NJPW “Destruction In Kobe” Ergebnisse aus Hyogo, Japan vom 23.09.2018 (inkl. zwei Free Matches)

23.09.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

New Japan Pro Wrestling “Destruction In Kobe”
Ort: Kobe World Hall in Hyogo, Japan
Datum: 23. September 2018
Zuschauer: 6.454

1. Match
Singles Match
Yota Tsuji vs. Yuya Uemura endete in einem Time Limit Draw.
Matchzeit: 10:00

2. Match
Tag Team Match
CHAOS: Roppongi 3K (SHO & YOH) gewannen gegen Shota Umino & Ren Narita via Pin an Narita durch YOH nach einem Falcon Arrow.
Matchzeit: 08:46

3. Match
Tag Team Match
Tiger Mask IV & Jushin Thunder Liger gewannen gegen Suzuki-gun (El Desperado & Yoshinobu Kanemaru) via Pin an Kanemaru durch Tiger Mask IV nach einem Flying Crucifix Hold.
Matchzeit: 06:50

Nach dem Match macht sich Liger über die amtierenden IWGP Junior Heavyweight Tag Team Champions lustig, dass sie gegen zwei alte Leute verloren haben. Nun haben Tiger Mask IV und er einen Anspruch auf eine Titelchance.

4. Match
8 Man Tag Team Match
Yuji Nagata, Manabu Nakanishi & TenKoji (Hiroyoshi Tenzan & Satoshi Kojima) gewannen gegen Ayato Yoshida, Ryusuke Taguchi & Great Bash Heel (Togi Makabe & Tomoaki Honma) via Pin an Yoshida durch Nagata nach einem Backdrop Hold.
Matchzeit: 09:56

5. Match
Tag Team Match
Best Friends (Chuck Taylor & Trent Baretta) gewannen gegen Suzuki-gun: Killer Elite Squad (Lance Archer & Davey Boy Smith Jr.) via Pin an Archer durch Baretta nach einem Crucifix.
Matchzeit: 12:41

6. Match
6 Man Tag Team Match
CHAOS (Jay White, Will Ospreay & YOSHI-HASHI) gewannen gegen Toa Henare & Taguchi Japan (Juice Robinson & David Finlay) via Pin an Henare durch White nach dem Blade Runner.
Matchzeit: 09:05
– Vor dem Finish verpasste White seinem Kollegen YOSHI-HASHI unabsichtlich einen Tritt.

Nach dem Match gibt es eine Diskussion zwische YOSHI-HASHI und White. Ospreay versucht den Streit zu schlichten, doch der Erfolg bleibt aus. YOSHI-HASHI und Ospreay verlassen gemeinsam den Ring und White folgt mit einem Abstand.

7. Match
6 Man Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, EVIL & SANADA) gewannen gegen Suzuki-gun (Minoru Suzuki, Zack Sabre Jr. & TAKA Michinoku) via Pin an Michinoku durch EVIL nach dem EVIL.
Matchzeit: 11:20

8. Match
IWGP Junior Heavyweight Championship Tournament – Halbfinale – Singles Match
KUSHIDA gewann gegen BUSHI via Pin nach dem Back to the Future.
Matchzeit: 16:41
– Damit trifft KUSHIDA auf den Sieger vom Match Will Ospreay vs. Marty Scurll um die vakante IWGP Junior Heavyweight Championship.

9. Match
IWGP Heavyweight Championship #1 Contendership – Singles Match
Hiroshi Tanahashi gewann gegen Kazuchika Okada via Pin nach dem High Fly Flow.
Matchzeit: 35:43
– Ein sehr sehenswertes Match!

Nach dem Match taucht Jay White auf und verpasst Tanahashi den Blade Runner. Im Anschluss greift er auch seinen CHAOS-Kollegen Okada an. White fordert von Rocky Romero, der sich bei den englischen Kommentatoren befand, dass er ihm seinen Stuhl gibt. Romero folgt der Anweisung nicht und White greift ihn an, bevor er sich den Stuhl packt. Bevor White den Stuhl nutzen kann, macht YOSHI-HASHI den Save. Dabei geriet er ins Straucheln und knallte mit dem Kopf gegen den Apron und zog sich einen Platzwunde zu. White fertigt ihn ab und möchte sich nun wieder Okada widmen. Nun taucht Gedo auf, rettet seinen ehemaligen Schützling und er nimmt White den Stuhl ab. Okada kommt auf die Beine und liefert sich mit White einen Staredown, doch plötzlich turnt Gedo gegen Okada und verpasst ihm einen Schlag mit dem Stuhl.

Im Anschluss verkündet Gedo, dass White den Koffer von Tanahashi gewinnen wird und sich den Spot im Main Event von „Wrestle Kingdom 13“ sichern wird. Außerdem werden sie eine neue Ära gründen.

Diskutiert hier mit vielen weiteren New Japan Fans über die Show!





Sag was zu diesem Thema!

5 Antworten zu “NJPW “Destruction In Kobe” Ergebnisse aus Hyogo, Japan vom 23.09.2018 (inkl. zwei Free Matches)”

  1. MRT10 sagt:

    Nee, also ich sehe mir das nicht an. Bis WrestleKingdom ist das alles sowieso nur reine Simulation. Dass Tanahadhi gewinnt war doch klar, der G1 Sieger verteidigt, aber verliert nie seinen Spot. Und diese 35 Minuten Matches finde ich auch nicht immer so toll. Interessant sind da nur die Anfangs- und Endminuten. Die ganze Mitte kann man getrost überspringen.

  2. Seppel sagt:

    Typischer WWEler Fan.
    Ohne Sinn und Verstand.

  3. xBadNews sagt:

    Als ob Tanahashi den Main Event Spot verliert… ich meine klar, es ist „einfaches“ Booking… Tana verteidigt seinen Koffer immer wieder, um für den Main Event bei WK (noch) besser da zu stehen!

    Leider nur etwas vorhersehbar… und warum jz Gedo gg Okada turnt find ich jz auch leider bissl unnötig xD

    Ich hoffe einfach nur, dass Omega den Titel verteidigt…ich mag Tanahashi einfach nicht ._.

  4. luvNXTandALLIN sagt:

    Ja sowas kann nur ein verblendeter WWE Fan posten, 35 Minuten matches sind eher noch viel zu kurz. Da wird es doch erst richtig gut, mann!!! Omega wacht nach 30 Minuten überhaupt erst mal auf und legt los!

    Das ist einfach feinstes booking was die bei NJPW machen, das erkennt der verdorbene wwe Fan nur nicht mehr…

  5. Bullet Club 4 Life sagt:

    @MRT10
    Das muss du mir jetzt einmal erklären. Hast du das Match überhaupt gesehen? Tanahashi vs Okada …… die beiden bestreiten immer wieder super Matches, die auch immer wieder andere Facetten haben.

    @xBadNews
    Ich bin mir Relativ sicher, das sich Tanahashi den Titel holt. Zum einen beizweifle, das man Omega, nach dem langen Okada run, auch einen extrem langen rum gibt. Zum anderen ist es vielleicht die letzte Möglichkeit für einen Heavyweight Titel run von Tanahashi.

    Mein Traum booking wäre:
    Tanahashi gewinnt den Titel von Omega bei WK 13 -> Naito gewinnt den Titel bei Dominion -> Omega gewinnt den G1 Climax -> Naito vs Omega bei Wk 14

    @luvNXTandALLIN
    Die langen Matches sind aber nicht immer gut. Grade Omega vs Cody hätte 10 -15min kürzer sein können. Nicht jedes Main Event Match muss zwanghaft über 30 min gehen.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/