WWE „Crown Jewel“ Ergebnisse + Bericht aus Riyadh, Saudi Arabien vom 02.11.2018 (inkl. Video der kompletten Kickoff Show)

02.11.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

WWE „Crown Jewel“
Ort: King Saud University Stadium in Riyadh, Saudi Arabien
Datum: 02. November 2018

Kickoff Show:

Jonathan Coachman, Booker T und David Otunga begrüßen uns aus einem geschlossenen Studio zur heutigen Kickoff Show. Bevor die Show starten kann, richten die drei ihren Blick auf die Matches des heutigen Abends. Außerdem wird ein Rückblick auf die Promo von Roman Reigns vor zwei Wochen gezeigt, in der der ehemalige WWE Universal Champion seinen Titel aufgrund einer Leukämie Erkrankung niederlegen musste; auch Booker, Coachman und Otunga lassen die Situation Revue passieren und bekunden ihr Mitgefühl. Es folgen weitere Videos, die das Event hypen.

Zum ersten Mal sehen wir die Halle, aus der uns Michael Cole, Corey Graves und Renee Young zum Kickoff Show Match begrüßen.

Kickoff Show Match
WWE United States Championship
Singles Match
Shinsuke Nakamura gewann gegen Rusev via Pin nach dem Kinshasa.
Matchzeit: 09:22
– Vor dem Finish befreite sich Nakamura mit einem „versehentlichen“ Low Blow aus dem Accolade; nach dieser Aktion konnte er mit dem Kinshasa den Sack zumachen.

Es folgen weitere Rückblicke, dann kann die Show offiziell starten.

 

Main Show:

Die Show wird vom heutigen Special Host Hulk Hogan eröffnet! Hierbei handelt es sich um den ersten WWE Auftritt des Hulksters seit dem Rassismus-Skandal um den WWE Hall of Famer. In gewohnter Manier spricht Hogan über das Event und die Hulkamaniacs, die „hier bei Crown Jewel besser seien als sonst irgendwo auf der Welt.“ Mit der Ankündigung „Hulkamania und Crown Jewel are running wild“ eröffnet der Hall of Famer die Show, woraufhin wir Hogans Musik hören und ein großes Feuerwerk sehen können.

1. Match
WWE World Cup First Round Singles Match
Rey Mysterio gewann gegen Randy Orton via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 05:26
– Somit steht Rey Mysterio im Halbfinale des WWE World Cups.

Nach dem Match zeigt der sichtlich geschockte Randy Orton einen RKO gegen Mysterio; nach einer Andeutung, den Ring zu verlassen, dreht er sich abermals zu Rey um und greift diesen weiter an. Nach einigen Aktionen – unter Anderem einem Slam auf das Kommentatorenpult – sehen wir einen sichtlich gezeichneten Rey Mysterio, der von einem Referee begleitet die Halle verlässt.

Backstage sehen wir The Miz, der sich auf sein Match gegen Jeff Hardy vorbereitet und dort von Byron Saxton zu dem eben genannten Beatdown befragt wird. The Miz gibt an, er fühle sich wie „The Best in the World“; er werde Jeff Hardy besiegen und daraufhin das Halbfinale und das Finale gewinnen. Er gibt an, sich awesome zu fühlen.

2. Match
WWE World Cup First Round Singles Match
The Miz gewann gegen Jeff Hardy via Pin nach dem Skull Crashing Finale.
Matchzeit: 06:57
– Somit trifft The Miz im Halbfinale auf Rey Mysterio.

Es folgt ein Hypevideo auf die Weekly Shows der WWE, danach kann das nächste Match starten.

3. Match
WWE World Cup First Round Singles Match
Seth Rollins gewann gegen Bobby Lashley (w/ Lio Rush) via Pin nach dem Curb Stomp.
Matchzeit: 05:23
– Somit steht Seth Rollins im Halbfinale des WWE World Cups.

Backstage wird Kurt Angle zu seinem Match gegen Dolph Ziggler befragt. Angle gibt an, entschlossen zu sein, zu zeigen, dass er der Beste der Welt sei. Er möchte heute Nacht ein weiteres Kapitel seiner Hall of Fame Karriere schreiben.

4. Match
WWE World Cup First Round Singles Match
Dolph Ziggler (w/ Drew McIntyre) gewann gegen Kurt Angle via Pin nach dem Zig Zag.
Matchzeit: 08:14
– Somit trifft Dolph Ziggler im zweiten Halbfinale auf Seth Rollins.

Die Kommentatoren gehen nach dem Match auf den somit entstandenen Turnierbaum, das WWE Universal Championship und das WWE Championship Match ein, bevor wir das fünfte Match des Abends starten kann.

5. Match
WWE SmackDown Live Tag Team Championship
Tag Team Match
The Bar (Sheamus & Cesaro w/ The Big Show) (c) gewannen gegen The New Day (Big E & Kofi Kingston w/ Xavier Woods) via Pin nach dem Brogue Kick von Sheamus an Big E.
Matchzeit: 10:21
– The New Day kamen für dieses Match auf einem „fliegenden Teppich“ zum Ring.
– Vor dem Finish zeigte The Big Show ungesehen einen K.O.-Punch gegen Big E, den der The Bar zum Sieg verhalf.

Backstage steht erneut The Miz und wird von Byron Saxton zu seinem Match gegen Rey Mysterio befragt. Er gibt an, bereits vorhergesagt zu haben, Jeff Hardy zu schlagen und nun werde er Rey Mysterio besiegen und ins Finale einziehen. Heute Nacht gehe es nicht um ein Happy End, sondern darum, zu beweisen, dass er der Beste der Welt sei.

6. Match
WWE World Cup Halbfinal Singles Match
The Miz gewann gegen Rey Mysterio via Pin nach einem gekonterten Frog Splash.
Matchzeit: 11:10
– Somit steht The Miz im Finale des WWE World Cups.

Seth Rollins zeigt sich backstage entschlossen, sein Halbfinalmatch zu gewinnen.

7. Match
WWE World Cup Halbfinal Singles Match
Dolph Ziggler (w/ Drew McIntyre) gewann gegen Seth Rollins via Pin nach einem Superkick; zuvor schubste Drew McIntyre Rollins vom Top Rope.
Matchzeit: 13:04
– Damit lautet das WWE World Cup Finale The Miz vs. Dolph Ziggler.

Nach dem Match kommt Byron Saxton heraus und interviewt Dolph Ziggler, der nicht der Meinung ist, dass dieser Sieg ein Upset sei. Er zeigt sich fest entschlossen, das Finale zu gewinnen und gibt an, dass es schon immer so gewesen sei, dass die Leute nicht an ihn geglaubt hätten.

8. Match
WWE Championship
Singles Match
AJ Styles (c) gewann gegen Samoa Joe via Pin nach dem Phenomenal Forearm.
Matchzeit: 11:09

Vor dem nächsten Match kommt Baron Corbin heraus und präsentiert die vakante WWE Universal Championship neben dem Ring. Bevor das Match starten kann, attackiert Corbin Braun Strowman mit dem Titelgürtel und sorgt so beinahe dafür, dass das Match bereits nach wenigen Sekunden vorbei ist.

9. Match
WWE Universal Championship
Singles Match
Brock Lesnar gewann gegen Braun Strowman via Pin nach dem fünften F-5 ->Titelwechsel!!
Matchzeit: 03:13
– Das Match bestand aus fünf F-5s (einer davon aus dem Ring), einem Konter Strowmans und einem Kick Strowmans.

Ein Hypevideo bewirbt die diesjährige Survivor Series, danach kündigen die Kommentatoren die Matches AJ Styles vs. Brock Lesnar, Shinsuke Nakamura vs. Seth Rollins und Ronda Rousey vs. Becky Lynch an. Dann folgt das Finale des WWE World Cups, zu dem auch Shane McMahon sich die Ehre gibt. Dieser gesellt sich zu Baron Corbin, der noch immer außerhalb des Rings steht.

10.1. Match
WWE World Cup Final Singles Match
The Miz gegen Dolph Ziggler fand nicht statt.
– Drew McIntyre kam zu Beginn mit Dolph Ziggler zum Ring, wurde aber bereits vor Matchbeginn von selbigem verbannt.
– Vor dem Match brach ein Brawl zwischen The Miz und Ziggler aus, bei dem Miz sich augenscheinlich verletzte; daraufhin wollte der Referee das Match absagen und Dolph Ziggler zum Sieger erklären lassen, womit Shane McMahon aber nicht einverstanden war. Kurzerhand bookte sich der SmackDown Live Commissioner selbst in das Finale des Turniers und das Match konnte mit leichten Änderungen starten.

10.2. Match
WWE World Cup Final Singles Match
Shane McMahon gewann gegen Dolph Ziggler via Pin nach dem Coast 2 Coast.
Matchzeit: 02:23
– Zu Beginn mischte sich Baron Corbin in das Match ein und wurde vom Referee vom Ring verbannt.
– Somit ist Shane McMahon der Sieger des ersten WWE World Cups und offiziell „THE BEST IN THE WORLD“!

Nach diesem überraschenden Ausgang sprechen die Kommentatoren über den gleich stattfindenden Main Event D-Generation X gegen The Brothers of Destruction. In einem Videopackage werden uns noch einmal die Ereignisse des WWE SuperShowdown und der vergangenen RAW Ausgaben gezeigt.

11. Match
Tag Team Match
D-Generation X (Triple H & Shawn Michaels) gewann gegen The Brothers of Destruction (The Undertaker & Kane) via Pin durch Triple H an Kane nach einer Sweet Chin Music / „Pedigree“ Kombination.
Matchzeit: 27:48

Mit einem Feuerwerk und einer feiernden D-Generation X geht die Show off air..

Fallout:

 

Mit nur einem Klick auf diesen Link gelangt ihr in unser Forum, in dem ihr mit anderen Wrestlingfans über diese Show diskutieren könnt!

 





Sag was zu diesem Thema!

156 Antworten zu “WWE „Crown Jewel“ Ergebnisse + Bericht aus Riyadh, Saudi Arabien vom 02.11.2018 (inkl. Video der kompletten Kickoff Show)”

  1. Terence sagt:

    Ist beu euch auch der ton verschoben. Gucke über sky. Nervt voll

  2. Ishmael sagt:

    Den unsterblichen Hulkster nach so langer Zeit wieder in einem WWE-Ring stehen zu sehen, da kam mir doch ein Freundentränchen. Und wenn man bedenkt, dass in wenigen Stunden auch noch der Heartbreak Kid Shawn Michaels seine Rückkehr feiern, Braun Strowman wahrscheinlich in die höchste Umlaufbahn geschossen und zum allerersten Mal bei WWE ein World-Cup-Turnier stattgefunden haben, sollte wohl klar sein, dass dies ein historischer Tag für das Pro-Wrestling ist.

  3. Sahnesosse sagt:

    Wurde gerade schon das Endergebnis der Vorrunde gespoilert bei WWE oder hab ich mich verguckt?

  4. Seppel sagt:

    @Ishmael,

    mit großem Respekt aber, entweder willst du einen verarschen (die Variante würde mir besser gefallen), oder du bist neu im Wrestlinganschaugeschäft. Pro Wrestling findet in jeder andere n Bude statt, nur nicht hier im Sing- und Klatschverein WWElend.

  5. Konsumknecht sagt:

    In gewohnter Manier spricht Hogan über das Event und die Hulkamaniacs, die „hier bei Crown Jewel besser seien als sonst irgendwo auf der Welt.“

    What the acutal F***.

  6. Trafalgar sagt:

    Auch wenn wir wussten was kommt, fühlt es sich nach wie vor so seltsam an. Ihr könnt mich begraben, aber ich musste es mir einfach anschauen.

  7. Trafalgar sagt:

    Auch wenn wir wussten was kommt, fühlt es sich nach wie vor so seltsam an. Ihr könnt mich begraben, aber ich musste es mir einfach anschauen. Bei Undertaker und Shawn Michaels kann ich einfach kaum nein sagen..

  8. Cenation sagt:

    Und Joe wird mal wieder gegen den hübschen Styles verlieren. *gähn*

  9. Eugenix sagt:

    Miz vs. Ziggler World cup Finale! Hätte ich nicht gedacht. Gruss an alle, ich hab den liveticker drin. Moralische Bedenken! Ja schon, aber Scheiß drauf. Guantanamo Bay lässt grüßen. Bin gespannt wies weiter geht.

  10. WomanEmpire279 sagt:

    Miz vs. Ziggler = Not vs. Elend! Oh Shit!?‍♀️?

  11. planloser gert sagt:

    war kommt der dämliche corbin für das match raus?das ende von den match scheint voll behindert zu werden 😐

  12. Maui sagt:

    Miz im Finale – wo sind wir denn bitte?!

  13. Frannnnnnk sagt:

    Lesnar sieht fitter den je aus find ich…

  14. Ishmael sagt:

    @Seppel: Weder das eine noch das andere. Nirgendwo findet man bessere Wrestlingunterhaltung als bei WWE und mit Crown Jewel beweist man das auch mal wieder.

  15. lumpi sagt:

    ishmael = thez 😀

  16. Timbo sagt:

    So ein beschissenes Titelmatch von Lesnar und Strowman habe ich noch nicht erlebt. Sorry aber das hätte man sich sparen können -.-

  17. Märten sagt:

    Unfassbar das der wieder Universal Champion ist….

  18. zerebrat 108 sagt:

    loooool was war das für ein scheiss?wieder lesnar als champ….

  19. BadMad sagt:

    Ehrlich,
    Universal Champion Brock Lesnar – eine glatte Verarschung hoch 10
    WWE Network soeben gekündigt ….

  20. Wizo9247 sagt:

    So ne Sche..
    Nich schon wieder Boring Lesnar

  21. Nic ar sagt:

    Warum lesnar

  22. TheAmbrose Asylum sagt:

    Mein Gott es nervt brock als champ also hat er seinen Vertrag bekommen ??

  23. Imperatoor sagt:

    Lesnar? Realy?

  24. Sonata sagt:

    Das Event ist ja an sich schon unterirdisch schlecht, aber das Universal Match setzt dem Ganzen wieder die Krone auf… Vince McMahon ist der größte geldgeile Vollidiot, den ich je gesehen habe. Worker, die sich den Arsch aufreißen, bekommen nichts und der Teilzeitpenner kriegt den Gürtel wieder in den Arsch geschoben. Wow, Wieder kein Titelträger, der Raw aktiv vertritt. Es ist so lächerlich und traurig. Strowmans Momentum zum 1000. Mal gekillt. Kann man sich nicht mehr geben den Dreck. NXT zeigt JEDE Woche wie es geht, aber Vinnie ist einfach nicht mehr zu retten der senile alte Sack.

  25. Thepower sagt:

    Und dafür bekommt Lesnar mehrere Millionen ???

  26. Miz sagt:

    Wieder der Schwachsinn mit Lesnar….. 5 Jahre Champion und 5 Matches.

  27. Jonas Wilhelm Martin Nuss

  28. Chippi1998 sagt:

    Lächerlich was wwe mit strowman macht als ob der sich 5 f5’s gefallen lassen muss…

  29. Maui sagt:

    Ernsthaft wieder Brock????????!!!!!!!!!!!!!

  30. Keule 303 sagt:

    Lesnar wieder gewonnen. So eine affige Scheiße. Der WWE ist echt nicht mehr zu helfen.

  31. Power_Girl sagt:

    Das Lesbar Match , ist aber nicht wirklich der Ernst der WWE, oder ?
    *Facepalm*
    Hoffen wir mal dass, die das Rollins vs Miz nicht vermasseln.

    Geschweige DX vs BoD

  32. Big sagt:

    jetzt im ernst.das aj den titel hält ist schon nen witz mit der zeit aber lesnar schlägt strowman mit 5 f5´s.strowman sieht auf einmal aus wie fallobst.das ist doch lächerlich.nun sehen wir den titel alle 4 wochen in nem main event wieder.ist doch wie vor ein paar wochen.ist es so schwer mal was anderes zu machen als immer das gleiche.echt lächerlich wie man strowman seit ein paar wochen darstellt wird.nen survival-match samoa joe vs strowman hätte soviel mehr als lesnar vs aj.da wird auf einmal aj nen ebenwürtiger gegner und lesnar durch den ring getrieben,wollen wir wetter.ich lache jetzt schon

  33. BrockyBalboa sagt:

    Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll. Brocky ist wieder Champ. Das wurde 100% von den Saudis gewollt. Brock verliert den Title ASAP.

  34. Eugenix sagt:

    Oh nein….. War ja klar…. Lesnar,

  35. dudleyville sagt:

    jetzt ist strowman endgültig midcarder unglaublich!!!

  36. Aiden7 sagt:

    RIP WWE

    Lesnar ist Champion.

  37. Imperatoor sagt:

    This is Bullshit!!!!

  38. Florian silbereisen sagt:

    Okay, wo ist jetzt die versteckte Kamera?

  39. Styles gg Brock dann evtl noch Titel gg Titel und Brock hat dann beide. Fuck wwe

  40. Conor Mcgregor94 sagt:

    Brock Lesnar gewinnt otpimal haha. Shane McMahon World Cup Sieger? Die müssen ziemlich besoffen sein bei der WWE, so ein dreck zu veranstalten.

  41. Guido sagt:

    Nicht schon wieder Lesnar !!!

  42. SVK sagt:

    so habe den Bericht nur gelesen wegen dem Universal Titel …
    Das kann einfach nicht wahr sein oder?
    Allein das Reigns bei seinem Titel gewinn bejubelt wurde, hätte doch dem creative Team und Vince mal ein zeichen sein müssen ….

    echt jetzt schon wieder 10 jahre Brock boring abwesend Lesnar …

    Dieses Event hat eh schon die meisten nur angekotzt und dann treten die die Leute noch so in Fresse mitn 3 Minutan Match wo auch Lesnar wieder den Titel bekommt …

    also ich glaub da spar ich mir in zukunft auch die Berichte hier (heißt nicht das ich die anderen Berichte von anderen Promos hier nicht lesen werde) … WWE ist nun durch.

  43. Desperado sagt:

    Zum Fürchten… Erst Lesnar als Champ, dann Shane „Best in the World“. Fehlt nur noch, dass Stephanie Ronda clean bei Raw besiegt und sich den Womens Title holt. Dann können wir uns auf Mania 35 freuen, wo Vince in einem Triple Threat AJ und Bryan besiegt und die McMahons feiern sich selbst…

  44. 1Lügenlord sagt:

    Shane der Mogellord. Richtig Sinnloser Ausgang 😀

  45. Was für eine lächerliche Veranstaltung

  46. Guido sagt:

    Nicht schon wieder Lesnar !

  47. Alex The Model Martell sagt:

    Bei Ziggler vs. The Miz, hatt mich schon gewundert, das zwei Heels das Finale bestritten.
    Jetzt wissen wir warum, Familie McMahon
    muss sich wieder selbst beweiräuchern…

  48. Mark sagt:

    Ich kann es einfach nicht fassen, dass man Lesnar erneut den Titel gibt. Das darf doch einfach nicht wahr sein. Sollen wir jetzt wieder Monate lang einen erneut schrecklich langweiligen Lesnar Title-Reign ertragen? Ich Fass es nicht. Zudem beraubt man Strowman ERNEUT seiner Intigrität. Die Booker müssen unter Drogen stehen. Wenn ich schreiben würde, was ich wirklich denke, würde mein Kommentar nicht veröffentlicht werden. Ich könnte #€&%()#@€&()%(€==)(

  49. Big sagt:

    das wäre das schlimmste wen es so kommt (thomas elei).auch das turnierende sehe ich als verarsche.was soll das den jetzt werden zum schluss.erst strowman verarschen,dann darf drev nicht mehr an den ring und ziggler lost voll gegen den manager von smackdown ab.wwe ihr macht euch nicht nur damit zum witz sondern auch keine freunde.kein wunder das eure einschaltquoten schwinden und duie hallen leerer werden.hoffe das es auch in deutschland und england an massenflucht endet damit ihr endlich merkt das was falsch läuft

  50. JJ10 sagt:

    Ich mecker ja sonst echt nicht, aber Brock Lesnar? Ernsthaft? Booooooooooooooring!!!

  51. Rezun sagt:

    Was macht CM Punk, wenn er hört dass ein McMahon The Best in the World ist.

  52. NXTOM sagt:

    Shane best in the world? Hahahahahaha!
    Zum glück hab ich die scheiße nicht geguckt.brock durft brown killn ?, wieso nicht normal besiegen? Aus dem monster wurde eine monsterwelpe. genauso gut kann brown jetzt das 3.0 doink the clown Gimmick bekommen, als herausforderer kann man den jetzt nicht mehr ernst nehmen.
    Shane als gewinner passt, bei tlc killt der brock, steph darf ronda onehitten und die quoten sind gerettet???

  53. Kaled chaab sagt:

    Arabische Lachnummer

  54. Matt Austin sagt:

    Boa, hab ja drüber nachgedacht das Network wieder zu abonnieren.

    Gott sei dank hab ich das für diese Erbärmliche Show sein gelassen…

    Die WWE hat echt einen neuen Tiefpunkt erreicht!

    MfG. Matt Austin

  55. Maui sagt:

    Ich liebe WWE aber das ist doch alles Mist: Miz im Finale??!!, dann Shane der Sieger??!! und vor allem Brock fckn Lesnar wieder als liebloser Teilzeitchamp – und die wundern sich über schwindende Zuschauer…

  56. Bullet Club 4 Life sagt:

    Was soll der Kram, warum darf Strowman aus einem f5 Aus kicken und dann braucht es auch noch 5 bis er liegen bliebt. Spätestens nach dem zweiten hätte Schluss sein müssen.

  57. Alter, beschi**ener geht’s nicht!

  58. Markus sagt:

    na toll die WWE macht mit Strowman daselbe wie damals mit Roman echt zum kotzen wer will den Lesnar überhaupt noch sehen keiner von daher wird es bei TLC ein Triple Match geben mit Drew und der wird champion die WWE wird von mal zu mal langweiliger

  59. Torti1308 sagt:

    Danke WWE das man Strowman zerstört hat. Vielleicht kann man ja jetzt den Fans Grisu den kleinen Drachen der immer Feuerwehrmann werden wollte als Monster verkaufen. Ey so eine Kacke muss ich mir echt nicht geben da kann ich meine Zeit besser nutzen als sie sinnlos mit der WWE zu verschwenden. Euch die ihr euch den Teilzeit Champion wirklich antun wollt noch viel Spaß dabei.

  60. Floppi sagt:

    Brock Lesnar wieder Champion? Ernsthaft 🙁

  61. Trafalgar sagt:

    Was zur Hölle? Wieso zum Teufel gewinnt Shane dieses Turnier? Welcher Sinn steckt dahinter? Wird er zum Heel? Trotzdem hat das den Pokal ganz schön runtergezogen, alles wirkte dafür wie für die Katz. Dass Lesnar gewinnt hat mich kein bisschen überrascht, aber es kotzt mich wieder an den Teilzeittypen wieder als Champion zu sehen. Und mist, da waren so einige Botches im ME. Immerhin hats der Shawn einigermaßen aber drauf, sein Moonsault war schon leicht irre (obwohl man merkt dass er natürlich auch relativ gealtert ist). Belanglose Show.

  62. NxTRulez sagt:

    ScheiXXe! Alles ScheiXXe!
    1) Hogan Comeback in Saudi Arabien (warum DORT?)
    2) Shane gewinnt diesen Cup. Ein Schlag ins Gesicht eines jeden Wrestlers.
    3)Brock wieder Champ. Unfassbar sowas!!!!!!

  63. Power_Girl sagt:

    Wie kann man Strowman so lächerlich darstellen ?
    Aber da sieht man wie viel Kohle die Saudis springen lassen haben,damit Lesnar Champ wird.

    Ich geh davon aus,iwann Strowman vs Corbin.
    Als Shane sich in das Match bookte,bin ich davon ausgegangen , bzw ich hab es gehofft,das Corbin es auch tut. Aber pustekuchen.

    Weshalb wurde eig Drew rausgeworfen? Das hab ich nicht richtig verstanden.
    Die Verletzung von Miz sah real aus… hoffe das geht gut aus…

    DX vs BoD fand ich persönlich jedenfalls als das Match des Abends.

  64. Jogi sagt:

    Damit hat man Braun wohl endgültig beerdigt es sei denn es kommt bei RAW zu einem Re Match das er dann gewinnt. Aber daran glaube ich nicht mehr. Und das ganze ist ein Schlag ins Gesicht von Roman Reigns. Nachdem er endlich den Titel gewinnen durfte hat man nach seinem Rückzug und seiner schrecklichen Nachricht nichts besseres zu tun als Lesnar wieder den Titel gewinnen zu lassen.Das ist für Braun und Roman ein gewaltiger Tritt in den Arsch.

  65. Maui sagt:

    Ob die WWE am Ende gar Humor besitzt und sich selbst über „best in the world“ lustig macht? Das ist doch anders nicht zu erklären

  66. Find ne old school Ausgabe schön, gefällt mir aber das das alles nur fürs Geld passiert ist ist schon peinlich und ekelhaft! Genau wie Lesnars Gewinn

  67. Bullet Club 4 Life sagt:

    Wo genau soll die WWE hier Strowman beerdigt haben ? Der F5 ist im Grunde der Killer Move in der WWE. Lesnar brauchte 5 Stück damit er einen Geek wie Strowman besiegt. Hier wurde lediglich die Glaubwürdigkeit des Moves beerdigt.

  68. zerebrat 108 sagt:

    der grösste rotz auf erden

  69. das war selbst für eine Houseshow vollkommener Dreck 🙁

  70. Marvin sagt:

    Und somit wird man denn Title wieder sehr selten sehen und bei der Survivor Series heißt es wie schon im letzten Jahr Lesnar vs Styles?????

  71. Seppel sagt:

    Ja Freunde des schlechten Geschmacks, war doch für alle was dabei. Endlich wissen wir wer der weltbeste Wrestler ist.
    Shane. Ich lache jetzt noch. Ihr Alle bekommt das was ihr verdient habt.

    Strowman, ohne Nicolas wirst du nie wieder was gewinnen. Du bist nur noch ein Tanzbär.
    We want Nicolas.

    Den Rest will ich nicht kommentieren, da schreib ich morgen noch.

  72. Haha. Wie ihr Vollidioten euch darüber aufregt. Wenn’s euch nicht passt, guckt es doch einfach nicht. Brock Lesnar ist der einzig wahre Champion in der WWE!

  73. Delete sagt:

    Bei einer Kaffeefahrt bekommt man auch keine hochwertigen Wolldecken angeboten, vermute ich. Es ist eine Werbeveranstaltung, letztlich hat man eine Fehde Strowman vs. Corbin eingeleitet, um vielleicht am Ende einen würdigen Universal-Champ zu haben. So lange nimmt man den, der danach eh weg ist. Nachwirkungen vom überraschenden Ausfall von Reigns, nicht anders zu erwarten. Strowman wird Face, neben Drew und Corbin braucht man keinen dritten Heel im Hauptgeschehen (Corbin muss da nur schnell weg).
    Dass Shane gewinnt ist ein Witz, leitet vielleicht aber auch ein Match zwischen Team Corbin und Team Shane bei der Series ein.

    Ansonsten, eine Hausshow mit dem production value einer Mania, hätte man die Kronjuwelen nicht ausgestrahlt, hätte man wenig verpasst.

  74. Akim sagt:

    Wo könne wir unser Geld wieder bekommen das war der größte Mist was mann je erlebt hat das die uns so verarschen dafür zahlen wir noch nie wieder

  75. Oliver Pflug dieser beschissene Lesnar. Was für eine Scheiße

  76. Der der die Wahrheit kennt sagt:

    Was für eine schlechte Veranstaltung.
    Punkt 1: Hulk Hogan mit der Mitteilung, dass die Saudis die besten Hulkemaniacs sind. (Er hatte mal einen Legendenstatus, der ist jetzt vorbei.
    Punkt 2: Shane McMahon und der Sieger. Noch mehr wichtig tuen geht nicht.
    Punkt 3: Schon wieder Lesnar als champ.
    Ich denke Vince hat bei den Verläufen nicht mehr das sagen sondern seine Kinder und die sind einfach unfähig.

  77. Michael sagt:

    WWE hat die Fans verarscht.
    Lesnar- schon wieder das unsichtbare Tränentier.
    Strowman ab heute nur noch Fallobst oder wie soll man das verstehen, dass er nach 5 x ein und dem selben Move wie ein nasses Handtuch in der Ecke liegen muss?

    Bewerben braucht die WWE nichts mehr, vielmehr sich schämen, den Fans Geld für sowas abzunehmen.

    Unterirdisch!!!

  78. Thomas Meyer sagt:

    Ich kann die meisten hier verstehen, wenn man Lesnar nicht als Champion sehen möchte. Es kann nicht sein, dass so einer Champion wird, der kaum Matches bestreiten muss (laut Vertrag).

    @Vinnie Earl Jones: Achte bitte etwas auf Deine Ausdrucksweise. Nur weil sich viele aufregen, sind sie keine Vollidioten.

  79. Olliver sagt:

    Eigentlich beeindruckend, wie konsequent die das worst case Szenario durchgebookt haben. Ich lach mich gerade schlapp.

  80. Terence Chill Das ist doch wohl ein schlechter Scherz… ?

  81. Bisher schlimmste Veranstaltung des Jahres.

  82. Schon alleine der name lesnar nervt, strowman hätte den titel schon längst einmal verdient….

  83. Senior Benjamin 90 sagt:

    Gut dass ich die show nicht gesehen habe, und ich glaub es wird wirklich Zeit das network zu kündigen und sich komplett auf NJPW zu konzentrieren.
    Ich gebe der wwe noch bis Mania Zeit was vernünftiges zu booken.
    Man dachte 2017 könnte nicht mehr schlechter sein, 2018 hold my beer.
    Die ratings sprechen für sich, Shane Best in the world.
    Den ist nicht mehr zu helfen

  84. B8tista sagt:

    Jup….shane mcmahon best in the world xD xD xD

    ez booking würde ich sagen xD xD xD

  85. Al Popel sagt:

    Jawohl Lesnar…mal davon abgesehen das die ganze Sache total dünn gebookt ist aber der Typ geht mir von der Ausstrahlung und Attitüde immer noch zehnmal mehr rein als Brawn Fucking Blödarsch. Shane OMac als Gewinner dieses überflüssigen Cups auch komplett sinnfrei. Kalk Hoden den alten Nazifurz brauch auch keine Sau. Grüße gehn raus an meinen Ghostwriter Balu

  86. Rakka Kan sagt:

    So hab mir den Bericht durchgelesen und muss sagen, dieser PPV ist ein Schlag ins Gesicht derer, die Anstand und Würde besitzen sowie vieler der angestellten Worker seitens der WWE.

    1. Zitat: In gewohnter Manier spricht Hogan über das Event und die Hulkamaniacs, die „hier bei Crown Jewel besser seien als sonst irgendwo auf der Welt.“ Zitat Ende

    Ist klar. Damit tritt man also jeden Fan schon einmal ins Gesicht, indem man behauptet, dass ein Land, das Menschenrechte nicht beachtet würdiger und besser zu sein scheint als jedes andere Land in denen man bzw. die Hulkemania war. Logisch! In meinen Augen wieder eine Form des Rassismus von Herrn Hogan.

    2. Der World Cup. Nicht nur, dass dieser wie schon oft erwähnt dermaßen unsinnig ist, da die „Propagisten“ in diesem peinlichen Turnier nur aus WWElern bestehen, die zudem alle doch Amerikaner sind, tritt man selbst diesen ins Gesicht, indem man Storyline-Technik Shane McMahon einsetzt und diesen mir nichts, dir nichts gewinnen lässt. Aha! Also ein gelegenheits Wrestler, der mit ich habe Langeweile und könnt ja mal wieder kämpfen Stimmung, ist nun „Best in the World“.

    Eher „Best in the own World“, denn in dieser lebt die WWE schon lange!

    3. Strowman. Warum vernichtet man dieses Talent in so kurzer Zeit durch einen Teilzeitjobber. Mehr ist Lesnar nicht für mich. Ich hatte mal Respekt vor ihm und fand ihn als „Vanilla Gorilla“ super aber diese Zeiten sind vorbei.

    Genauso hat jeder mein Respekt verloren, wer bei der Veranstaltung auftrat und sich vorführen ließ und als Marionette der Saudis diente. Denn mehr war das nicht!

    4. Gebt den Senioren das Kommando, denn Sie berechnen nicht was sie tun. WWEs Zukunft gehört in Greisenhände…

    Jaja Strowman musste sich also unter 3.30 besiegen lassen, damit es zeitlich wieder mit der Seniorenparade passt. Hat sich da wieder einer mit der Zeit verrechnet? Große Leistung!

    Und das jetzt also jedes Jahr zweimal und für 10 Jahre? Bitte nicht!

  87. Rakka Kan sagt:

    So hab mir den Bericht durchgelesen und muss sagen, dieser PPV ist ein Schlag ins Gesicht derer, die Anstand und Würde besitzen sowie vieler der angestellten Worker seitens der WWE.

    1. Zitat: In gewohnter Manier spricht Hogan über das Event und die Hulkamaniacs, die „hier bei Crown Jewel besser seien als sonst irgendwo auf der Welt.“ Zitat Ende

    Ist klar. Damit tritt man also jeden Fan schon einmal ins Gesicht, indem man behauptet, dass ein Land, das Menschenrechte nicht beachtet würdiger und besser zu sein scheint als jedes andere Land in denen man bzw. die Hulkemania war. Logisch! In meinen Augen wieder eine Form des Rassismus von Herrn Hogan.

    2. Der World Cup. Nicht nur, dass dieser wie schon oft erwähnt dermaßen unsinnig ist, da die „Propagisten“ in diesem peinlichen Turnier nur aus WWElern bestehen, die zudem alle doch Amerikaner sind, tritt man selbst diesen ins Gesicht, indem man Storyline-Technik Shane McMahon einsetzt und diesen mir nichts, dir nichts gewinnen lässt. Aha! Also ein gelegenheits Wrestler, der mit ich habe Langeweile und könnt ja mal wieder kämpfen Stimmung, ist nun „Best in the World“.

    Eher „Best in the own World“, denn in dieser lebt die WWE schon lange!

    3. Strowman. Warum vernichtet man dieses Talent in so kurzer Zeit durch einen Teilzeitjobber. Mehr ist Lesnar nicht für mich. Ich hatte mal Respekt vor ihm und fand ihn als „Vanilla Gorilla“ super aber diese Zeiten sind vorbei.

    Genauso hat jeder mein Respekt verloren, wer bei der Veranstaltung auftrat und sich vorführen ließ und als Marionette der Saudis diente. Denn mehr war das nicht!

    4. Gebt den Senioren das Kommando, denn Sie berechnen nicht was sie tun. WWEs Zukunft gehört in Greisenhände…

    Jaja Strowman musste sich also unter 3.30 besiegen lassen, damit es zeitlich wieder mit der Seniorenparade passt. Hat sich da wieder einer mit der Zeit verrechnet? Große Leistung!

    Und das jetzt also jedes Jahr zweimal und für 10 Jahre? Bitte nicht!

  88. @ndré sagt:

    Gott sei Dank gibt es Alternativen… Es lebe njpw/roh und impact wrestling!!!

  89. Big L sagt:

    Kann mir vorstellen, dass The Miz sich laut Storyline „absichtlich“ verletzt hat damit er bei einer Niederlage im Finale nicht von Shane rausgeschmissen wird. Würde zu seinem Gimmick passen ?

  90. McDermott sagt:

    Wo ist den Balu? Er fehlt …

  91. Primar sagt:

    Cena und Bryan sind die Gewinner dieses „Events“

  92. WalkWhitChris sagt:

    Hätte ich ein WWE Network Abo würde ich es sofort kündigen! Wir alle die hier in die Kommentare schreiben mögen die WWE bzw mochten sie eines Tages mal und schauen immer wieder rein, weil die Hoffnung ja bekanntlich zuletzt stirbt.
    Heute ist glaube ich der letzte Funke beerdigt worden.
    Im Gesamtpaket die schlechteste wrestling Show, die ich je gesehen habe. Zum heulen wenn man bedenkt welch gute Wrestler dort zugegen sind.

  93. Killua Zoldyck sagt:

    Also liebe WWE mal ein Match vorschlag für die survivor series 2019
    Roman Reigns Seth Rollins Braun Strowman Kane Undertaker vs Brock Lesnar Vince McMahon Shane McMahon Triple H Shawn Michaels
    Weil warum Brock LAAAANNNGGGWWWEEEIILLLIIGGG Lesnar als Universal Champion ich fasse es nicht der typ soll sich zur UFC machen ich hoffe Roman Reigns kommt schnell zurück und haut Lesnar zurück zur UFC
    Und Ja ich kann den Brock Lesnar nicht mehr sehen

  94. Die Tatsache, dass dieser dreckige Hurensohn Lesnar wieder Universal-Champion ist, hat mir alles versaut. Ich wollte es mir nach der Arbeit noch ansehen. Aber jetzt nicht mehr. Den Mist gebe ich mir nicht.

    Ich konnte den Pisser noch nie leiden, schon 2002-2005 nicht?????????????????????

    Kein Entertainer, am Mic eh wie ne Fotze und im Ring wie ein 180-Jähriger der keine anderen Bewegungen mehr drauf hat als sein German-Suplex und sein F-5??????????

  95. Thomas Elei schon bei dem Gedanken könnte ich alles kurz und klein kloppen.

  96. Vinnie Earl Jones wenn man keine Ahnung hat, sollte man seine ahnungslose Fresse halten.

    Im Fussball wärst du wahrscheinlich Bayern-Fan, weil die auch „immer“ gewinnen und Titel holen????

  97. Mimimimimi Mimi sagt:

    Wie lange schauen die ganzen Mimimims hier schon Wrestling?
    Kapiert hier keiner warum Lesnar gewonnen hat?
    Es geht um die Survivor Series und da wollte man nicht AJ Styles gegen Strowman stellen sondern gegen Lesnar.
    Warum? Kommt ihr da nicht doch selber darauf?

    Mimimi…. alles so mies. Mimimi… ich schau es aber jede Woche und kommentiere und überhaupt… mimimi… glaubt ihr die WWE macht die Shows wegen euch Jammergestalten? WWE macht das was am meisten Geld einbringt.
    Witzig ist ja euer ganzes Mimimi beweist nichts anderes als das die WWE alles richtig macht. Zumindest rein wirtschaftlich betrachtet. Kontroverse Matches, kontroverse Stars, kontroverse Veranstaltungen und schon ist wieder Action unter den Fans.

  98. Re Ren sagt:

    Lol schon wieder der teilzeit pausenclown! In 2 Monaten wird wieder kein Mensch wissen wie der universal Titel aussieht. So wie sich das liest ist das titelmatch an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Und Shane als best in the world? Dann hätten se den „Titel“ lieber ziggler geben können. Als Main Event dann „Opa turnen“… Als Fanservice Klasse aber als main irgendwie unnötig. Der Sieg der Dx ist überraschend aber trotzdem hab ich es irgendwie nicht anders erwartet. Nächster stop in der Fehde wird bestimmt die survivor series werden *kristallkugel befingern * Shawn vs Taker buried alive Match. Sieger Shawn Michells, Taker Karriere beendet 😀

  99. Re Ren sagt:

    Das Match hatten wa schon letztes Jahr und der Sieger wird definitiv wieder Das Steroide Beast sein 😀

  100. Peter Wolschke
    Aber selber das halbwissende Maul aufreißen und keine Ahnung haben.. ?

  101. DDP81 sagt:

    ….wo fängt man da nur an…vllt was etwas ansatzweise positives:
    Miz vs zigler im Finale hätte niemand gedacht. Und warum auch nicht!!? Viele werden das anders sehen, aber sich seit Jahre gute und meist unterhaltsame heels, solide bis gute worker, fand das eigentlich ganz gut… ABER: im Finale darf dann ein frischer Shane einspringen??? Gegen einen Ziggler, der bereits 2 Matches hinter sich hatte? Auch wenn Shane kein Wrestler ist…… Bei einem World Cup turnier, schlechter kann man nicht Booken. Naja ein unwichtiges turnier, scheiss der Hund drauf.

    Brock wieder, vermutlich gefällt das den Saudis besser und vllt verliert er den daher schnell wieder. Typisches skurilles Brock match. Bis auf das Match gegen Styles, waren diese seit seinen Cena Sieg alle so. Selbst die Niederlagen gegen Goldberg und RR.
    Ich finde nicht, dass man Strowman beerdigt hat, denn er verlor nach Eingriff von Corbin und 5 oder 6 F5s…Reigns Style. Weiss nur nicht, was man jetzt plant. Drew oder Corbin gegen Strowman ? Bis zum nächsten ppv? Oder wer soll gegen Brock antreten?
    Glaube nicht an einen weiteren Brock run, war sicherlich nur für die Saudis . Aber bei Vince weiss man ja nie.

    Dx vs BoD war irgendwie hervorsehbar. Shawn ganz gut, Taker wird geschützt, daher opfert man Kane. Aber ich hoffe, dass wars mit diesem Rentner Duell. Wobei WM bestimmt shawn oder hhh vs taker….

  102. Ihr glaubt doch nicht wirklich daran dass Lesnar noch den WWE Titel bekommt? ? Entspannt euch ich mag zwar Lesnar aber Er ist eh nicht mehr lange da. Anfang nächsten Jahres wird safe jemanden anderes UV Champion.

  103. Das Finale war ein Witz. Und Shane lässt sich übelst Feiern (Like a McMahon). Aber mit Sicherheit war das der Aufbau für Survivor series.Shane vs Corbin,RAW vs SD! 5 vs 5.

    Lesnar vs braun war Mist. Da hätte man jeden anderen gegen Lesnar hinstellen können. Und braun hätte seinen Arab Champion verteidigen können

  104. Schnubbelboo sagt:

    Ist schon mal einer auf die Idee gekommen, dass Shanes gewinn des Turniers einen ganz anderen Grund haben kann?

    Vielleicht hat die WWE diesen World Cup ja eh nur gemacht, damit die Saudis ihren Willen haben und selbst einfach kein Interesse an dem Ding? Wie kriegt man ihn dann direkt irrelevant? Richtig, in dem kein regulärer Wrestler ihn gewinnt. Da Shane ihn gewonnen hat, wird jetzt nur noch mal erwähnt werden, dass das Ding bei Smackdown gelandet ist und das wars. Man hat es also gleich wieder aus der Show geschrieben.

  105. Torti1308 sagt:

    @ Peter Wolschke

    Nichts gegen den FC Bayern das ist sehr sehr dünnes Eis mein Freund. Da kriege ich Hals.

    @ Mimi

    Ich für meinen Teil bin durch mit WWE schauen. Die Berichte hier lesen reicht mir erstmal in nächster Zeit weil einen Lesnar als Champion tue ich mir nicht nochmal an.

    @ Alle anderen die glauben das Lesnar den Titel schnell wieder verliert oder die glauben das Lesnar gut ist als Champ für die WWE

    Glückwunsch ihr Genies. Den Titel seht ihr frühestens zum Royal Rumble wieder. Behaltet ihn in guter Erinnerung. Und wer glaubt das Lesnar als Champion wirklich gut ist für die WWE der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann oder den Klapperstorch. Ganz ehrlich wenn euch sowas erfüllt das der angeblich wichtigste Titel der WWE nur 3 mal im Jahr Verteidigt wird ok dann schaut weiter WWE. Ich für meinen Teil schaue mir dann lieber 3 Stunden das TV Testbild an das ist wesentlich interessanter als das Gesabbel eines bescheuerten Paul Heyman oder wie man versucht einen Strowman den nun wirklich keiner mehr ernst nehmen kann als Monster darzustellen. Ich für meinen Teil habe nun besseres zu tun als mir jeden Montag von 3 bis 5 diesen Mist zu geben.

  106. Vinnie Earl Jones Hahaha du bist ein Trottel.

    Lesnar der einzig wahre Champion.

    Sowas lächerliches glaubste doch wohl selbst nicht.

    Aber doch,du glaubst es wirklich.

    #Hohlfritte

  107. Matti Cadow Nope.War eigentlich nen sehr sehr ordentlicher PPV.

  108. Bullet Club 4 Life sagt:

    @Torti

    Lesnar Tritt in zwei Wochen gegen Aj Styles an, auch wenn das Match ein non Title Match wird.
    Lesnar ist jedenfalls besser als Strowman. Lesnar kann man wenigsten ernst nehmen als Champion, Strowman ist ein Geek. Mit Strowman in diesem Match konnte niemand etwas gutes erwarten, der Geek kann keine Singles Matches Worken. SO jemanden wollt ihr Ernsthaft als WORLD Champion ? Ein Geek der keine Singles Matches worken kann und eine Gefahr für andere Wrestler darstellt ?

    Das kann nicht euer ernst sein.

    Brock Lesnar soll wohl Anfang 2019 wieder in der UFC antreten. Ich glaube aber nicht, das er bis dahin den Title hält. Dafür ist das Risiko zu groß, dass er verliert.

  109. Charls sagt:

    Lesnar ist wieder Champion. REALY !
    Vince was ist los mit dir.

  110. Hans Sponagel sagt:

    Torti1308

    Aber ich habe immer gedacht das der Weihnachtsmann die Kinder Bringt und der Klapperstorch versteckt die Ostereier. So oder irgendwie.

    Scherz beiseite

    WAS ZUR HÖLLE WAR DAS? BROOOOOOOOOCK LEEEEEEEESNAAAAAR! gewinnt das Ding… du bist reichlich gutgläubig wenn du meinst den Titel sehen wir wieder. Die WWE demontiert sich selber. Und heute kam ein weiterer Sargnagel dazu. Was muss passieren damit man endlich bemerkt das Lesnar nur Holzwolle im Kopf hat. Der WWE Universal Championship ist belanglos geworden. Eigentlich sind alle Championship Belts belanglos geworden wenn sie ein Brock Lesnar gewinnt. Ich kapiere es nicht mehr

  111. Chris Mehmood wers glaubt…

  112. WomanEmpire279 sagt:

    LESNAR, echt jetzt?!?! Sorry, Braun, aber R.I.P., das wars dann wohl für dich! Ich schätze mal, Lesnar wird den Titel so lange „warmhalten“, bis Joe (Roman) wiederkommt und dann geht die ganz Kacke wieder von vorne los…. Mann, ich hätte es Braun so gewünscht (dass ich das mal sagen würde, vor 1 Jahr noch absolut undenkbar!).

    Mit Samoa Joe hats auch nicht gefunzt, AJ klebt an seinem Titel…WTF!!!

    Und nee, is klar, Shane O’Mac is the best of the world!!! Nicht euer Ernst, oder etwa doch?! Was für’n Gehirnamputierter hat sich das (wahrscheinlich beim Kacken) ausgedacht?!

    Fazit: Crown Jewel; = ?‍♀️???

  113. Torti1308 sagt:

    @ Bullet Club 4 Life

    Ja natürlich da ist Lesnar der gerade mal zwei Moves kann mit dem German Suplex und dem F-5 viel glaubwürdiger als Champion. Außerdem sieht doch jeder gerne 3 Minuten Matches als Main Event.

    Oh Gott sag mal glaubst du den Mist den du da zum besten gibst eigentlich selber? Ich habe dich eigentlich für klüger gehalten.

  114. DDP81 sagt:

    …..und ich glaube Lesnar lässt sich jetzt pro unterschiedlich Move bezahlen. Daher gabs diesmal nur noch 50% seiner Moves die er im repertoire hat.

  115. ricweiss sagt:

    An alle denen das nicht passt das AJ immer noch Champion ist! AJ wird mit Sicherheit bis zu WM Champion bleiben! Mir soll es recht sein!

  116. DDP81 sagt:

    Für die, die nur den Bericht gelesen haben:
    Strowman würde vor dem Match von Corbin mit dem Titel niedergeschlagen.
    Daher konnte Brock mit dem F5 beginnen. Er kam im Reigns Style 3x aus dem Cover und beim 3. F5 flog er aus dem Ring und war vor dem auszählen wieder drin.

    Also hat man ihn schon irgendwo trotz lächerlichen Ausgang geschützt.

  117. Tobi sagt:

    Jeder der dieses Veranstaltung nur ansatzweise gut fand ist nicht mehr zu helfen und hat keine Ahnung von Wrestling!!!!
    Was ich da heute gesehen hab macht mich einfach nur traurig. Hier ging es wirklich nur um Geld und nicht zur liebe zum Wrestling und einer guten Show. Hab nicht viel erwartet aber das übertrifft meine schlimmsten Erwartungen um einiges!!!
    Nicht’s gegen Shane aber der beste Wrestler der Welt!?!? Vielleicht der beste Stuntman der Welt
    Ich liebe Brock Lesnar aber jetzt war es einfach die Zeit für Strowman!!! Und dan sowas!?
    Aber am aller traurigsten macht mich das Shawn Michaels sich 8 Jahre an das Ende seiner Karriere hält und wen die Saudis mit Kohle winken alles über den Haufen wirft.
    Ich hätte mir Shawn auch für ein letztes großes Match zurück gewünscht aber dan bitte in einem groß aufgebauten Programm mit AJ Styles bei Wrestlemania aber nicht in Saudi-Arabien!!!! Macht so weiter WWE und dan könnt ihr euren Hauptsitz gleich nach Saudi-Arabien verlegen weil den Rest der Welt wird es dan nicht mehr interessieren!!!!

  118. Dannys Asylum Da hast du recht. Schau dir das Profil an das sagt schon alles. Nämlich nichts. Das ist nur jemand der sein Smartphone von seiner Mama klaut und ab und an seinen Senf dazu gibt.

    Lesnar als Champion ist der Witz. Nach fast 20 Jahren WWE schauen kann ich das gut bewerten. Geld geld ? um nichts anderes geht es noch.

  119. Jogi sagt:

    Wollte mir eigentlich nichts von dem Mist anschauen. Aber jetzt habe ich mir doch diese Farce mit Lesnar angesehen. Gut, Corbin hat Braun attackiert und ihn damit schon aus dem Match genommen. Auch das er gefühlte 100 F-5 eingesteckt hat bevor er gepinnt wurde, lässt ihn zusammengenommen nicht so schwach erscheinen. Aber trotzdem, was soll der Scheiß? Hat man den Hüpfball gewinnen lassen weil es die Saudis gerne wollten oder hat man tatsächlich nichts besseres zu tun gehabt als Lesnar für diverse Scheine als Ersatz für Roman weiter zu beschäftigen. Es hieß doch immer wenn.Braun Champion ist, wer soll ihm denn glaubwürdig den Titel abnehmen. Aber wer soll denn jetzt bitte schön Lesnar glaubwürdig den Titel abnehmen? Gut, Lesnar wird ja kaum da sein, also kann ihm ja sowieso keiner schlagen. Es sei denn es kommt bei RAW noch zu einem fairen RE Match wo Braun doch noch gewinnen darf. Aber allein der Glaube daran fehlt mir. Was wird denn jetzt folgen? Eine Fehde von Braun gegen Corbin, in der Braun den möchtegern Manager zum Frühstück verweißt und dann gegen Drew? Und anschließend heißt es dann wieder wer gegen Strowman gewinnen soll. Ich bleibe dabei, man hat Braun jetzt leider endgültig beerdigt. Da hätte man wirklich was draus machen können. Verdient hat er den Titel schon längst, aber anscheinend ist der WWE das egal. Stattdessen darf Lesnar weiter und somit der Titel wieder durch Abwesenheit glänzen. Ich könnte Raketen kotzen. Bin ich froh, das ich für den Kram nichts bezahle. Das ist doch pure Verarschung der Zuschauer.

    Ich habe fertig

  120. Frederik Grzesik
    Dafür dass du schon 20 Jahre guckst scheinst du wohl wenig Ahnung zu haben, nämlich keine ?
    Lesnar ist einer der Lieblinge von Vince.
    Er würde ihn also ungern verlieren lassen. Wenn du seit 20 Jahren guckt, müsstest du es wissen.
    Und außerdem schützte ich nur meine Privatsphäre, du Vogel.

  121. WomanEmpire279 sagt:

    @ Jogi
    Ja, Flasche leer, wie man so schön sagt…? Was erlauben Vince?! Ich seh’s genau wie du. Die Frage, wer dem den Titel wieder abnehmen soll. Bleiben ja jetzt nur Drew oder eben Braun. Bei RAW in England glaub ich nicht, Lesnar wird doch nicht nach England fliegen. Da sitzt der schon lange wieder zu Hause bei seiner Sable, lässt sich die Crown Jewels kraulen und kann wiedermal vor Lachen nicht einschlafen, der Sack. Aber vlt. gibts ja doch für Braun noch nen kleinen Lichtblick, wenn die Jungs wieder zu Hause in Amiland sind, vlt. gibts ja dann tatsächlich ein Rückmatch. Oder bei Survivor Series. Oder bei TLC. Ist nur mal so laut gedacht…;?

  122. Thommy sagt:

    Und wieder alle am labern aber gucken tut ihr es. Mein Gott zieht doch einfach den Stecker und lasst euer Geheule bitte sein. Es nervt

  123. RKOrton sagt:

    Naja mir war es klar das Vince wieder alle überraschen tut.. indem er Brock ein quash match machen lässt gegen Strowman..
    Naja klar ist Geschmackssache aber hey irgendwie hat es ja was..wenn man überrascht wird..aber sooo.naja.
    Ansonsten fand ich das dieser pvp echt gut war und war schon sehr überrascht von dem Finale.. der alten Männer.. das war das beste Match des Abends.. womit ich ja echt net gerechnet hätte

  124. RVD sagt:

    Naja da war nix mehr zu sehen von den Shawn Michaels den ich kenne aus den 90er aber so an sich haben doch besser geworkt wie gedacht für ihre verhältnisse..
    Und das Brock gewinnt is doch klar gewesen wer echt gedacht das das es anders kommt der glaubt auch an Sandmann ?

  125. Bullet Club 4 Life sagt:

    @Torti

    Genau Lesnar war das Problem an dem Match…. Wie wäre es wenn du dir mal Strowman anguckst der als Move nur den Powerslam hat. Selbst diesen einen Move botch er bei jedem zweiten mal. Kann es Wohl sein, das es hier an Strowman liegt? Was soll Lesnar mit Jemanden zeigen, der absolut NICHTS kann ? Strowman der Geek wird fast ausschließlich im Gimmik Matches eingesetzt in denen die Gegner von ihm Sellen müssen. So etwas klappt vielleicht gegen Sami Zayn, Seth Rollins oder AJ Styles aber doch nicht gegen Lesnar.
    Du kannst nicht ernsthaft verlangen das Lesnar für jemanden sellt, der nichts drauf hat. Strowman ist der nachfolger vom Great Khali. Ein großer Geek der den Champion stark aussehen lässt.
    Lesnar hat also nur zwei Moves ? Mal sehen F5, Kimura Lock, Suplex, German Suplex, Overhead Belly to Belly Suplex, Fisherman Suplex für mich sind das doch mehr als zwei Moves. Standart Aktionen wie z.B. Lariats und Kombinationen von Moves. Hier habe ich erst einmal nur Moves aufgezählt, die Lesnar in den letzten zwei Jahren genutzt hat.
    Strowman: „Running“ Powerslam …..

    Ja, ich merke schon Strowman ist viel besser als Lesnar ….

  126. Lesnar is ein Schwachmart und sonst nix?

  127. Heidi Malina
    Lesnar ist ein guter Wrestler, der allerdings streng limitiert und kein Vollzeitwrestler wie damals mehr ist.
    Er trägt nicht umsonst den Spitznamen „The next big thing“.

  128. Barrabas sagt:

    Man sollte von Seitens der McMahons mal in bedracht ziehen,B.Corbin zu kündigen.Was Lesnar anbetriff,sollte der sich mal langsam Entscheiden,entweder UFC oder WWE.Ansonsten ist er nur ein raffgieriges Arschloch.Es ist kein Wunder,das die Zuschauerzahlen sinken.Immer die selben,die um Titel kämpfen.Es giebt bestimmt noch mehr Wrestler,die eine Changse verdienen.

  129. Torti1308 sagt:

    @ Bullet Club 4 Life

    Das Strowman aber nur den Powerslam hat stimmt ja auch nicht und das er nur in Gimmick Matches eingesetzt wird ist auch falsch denn 6 man Tag Matches sind keine Gimmick Matches. Aber wenn es dir lieber ist das der Champion Titel nur 3 mal im Jahr verteidigt wird dann erfreue dich an Lesnar solange es geht und er den Titel erst bei WM35 wieder verteidigt. Mir ist die WWE jedenfalls zu beschissen geworden als das ich mir den Dreck noch antue. Da schaue ich dann liebe Tierpornos oder das TV Testbild das ist beides wesentlich interessanter als die WWE.

  130. Seppel sagt:

    Wass ir ale hapt?war doch ne guhte Ausgahbe!Brok hatt es verdiehnt,er hat lange seihne Knochen hin gehopen!Und Shane isst doch auch mahl wass anteres…ir beschwerd euch doch imer ühbwr die kleichen gewhinner. Nuhr schate, das Unterdaker verlohren hat,den er ruled

  131. The Phantom sagt:

    Punkt 1 : Was Hogan von dich gegeben hat ist gegenüber allen andere Fans auf der Welt eine bodenlose Frechheit. So tief den Mullas in den Arsch zu krieschen und zu behaupten das dort die Fans die besten Hulkamaniacs sind die er je gesehen hat ist einfach nur erbärmlich.
    Punkt 2 : Das Lasnar der neue ( alte) Universal Champion ist finde ich persönlich nicht so schlecht. Auch der mächtige Heat den er von euch bekommt ist nicht gerechtfertigt. Lasnar wurde seid 2015 mit einem Vertrag bei WWE von Vince ausgestattet wo er halt nur zu maximal 8-10 RAW Ausgaben im Jahr antreten muss. Wenn er dann auch nur nach Auftritt bezahlt wird ist es doch voll in Ordnung das er nur für bezahlte Auftriite auf der Matte steht. Hier sind viele typische WWE Fans die ihn nur dafür hassen weil WWE ihn in die Heel Rolle stellen wollte gegen Reigns weil letzterer der bejubelte Superstar sein sollte und nicht Lasnar. Aber die Fans in den USA sahen das lange anders und Lasnar wurde bejubelt und seine T-Shirt mit Suplex City wurden wie wahnsinnig verkauft. Nur deshalb hat dann die WWE die Stiryline gestartet das Lasnar angeblich eine faule Sau ist der nicht auftreten will. Am End hat es ja wohl geklappt wenn ich sehe wie man auch hier über ihn mit Heat schreibt.
    Punkt 3 : im Worldcup Tunier wurde mit Sicherheit ein Fehler begangen. Es ist doch sehr merkwürdig gewesen das im Finale 2 von den Fansnicht gemögte Heel-Superstars gestanden haben. The Miz vs Ziggler war der Totengräber der Stimmung im Stadion. Ich denke die Verletzung von The Miz war nur vorgetäuscht. Was wiederum echt war ist das Mizerian total sauer war fasern da mitspielen musste. Ich denke das Shane einspringen sollte war eine kurzfristige Endscheifung von Vince die bestimmt über Ein Ohrsender Shane mitgeteilt wurde. Bin nun gespannt wie die Storyline mit Miz und Shane in Smackdown weitergeht.
    Punkt 4 : A.J.Styles ist nun der am längsten amtierende WWE World Champion in Smackdown. Wenn man bedenkt gegen wen er alles den Titel verteidigt hat muss man sagen Respekt ✊ Ich denke das nun Randy Orton nochmal eine Chance bekommt seinen 15 Champion Titel holen zu können !?

  132. CHICKEN WING sagt:

    Die Hulk Hogan Promo spare ich mir aber eines kann ich sagen, der Typ ist für mich durch!

    1. World Schrott den niemand braucht. Rey Mysterio vs Randy Orton= Zu kurz gewesen aber verständlich da es noch ein langer Abend wird. Die beiden hatten eine gute Chemie und was ich dort sah, gefiel mir auch und daher 2* Leider nicht mehr da es zu kurz gewesen ist

    2. World Schrott den niemand braucht. Jeff Hardy vs The Miz= Sehr berechenbar gewesen aber das Ende gefiel mir denn der Konter des Twist of Fate sah sehr gut aus und sonst ähnlich wie die Opener, gute Chemie aber zu kurz 2*

    3. World Schrott den niemand braucht. Seth Rollins vs Bobby Lashley= Eigentlich genauso wie das erste und das zweite Match und daher 2*

    4. World Schrott den niemand braucht.
    Kurt Angle vs Dolph Ziggler= Kurt Angle bleibt für mich die kleine Schildkröte die sich kaum auf den Beinen halten kann, ol es ist besser gewesen als tlc aber gesund sah es immer noch nicht aus. Match fand ich sehr sehr langweilig und daher 1*

    5. Sd Tag Team Championship New Day vs The Bar= Match ist ok gewesen. Beide Teams können viel viel mehr aber sie durften es scheinbar nicht zeigen. Big Show hat natürlich eingegriffen und für den Sieg gesorgt, was für eine Überraschung…Sarkasmus Ende 2*

    6. World Schrott den niemand braucht Halbfinale. Rey Mysterio vs The Miz= Match ist gut gewesen und beide haben ordentlich abgeliefert aber mich persönlich hat es leider gar nicht gepackt. Habe den Finisher von Miz nicht gekauft und nachdem 619 wusste ich irgendwie das Miz das nun irgendwie kontert und tada! So passierte es auch. Miz steht damit im Finale und das geht schon in Ordnung obwohl ich doch eher Mysterio dort gesehen hätte aber was soll’s, dieses Turnier ist sowieso total unrelevant 2,5*

    7. World Schrott den niemand braucht Halbfinale. Seht Rollins vs Dolph Ziggler= Ich mache es kurz, nichts was man von den beiden nicht schon einmal gesehen hätte. Trotzdem solides Match 2,5*

    8. WWE Championship Samoa Joe vs AJ Styles= Fand das Match überraschend gut obwohl wir es schon ein paar mal sehen durften. Es ist jetzt nicht das beste Match der beiden geworden aber in Ordnung wahr es alle male. Hab den calf crusher gekauft und auch den Clutch aber sehr überraschend das AJ doch recht eindeutig gewonnen hat, bis auf den Clutch sah es nie so aus als wenn Joe das ding holen könnte. Schade das man aus Joe so einen deppen macht, der Kerl hat eindeutig mehr verdient aber was nun? AJ hat nun wirklich jeden in sd durch, der nur ein wenig relevant ist. Bin gespannt was passiert obwohl ich es Joe wirklich gegönnt hätte 3*

    9. Universal Championship Brock Lesnar vs Strowman= OMG xD sorry aber ich kann nicht mehr xD Was soll das gewesen sein? Ein Aprilscherz im November? Versteckte Kamera? Also Strowman hat man nun nicht unbedingt zerstört da Corbin doch schon seinen Teil zum Sieg von Lesnar beigetragen hat und Strowman sicherlich eine weitere Chance bekommen wird aber glücklich ist was anderes. Bewertung?! Ich gebe dem Match lächerliche 0*

    10. World Schrott den niemand braucht Finale. The Miz vs Dolph Ziggler= Brock als Uni Champion ist ja schon lächerlich gewesen aber das ist ja noch bekloppter! Miz täuscht eine Verletzung vor und Shane wechselt sich selbst ein und siegt auch noch xD und dann wird er noch als best in the World betitelt xD was wohl cm punk davon hält und wenn wir von best in the World sprechen wo ist dann Kenny Omega oder Okada etc 😉 Was für eine Freak Show unglaublich…

    11. DX vs Brothers of Destruction= Letztes Match des Abends und auf meiner Uhr standen noch 43m xD die Freak show geht weiter xD Hoffentlich überlebt das der Taker denn beim Show Down konnte er sich ja kaum noch auf den Beinen halten aber nun zum Match= Ich fand das Match total öde und langweilig! Ich habe mehr mit meinem Handy gespielt als das Match zu verfolgen. DX haben gewonnen und ja, ist das überhaupt relevant? Eher nicht oder? Match gebe ich keine Bewertung ab

  133. WomanEmpire279 sagt:

    LESNAR, echt jetzt?!?! Sorry, Braun, aber R.I.P., das wars dann wohl für dich! Ich schätze mal, Lesnar wird den Titel so lange „warmhalten“, bis Joe (Roman) wiederkommt und dann geht die ganz Kacke wieder von vorne los…. Mann, ich hätte es Braun so gewünscht (dass ich das mal sagen würde, vor 1 Jahr noch absolut undenkbar!).

    Mit Samoa Joe hats auch nicht gefunzt, AJ klebt an seinem Titel…WTF!!!

    Und nee, is klar, Shane O’Mac is the best of the world!!! Nicht euer Ernst, oder etwa doch?! Was für’n Gehirnamputierter hat sich das (wahrscheinlich beim Kacken) ausgedacht?!

    Fazit: Crown Jewel; = ?‍♀️???

  134. WomanEmpire279 sagt:

    @ Jogi(bärchen)
    Ja is kla, Flasche leer-Feuerwehr, wie man so schön sagt…? Was erlauben Vince?! Ich seh genau wie du. Die Frage, wer dem den Tittel wieder abnehnen soll. Bleiben ja jetzt nur Drew oder eben Brown. Bei RAW in England glaub ich nicht, Lesnar wird doch nicht nach England fliegen. Da sitzt der schon lange wieder zu Hause bei seiner Sable, lässt sich die Crown Jewels kraulen und kann wiedermal vor Lachen nicht einschlafen, der Sack is voll. Aber vlit. gibts ja doch für Brown noch nen kleinen Lichtblick, wenn die Gungs wieder zu Hause in Amiland sind, vlit. gibts ja dann tatsächlich ein Rückmatch. Oder bei Survivor Series. Oder bei TLC (nicht die Band). Ist nur mal so laut gedacht…;?
    Das wars erstma von mir. 🙂

  135. Bill Lesnar sagt:

    Ganz einfach, entweder nimmt roman lesnar den titel wieder ab, dauert halt ne weile. Oder ein anderer Parttimer machts, man kann ihn nur nicht sehen.

  136. Fleischpeitsche sagt:

    Seppel mein Freund, hast du Dich mit BALUremitis angesteckt?

    Kauf Dir mal ’ne Tüte Deutsch. Hat mir auch gehelft. Nur 1 Geld 80.

    😀

  137. DDP81 sagt:

    @Bullet Club

    ..auch wenn Braun mit seinen Moves limitiert Ist, ist der Vergleich zum Khali mega unfair. Das sind Welten !

    …und schön, dass du Brocks Move Set aufzählst, aber wann hat er ausser dem F5 und den German suplex denn einen der anderen gezeigt? Freitag ließ er sogar den German Suplex weg… Also zwischen was er KÖNNTE und was er ZEIGT liegen mittlerweile Welten…

  138. Aiden7 sagt:

    Laut der Heute Zeitung zog sich Triple H am Anfang des Matches einen Riss des Brustmuskels zu.

  139. Bullet Club 4 Life sagt:

    @Torti
    Welche Moves hat Strowman denn noch ?
    Gimmik Matches und Multiman Matches sind perfekt dafür schwächen von Wrestler zu Kaschieren. Aber kann mir irgendjemand ein gutes Singles Match von Strowman nennen ? Ein Match des es Rechtfertigen würde jemanden zum top Singles Champion einer Promotion zu machen ?

    Bis dato heißt es wohl das Lesnar noch für zwei Matches unterschrieben hat. Ein Non- Titel Match bei der Series gegen AJ Styles und dann ein Titel Match. Das Zweite Match soll wohl zwischen der Series und TLC Stattfinden, somit also noch vor dem UFC Fight und auch noch in diesem Jahr. Es ist sehr Wahrscheinlich, das Lesnar dort den Titel verliert. Am liebsten wäre mir Seth Rollins als neuer Champion.

    @DDP81
    Das sind alles nur Moves, die Lesnar im letzten Jahr eingesetzt hat. Theoretisch hätte er noch deutlich mehr, aber eine Shooting Star Press brauche ich trotzdem nicht von ihm.

  140. Torti1308 sagt:

    @ Bullet Club 4 Life

    Chokeslam, German Suplex, Back Suplex, Sidewalk Slam, Running Shoulderblock das sind jetzt nur mal einige seiner Moves.

    Zugegeben aufgrund der Statur mag Strowman begrenzt sein aber mir wäre selbst ein Great Khali als Champion mit einem begrenzten Moveset lieber als ein Lesnar den ich dann nur dreimal im Jahr den Titel in 5 Minuten Matches verteidigen sehe. Wenn dir sowas gefällt dann unterstelle ich dir jetzt auch mal das dir bei Tyson Kämpfen wofür du nachts um 3 aufgestanden bist wahrscheinlich dann voll einer abgegangen ist wenn der Kampf nach 3 Minuten vorbei war. Also ich weiß ja nicht wie du das siehst aber mir muss man schon mehr als 3 Minuten Action bieten damit bei mir überhaupt was abgeht.

  141. WomanEmpire279 sagt:

    Ich glaube, das Problem, was die Worker KÖNNEN und was sie ZEIGEN DÜRFEN, betrifft ja nicht nur Lesnar oder Strowman. Viele, wenn nicht gar alle der Jungs (z.B. auch der Ex-Uni-Champ)& Mädels werden doch in ihren Movesets mehr oder weniger stark eingeschränkt, wenn sie in den Hauptkader kommen. Wieso, weiß wohl nur Vince allein. Aber es betrifft nicht nur diese beiden hier und von daher ist es sinnlos, sich darüber aufzuregen, wer bei den beiden mehr Moves drauf hat.;?

  142. Sobel sagt:

    Also, es wurde ja schon ziemlich alles gesagt, trotzdem muss ich noch ein WTF hinzufügen! Wie tief kann man einen Star begraben, der so beliebt ist!? Strowman kann Lesnar weniger entgegensetzen als Reigns? Das war das schlechteste Match um einen Titel, das ich je gesehen habe.
    Auch den Sieg von DX kann ich nicht ganz nachvollziehen. Die BoD, speziell der Taker ist mehr als die anderen zusammen, wollen sie ihm jetzt ne neue Stream andichten? Losing-Streak…

  143. part-timer sagt:

    puh was soll amn dazu sagen ?
    ich fand es vom grundsatz her nicht so schlecht wie es viele hier machen, das ding um shane ist bisschen billig aber wohl eine hinleitung zur ss,
    geiles match zwischen joe und aj !
    lesnar vs braun war natürlich ziemlich arsch für den zuschauer klar baut man eine fehde zwischen corbin und dem monster auf, der titel wird jetzt aber wieder aus den weeklys verschwinden… schade
    und sorry aber das rentnerturnen am schluss wird keine der legenden die da im ring standen mehr gerecht bitte in würde abtreten!!!!

  144. Fleischpeitsche sagt:

    Ich persönlich muss Lesnar auch nicht mehr als Champion sehen gerade wenn bei RAW Leute wie Barlor, Rollins oder Ambrose rumlaufen. Potential ist genug da. Strowman muss ich persönlich auch nicht mehr sehen als Champion. Der Vergleich mit dem Great Khali klingt erstmal heftig aber wenn man drüber nachdenkt ist da was Wahres dran.

    Zurück zum Thema Lesnar… Egal ob Champion oder nicht aber Lesnar ist der Einzige der wirklich glaubhaft, dominant und konsequent dargestellt wurde die letzten Jahre. Dass er nur sporadisch zu sehen ist passt natürlich nicht jedem und ist aus Sicht der Kritiker verständlich.
    Aber nicht mal Vinnies Loverboys Cena und Reigns waren so dominant wie Lesnar.

  145. Seppel sagt:

    @Arne,

    entweder hatte ich ne harte Saufnacht oder habe von geschlafwandelt.??

  146. Chris Mehmood er hat einen neuen Vertrag bis WM 35

  147. Heidi Malina die sollten Lesnar einen Kampf erlauben wo er alles zeigen darf und dann nenn ihn mal schwach.

  148. Bullet Club 4 Life sagt:

    @Torti

    Boxen und Co interessiert mich 0.
    Die meisten Wrestling Matches die ich gucken sind relativ lang 45 min sind keine Seltenheit. Das letzte Match zwischen Okada und Omega ging auch über eine Stunde.

  149. Uli sagt:

    Sehr schade, dass man das mit dem World Cup auf der Zielgerade noch versaut hat.
    Die Finalpaarung Ziggler – Mix war überraschend und absolut gerechtfertigt. Diese beiden hatten das Spotlight echt verdient. Aber nein, die McMahons mussten selber wieder im Mittelpunkt stehen. ZUM KOTZEN!!!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/