WWE SmackDown Live #1004 Ergebnisse + Bericht aus St. Louis, Missouri vom 13.11.2018 (inkl. Videos)

14.11.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

WWE SmackDown Live #1004
Ort: Enterprise Center in St. Louis, Missouri, USA
Datum: 13. November 2018

Die heutige Ausgabe von SmackDown beginnt mit einem Rückblick auf den gestrigen Invasion-Angle der Frauen bei RAW. Die Crowd feiert dies mit einem lauten „Becky“ Chant. Die Kommentatoren teilen jedoch mit, dass sich Becky Lynch bei dem Brawl eine gebrochene Nase und eine schwere Gehirnerschütterung zugezogen hat. In einer Wiederholung ist zu sehen, dass ein Schlag für Nia Jax ursächlich für die Verletzung war. Aufgrund ihrer Verletzungen wird Becky Lynch für die Survivor Series ausfallen und ihr Match mit Ronda Rousey gestrichen. Im Laufe der Show werde sie dazu noch einmal persönlich Stellung nehmen.

Nach dieser Nachricht begibt sich AJ Styles zum Ring. Der WWE Champion spricht darüber, dass er das Arbeitstier der WWE sei. Er sei jeden Tag vor Ort und habe jeden Herausforderer besiegt – bis auf Brock Lesnar. Er verspricht, dass sich das bei der Survivor Series enden wird. Das ist das Stichwort für Paul Heyman, der nun ebenfalls die Halle betritt. Er spricht darüber, dass RAW die bessere Show sei und Lesnar unbedingt gegen Styles kämpfen wolle. Heyman zählt einige der besten Wrestler in der Geschichte der WWE wie Ricky Steamboat, Ric Flair und Shawn Michaels auf. AJ Styles gehöre ebenfalls in diese Aufzählung und kratze an der Spitzenposition. Diese würde jedoch Daniel Bryan gehören. Leider würde es nie zu einem Aufeinandertreffen zwischen Lesnar und Bryan kommen, aber Styles sei alles andere als ein Trostpreis. Heyman ist geradezu berauscht davon, das Match zwischen Lesnar und AJ Styles, den zweitbesten Performer der WWE Historie, zu sehen.

Styles antwortet, dass er Heymans Taktik genau durchschaue. Er habe großen Respekt vor Daniel Bryan. Im gleichen Atemzug erinnert Styles Heyman aber auch daran, dass er Bryan kürzlich zur Aufgabe gebracht hat. Im letzten Jahr habe er bei der Survivor Series gegen Lesnar verloren, den Ring jedoch mit erhobenem Kopf verlassen. Lesnar hingegen sei aus der Halle gehumpelt. Dieses Jahr werde er Lesnar entweder pinnen oder zur Aufgabe bringen. Am Sonntag gehe es nicht um Bryan oder Lesnar, sondern um Styles.

Nun begibt sich auch Daniel Bryan auf den Weg zum Ring. Bryan zeigt sich etwas verwundert darüber, dass er überhaupt das Gesprächsthema von Styles und Heyman ist. Er gibt zu, dass er in seinem Match gegen Styles aufgegeben hat. Vor dem Match habe Bryan gesagt, dass er Styles zwar respektiere, ihm aber auch offen ins Gesicht schlagen würde. Sollte Styles noch einmal seinen Namen in den Mund nehmen, werde er ihm also ins Gesicht schlagen. Styles lässt sich nicht lange bitten und erwähnt sofort Bryans Namen, woraufhin ein Brawl zwischen den beiden Wrestlern ausbricht. Dieser kann jedoch nach kurzer Zeit von Shane McMahon und einigen Referees unterbunden werden.

Nach einer Werbepause findet sich Daniel Bryan zum Rapport bei Paige und Shane McMahon ein. Schnell entsteht eine hitzige Diskussion. Kurz darauf gesellt sich auch noch AJ Styles dazu und es kommt zu einer erneuten Konfrontation zwischen Styles und Bryan. Shane zieht daraus seine eigenen Schlüsse und setzt ein Titelmatch zwischen Styles und Bryan für den heutigen Abend an.

1. Match
Singles Match
Jeff Hardy gewann gegen Andrade Almas (w/ Zelina Vega) via Pin nach der Swanton Bomb.
Matchzeit: 8:00

Es wird eingeblendet, wie sich Paige und The Miz Backstage das Finish des Matches angeschaut haben. Paige eröffnet The Miz dabei, dass Daniel Bryan vom SmackDown Team für die Survivor Series gestrichen wurde und ernennt Miz zum alleinigen Teamkapitän. Paige bittet ihn darum, einen Ersatz für Bryan zu finden. The Miz nominiert daraufhin Jeff Hardy für das Team. Darüber hinaus will The Miz auch Rey Mysterio aus dem Team werfen. Paige lässt dies jedoch nur unter der Bedingung zu, dass Miz am heutigen Abend Mysterio besiegt und setzt das Match umgehend fest.

Ebenfalls Backstage spricht Shinsuke Nakamura gegen sein Match mit Seth Rollins bei der Survivor Series. Nakamura zeigt sich enttäuscht darüber, dass Rollins nur an Dean Ambrose denke und keinen Gedanken an ihn verschwende. Im Gegensatz zu Rollins denke er selbst aber ausschließlich an seinen Gegner bei der Survivor Series. Denn am Sonntag werde er das Gesicht von Rollins in mehrere Teile brechen.

2. Match
Singles Match
Rey Mysterio gewann gegen The Miz via Pin nach einem Roll-Up.
Matchzeit: 8:00
– Damit bleibt Mysterio Teil des Team SmackDown im Survivor Series Elimination Match.

Nach dem Match versucht Randy Orton einen Überraschungsangriff auf Rey Mysterio, der jedoch fliehen kann. Stattdessen muss The Miz einen RKO von Orton einstecken.

Während im Backstage Bereich zusätzliche Security Leute als Prävention einer Invasion von RAW eingewiesen werden, ruft Paige in der Halle das komplette weibliche SmackDown Roster zum Ring. Sie verkündet noch einmal, dass sich Becky Lynch gestern verletzt hat und deshalb nicht an der Survivor Series teilnehmen kann. Lynch werde nun aber das Privileg zuteil, selbst einen Ersatz für das Match gegen Ronda Rousey auszuwählen.

Paige kündigt nun Lynch an, die unter großartigen Reaktionen zum Ring kommt. Becky zeigt sich verärgert darüber, dass ihr die medizinische Abteilung keine Freigabe erteilt hat. Sie bemerkt, dass sie gestern schließlich den halben Locker Room von RAW besiegt hat. Und trotz Knochenbrüchen und einer Gehirnerschütterung könne sie auch Rousey immer noch besiegen. Sie sei traurig darüber, dass sie diese Sache nicht beenden könne – zumindest noch nicht.

Nun kommt Lynch zum Auswahlprozess von Rouseys neuer Gegnerin. Dabei baut sie sich vor jeder anwesenden Frau einmal auf. Der Fanfavorit ist dabei ganz klar Asuka. Lynch wählt jedoch ihre Erzrivalin Charlotte Flair und fordert sie auf, dass sie Rousey zur Aufgabe bringt, genau wie sie selbst es getan hätte. Lynch gibt einer emotionalen Flair eine Umarmung und verlässt den Ring. Alle anwesenden Babyfaces nehmen Charlotte ebenfalls in den Arm.

Wenig später befindet sich Charlotte Flair im Backstage Bereich und spricht über die Entscheidung von Becky Lynch. Sie habe ihre halbe Karriere damit verbracht, gegen Lynch zu kämpfen. Am gestrigen Tag habe sie jedoch an der Seite von Becky gekämpft und am Sonntag werde sie für Becky kämpfen. Sie verspricht, dass sie Ronda Rousey bei der Survivor Series bezwingen werde.

3. Match
6-Man Tag Team Match
The Bar (Sheamus & Cesaro) (c) & The Big Show gewannen gegen The New Day (Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods) via Pin von Big Show an Kingston nach dem Knockout Punch.
Matchzeit: 9:00

Backstage treffen sich die Usos mit Karl Anderson und Luke Gallows, den Colon Brüdern und den Mitgliedern von Sanity. Die Teamkapitäne für das Survivor Series Elimination Match der Tag Teams bieten allen anwesenden Teams einen Platz im Match an und überreichen allen anwesenden Personen ein SmackDown Shirt.

4. Match
WWE Championship
Singles Match
Daniel Bryan gewann gegen AJ Styles (c) via Pin nach dem Running Knee. -Titelwechsel!
Matchzeit: 19:00

Nach dem Match geht Bryan weiterhin auf Styles los und tritt immer wieder auf dessen Kopf ein. Wie ein Besessener setzt er sich zwischenzeitlich in die Ringecke, eher er erneut auf Styles‘ Kopf eintritt. Anschließend hebt Bryan den Titelgürtel auf und starrt mit einem faszinierten Blick darauf. Mit diesen Bildern und lauten Buhrufen im Publikum geht die Show off air.

Fallout:

Diskutiert hier mit vielen anderen Fans über diese SmackDown Live Ausgabe!




93 Antworten auf „WWE SmackDown Live #1004 Ergebnisse + Bericht aus St. Louis, Missouri vom 13.11.2018 (inkl. Videos)“

Johannes sagt:

Titelwechsel, Charlotte gegen Ronda (schade um Becky, Heelturn von Bryan. Sag mal hat man bei Vince irgendeinen Schalter umgelegt. Die Show war richtig gut.

Chris sagt:

Was soll der Scheiss? Warum bekommt Bryan den Titel in den Arsch geschoben?

Lykrano sagt:

Ich habe es gestern schon geahnt …man das ist doch Mist mit Becky :(((

Sascha sagt:

Ich gehe davon aus, dass Styles zu Vinnie gesagt hat, dass er sich für den Teilzeit Wrestler nicht nochmal hinlegt. Deswegen musste er den Gürtel abgeben

Lykrano sagt:

Am Ende ist es eh egal wer von beiden sich hinlegt ..weder ein Sieg von styles noch von Daniel wirkt glaubhaft/realistisch ..der „isst“ die doch zum Frühstück

RKO 28 sagt:

Was ein mist. AJ war als Champ super. Jetzt gibt man wieder dem nervigen Underdog den Titel. Das einzig Gute an der Sache ist, dass Bryan bei der SuSe von Brock Lesnar so richtig abgefertigt und durch den Ring geworfen wird. Das Match wird eh so lächerlich. Ein Underdog, wie Bryan gegen einen ehemaligen UFC Heavyweight Champion. Im Normalfall müsste Brock Bryan so auseinander nehmen, dass von dem nichts mehr übrig bleibt und er es so bitter bereut, gegen Lesnar in den Ring gestiegen zu sein. Ich hoffe so sehr drauf, dass die kleine Nervensäge so ein Beatdown von Lesnar abbekommt, wie Roman bei der diesjährigen WrestleMania.

zerebrat 108 sagt:

war ne gute smackdown ausgabe,nur das mit becky ist echt kagge.hab mich wirklich auf das match gefreut.hoffe sie ist schnell wieder fit,nicht das sie den titel ablegen muss… 🙁
finde aber charlotte ist ein guter ersatz,“schlimmer“ wäre es wenn ronda ausgefallen wäre,wen hätte man dann?
bryan als neuen herrausforderer für lesnar ist nicht schlecht,denke man will styles lesnar nicht wieder zum frass vorwerfen und nicht schon wieder das selbe match zeigen.beim nächsten ppv holt er sich dann den titel von bryan zurück.
denke der wird nur übergangschamp um gegen lesnar den job zu machen…

Oh Gott sagt:

Heftig, bryan turnt heel

Lykrano sagt:

Ich denke da so

Vince sein Plan war

Aj gewinnt gegen lesnar
(Sascha könnte da echt recht haben)

Ronda gewinnt gegen Becky

So aufgrund Bötchenania am Montag Plan Änderung

Aj will sich ne hinlegen und Becky kann nicht antreten ..was macht man also

Beide MMAler gewinnen lassen will man nicht da da die wwe zu schwach wirken würde

Daniel hatte eh noch was offen von Crown jewel ..so gewinnt er den Titel wird danach gefressen und verdaut verpulvert und hat sein Fett weg bekommen..
Meine Intention ist das lesnar nur gewinnt ..Da man nicht möchte das Charlotte verliert ..damit aber sie gewinnen kann muss halt lesnar gewinnen ..das geht aber nicht wegen styles (1. Weil er kein Bock hat 2. Es würde den ganzen standing des wwe Titels schaden…1 Jahr halten dann kommt lesnar und futtert ihn weg)deswegen Daniel ..

Also alles kurz erklärt ..Wegen nia jax ist Daniel Champion und Charlotte darf ronda bashen ..Klingt logisch für mich ..(sry für langen Text)

MrWrestlemania sagt:

WHAT? Wird Styles wegen einer Verletzung rausgeschrieben oder wieso gewinnt Bryan plötzlich den Tite? Ich war fest der Überzeugung, dass man ihn wegen Crown Jewel erstmal nicht in solche Fehden packt.

Jetzt wird er am Sonntag von Lesnar verdroschen. 😀

Luca sagt:

@Chris: Rache von Vince an Bryan. Styles vs. Lesnar sollte nicht klar ausgehen. Damit man dies umgehen kann hat man Bryan den Titel gegeben. Damit Lesnar am Sonntag Bryan so richtig verprügeln kann und styles nicht schon wieder gegen lesnar verliert. Nächste Woche gibt es dann ein rückmatch zwischen Bryan und Styles, wo dann styles gewinnt.

Seppel sagt:

Bei SmackDown gibt es Blut in Farbe, Pluspunkt.

Die Show hätte fast gut werden können wenn, ja wenn, ja wenn, ja wenn Becky die Princess of Staten Island gewählt hätte.
Wo Becky vor Carmella stand habe ich Buhrufe vernommen, undankbares WWE Zuschauer-Pack.
Die hätte Ronda das fürchten gelehrt, mit ihrem Moonwalk und Dancebreak hätte sie Ronda schwindelig getanzt.

Ja und Daniel ist neuer Champ, endlich mal eine Überraschung im langweiligen Einerlei der WWE Scheiße.
Vince in Rente gegangen?

Trotzdem
Honor is real!!!!!!!
Indy goes ahead.

Grüße an die Damen der Roman und Dean Fraktion,
Grüße an die Ehrenmänner
Grüße an „The Special One“ Arne
Grüße an „The Special Two“ Torti
Grüße an Jogi
and all the others Boys and Girls here

Shield Girl sagt:

Schade,um Becky !Hätte gern gesehen wie Becky Ronda verprügelt. Aber Gesundheit geht vor und Charlotte ist ein super Ersatz !

Ich hoffe wirklich,das AJ sich seinen Titel wieder holt .Ehrlich gesagt,besser Daniel als AJ muss sich für Brock hin legen .

LG und einen wunderschönen guten morgen an alle !

Callus sagt:

Heyman turnt bei Survivor Series gegen Lesnar und betreut dann Bryan.

Nelson sagt:

Ich denke, dass man Becky vs. Rondo zum Main-Event machen wollte. Deshalb hat Becky auch fast geweint. Das wäre wahrscheinlich ihre eigentliche Belohnung gewurden. Tja und Brock vs. AJ hatten wir schon. So hat man sich für den Titelwechsel entschieden. Bryan vs. Brock gab es so weit ich weiß noch nicht und damit könnte man auch headlinen.
Also alles wegen Becky. ?
Ist doch krass, dass man wegen Becky den Titel wechseln lässt.
Vielleicht darf Becky jetzt den Rumble gewinnen und bei Mania gegen Ronda antreten.
Oder es ist alles eine große Verschwörung und es gibt gar keine Verletzung bei Becky und man will so Charlotte wieder over bringen, die für ihre Freundin gewinnt ?

Daniel Bryan hat endlich den Titel. Yes! Yes! Yes!?

Daniel Bryan bleibt selbst beim Gewinn der WWE Championship ein Loser. ?

Alex The Model Martell sagt:

Der Heelturn von Bryan hatt sich in der Vorwoche leicht angekündigt, und sie haben
es durchgezogen, noch dazu mit einem
nicht zu erwartenden Titelgewinn. Hoffe
das es nicht nur ein kurzer Run wird, Da Styles doch zu einseitig wurde. Bryan könnte zu Sanity passsen, körperlich und
technisch. Man könnte ein super Stable entwickeln, mit zusätzlichen Titelgewinnen. Wenn Lynch ausfällt, zieht die 30 Tage Klausel. Und bei einem Rumble gewinnt Nicki mit Hilfe von Daniel und schliesst sich Sanity an…

Total lächerlich. Hätten sie lieber mal Styles vs Hardy bei WM gebracht ?????‍♂️?‍♂️????!

Batg1999 sagt:

Ich denke vielmehr, dass man bei TLC das Rückmatch sieht, Styles verliert und den Rumble holt um dann als Top Face indirekt zu RAW zu wechseln indem er bei Mania gegen Lesnar antritt um den UV Title.
Bryan wird bei SuSe sicherlich durch die Geschwindigkeit ein wenig impact zeigen können aber dann verlieren, sofern es nicht unfair endet.

Ramon sagt:

Ist Becky ernsthaft verletzt ? Dann kacke ansonsten ist die WWE dumm wie kann man sich den alles so zerstören also ich hab 0 Bock auf Bryan vs Lesnar

part-timer sagt:

Becky verletzt sehr schade hoffe sie ist bald wieder fit, sie ist gerade am meisten over rosterübergreifend. Das Charlotte sie ersetzt ist vermutlich ein Wegweiser Richtung 4 Horsewomen WWE vs 4 Horsewomen UFC bei WM 19. Den Titelwechsel find ich ok das danach hätte nicht sein müssen meiner Meinung macht Bryan nicht gut als brutaler Heel. Mal schauen was man noch mit Shane vor hat. Smackdown an sich hat sich wieder gesteigert hoffe das dieses Nivau länger gehalten werden kann

Jemand sagt:

Sagt mir wenn ich mich irre aber haben die usos nicht the new das letzte Woche ins Team aufgenommen? Und ich hab zwar ne vier in Mathe aber selbst ich erkenne dass da kein Platz mehr für die Einhörner ist ?
Denn Titelwechsel muss ich nicht verstehen oder? Erst Brock vs Styles predigen und plötzlich Bryan zum Champion machen? Klar ein ziemlicher Überraschungseffekt Dr in der wwe ja leider sehr selten ist aber so überraschend das war umsonst sinnloser ist der Titelwechsel auch

Thomas Meyer sagt:

Diese ganze Heel / Face Wandelei geht mir derbe auf den Keks. Man macht Publikumsliebling Daniel Bryan zum Champ, der damit Heel turnt. Was soll der Mist?!? WWE geht nicht auf die Wünsche der Fans ein. Sie bringen es immer anders.

Timo sagt:

Ich denke aj styles ist angeschlagen und sollte so nicht mit Lesnar in den Ring. Deswegen hat Bryan am Ende so auf den Kopf draufgehalten, damit man styles aus den Shows schreibt.

Minga sagt:

@Chris Heyroth :

und wieso das ?! es gibt aktuell keinen langweiligeren angestellten bei der liga als hardy :

der zeigt 3 moves pro match; ach ja den finisher hätt ich doch fast vergessen; also 4 moves.

extrem „spektakulär“..

Oliver Pflug…WTF…bitte bis zu Ende lesen

Apollon sagt:

Ist vielleicht gar nicht mal schlecht für Becky gelaufen.
Es wurde ja lange von einem WM-Match zwischen Charlotte & Ronda gesprochen, das verpulvert man aber jetzt schon für die SS.
Könnte mir vorstellen, dass man Becky aufgrund ihrer enormen Beliebtheit in die Rolle als WM-Gegnerin für Ronda pusht.
Eine Vorgeschichte hätte man ja schon & ganz ehrlich: Das wäre einfach zu gut, um es nicht stattfinden zu lassen – das hat wirklich WM Main-Event Potenzial.

Wie schnell das drecks wwe publikum angepisst ist einfach unfassbar

hbk2412 sagt:

Glaubt echt einer das Becky „verletzt“ ist? Never!
Die Story ist einfach mal clever vom Creative Team gemacht!!!
Man las doch gestern nach RAW hier, im Netz überall etc das Becky momentan so over ist und beste Stute im Stall etc. Sie dürfe nie gegen Ronda verlieren etc. Aber bei einem der Big Four Ronda ausgerechnet das erste Mal verlieren lassen? Gibt Vince nie sein ok!
Also was tun. Schnell Becky „verletzt“ erscheinen lassen und einen Ersatz suchen, der sich dann wohl für Madame Nervig hinlegen wird!
Schade, aber einfach clever gemacht.

Und Bryan / AJ einfach beste was es gibt zur Zeit. Kein langweiliges Gelaber wie bei Raw seit 2-3 Jahren mit Lesnar als Champ etc!
Dazu freut es doch, dass sein „Mur“ sich gegen Saudi-Arabien auszusprechen NICHT wie viele befürchteten ihn schaden würden.
Freu mich jetzt schon auf paar weitere Matches der 2.

Trusti sagt:

mein gefühl sagt mir, dass AJ am Sonntag Daniel angreifen wird und das es so zu einem DQ Sieg für Brock kommen wird.

The Hitman sagt:

In der Tat erstaunlich! Da liefert die WWE mit dem Einfall der Smackdown Women echt mal ne spannende Story und ein verdammt gutes Finish…und heute bei Smackdown gibt es wirklich mal ein paar gute Überraschungen und Wendungen und trotzdem sind alle angepisst! ???

Sich einfach mal drauf einlassen und die Show genießen ist wohl zu viel verlangt!

Das Match Bryan vs Lesnar gab es noch nicht und auch Charlotte vs Ronda gab es noch nicht! Auf jeden Fall zwei spannende Matches! Klar, jeder hätte Becky das Match gegönnt, aber Unfälle können nun mal passieren! Trotzdem stark, dass WWE hier schenll reagiert und ein gutes „wrestlemania-würdiges“ Match als Ersatz bietet!

Gut, dass deine Meinung nur für dich und nicht für andere spricht.

Junior sagt:

Warum ich pissed bin?
Das größte gold der WWE Geschichte wird random in einer SD Ausgabe vor einem ppv gewechselt der lediglich dazu dient das man am Sonntag nicht Styles vs lesnar sieht.
Das wird sicherlich nicht der Beginn einer langen Regentschaft werden weil meiner Meinung bzw nach meiner Beobachtung sieht die WWE byran nicht als main eventer sondern lediglich als einen guy der den Titel zum Übergang halten darf. Sonst wäre sein bookkng ja ganz anderes in den letzten Tagen/Wochen
Nach dem der Titel mit jinder ziemlich wertlos war hat man ihn ja relativ vernünftig in dem letzten Jahr wieder aufbauen können und durch diesen Titelwechsel sehe ich einfach die Gefahr daß der Titel wieder fast wertlos wird.
Aj’s tollen Run ( in der heutigen WWE Zeit) ist damit auch abgewertet worden

Mich regt es unglaublich auf das das wahrscheinlich wieder eine kurzfristige Entscheidung war die auf das wolle vom wwe world title drauf geht.
Weil dieser title meiner Meinung nach Special sein muss, der nicht einfach so in einer sd Ausgabe wechseln darf. Das kannst du mit jedem anderen Titel machen aber nicht mit dem world title
Naja wenigstens dürfte AJ eine sd Ausgabe headlinen ?

Arviu sagt:

@jemand Usos, New Day, SAnity, Colones und Anderson und Gallows. Macht fünf Teams. Kleine Mathe-Nachhilfe 😉

SS just got irrelevant. Das Tag-Team Match ist das Einzige, welches mich wirklich interessiert. Das Becky verletzt ist nervt total. (Und das ist sicherlich nicht gesellt) AJ wäre für mich tatsächlich ein möglicher Lesnar-Bezwinger gewesen. Letztes Jahr war er auch kurz davor.

Und Nia… Joa… Nia doing Nia-Things… Gehört für mich nicht in die WWE. Aber Sie gehört halt zur richtigen Familie.

Ansonsten gute Smackdown Ausgabe. Hat mich unterhalten, auch wenn ich wegen Beckys Verletzung echt mega gepisst bin.

Beast sagt:

Bryan’s Heelturn war wichtig. Bis auf das wirklich schon abgedroschene Yes!-Movement bestand sein Face-Charakter aus was genau? Eben. Da Heyman das Titelmatch eingeleitet hat und vor’m Summerslam Stress mit Brock hatte (und man denke an Punk: Heyman vergisst nicht) und Bryan am Mic eher mittelmäßig ist, wäre eine Allianz aus Bryan und Heyman für mich alles andere als überraschend. Gleichzeitig schützt man so Brock vor einem clean Loss gegen den „Kleinen“. Oder Brock vertrümmert ihn komplett… bin jedenfalls gehyped auf das Match!

Charlotte vs. Ronda könnte auch gut werden, hätte aber lieber noch Asuka in dem Spot gesehen. Aus Becky’s Sicht ist Charlotte aber wohl die logischere Wahl. Hoffe aber mal, dass Asuka die nächste Herausforderin auf Becky’s Titel wird. Oder sie holen die Verliererin aus Kairi Sane vs. Shayna Baszler zu SD!

KeSo90 sagt:

@hbk2412: also wenn ich mir so ihr Gesicht von Montag und Dienstag angucke… das sieht schon ziemlich echt aus. Ich gehe da nicht von einem Fake aus.

Dachte styles vs brock war offiziell fest
Oder hab ich was nicht mit bekommen

Egal ob Face, oder Heel. Ich stehe bei fast allen Storylines auf der Seite von Daniel Bryan. Ich gehöre halt zu den kleinen Leuchten die sich Daniel Bryan-Fan schimpft/nennt.
Daher freue ich mich wahnsinnig über den Titelgewinn. Jetzt muss er noch Brock Lesnar zerlegen.?

Fleischpeitsche sagt:

Das mit Becky Lynch wird nur ein Work sein. Man will sich das Match sicher für WM 35 aufheben was mit einem richtigen Aufbau sogar Main Event-Potential hat.

Kann nur hoffen, dass ähnlich wie Asuka dieses Jahr dann Rousey auch ihre erste Niederlage bei WM erleidet.

#RondaSucks

Das mit Bryan versteh ich wiederum nicht.
Machte man ihn nur zum Champion damit Lesnar bei der SuSe clean gewinnen darf und Styles nicht verlieren wird? Was für ein Schwachsinn!
Die WWE opfert ihr ganzes Roster sowie die Glaubwürdigkeit der Worker nur um 2-3 Leute gut aussehen zu lassen. Das lief schon bei Boring Reigns schief. Lesnar wurde stark genug dargestellt gerade mit dem Streakbruch. Der kann auch mal (zur Not unfair nach Eingriff) gegen Styles oder Bryan verlieren. Schaden würde es ihm nicht.

Hoffe Wrestling-Infos hält uns auf dem Laufenden warum dieses Smackdown so gebookt wurde.
Alles recht konfus und merkwürdig.

Oh Gott sagt:

das Bryan nun Styles ersetzt hat niemand bisher erwähnt

King of Bros sagt:

Es ist wirklich schlimm zum Teil hier mitzulesen.
Man hat endlich mal wieder nen unerwarteten Schocker. Passt vielen auch wieder nicht…
Und diese Argumentationen ?
Bryan wird mit dem wichtigsten Wrestling-Titel der Welt DEGRADIERT um von Lesnar verprügelt zu werden. Sehr logische Argumente.
Auch hat sicher Styles gesagt, gegen Lesnar leg ich mich nicht hin und gibt den Titel freiwillig ab, kurz bevor er CM Punks Rekord einstellt.
Gegen Lesnar ist es ja auch eine unheimliche Schande zu verlieren.

Haborym sagt:

Auch wenn die Matchansetzungen keinen Sinn machen so hatte man dadurch wenigsten einige Überraschungen.

RKO 28 sagt:

@Michelle Katthän
ich nehme mal an, dass das mit „Brock Lesnar zerlegen“ ironisch gemeint war :-). Der einzige, der zerlegt, durch den Ring geprügelt und geworfen wird, ist Daniel Bryan ;-). Guck dir die ersten 6 Minuten von dem letztjährigen SuSe Match zwischen Lesnar und Styles an: https://www.youtube.com/watch?v=_7zwYf3G2p8.
So und hoffentlich schlimmer wird es DB am Sonntag ergehen. Diesen Beatdown werde ich dann richtig genießen :-). Sieger steht mit Brock Lesnar ja sowieso fest, es sei denn von außen wird in das Match eingegriffen.

Timo sagt:

Ich denke aj styles ist angeschlagen und sollte deswegen nicht gegen Brock Lesnar antreten, deswegen der Titelwechsel.

CM Punk - Best in the World sagt:

Asuka wäre die bessere Wahl gewesen, dann wären beide Shows überraschend gut gewesen!

Ich fand’s überraschend und es ist endlich mal was neues passiert !

CM Punk - Best in the World sagt:

Asuka wäre die bessere Wahl gewesen, dann wären beide Shows überraschend gut gewesen!

Ich fand’s überraschend und es ist endlich mal was neues passiert !

Der Gee sagt:

Könnte aber auch der Start einer großen Mania fehle sein. AJ vs Brock. Man könnte Aj gimmik leicht anpasse n ( Das Outlaw gimmik zu seiner Endzeit bei TNA) Aj ist großartig aber sein gimmik hat seinen Zenit meines Ermessen nach bald ausgedient.
Von Daniel die Chance genommen Brock endlich zu besiegen! Würde sich grundlegend perfekt dafür eigenen . Vorallem nach dem großen Erfolg von Becky nach ihrem Turn würde bei Aj vermutlich das gleiche passieren wie bei Becky. Heel/tweener gimmik wird aber von denn Fans bejubelt, wie damals auch bei AJ zu seiner Endzeit bei TNA. Und könnte so ein großes Match zwischen Aj und Brock für mania aufbauen: Weit ausgehohlt ich weiß, aber in Sachen SmackDown findet wegen den TV Kram/rechten/Sendeplätze ect gerade ein Umbruch statt. SmackDown ist in der letzen Zeit mehr storytechnischer ausgelegt als es das noch vor einiger Zeit war. Und es wäre ein Schritt in die richtige Richtung.

Gilbert sagt:

Sehr coole Folge!! Endlich!

Was soll daran schlimm sein, dass Styles den Titel verliert? Mir hat diese Ausgabe endlich mal gut gefallen! Schade auch um Becky:(

WomanEmpire279 sagt:

Ich fass mal kurz zusammen: Dass ich das noch erleben darf: endlich mal ein neuer Champ (auch wenn ich den Neuen nicht mag), Jeff gewonnen, Rey gewonnen… na, da könnte ich doch direkt morgen mal wieder SD anschauen…nach all den Jahren…?

Christian Ulbrich er hat aber mit seiner Meinung absolut recht ☝️☝️☝️

DerVogel sagt:

Ich denke auch das Styles eingreifen wird und somit Lesnar gewinnt. Danach könnte ich mir aber gut vorstellen das beim Rematch zwischen Bryan und Styles, Shawn Michaels eingreift und man dann für TLC ein Match zwischen Styles und Michaels aufbaut. War ja mal im Gespräch das er doch mehrere Matches Worken wird und ein No DQ Match wäre für Michaels leichter zu Worken als ein normales in seinem alter.

The Phantom sagt:

Der Heel-turn von Bryan war seid Wochen abzusehen. Richtig überzeugt war ich davon wie Bryan sich vor ca 3wochen über A.J.Styles toooSwett lächerlich gemacht hat und Styles als Lügner bezichtigte. Ich denke das die Veränderung Bryans auch etwas mit seiner Vertragsverlängerung zu tun hat. Ab jetzt kann man ihm Brie Bella zur Seite stellenund somit verbringen er und Sie mehr Zeit miteinander.
Jetzt Bryan vs Lasnar da bin ich wirklich gespannt wie das ausgeht und ob nun Lasnar der Babyface in diesem Match wird. ???

IkeUndEr sagt:

Den Mann der wegen Nacken ect so lange ausgefallen ist gegen den zu stellen der suplexe und F5’S wie am Fließband verteilt…. Echt clever….

Olliver sagt:

Ich glaube, Becky hätte sich für Ronda hinlegen müssen. Bzw. in der Armbar abklopfen. Insofern ist es für sie eigentlich optimal gelaufen. Becky ist gerade so was von over! Zurecht! Und man hätte das wohl gerne genutzt um Ronda weiter aufzubauen. Das darf jetzt Charlotte machen (was nicht den gleichen Impact hat), und Becky wird wegen einer gebrochenen Nase und einer Gehirnerschütterung nicht allzu lange ausfallen. Vor allem, wenn sie mit Promos z.B. weiterhin zu sehen ist. Dann kann man sie spätestens beim Royal Rumble wieder in den Ring bringen,und bis dahin eine neue Gegnerin aufbauen. Glück im Unglück würde ich sagen…

oldstylefan sagt:

Ich gebe meinen Vorpostern, die behaupten, alles wurde wegen Becky gechanged, Recht.
Hinzu will man wahrscheinlich nicht wieder mal ausrechenbar sein vin Seiten WWE.

Aber mich freuts dass Daniel Champion ist, so bekommt er endlich mal richtig auf die Fresse.
Hoffe Lesnar zieht mal durch, auch wenn ich keine Teilzeitchamps mag.
Liebe Grüsse und eine schöne restliche Woche an alle!!

Joenaldduck sagt:

Hallo Leute,

Ich muss Mal kurz in die Diskussion platzen.. und zwar hab ich mich neu im Board angemeldet, jedoch bisher keine Bestätigungsmail bekommen, kann mir da einer unter die Arme greifen?:D

Falls das jemand sieht und mir helfen kann, danke im Vorraus!

SVK sagt:

oh oh oh armer Bryan, also kann man sich schon mal drauf einstellen das man ihn länger nicht sehen wird … also 2 Fliegen mit einer Klatsche … So muss sich Styles nicht wieder für den Parttimer legen und Bryan erhält seine Strafe für Crown Jewel.

Sobel sagt:

Erstaunlich! So wenige Matches und doch eine solide Ausgabe von SDL! Die Matches selbst konnte man sowieso auf weiten Strecken getrost verpassen.
Aber das ganze drumherum war mal interessant. Beckys Ausfall ist wirklich schade, das wäre ein Klasse Match gewesen. Ich denke, dass Charlotte verlieren wird, auch wenn ein Sieg gut zu ihr passen würde. Nach Asuka jetzt Ronda…
Das hin und her um das Männerteam war auch ganz unterhaltsam. Aber, das Rey nicht rausfliegt war doch klar.
Tja und der Titelwechsel? Ich schließe mich meinen Vorrednern an, soll doch der DB mal aufs Maul bekommen. Irgendwie kann ich den auch nicht mehr sehen… Ob Styles ihn danach wieder haben muss… Keine Ahnung. Gäbe auch andere Kandidaten.

Nexus 3D sagt:

Hey, schreib mir doch an nexus.3d@wrestling-infos.de mal eine Mail, dann kümmere ich mich um das Problem. =)

Pascale Di sagt:

Michelle Katthän der wird von lesbar zerlegt ! Die WWE wollte nur nicht das jeder mit ansieht wie lesbar Styles zerlegt deshalb der titelwechsel !

Den Wechsel hat man auch nur gemacht damit Styles zu raw wechseln kann und lesnar bei WM den Titel abnimmt !!

YuKezZzy sagt:

hä was geht denn hier ab warum ist daniel brayn wieder hee was soll das und warum bekommt er denn titel was denk vince sich dabei

Tex Mex sagt:

Charlotte turnt früher oder später Heel. Als Babyface kommt sie seit längerer Zeit bei den Fans nicht mehr an und kann nach Verlust des Titelgürtels einen Push verschaffen.

Heißt der nicht Lesnar? Oder meinst Du mit Deiner Aussage das Daniel Bryan in der Lesbenbar auseinandergenommen wird? Oder das der Name nicht lesbar ist??

Seppel sagt:

@Michelle Kätthan

very funny, very funny.
Lesbenbar, zu geil????

Delete sagt:

Es ist mal wieder der größte Spaß, sich die Kommentare durchzulesen.

War auf jeden Fall mal wieder ein großer WTF-Moment, ein derber Bryan… Mal sehen, wie lange das jetzt weiter geht.

Den Ausfall von Becky halte ich noch immer ganz klar für einen Work, sie wird gut geschützt und das Match Charlotte vs. Ronda ist auch besser als Armbar vs. Armbar mit zumindest ausbremsen des Impacts, den Becky momentan hat.

Für mich die beste SmackDown Folge seit Ewigkeiten, weil unerwartet.

Fleischpeitsche sagt:

Lesnar vs. Bryan wird ähnlich wie letztes Jahr Styles vs. Lesnar. Sicher wird der Teilzeitler dominant agieren aber Bryan wird zurück ins Match finden und wenn er kurz vor dem Finish ist packt Lesnar einen F5 out of nowhere aus und das war es.

Typisch langweiliges WWE-Booking. Ein Eingriff von seinem zukünftigen Rumble-Gegner und eine damit verbundene Niederlage würden dem Universal-Champion nicht schaden.

Also an alle die an einen Squash glauben muss man den sprichwörtlichen Zahn ziehen.
Vinnie mag ja blöd sein aber er wird nicht seinen prestigträchtigsten Titel sang- und klanglos opfern.

YES! sagt:

Endlich ist die Styles-Ära zu Ende. Am Sonntag gewinnt Bryan, indem Heyman turnt.

Heyman und Bryan = PERFEKT !!! Es könnt diesbezüglich ein tolles WWE Champion-Jahr 2019 folgen !!!

YES! YES! YES! YES! YES!

Jogi sagt:

Wer rückt denn jetzt für DB ins Männerteam nach?

Trafalgar sagt:

Wow, also diese Woche war WWE ganz gut. Vor allem SD hats mir angetan. Dass Bryan nicht nur heel turnt, sondern auch gleich den Titel gewinnt ist nicht nur überraschend, sondern auch großartig, macht aber auch Sinn! Schade für AJ, aber Bryan in der Konstellation als Champion ist interessanter. Das bringt immerhin mal frischen Wind. Jetzt ist die Frage was man daraus macht: Kommen Heyman und Bryan zusammen? Turnt Heyman gegen Lesnar? Bryan gegen Lesnar klingt doch vielversprechend. Kann nicht fassen dass ich das sage, aber ich freue mich ein bisschen auf die nächsten Wochen! Nakamura gegen Seth Rollins – das wird auch ein Fest (auch wenn man sich ausmalen kann das Ambrose sowieso ins Match eingreifen wird). Schade für Becky übrigens. Hoffe sie kommt noch später zurück, sie war wirklich gut in ihrer Rolle (auch wenn sie als heel nicht so gut funktioniert, die Fans lieben sie einfach zu sehr dafür). Wo ist übrigens Shelton Benjamin? Mir ist klar dass er keine so große Rolle bei SD derzeit spielt, aber ich würde ihn schon gerne häufiger sehen. Aber als heel hat er wohl ebenso Stand jetzt kaum noch wo Platz.

Der Fuchs sagt:

@Delete du kannst dir sicher sein es ist kein work wenn du dir die fraktur an der nase anschaust ausser natürlich man hätte ihr extra dafür die nase geborchen

DB is nur übergangs champ. somit muss sich AJ nicht für lesnar hinlegen, sondern nur der ungeliebte zottelige zausel. er weiss nur selber wohl noch nicht, dass er nur ein bauernopfer ist. ist wohl die bestrafung für seinen crown jewels boykott 😉

Rewrew sagt:

Ja. Eine Riesenstrafe kurzfristig Champ zu sein… Andrre kommen ins doghouse aber der gemeine Vince macht DB einfach zum Champ. Welch ein Monster als Chef…
Ich freunmich sehr auf die SurvSer dieses Jahr. Gute Einzelmatches dabei. Ich hoffe Rollins gg Nakamura dauert mind 15 Minuten.

Delete sagt:

@Der Fuchs
Ja, die Bilder sehen stark danach aus, nur passt das irgendwie zu dem, was ich mir vorher schon so ausgedacht hatte.

YES! sagt:

Bauernopfer, indem man Heel turnen darf, WWE Champion wird und im Main Event der Survivor Series steht. Was für eine Bestrafung. Armer Bryan. ^^

Keiner hat den Titel mehr verdient als der technisch stärkste Wrestler den diese immer stärker marodere Company besitzt.

YES! YES! YES! YES! YES!

YES! sagt:

Mittlerweile gehe ich auch davon aus, dass sich Bryan und Flair für die lästigen Teilzeit-Egos hinlegen müssen. Die beiden können sich gerne auch 2019 verpissen. Einer der Gründe wieso das WWE-Produkt nur noch bedingt zu genießen ist.

BrockBauner sagt:

Einige wissen nicht, was Treue und Loyalität bedeutet. Ich schaue jede WWE RAW und Smackdown Show, auch wenn eine davon mal nicht so gut war, ich sitze jeden Dienstag und Mittwoch vor dem Laptop mit Bier in der Hand, und schaue, was mir Vince präsentiert.

Alle die nicht schauen: Ihr wisst nicht was Treue und Loyalität bedeutet!

Bullet Club 4 Life sagt:

@BrockBauner
Thez bist du es ?
Wieso sollte man treue und Loyalität mit einer weekly Show verbinden. Was bringt es jede Woche unterirdischen weekly zusehen, wenn man stattdessen auch gutes Westling haben kann.
Das WWE Jahr 2018 ist booking technisch unglaublich schlecht. Langzeit booking scheint ein Fremdwort zu sein. Die WWE gibt Daniel Bryan den WWE Titel und turnt ihn heel. Nur damit er das Schlauchlamm ist. Ein heel als Word Champion macht aktuelle keinen Sinn, gegen wen soll er den Titel verteidigen? Jeff Hardy und Mysterio haben nicht das Standing, bleibt nur noch AJ Styles. Styles wird wohl den Titel ihn den nächsten Wochen zurück bekommen, vielleicht sogar schon Dienstag.

WomanEmpire279 sagt:

So, nach Jahren gestern wieder mal ne komplette SD Folge vorm TV angeschaut. Wird nicht gleich wieder passieren. Sorry, aber ein bisschen lästern kann ich mir nicht verkneifen:
Hat Daniel Bryan schon mal irgendwer, vlt. seine Ehefrau, gesagt, dass man Haare auch ab und zu mal waschen und kämmen sollte?! Jedes- wirklich JEDESmal wenn ich den sehe, hat der diese fettigen, strähnigen Zotteln! Absolut ungepflegt und einfach abstoßend… bääähh! AJ dagegen hat immer fluffig-frischgewaschene Haare. Vlt. sollte die beiden mal zusammen duschen gehen, dann könnte AJ ihm mal sein Shampoo borgen und zeigen, was man damit macht.
Und Rey: ich mag dich wirklich, aber fliederfarbene Höschen + Maske…echt jetzt?!
Bei The Bar wunderts mich, dass sie Big Show nicht auch so nen Rock verpasst haben. War ihm vlt. zu albern?
Pluspunkt gibts für Seppels Princess: aquablau steht ihr wirklich super!
Becky sah wirklich übel aus, gute Besserung an dieser Stelle!
Ach ja, das Titelmatch war ziemlich gut. Endlich mal ein neuer Champ, wenn auch der Falsche. Man kann halt nicht alles haben…
So, jetzt allen viel Spaß am So. bei der SuSe. Ich drück selbstverständlich dem roten Team die Daumen.?

Seppel sagt:

@WomanEmpire279

ihr stehr einfach alles, aber ein bißchen vermisse ich die blonden Haare.

Bei Becky fehlt mir das Blut im Auge und seitlich ist die Nasen nicht so geschwollen. Doch nen Work?

WomanEmpire279 sagt:

@ Seppel
Ja, in blond hat sie mir auch besser gefallen, ist ja auch ne tolle Haarfarbe, besonders wenn’s echt ist…?

Naja, ich muss zugeben, die Nase sah mir jetzt auch nicht besonders „zermatscht“ aus, und so ganz ohne Schiene oder Maske…hmmm. Ob das jetzt ein Work war,dazu möchte ich mir kein Urteil erlauben, was bei WWE echt ist und was nicht, da ich ja letztens erst so dermaßen falsch gelegen habe (leider, in dem Fall)…?

Seppel sagt:

@WomanEmpire279

wie ist denn derzeit dein Kenntnisstand bezüglich Joseph?
Hab mal bei den Amis so geschaut, man liest nichts.

WomanEmpire279 sagt:

@ Seppel
Ist lieb, dass du fragst (und dich offenbar informierst). Aber auch ich konnte trotz täglicher News-Durchsicht meiner „Quellen“ auch noch nichts weiter in Erfahrung bringen, außer, dass er wohl letzte Woche mit der Behandlung begonnen hat. Er wird wohl im MD Anderson in Houston oder im Memorial Sloan in NY eingecheckt haben. Oder in der Mayo-Klinik, die haben ja auch ne Außenstelle in Jacksonville, da hats seine Family nicht so weit (seine Frau kommt ja auch von dort). Denke mal, Genaueres über diese Behandlung wird man wohl auch erstmal nicht erfahren. Höchstens vlt. in ein paar Wochen, wie sie anschlägt und er sie verträgt. Aber wenn, dann wird das nur sehr spärlich rauskommen, schätze ich mal. Geht ja auch eigentlich die Öffentlichkeit nichts an, ist ja so ziemlich das Privateste, was es gibt. Es wird ihm dreckig gehen, so oder so. Scheisse, ich kann gar nicht so sehr drüber nachdenken!?

Um nochmal kurz auf Beckys Nase zurück zu kommen: als HHH damals Roman die Nase auf dem Announce-Table zertrümmert hat, sah Roman jedenfalls hinterher ganz anders aus als Becky (naja, er sieht Gott sei Dank sowieso anders aus als Becky…). Da konnte er kaum aus seinen wunderschönen Augen gucken, so geschwollen war sein Gesicht. Nase geschient und alles blutunterlaufen. Mir dreht sich jetzt noch der Magen um, wenn ich an die Bilder denke. Verglichen damit sah Becky aus wie aus’m Ei gepellt. Und das nur 1 Tag (?) danach! Hmmm…?

Stingermancity sagt:

Also ich meine das man Lesnar nur schonen wollen denn er hat bei der UFC ein wichtiges Match und es wäre dumm wenn er sich bei einem Fight gegen A-J Styles verausgaben würde also hat man den Titel Brayen geschenkt und der wird sich hoffentlich danach noch erinnern wer seine Frau ist denn er bekommt mächtig den Arsch versohlt und das zu Recht so wie er nach dem Match A-J attakiert hat,hat er sich die Tracht Prügel mehr als verdient und ich denke das wird das Ende der Karriere von Daniel O’Bryan ohne Zweifel LG Stingermancity

Stingermancity sagt:

Echt ihr macht euch sorgen um ihre Outfits guckt ihr Kampfsport im Entertainment Bereich oder sollen die besser auf’n Laufsteg also ihr zwei seid schon ein wenig panne sorry…. LG Stingermancity

WomanEmpire279 sagt:

@ Seppel
Ist lieb, dass du fragst (und dich offenbar informierst). Aber auch ich konnte trotz täglicher News-Durchsicht meiner „Quellen“ auch noch nichts weiter in Erfahrung bringen, außer, dass er wohl letzte Woche mit der Behandlung begonnen hat. Er wird wohl im MD Anderson in Houston oder im Menorial Sloan in NY eingecheckt haben. Oder in der Mayo-Klinik, die haben ja auch ne Außenstelle in Jacksonville, da hats seine Family nicht so weit (seine Frau kommt ja auch von dort). Denke mal, Genaueres über diese Behandlung wird man wohl auch erstmal nicht erfahren. Höchstens vlt. in ein paar Wochen, wie sie anschlägt und er sie verträgt. Aber wenn, dann wird das nur sehr spärlich rauskommen, schätze ich mal. Geht ja auch eigentlich die Öffentlichkeit nichts an, ist ja so ziemlich das Privateste, was es gibt. Es wird ihm dreckig gehen, so oder so. Scheisse, ich kann gar nicht so sehr drüber nachdenken!?

Um nochmal kurz auf Beckys Nase zurück zu kommen: als HHH damals Roman die Nase auf dem Announce-Table zertrümmert hat, sah Roman jedenfalls hinterher ganz anders aus als Becky (naja, er sieht Gott sei Dank sowieso anders aus als Becky…). Da konnte er kaum aus seine blauen Augen gucken, so geschwolen war sein Gesicht. Nase geschient und alles blutunterlaufen. Mir dreht sich jetzt noch der Magen um, wenn ich an die Bilder denke. Verglichen damit sah Becky aus wie aus’m Ei gepellt. Und das nur 1 Tag (?) danach! Hmmm…?.

Der Fuchs sagt:

@womanempire279 https://www.youtube.com/watch?v=d-P6lpV_Ec4 schau mal hier glaube kaum das sie ein work emotional sie mitnehmen würde

WomanEmpire279 sagt:

@ Der Fuchs
Erstens hab ich nie behauptet, es sei ein Work (bitte nochmal richtig lesen!), zweitens fand ich sie in diesem Video jetzt nicht grade verzweifelt und am Boden zerstört. Bissel geknickt, okay, ist normal. Aber soooo hoch emotional fand ich’s jetzt nicht. Sie hats eher getragen wie „The man“. Drittens hab ich nur mal nen Vergleich angestellt und viertens interessiert es mich nicht soooo brennend, ob das nun ne echte Verletzung ist (was ich nicht bezweifle). Gibt Schlimmeres als ne gebrochene Nase und ’n Veilchen. Wünsch Becky aber trotzdem alles Gute und schnelle Genesung.?

WomanEmpire279 sagt:

@ Der Fuchs
Erstens hab ich nie behauptet, es sei ein Work (bitte nochmal richtig lesen!), zweitens fand ich sie in diesem Video jetzt nicht grade verzweifelt und am Boden zerstört. Bissle geknickt, Okay, ist normal. Aber sooh hoch emotional fand ich jetzt nicht. Sie hats eher getragen wie „The man“. Drittens hab ich nur mal nen Vergleich angestellt und viertens interessiert es mich nicht soooo brennend, ob das nun ne echte Verletzung ist (was ich nicht bezweifle). Gibt schlimmeres als neh gebrochene Nase und ’n Veilchen (z.B.: Schwangerschaft). Wünsch Becky aber trotzdem alles Guter und schneller Genesung.?

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com