Lucha Underground #4.18 Ergebnisse & Kurzbericht aus Los Angeles, Kalifornien, USA (10.10.2018)

11.10.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Lucha Underground #4.18
Ort: Boyle Heights in Los Angeles, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: 10. Oktober 2018

Nach dem obligatorischen Rückblick auf die Geschehnisse in den vergangenen Wochen begrüßen uns Matt Striker und Vampiro zur heutigen Ausgabe. Mil Muertes & Fénix werden heute erstmals als Team antreten, Pentagón Dark sinnt auf Rache an Reklusa, und Taya wird erstmals seit ihrer Hochzeit mit Johnny Mundo wieder zu sehen sein.

Taya steht nun im Ring und ruft sogleich Antonio Cueto heraus, welcher auch umgehend erscheint. Er erklärt, wie froh er darüber ist, dass sich Taya wieder erholt hat. Sie fordert daraufhin ein Match gegen Matanza Cueto, welches ihr Antonio auch gibt.

1. Match
Singles Match
Matanza Cueto (aka Jeff Cobb) gewann gegen Taya Valkyrie via DQ nachdem Johnny Mundo eingegriffen und seine Ehefrau vor dem Wrath of the Gods gerettet hatte.
Matchzeit: 02:35

Johnny Mundo setzt die Attacke nach dem Match fort und nach dem End of the World verlässt er gemeinsam mit Taya den Ring.

Die Kommentaren hypen die Card von „Ultima Lucha Cuatro“ (Siehe unter dem Showbericht).

2. Match
Tag Team Match
Mil Muertes (aka El Mesías) & Fénix gewannen gegen The Mack (aka Willie Mack) & El Dragon Azteca Jr. (aka Rey Horus) via Pin an El Dragon Azteca Jr. durch Fénix nach dem Dark Fenix Driver.
Matchzeit: 09:49

Famous B steht nun gemeinsam mit Brenda im Ring und spricht in dramatischer Manier über Matanzas Attacke auf der Hochzeit von Taya & Mundo und seinen anschließenden Heilungsverlauf. Dann stellt er seinen neuesten Klienten vor: Sich selbst! Unterbrochen wird er kurz darauf von Ricky Mundo und folgendes Match steht auf dem Programm…

3. Match
Singles Match
Ricky Mundo (aka Ricky Mandel) gewann gegen Famous B (w/ Brenda) via Pin.
Matchzeit: 01:34

Ricky Mundo richtet nach dem Match noch einige Wort an Taya & Johnny Mundo. Er enthüllt, dass er es war, der Matanza auf die Hochzeit losgelassen hat, da er es leid war, von den Beiden als ein Niemand behandelt zu werden. Bei „Ultima Lucha Cuatro“ will Ricky ein Match gegen Taya, und damit diese weiß, worauf sie sich einlässt, nimmt er Brenda in einen Crossface.

4. Match
Singles Match
Pentagón Dark (aka Pentagón Jr.) gewann gegen Reklusa (aka Chelsea Green) via Pin nach dem Package Piledriver
Matchzeit: 09:41

Nach dem Match setzt Pentagón Dark zunächst zu seinem Armbreaker an, bevor er ablässt und einen Benzinkanister unter dem Ring hervorholt. Er überschüttet Reklusa damit, wird dann aber von Marty „the Moth“ Martinez mit einem mit Stacheldraht umwickelten Baseballschläger attackiert. Reklusa überschüttet dann ihrerseits Pentagón mit Benzin und Marty zückt ein Feuerzeug. Letztlich bläst er die Flamme aber wieder aus und die Show findet ihr Ende.

Nachfolgend die aktuelle Card von „Ultima Lucha Cuatro“:

Lucha Underground „Ultima Lucha Cuatro“
Ort: Boyle Heights in Los Angeles, Kalifornien, USA
Datum: 31. Oktober und 07. November 2018


Lucha Underground Championship

Ciero Miedo Rules Match
Marty „The Moth“ Martinez (c) vs. Pentagón Dark (aka Pentagón Jr.)

Death Match

The Mack vs. Mil Muertes (aka El Mesías)

2-out-of-3-Falls Match

El Dragon Azteca Jr. (aka El Horus) vs. Fénix

Mask vs. Mask Match

Killshot (aka Shane Strickland) vs. Son of Havoc (aka Matt Cross)

Singles Match
Matanza Cueto (aka Jeff Cobb) vs. Johnny Mundo (aka Johnny Impact)

Singles Match
Taya Valkyrie vs. Ricky Mundo (aka Ricky Mandel)

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

2 Antworten zu “Lucha Underground #4.18 Ergebnisse & Kurzbericht aus Los Angeles, Kalifornien, USA (10.10.2018)”

  1. Sary sagt:

    Gut zusammen gefasst, aber mit einem Fehler. Pentagon Dark holt unter dem Ring einen Sack voller Reißzwecken hervor, den er neben Reklusa auskippt, keinen Kanister.

  2. Imperatoor sagt:

    Mein gott was für eine Ausgabe. Ich bin fix und fertig. Das tag team Match war mindestens ein 5 star match und definitiv ein MOTY Kandidat. Unfassbar was die abgeliefert haben! Und Penta vs Reklusa? Atemberaubend. Und das Finish der show war genial

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/