NJPW „Fighting Spirit Unleashed“ Ergebnisse aus Long Beach, Kalifornien, USA vom 30.09.2018 (inkl. zwei Free Matches)

01.10.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

New Japan Pro Wrestling „Fighting Sprit Unleashed“
Ort: Walter Pyramid in Long Beach, Kalifornien, USA
Datum: 30. September 2018
Zuschauer: 3.007

Dark Match
Singles Match
Clark Connors gewann gegen Alex Coughlin via Submission.
Matchzeit: 07:33
– Bei den beiden Wrestlern handelt es sich um zwei Talente aus dem NJPW LA Dojo.

1. Match
6 Man Tag Team Match
Jushin Thunder Liger, Ryusuke Taguchi & ACH gewannen gegen CHAOS (Rocky Romero & Roppongi 3K: SHO & YOH) via Pin an Romero durch Taguchi nach dem Dodon.
Matchzeit: 08:55

2. Match
Tag Team Match
SoCal Uncensored (Christopher Daniels & Frankie Kazarian) gewannen gegen THE BULLET CLUB (Adam Page & Chase Owens) via Pin an Owens durch Daniels nach dem Best Meltzer Ever.
Matchzeit: 08:14

3. Match
6 Man Tag Team Match
Jeff Cobb, Chris Sabin & Flip Gordon gewannen gegen Hirooki Goto & Best Friends (Chuck Taylor & Trent Baretta) via Pin an Taylor durch Cobb nach der Tour of the Islands.
Matchzeit: 12:04

4. Match
6 Man Tag Team Match
Suzuki-gun (Zack Sabre Jr. & Killer Elite Squad: Lance Archer & Davey Boy Smith Jr.) gewannen gegen Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, EVIL & SANADA) via Pin an EVIL durch Sabre Jr. nach dem European Clutch.
Matchzeit: 09:27

5. Match
Tag Team Match
Jay White & Gedo gewannen gegen Taguchi Japan (Hiroshi Tanahashi & KUSHIDA) via Pin an Tanahashi durch White nach dem Blade Runner.
Matchzeit: 08:52

6. Match
IWGP Junior Heavyweight Championship Tournament – Halbfinale – Singles Match
Marty Scurll gewann gegen Will Ospreay via Pin nach der Graduation.
Matchzeit: 16:08

Damit wird Marty Scurll bei „King Of Pro-Wrestling 2018“ am 08. Oktober auf KUSHIDA treffen. Der Sieger ist der neue IWGP Junior Heavyweight Champion.

7. Match
IWGP Tag Team Championship
Tag Team Match
The Firing Squad: Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa) gewannen gegen The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) via Pin an Matt Jackson durch Tonga nach einem Assisted Pop-Up Gun Stun. –> Titelwechsel!
Matchzeit: 19:21

8. Match
IWGP United States Heavyweight Championship
Singles Match
Cody Rhodes gewann gegen Juice Robinson (c) via Pin nach einem Small Package, als Konter nach einem Superplex. –> Titelwechsel!
Matchzeit: 16:45

9. Match
Special Tag Team Match
The Golden Lovers (Kenny Omega & Kota Ibushi) gewannen gegen CHAOS (Kazuchika Okada & Tomohiro Ishii) via Pin an Ishii durch Ibushi nach dem Golden Trigger.

Nach dem Match spricht Kenny Omega darüber, dass die Fans ein Rematch zwischen ihm und Ibushi sehen wollen. Bevor Ibushi aber die Herausforderung annehmen kann, mischt sich Cody Rhodes ein und bringt einen anderen Vorschlag. Ein 3-Way Match zwischen ihm, Omega und Ibushi um die IWGP Heavyweight Championship bei „King Of Pro-Wrestling 2018“. Omega findet Gefallen an diesem Vorschlag und das Match wird offiziell gemacht.

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans über die Ergebnisse! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

9 Antworten zu “NJPW „Fighting Spirit Unleashed“ Ergebnisse aus Long Beach, Kalifornien, USA vom 30.09.2018 (inkl. zwei Free Matches)”

  1. Dany Steen sagt:

    Einer der größten Fehler der WWE war es, Cody nicht zum Champion und zum Gesicht der Company zu machen..

  2. Minga sagt:

    @Dany Steen : die wwe ist so „lustig“ und versucht lieber, seit gefühlt 5 jahren immer noch da den langhaarigen, welchen ja offensichtlich keiner sehen will, zum „gesicht“ zu machen und talente wie steen oder nakamura als clowns/deppen zu verkaufen..

    njpw/fsu schau ich mir die tage noch an..DA freu ich mich doch wieder auf wrestling !

  3. Seppel sagt:

    @Dany Steen,

    nein das war kein Fehler, ein Fehler wäre gewesen ihn bei der WWE zu lassen (als Stardust, lächerliches Gimmick).

    Wir können froh sein, dass die ihn aus dem Vertrag gelassen haben.
    Der hat früh erkannt was für ein Trottelverein WWE geworden ist.

  4. MRT10 sagt:

    Coole Sache

  5. MRT10 sagt:

    Da sind tolle Namen dabei. Daniels, Kazarian, Cody neuer US Champ, Omega, Ibushi und keine 35 Minuten Matches. Das werde ich mir definitiv mal ansehen.

  6. Bullet Club 4 Life sagt:

    Warum bekommt fucking Cody wieder einmal ein World Titel Match. Ich verstehe das einfach nicht.
    Cody hat beim letzten Us Event CLEAN gegen Omega verloren. Nach dem er hat lediglich zwei mal Juice Robinson gepinnt und ist MIDCARD Champion. Selbst im IC Titel bereich hätte er absolut NICHTS verloren.

    Der IWPG Heavyweight Titel Run von Kenny Omega ist bis dato eine ziemliche Enttäuschung. Jetzt muss er noch einmal ein Match mit der Graupe Cody zeigen.

    Hoffentlich beendet Tanahashi im Dome dann das Trauerspiel.

  7. Underfaker sagt:

    Marty Scurll vs Will Ospreay ist ja wohl mal wieder ein saugeiles Match *top*

    Insgesamt wie immer eine sehr gelungene Veranstaltung und durch das Finish dürften sich einige Amis ein Abo für den nächsten PPV kaufen. Gefickt eingeschädelt sagte man da früher zu 😉

    NJPW ist als „WRESTLING SHOW“ momentan mit NXT und Abstrichen LU das beste Produkt. Viele geile Kämpfe, sehr sehr geile Moves und kaum dummes Zwischengelaber. Sollte eigentlich viel mehr honoriert werden und so langsam sollte Vinnies Version von Wrestling endlich aussterben.

  8. Seppel sagt:

    Super das Cody als NWA Champ mit antritt.
    Eine würdige Fight-Ansetzung.
    Die Besten gegen die Besten.

  9. Dany Steen sagt:

    @Seppel

    Geb dir natürlich Recht, meine Aussage sieht natürlich von dem beschissenen Gimmick ab 😀

    @Minga

    leider wahr, schau mir lieber Videos von Steen etc. von früher an..

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.







Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information