Cody Rhodes deutet ALL IN 2 an – Joey Janela schwer verletzt – Tochter von Eddie Guerrero kehrt ins Wrestling-Business zurück – Mae Young Classic Star erhält fünfjähriges US-Einreiseverbot – WWN und MLW kündigen Shows im Rahmen der „WrestleMania 35“-Woche an – Vorschau auf die Shows von AAW, MLW, Beyond und FiP in den kommenden Tagen

28.09.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

WWN – EVOLVE, SHINE und Co.: „WWNLive Experience“ mit wXw am „WrestleMania 35“-Wochenende angekündigt – Vorschau auf FiP’s „Accelerate 2018“

MLW – Major League Wrestling: Show im Rahmen der „WrestleMania 35“-Woche angekündigt – Vorschau auf die „Fury Road“ TV-Tapings

AAW – AAW Pro Wrestling: Vorschau auf das top besetzte Jim Lynam Memorial Tournament an diesem Wochenende

Lucha Underground: Zuschauerzahl der aktuellen Ausgabe

ALL IN: Cody deutet ALL IN 2 an

WoW – Women of Wrestling: Tochter von Eddie Guerrero kehrt ins Wrestling-Business zurück

Sonstige(s): Joey Janela schwer verletzt – SHIMMER- und Mae Young Classic Star darf 5 Jahre nicht in die USA einreisen

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

WWN – EVOLVE, SHINE und Co.

– Das World Wrestling Network gab in dieser Woche erste Informationen zur nächsten „WWNLive Experience“ bekannt – den Shows im Rahmen der „WrestleMania 35“-Woche. Neben EVOLVE, SHIMMER, der WWN Supershow: Mercury Rising sowie Kaiju Big Battel werden im kommenden Jahr auch erstmals Westside Xtreme Wrestling (wXw) aus Deutschland und Dramatic Dream Team (DDT) aus Japan mit von der Partie sein. Alle Shows werden im La Boom Nightclub in Queens, New York stattfinden.

– In der Nacht von Sonntag auf Montag präsentiert Full Impact Pro  mit „Accelerate 2018“ eine weitere Show. Im Main Event wird Austin Theory seine FIP World Heavyweight Championship gegen Jon Davis aufs Spiel setzen. Nachfolgend alle Infos zur besagten Show:

Full Impact Pro „Accelerate 2018“
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 30. September 2018

Uhrzeit:
In der Nacht vom 30.09. auf den 31.09.2018 ab 01:00 Uhr MEZ

Live für „Club WWN“ Abonnenten auf wwnlive.com für ca. 8,55€ pro Monat! Klick! oder für ca. 9,99 US-Dollar (ca. 8,55€) als Live-iPPV auf fite.tv

FIP World Heavyweight Championship
Singles Match
Austin Theory (c) (w/ Priscilla Kelly) vs. Jon Davis

FIP Tag Team Championship
Tag Team Match
The End (Odinson & Parrow w/ Drennen) (c) vs. The Ugly Ducklings (Lance Lude & Rob Killjoy)

Singles Match
Anthony Henry vs. Caleb Konley

Singles Match
Tracer X vs. Darius Lockhart

Singles Match
Bryan Idol vs. Snoop Strikes

Tag Team Match
The Skulk (Adrian Alanis & Leon Ruff) vs. Troy Hollywood & Markos Espada

Singles Match
Francisco Ciatso vs. Romeo Quevedo

5 Way Match
Liam Gray vs. Matt Delray vs. Tommy Maserati vs. Joshua Cutshall vs. Cyrus Satin

MLW

– Auch MLW wird im Rahmen der „WrestleMania 35“-Woche in New York City veranstalten. Wie Court Bauer in dieser Woche offiziell bestätigte, wird man am 04. April 2019, also am Donnerstag vor „WrestleMania 35“, im Melrose Ballroom gastieren. Gleichzeitig bedeutet dies, dass es dieses Jahr wohl keine „WaleMania“ geben wird, die ja ebenfalls von MLW veranstaltet wurde. Nachdem der Rapper Wale vor einigen Wochen bei „205 Live“ auftrat, wurde bereits vermutet, dass damit das Ende von „WaleMania“ gekommen sein könnte.

– In der kommenden Woche wird man bei „Fury Road“ aber erst einmal weiteres Material für die wöchentliche „MLW Fusion“ TV-Show aufzeichnen. Mit Low Ki vs. AAA-Star Daga  um die MLW World Heavyweight Championship sowie einem Triple Threat Elimination Match zwischen MJF, Jimmy Yuta und Jimmy um die MLW World Middleweight Championship wurden in dieser Woche auch noch zwei Titelmatches für die Tapings bestätigt. Nachfolgend das komplette Line-up:

Major League Wrestling „Fury Road“
Melrose Ballroom in Queens, New York, USA
Datum: 04. Oktober 2018

MLW World Heavyweight Championship
Singles Match
Low Ki (c) (w/ Salina de la Renta) vs. Daga (w/ Konnan)

MLW World Middleweight Championship
Triple Threat Elimination Match
MJF (c) (w/ Aria Blake) vs. Jimmy Yuta vs. Jimmy

Singles Match

Tommy Dreamer vs. Brody King

Singles Match

LA Park vs. PCO

Spin the Wheel Make the Deal – ??? Match

Jimmy Havoc vs. Sami Callihan

Singles Match

Tom Lawlor vs. Shane Strickland (aka Kill Shot)

6 Man Tag Team Match

The Hart Foundation (Teddy Hart, Davey Boy Smith Jr. & Brian Pillman Jr.) vs. Rich Swann, ACH & Marko Stunt

Singles Match
Sammy Guevara vs. El Hijo de LA Park (w/ Salina de la Renta)

Ebenfalls angekündigt:

* Joey Ryan
* Kotto Brazil
* Barrington Hughes
* Jason Cade
* Jimmy Yuta
* Myron Reed

AAW

– An diesem Wochenende steht für die AAW Promotion aus Illinois mit dem „Jim Lynam Memorial Tournament“ eines ihrer jährlichen Highlights an. Das zweitägige Turnier selbst weist ein beeindruckendes Teilnehmerfeld auf, darüber hinaus wurden mit Brody King vs. PENTA EL 0M (aka Pentagón Jr.) um die AAW Heavyweight Championship sowie Eddie Kingston & David Starr vs. Curt Stallion & Jake Something um die AAW Tag Team Championship noch zwei vielversprechende Titelmatches für den ersten Tag bestätigt. Nachfolgend das komplette Line-up mitsamt des Turnierbaums:

AAW Pro Wrestling „The Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – Tag 1“
Ort: The Logan Square Auditorium in Chicago, Illinois, USA
Datum: 28. September 2018


Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – 1. Runde – Singles Match

Sammy Guevara vs. Trey Miguel

Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – 1. Runde – Singles Match

Moose vs. Sami Callihan

Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – 1. Runde – Singles Match

Rich Swann vs. Trevor Lee

Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – 1. Runde – Singles Match

Rey Fénix vs. Shane Strickland

Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – 1. Runde – Singles Match

DJZ vs. Ace Romero

Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – 1. Runde – Singles Match

AR Fox vs. Myron Reed

Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – 1. Runde – Singles Match

Jimmy Jacobs vs. Darby Allin

Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – 1. Runde – Singles Match

ACH vs. MJF

AAW Heavyweight Championship

Singles Matc
Brody King (c) vs. PENTA EL 0M (aka Pentagón Jr.)

AAW Tag Team Championship

Tag Team Match
WRSTLING (Eddie Kingston & David Starr) (c) vs. Curt Stallion & Jake Something

Ebenfalls angekündigt:
* Besties In The World (Mat Fitchett & Davey Vega)

AAW Pro Wrestling „The Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – Tag 1“
Ort: The Logan Square Auditorium in Chicago, Illinois, USA
Datum: 29. September 2018

Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – Viertelfinale A – Singles Match
Rich Swann/Trevor Lee vs. Moose/Sami Callihan

Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – Viertelfinale B – Singles Match
Sammy Guevara/Trey Miguel vs. Jimmy Jacobs/Darby Allin

Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – Viertelfinale C – Singles Match
DJZ/Ace Romero vs. Rey Fénix/Shane Strickland

Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – Viertelfinale D – Singles Match
AR Fox/Myron Reed vs. ACH/MJF

Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – Halbfinale A – Singles Match
Sieger Viertelfinale A vs. Sieger Viertelfinale B

Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – Halbfinale A – Singles Match
Sieger Viertelfinale C vs. Sieger Viertelfinale D

Jim Lynam Memorial Tournament 2018 – Finale – Singles Match
Sieger Halbfinale A vs. Sieger Halbfinale B

Singles Match
Kylie Rae vs. Scarlett Bordeaux

Ebenfalls angekündigt:
* Besties In The World (Mat Fitchett & Davey Vega)
* Brody King
* oVe (Dave Crist & Jake Crist)

Beyond Wrestling

– An diesem Wochenende steht auch wieder einmal eine Show von Beyond Wrestling auf dem Programm. Wie gewohnt wird „Please Come Back“ live im Rahmen des Abos auf powerbomb.tv ausgestrahlt. Nachfolgend das komplette Line-up:

Beyond Wrestling „Please Come Back“
Ort: Electric Haze in Worcester, Massachusetts, USA
Datum: 30. September 2018

Live im Abo für 10 US-Dollar pro Monat (ca. 8,55€) auf Powerbomb.tv – 02:00 Uhr MEZ (in der Nacht von Sonntag auf Montag)! Klick!

Singles Match
AR Fox vs. Tony Deppen

Tag Team Match
Doom Patrol (Chis Dickinson & Jaka) vs. Teddy Good & Devil’s Reject

4 Way Tag Team Match
EYFBO (Angel Ortiz & Mike Draztik) vs. Project Generations vs. Zoltan vs. Amazing Graysons (JP Grayson & Tommy Grayson)

Singles Match
John Silver vs. Kris Stadtlander

Singles Match
Josh Briggs vs. Curt Stallion

Singles Match
LuFisto vs. Trixie Tash

Singles Match
Orange Cassidy vs. Marko Stunt

Singles Match
Tracy Williams vs. Travis Huckabee

Singles Match
Wheeler vs. Jaxon Stone

Lucha Underground

– Die Erstausstrahlung der fünfzehnten Episode in Staffel 4 auf dem El Rey Network, am 26. September 2018, sahen durchschnittlich 89.000 Zuschauer. Dies waren 8.000 Zuschauer weniger als in der Vorwoche (97.000 Zuschauer). Zum Vergleich nachfolgend die durchschnittlichen Zuschauerzahlen der Erstausstrahlungen auf dem El Rey Network:
1. Staffel: 52.850 Zuschauer (hinzu kamen durchschnittlich 205.500 Zuschauer auf UniMAS)
2. Staffel: 121.900 Zuschauer
3. Staffel: 102.637 Zuschauer
4. Staffel: 106.495 Zuschauer

WoW

– Shaul Guerrero – die Tochter von Vickie & Eddie Guerrero und Ehefrau von Aiden English – kehrt ins Wrestling-Business zurück. So gaben AXS TV und Women of Wrestling in dieser Woche bekannt, dass die ehemalige NXT-Wrestlerin einen Vertrag unterschrieben und für die Promotion als Ringsprecherin arbeiten wird. Shaul stand von 2011 bis 2012 bei WWE unter Vertrag und schaffte es auch in die NXT TV-Shows, bat dann aber um ihre Entlassung. Der amerikanische Heimatsender von New Japan Pro Wrestling, AXS TV, wird WOW gemeinsam mit den Produzenten Jeanie Buss, David McLane, MGM Television (Produktionsfirma von Lucha Underground) und Mark Burnett (Produzent von Lucha Underground) wiederbeleben. Neben Shaul Guerrero wird man auf Tessa Blanchard und Santana Garrett als Topstars sowie einige Wrestlerinnen setzen, welche man selber von Beginn an ausbildet. Darüber hinaus werden auch die erfahrenen Wrestlerinnen Amber O’Neal, Barbi Hayden und Katie Forbes mit von der Partie sein. Die ersten Tapings werden am 10. und 11. Oktober im Belasco Theater in Los Angeles, Kalifornien aufzeichnen, wobei die Events im Rahmen der LA Comic Con stattfinden werden, welche jährlich von fast 100.000 Zuschauern besucht wird. Starten soll die Serie dann im Jahr 2019.

ALL IN

– Cody Rhodes veröffentlichte am Mittwoch die vorerst letzte Ausgabe von „ALL US“ auf Youtube. Im Epilog der Youtube-Serie zur größten Independent-Show der Neuzeit deutete Cody abermals eine zweite Auflage an. „It felt like a revolution…and revolutions aren’t just one night.“

Sonstige(s)

– Ganz bittere Neuigkeiten gibt es bezüglich Joey Janela zu berichten. Der 29-jährige verletzte sich am vergangenen Wochenende bei einer Show von Game Changer Wrestling und wird lange pausieren müssen. Bei einem Dive vom obersten Seil nach draußen landete Janela unglücklich und „zerstörte“ sich damit sein Knie. Er riss sich unter anderem das hintere Kreuzband sowie das Innenband, verletzte sich das vordere Kreuzband, erlitt einen Knochenbruch und Knochenprellung im Knie…und das sind nur einige seiner Verletzungen. Janela wird um eine große Operation nicht herumkommen und wohl bis zu 10 Monate ausfallen.

– Auch die Karriere von Independent-Wrestlerin Nicole Matthews hat einen herben Rückschlag erlitten. Die 31-jährige Kanadierin wurde kürzlich aufgrund von Visa-Problemen an der Einreise in die USA gehindert und wird fortan für 5 Jahre lang nicht mehr in die Staaten reisen dürfen! Damit wird die „Mae Young Classic“-Teilnehmerin in den nächsten Jahren auch nicht mehr für die All-Womens Promotion SHIMMER in den Ring steigen dürfen, bei der sie seit mittlerweile 11 Jahren zu den Regulars gehört. Matthews teilt damit das gleiche Schicksal wie Mike Bailey, der im Jahr 2016 aufgrund fehlender Arbeitspapiere ebenfalls ein fünfjähriges Einreiseverbot erhielt.





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/