal klar zu machen, schnappt er sich erneut seinen wehrlosen Gegner und geht weiter gegen diesen vor, bis er bemerkt, dass sich Keith Lee auf den Weg zum Ring gemacht hat. Dieser macht für Murray den Save und wirft Lars Sullivan aus dem Ring.

Es folgt ein Rückblick auf das Match zwischen Aleister Black und Johnny Gargano. Anschließend wird Aleister Black zu seiner Fehde mit Johnny Gargano befragt und ob die Situation nun nach dem Match bei TakeOver bereinigt sei, als Black Candice LeRae erblickt, welche daraufhin schnell wieder verschwindet, wie auch Black selbst. Nun sehen wir noch einmal die Highlights des NXT Title Matches zwischen Tommaso Ciampa und The Velveteen Dream, bevor uns die Kommentatoren mitteilen, dass es in der kommenden Woche zu einem Match zwischen Keith Lee und Lars Sullivan kommen wird.

Natürlich darf auch eine Zusammenfassung des War Games Matches bei NXT TakeOver: War Games II nicht fehlen, bevor schließlich der Main Event des heutigen Abends auf dem Programm steht.

3. Match
Singles Match
Nikki Cross gewann gegen Candice LeRae via Pin nach einem Swinging Neckbreaker.
Matchzeit: 07:03

Mit einer feiernden Nikki Cross endet schließlich die Show.

Fallout:

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “NXT #448 Ergebnisse & Bericht aus Los Angeles, Kalifornien, USA vom 21.11.2018 (inkl. Videos)”

  1. Delete sagt:

    Nikki <3 Mit dem Gimmick nichts für länger im Main Roster, aber sehe sie unglaublich gerne im Ring.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.







Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information