WWE „NXT:UK #7“ & „NXT:UK #8“ Ergebnisse + Bericht aus Birmingham, West Midlands, England vom 14.11.2018 (inkl. Videos)

15.11.18, von Max "Mantis" Seichert

NXT:UK #7

WWE „NXT:UK #7“ (Tapings: 25.08.2018)
Ort: NEC Birmingham in Birmingham, West Midlands, England
Erstausstrahlung: 14. November 2018

Zu Beginn der Show stehen Dakota Kai, Isla Dawn, Jilly, Millie McKenzie, Nina Samuels, Rhea Ripley, Toni Storm und Xia Brookside auf der Stage. Nacheinander kommen auch der WWE COO Triple H sowie der NXT:UK General Manager Johnny Saint auf die Bühne. Triple H kündigt ein Turnier mit den acht Damen um die brandneue NXT UK Women’s Championship an, anschließend wird der Titelgürtel von Johnny Saint enthüllt.

Es folgt ein Rückblick auf die Attacke der Coffey Brothers (Joe & Mark Coffey) & Wolfgang gegen Ashton Smith. Smith wird heute auf Wolfgang treffen. Weiterhin wird es zum Match Tyler Bate vs. James Drake kommen.

1. Match
Singles Match
Jordan Devlin gewann gegen Sid Scala via Pin nach einem Fireman’s Carry Sit-Out Side Slam
Matchzeit: 03:16

Nach dem Match wird Jordan Devlin von Radzi Chinyanganya interviewt. Radzi fragt, ob wir den wahren Jordan Devlin gesehen haben. Devlin stellt klar, dass es ihm egal ist, ob die Zuschauer wissen, wer Jordan Devlin ist. Das Wichtigste ist, dass er weiß, dass er „The Irish Ace“ Jordan Devlin ist. Radzi sollte lieber die Leute im Backstagebereich fragen, ob sie wissen, wer sie sind. Denn Jordan sieht im Backstagebereich nur Poser und Angeber. Vor allem läuft da jemand mit einer Maske herum und gibt sich selbst als Luchador aus. Dabei stammt er aus Leeds! Diese Aussage sorgt für einige Lacher im Publikum. Er weiß, wer Jordan Devlin ist, aber wer ist Ligero? Mit diesen Worten verlässt Devlin den Ring.

Es folgt ein Rückblick auf die Promo von Moustache Mountain (Tyler Bate & Trent Seven), in der sie über die NXT UK Tag Team Championship sprachen, welche in Zukunft eingeführt wird.

In einem Video wird Tyson T-Bone vorgestellt. Dieser wird in der nächsten Woche bei NXT:UK auftreten.

2. Match
Tag Team Match
Joseph Conners & Saxon Huxley gewannen gegen Kenny Williams & Amir Jordan via Pin an Kenny Wiliams durch Joseph Conners nach dem Don’t Look Down.
Matchzeit: 04:50

Der Turnierbaum für das NXT UK Women’s Championship Tournament wird bekanntgegeben. In der ersten Runde wird es folgende Paarungen geben:
– Dakota Kai vs. Nina Samuels
– Rhea Ripley vs. Xia Brookside
– Millie McKenzie vs. Jinny
– Toni Storm vs. Isla Dawn

Die Gewinner der zwei erstgenannten Matches werden im ersten Halbfinale aufeinandertreffen, die Gewinner der anderen beiden Matches stehen im zweiten Halbfinale. Das Turnier wird in der nächsten Ausgabe starten und im Verlauf der nächsten Wochen stattfinden.

Wir sehen, wie Trent Seven vor der Show zu Zack Gibson befragt. Die beiden werden in der nächsten Ausgabe aufeinandertreffen.

3. Match
Singles Match
Tyler Bate gewann gegen James Drake via Pin nach dem Tyler Driver ’97.
Matchzeit: 08:33

4. Match
Singles Match
Wolfgang (w/ Joe Coffey & Mark Coffey) gewann gegen Ashton Smith via Pin nach einem Leg Trapped Suplex.
Matchzeit: 05:31

HIER könnt Ihr Euch mit vielen weiteren Fans über diese Show unterhalten! KLICK!

NXT:UK #8

WWE „NXT:UK #8“ (Tapings: 25.08.2018)
Ort: NEC Birmingham in Birmingham, West Midlands, England
Erstausstrahlung: 14. November 2018

Zu Beginn der Show werden die Teilnehmerinnen des heute startenden NXT UK Women’s Championship Tournaments vorgestellt. Anschließend werden wir von den Kommentatoren Nigel McGuinness und Vic Joseph begrüßt, bevor ohne große Umschweife direkt in den Ring geschaltet wird, wo sogleich das erste Match des Abends (und des Championship Tournaments) auf dem Programm steht.

1. Match
NXT UK Women’s Championship Tournament – 1. Runde – Singles Match
Dakota Kai gewann gegen Nina Samuels via Pin nach dem Kai-Ropractor.
Matchzeit: 04:39

Tyson T-Bone wird heute sein NXT:UK-Debüt feiern. Außerdem wird heute Dave Mastiff erneut auftreten.

Mark Andrews wird von Radzi Chinyanganya interviewt. Nachdem er eine Auseinandersetzung mit den Coffey Brothers hatte, will er sich nun erst einmal neuen Aufgaben widmen. Er kann zwar Dinge im Ring machen, die sonst kein anderer kann, jedoch hat er es bisher noch nicht geschafft, sich Titelgold um die Hüfte zu schnallen. Dabei wird er von Flash Morgan Webster unterbrochen, welcher natürlich auch am Titelgold schnuppern möchte. Daher schlägt er vor, dass sich die beiden gemeinsam die NXT UK Tag Team Championship holen. Andrews zeigt sich von der Idee begeistert und stimmt zu.

Auch Ashton Smith wird zu seiner Zukunft bei NXT:UK befragt. Bevor er jedoch antworten kann, kommt Eddie Dennis hinzu, welcher auf den schlechten Start Smiths bei NXT:UK hinweist. Sollte sich Ashton Smith ein paar Tipps holen wollen, solle er Eddie Dennis einfach in der nächsten Woche beobachten.

2. Match
Singles Match
Tyson T-Bone gewann gegen Jake Constantinou via Pin nach einer Lariat.
Matchzeit: 02:05

Tyson T-Bone fragt anschließend, ob dies alles sei, was NXT:UK zu bieten hat. Als sich T-Bone auf dem Weg zum Backstagebereich begibt, kommt Dave Mastiff heraus, welcher Tyson T-Bone empfiehlt, jetzt besser zuzuschauen.

3. Match
Singles Match
Dave Mastiff gewann gegen Dan Moloney via Pin nach einer Cannonball.
Matchzeit: 01:19

Nach dem Match kommt es zu einem Staredown zwischen Tyson T-Bone und Dave Mastiff.

Sid Scala steht nun bei Radzi Chinyanganya zum Interview bereit. Radzi fragt, was Sid Scala verändern, verbessern und weiterentwickeln muss, um endlich ein paar Siege einzufahren. Sid erklärt, dass er nur noch eine Gelegenheit benötigt, um den Fans zu zeigen, was er wirklich kann. Er wird mit dem NXT:UK General Manager Johnny Saint sprechen, um nach dieser einen Gelegenheit zu fragen.

4. Match
NXT UK Women’s Championship Tournament – 1. Runde – Singles Match
Jinny gewann gegen Millie McKenzie via Pin nach einem Rolling Kick.
Matchzeit: 04:55

Es folgt ein Rückblick auf die letztwöchige Promo von Jordan Devlin. In einem Video spricht Ligero über seinen bisherigen Werdegang im britischen Wrestling. In der nächsten Woche werden die beiden aufeinandertreffen.

„Liverpools Number One“ Zack Gibson steht im Ring und stellt klar, dass man ihn bald auch unter dem Namen „NXT:UKs Number One“ kennen wird.

5. Match
Singles Match
Zack Gibson gewann gegen Trent Seven via Pin nach einem Einroller mit Hilfe von James Drake.
– Während des Matches wollte Zack Gibson das Match per Countout aufgeben, als Tyler Bate zum Ring kam und Zack Gibson zurück zum Ring schickte.
– James Drake attackierte während des Matches Tyler Bate.

Matchzeit: 12:59

Moustache Mountain (Trent Seven & Tyler Bate) werden nach dem Match von Wolfgang & The Coffeys (Joe Coffey & Mark Coffey) attackiert. Mit diesen Bildern endet die achte Ausgabe von NXT:UK.

Fallout:

HIER könnt Ihr Euch mit vielen weiteren Fans über diese Show unterhalten! KLICK!




Sag was zu diesem Thema!

Schreibe einen Kommentar








Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews

W-IonYouTube

Information