Vorschau auf Bellator 209: Pitbull vs. Sanchez – Fightcard Übersicht, Preview Videos, Fight Week Aktivitäten & Ausstrahlungsinformationen

15.11.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Vorschau auf Bellator 209: Pitbull vs. Sanchez

Am heutigen Abend findet mit Bellator 209: Pitbull vs. Sanchez das bereits dritte Event von Bellator MMA in Israel statt. Für die zweitgrößte Mixed Martial Arts Organisation der Welt ist es schon zu einer festen Gewohnheit geworden im November nach Tel Aviv zurückzukehren und wie bei den ersten beiden Events hat Bellator wieder eine bunte Mischung aus lokalen israelischen Kämpfern und internationalen Topstars mitgebracht. Im Hauptkampf des Abends steht der Federgewichtstitel der Promotion auf dem Spiel, wenn der brasilianische Champion Patricio „Pitbull“ Freire (27-4) auf seinen US-Amerikanischen Herausforderer Emmanuel Sanchez (17-3) trifft.

Übersicht der Fightcard

Im Main Event der Card wird die Bellator Featherweight Championship auf dem Spiel stehen. Dabei wird der Titelträger Patricio „Pitbull“ Freire (27-4) versuchen seinen Titel zum zweiten Mal erfolgreich zu verteidigen. Das Bellator-Urgestein befindet sich aktuell in seiner zweiten Regentschaft. Er hatte den Federgewichtstitel im April 2017 von Daniel Straus im vierten Aufeinandertreffen der beiden gewonnen und zuletzt bei Bellator 203 im Juli dieses Jahres erfolgreich gegen den deutschen Herausforderer Daniel Weichel nach einem engen und hart umkämpften Kampf verteidigt. Sein Herausforderer Emmanuel Sanchez (17-3) zählt zu den besten jungen Talenten der Liga. Sanchez konnte neun seiner elf Kämpfe unter dem Bellator-Banner gewinnen. Seit seiner letzten Niederlage gegen Daniel Weichel im Juli 2016 konnte er Siege über Georgi Karakhanyan, Marcos Galvao, Daniel Straus und Sam Sicilia einfahren und sich damit den Titelkampf sichern.

Im Co-Main Event kommt es zu einem Rückkampf im Weltergewicht. Dabei werden der Sohn von Mixed Martial Arts-Legende Randy Couture, Ryan Couture (11-6), und der israelische Mixed Martial Arts-Pionier Haim Gozali (8-5) aufeinander treffen. Die beiden haben bereits bei Bellator 180, dem ersten Event der Promotion in New York City, gegeneinander gekämpft. Dabei konnte Couture gewinnen. Beide Kämpfer haben ihre letzten Bellator-Kämpfe verloren.

Ebenfalls auf der Fight Card befindet sich ein spannender Kampf im Halbschwergewicht. Dort wird der ehemalige Bellator Light Heavyweight Champion Phil Davis (19-4) auf das aufstrebende russische Talent Vadim Nemkov (9-2) treffen. Seit seiner zweiten Niederlage gegen den aktuellen Light Heavyweight Champion Ryan Bader kämpft Davis gegen die aufstrebenden Kämpfer im Halbschwergewicht. Dabei konnte er zuletzt Leo Leite und Linton Vassell besiegen. Nun trifft er auf den Russen Vadim Nemkov, der seine Karriere zunächst bei Rizin FF und in Russland begann, bevor er zu Bellator MMA wechselte. Dort konnte er in seinen ersten beiden Kämpfen Philipe Lins und zuletzt auch den ehemalige Light Heavyweight Champion Liam McGeary besiegen.

Die weiteren Kämpfe, die im Fernsehen ausgestrahlt werden, lauten Cindy Dandois (12-3) gegen Olga Rubin (4-0) im Federgewicht der Frauen und Kirill Sidelnikov (11-5) gegen Adam Keresh (2-0) im Schwergewicht. In den Vorkämpfen treten unter anderem Jackie Gosh (7-1), Kirill Medvedovski (11-6) und Khonry Gracie (0-1) an.

Die komplette Card findet ihr unter folgendem Link in unserem Board: Bellator 209: Pitbull vs. Sanchez Fightcard aus Tel Aviv, Israel (15.11.2018)

Preview Videos

Bellator MMA hat auf ihrem offiziellen YouTube Kanal wieder einmal einige Videos zum Event hochgeladen. Es gibt unter anderem Highlights der Kämpfer und Gratis-Kämpfe.

Bellator 209: Best Of

Bellator MMA Full Fight

Fight Week

Kommen wir nun zu den Tagen im Vorfeld des Events. Die Fight Week für diese Card bestand dieses Mal lediglich aus den offiziellen Weigh-Ins.

Weigh Ins

Main Card (DAZN)
Patricio „Pitbull“ Freire (c) (144.5) vs. Emmanuel Sanchez (143) – Bellator MMA Featherweight Championship
Ryan Couture (169) vs. Haim Gozali (170)
Phil Davis (206) vs. Vadim Nemkov (204.5)
Cindy Dandois (145.5) vs. Olga Rubin (143.5)
Kirill Sidelnikov (262) vs. Adam Keresh (238)

Preliminary Count (ParamountNetwork.com)
Nisim Rozales (205) vs. Nika Ben Tuashy (199.5)
Simon Smotritsky (169.8) vs. Levi Matan (169.8)
Fadi Haiyadre (170.9) vs. Christos Nicolaou (170.9)
Honor Kelesh (145.5) vs. Andrey Barberoshe (142.2)
Yulia Sachkov (110.2) vs. Viktoria Makarova (112.4)
Kirill Medvedovski (152.1) vs. Denis Palancia (143.3)
Jackie Gosh (171.9) vs. Jamil Ibragimov (169.8)
Aviv Gonzali (155.2) vs. Anton Lazebnov (147.7)
Khonry Gracie (169.8) vs. Ron Becker (168.6)
Sidemar Honorio (144.4) vs. Liudvik Sholinian (145.5)
Ion Pop (146.6) vs. Itzik Rubinov (144.4)

Informationen zur Ausstrahlung

Das Event gibt es am 17. November 2018 ab 03:00 Uhr MEZ im Stream auf DAZN zu sehen. Die Preliminary Card startet um 01:00 Uhr MEZ. Wenn ihr euch das Event anschauen wollt, müsst ihr euch ein Abonnement bei DAZN zulegen. Dabei bietet die Plattform einen kostenlosen Probemonat an. Zusätzlich zu Bellator MMA werden hier auch sämtliche Events der Ultimate Fighting Championship (UFC) ausgestrahlt.

Quellen: MMAJunkie.com, Tapology.com, YouTube.com/BellatorMMA

Diskutiert über dieses Thema mit vielen weiteren MMA-Fans bei uns im Board! KLICK!





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “Vorschau auf Bellator 209: Pitbull vs. Sanchez – Fightcard Übersicht, Preview Videos, Fight Week Aktivitäten & Ausstrahlungsinformationen”

  1. Matze sagt:

    Stimmt das mit den Startzeiten so? Oder ist dass dann nur ne Aufzeichnung die um 3.00 startet? Wenn ich mich nicht irre liegt Israel doch mit uns in einer Zeitzone oder nicht?

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information