1000. „Smackdown“-Ausgabe: Wird sich Dwayne „The Rock“ Johnson die Ehre geben? Auftritt von Edge bestätigt + weitere Überraschungsauftritte geplant! – Welchem Roster wird Rey Mysterio angehören? – WWE Evolution: Historisches Segment für Stephanie McMahon geplant? Weitere NXT-Stars gebookt! – WWE Crown Jewel: Weitere Teilnehmer des World Cup Tournament bekannt

Geschrieben am 11.10.18 von

Quelle: Eva Rinaldi creator QS:P170,Q37885816, Dwayne Johnson 2, 2013, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– WWE hat nun offiziell bekannt gegeben, dass Rey Mysterio fortan wieder Fulltime für die Company in den Ring steigen wird. In der kommenden Woche wird er bei der 1000. Smackdown-Ausgabe seine Rückkehr feiern und in einem World Cup Tournament Qualifikationsmatch auf Shinsuke Nakamura treffen. Des Weiteren kündigte man den 43-jährigen für mehrere Houseshows in den USA und in Großbritannien an. Mit Ausnahme von zwei Dual-Brand Events in Hartford und Boston handelt es sich ausschließlich um Shows des Smackdown-Rosters, sodass man davon ausgehen kann, dass Rey zukünftig ein Teil des blauen Brands sein wird. Über die Länge seines Vertrages machte WWE keine Angaben, allerdings berichtete der PWInsider bereits vor einigen Wochen, dass es sich um einen Zweijahresvertrag mit einer Ausstiegsklausel nach 18 Monaten handelt.

– Auch Edge wurde mittlerweile ganz offiziell für die 1000. Smackdown-Ausgabe angekündigt. Der WWE Hall of Famer wird eine Ausgabe seiner „Cutting Edge“-Talkshow hosten. Auch ein Auftritt seines Freundes und ehemaligen Tag Team Partners Christian gilt als wahrscheinlich, wurde bisher aber noch nicht bestätigt.

Laut PWInsider ist auch Kane für die Jubiläumsshow gebookt. In den letzten Wochen hatte WWE bekanntlich bereits Auftritte von Evolution (Triple H, Randy Orton, Batista & Ric Flair), Michelle McCool, Torrie Wilson, Vickie Guerrero, Teddy Long sowie des Undertakers angekündigt.

Aktuell soll man auch weiterhin darum bemüht sein, einen Auftritt von Dwayne „The Rock“ Johnson zu realisieren. Der 46-jährige befindet sich aktuell bei Dreharbeiten zu einem Fast & The Furious Spin-off in London, sodass aktuell noch unklar ist, ob er nächste Woche wirklich in Washington vor Ort sein kann. Laut Joe Peisich gibt es dementsprechend auch bereits einen Plan B: Sollte Rocky nicht live auftreten können, so wird man wohl eine vorab aufgezeichnete Video-Promo des Great One ausstrahlen. Glaubt man den Gerüchten, so sollen bei der 1000. Smackdown-Ausgabe tatsächlich die Weichen für ein weiteres Match von The Rock gestellt werden.

– Nachdem das Match zwischen Becky Lynch und Charlotte Flair um die WWE Smackdown Women’s Championship bei der aktuellen „Smackdown Live“-Ausgabe erneut nicht clean endete, wurde für den „WWE Evolution“-PPV ein erneutes Rematch angesetzt. Zum ersten Mal werden bei WWE zwei Frauen in einem Last Woman Standing Match gegeneinander antreten!

Darüber hinaus berichtet der PWInsider, dass neben Bianca Belair, Candice LeRae, Dakota Kai, Jessamyn Duke und Marina Shafir nun auch Rhea Ripley, Kacy Catanzaro, Mia Yim und Lacey Evans für den ersten All-Womens-PPV des Marktführers gebookt sind.

Joe Peisich sprach im „No Holds Barred“-Podcast davon, dass natürlich auch Stephanie McMahon beim „Evolution“-PPV eine große Rolle spielen wird. Zwar ist die 42-jährige bisher nicht für die Show angekündigt, es soll aber bereits Ideen für ein „historisches Segment“ geben. Aktuell nimmt man an, dass Steph beim Pay-per-view möglicherweise die Einführung einer WWE Women’s Tag Team Championship verkünden wird.

Nachfolgend die aktuelle Matchcard der nächsten WWE-Großveranstaltung:

WWE „Evolution“
Ort: Nassau Veterans Memorial Coliseum in Uniondale, New York, USA
Datum: 28. Oktober 2018

Uhrzeit:
In der Nacht vom 28. Oktober auf den 29. Oktober 2018 ab 01:00 MESZ

Live-iPPV:
Für ca. 10,00€ pro Monat LIVE auf dem WWE Network! Für Neuabonnenten ist der erste Monat kostenlos. Klick!

Matchcard:

WWE RAW Women’s Championship
Singles Match
Ronda Rousey (c) vs. Nikki Bella

WWE SmackDown Women’s Championship
Last Woman Standing Match
Becky Lynch (c) vs. Charlotte Flair

NXT Women’s Championship
Singles Match
Kairi Sane (c) vs. Shayna Baszler

NXT UK Women’s Championship
Singles Match

Spoiler

WWE Mae Young Classic – Finale – Singles Match
Spoiler

Tag Team Match
Alexa Bliss & Mickie James vs. Trish Stratus & Lita

Außerdem offiziell für die Show angekündigt:
* Beth Phoenix
* Sasha Banks
* Carmella
* Asuka
* Brie Bella
* Nia Jax
* Naomi
* Natalya

Für die Show gebookt, aber noch nicht offiziell bestätigt sind:
* Michelle McCool
* Bianca Belair
* Candice LeRae
* Dakota Kai
* Jessamyn Duke
* Marina Shafir
* Kacy Catanzaro
* Mia Yim
* Lacey Evans

– Randy Orton (gegen The Big Show) und Jeff Hardy (gegen Samoa Joe) gewannen bei „Smackdown Live“ ihr Qualifikationsmatches und stehen somit als die ersten beiden Smackdown-Teilnehmer des World Cup Tournaments bei „WWE Crown Jewel“ fest. Bei RAW wurden bekanntlich bereits John Cena und Kurt Angle für das Turnier bestätigt.

Rey Mysterio wird bei seinem Comeback in der kommenden Woche in einem weiteren Qualifikationsmatch auf WWE United States Champion Shinsuke Nakamura treffen. Bekanntlich werden je vier Superstars von RAW und Smackdown am Turnier teilnehmen. Nachfolgend die aktuelle Matchcard der nächsten Saudi Arabien Show:

WWE Crown Jewel
Ort:
King Saud University Stadium in Riad, Saudi-Arabien
Datum: 02. November 2018

WWE Universal Championship
Triple Threat Match
Roman Reigns (c) vs. Brock Lesnar vs. Braun Strowman

WWE Universal Championship
Singles Match
AJ Styles (c) vs. Daniel Bryan

Tag Team Match
DX (Shawn Michaels & Triple H) vs. The Brothers of Destruction (The Undertaker & Kane)

Bestätigte Teilnehmer für das 8 Man World Cup Tournament:
* John Cena
* Kurt Angle
* Randy Orton
* Jeff Hardy
* Rey Mysterio oder Shinsuke Nakamura
* zwei weitere RAW-Superstars
* ein weiterer Smackdown-Superstar

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Sag was zu diesem Thema!

11 Antworten zu “1000. „Smackdown“-Ausgabe: Wird sich Dwayne „The Rock“ Johnson die Ehre geben? Auftritt von Edge bestätigt + weitere Überraschungsauftritte geplant! – Welchem Roster wird Rey Mysterio angehören? – WWE Evolution: Historisches Segment für Stephanie McMahon geplant? Weitere NXT-Stars gebookt! – WWE Crown Jewel: Weitere Teilnehmer des World Cup Tournament bekannt”

  1. Haborym sagt:

    Ich hoffe das die Womensdivision wieder zusammen gelegt wird. Es sind einfach zu wenig Frauen im MR und so sieht man ein halbes Jahr immer nur die gleichen Matches.

  2. MRT10 sagt:

    Mysterio gehört zu 205 Live.

  3. Daniel sagt:

    @Haborym, die Zusammenlegung wäre ein guter Schritt, wenn man wirklich einen Tag-Titel für die Damen möchte.

    Für die Saudi-Show sag ich nur so viel: Wer will schon wieder ein Match mit Strowman, Reigns und Lesnar sehen?

    Die alten Männer, die schon Ringrost ansetzen will auch keiner sehen.

    Das einzige Match was man sich geben kann ist Bryan gegen Styles.
    Egal, ich werde auf den Podcast zu den 2 PPV warten. ?

  4. NXTOM sagt:

    Das macht keinen unterschied, bei den männern sind so viele bei raw, smackdown und hast auch immer die selben paarungen.

  5. kratos87 sagt:

    EIn Last Woman Standing Match gab es doch schon bei NXT 😀 Nikki Cross vs Asuka
    oder täusche ich mich da etwa ?

  6. kratos87 sagt:

    Es gab doch schon ein Last Woman Standing Match und zwar bei NXT Asuka vs Nikki Cross

  7. The Phantom sagt:

    Nach dem Heel-turn am Montag von Brie Bella könnte ich mir folgendes vorstellen.
    Rey Misterio kommt in den SD Roster als Babyface. Dann könnte man zB. Daniel Bryan seine Frau Brie als Managerin an die Seite stellen und Daniel Bryan zum Heel wechseln zu lassen. Das wäre nach meiner Meinung ein Top Heel-turn den man dann richtig groß pushen könnte. Duelle zwischen Heel Bryan vs Styles oder Misterio fände ich sehr spannend. Man könnte zB. Bryan altes Heel No Segment rausholen. So wie er das damals bei A.J.Lee gemacht hat.

  8. Bloody sagt:

    Mysterio gehört zu smackdown und nirgendwo anders hin

  9. Imperatoor sagt:

    Macht sich auser mir niemand sorgen zum thema “ historisches Segment “ von Steph?

  10. Klartext sagt:

    @ Imperatoor

    Die „epischen“ Segmente und Ankündigungen im Main Roster seitens McMahon & Triple H waren zuletzt immer vorhersehbar und total belanglos.
    Nicht der Rede wert!

  11. Daniel sagt:

    Am Ende ist das „Historische Segment“, dass RAW und SD wieder zusammengelegt werden. 🙂

Schreibe einen Kommentar








Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews

W-IonYouTube

Information