WWE Mixed Match Challenge #2.9 Ergebnisse + Bericht aus St. Louis, Missouri, USA vom 13.11.2018 (inkl. Video der kompletten Show)

14.11.18, von Philipp "StableGuy" Richter

WWE Mixed Match Challenge #2.9
Ort: 
Enterprise Center in St. Louis, Missouri, USA
Datum: 13. November 2018

Zu Beginn der Show werden wir von den Kommentatoren Michael Cole, Renee Young und Vic Joseph zur heutigen Ausgabe der Mixed Match Challenge in St. Louis, Missouri willkommen geheißen. Anschließend erklären sie, dass AJ Styles nach der Attacke von Daniel Bryan im Main Event von SmackDown Live wohl nicht bei der heutigen Show antreten kann. Wer stattdessen an der Seite von Charlotte Flair kämpfen wird, wird im Laufe der Show bekanntgegeben. Zunächst steht jedoch das Vorrundenmatch der RAW Division auf dem Programm.

1. Match
Mixed Match Challenge – Vorrunde – Mixed Tag Team Match
Ember Moon & Braun Strowman [8] gewannen gegen Mickie James & Bobby Lashley [6] (w/ Lio Rush) via Pin an Mickie James durch Ember Moon nach dem Eclipse.

Die Kommentatoren bestätigen nun noch einmal, dass die beiden Sieger der Mixed Match Challenge jeweils den #30 Spot im Royal Rumble 2019 einnehmen werden. Im Kampf um den Sieg der Mixed Match Challenge wird es dabei im Gegensatz zum Vorjahr auch Playoffs geben, um den endgültigen Sieger zu bestimmen. Zudem kündigen sie für die kommende Woche das Match Natalya & Bobby Roode vs. Alicia Fox & Jinder Mahal an.

Jeff Hardy wird im Vorfeld des nächsten Matches als Ersatz für AJ Styles vorgestellt, sodass dieser nun an der Seite von Charlotte Flair antritt.

2. Match
Mixed Match Challenge – Vorrunde – Mixed Tag Team Match
Charlotte Flair & Jeff Hardy [8] gewannen gegen Asuka & The Miz [6] via Submission von Asuka im Figure Eight von Charlotte Flair.

Nächste Woche findet in der SmackDown Division das Match Lana & Rusev vs. Carmella & R-Truth statt. Das siegreiche Team zieht in die Playoffs ein. Mit dieser Ankündigung endet schließlich die Show.

Zwischenstand der Mixed Match Challenge:

RAW
1. Braun Strowman & Ember Moon [8]
2. Bobby Lashley & Mickie James [6]
3. Finn Balor & Bayley [4]
4. Bobby Roode & Natalya [0]
-. Jinder Mahal & Alicia Fox [0]

SmackDown
1. AJ Styles/Jeff Hardy & Charlotte Flair [8]
2. The Miz & Asuka [6]
3. Jimmy Uso & Naomi [4]
4. R-Truth & Carmella [0]
-. Rusev & Lana [0]

Fallout:

 

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!




Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “WWE Mixed Match Challenge #2.9 Ergebnisse + Bericht aus St. Louis, Missouri, USA vom 13.11.2018 (inkl. Video der kompletten Show)”

  1. Jogi sagt:

    Wenn man es richtig einzuordnen weiß, war es wieder gute Unterhaltung.Ich mag die MMC, weil es da eigentlich nichts gibt worüber man sich aufregen kann und sollte.

Schreibe einen Kommentar








Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews

W-IonYouTube

Information