WWE 205 Live #91 Ergebnisse + Bericht aus Brooklyn, New York, USA vom 21.08.2018 (inkl. Videos)

22.08.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

WWE 205 Live #91
Ort: Barclays Center in Brooklyn, New York, USA
Datum: 21. August 2018

Im Eröffnungsvideo präsentiert uns Drake Maverick, was in der heutigen Show passieren wird. So habe Cedric Alexander seinen Cruiserweight Titel erfolgreich gegen Drew Gulak verteidigen können. Heute wird Noam Dar ein weiteres und letztes Mal mit TJP in den Ring steigen. Beide halten jeweils einen Sieg über den anderen, sodass wir heute die Entscheidung sehen werden. Im Main Event erwartet uns vermutlich eines der spektakulärsten Matches in der 205 Live Geschichte. Lince Dorado und Gran Metalik vertreten The Lucha House Party in einem Tornado Tag Team Match gegen Buddy Murphy & Tony Nese.

Vic Joseph, Nigel McGuinness und Percy Watson begrüßen uns zu 205 Live. Ihr heutiger Gast am Kommentatorenpult ist der Rapper Wale.

Noam Dar betritt die Halle und verspricht, dass dieses Match äußerst kurz werde, damit er die schönste Stadt der Welt genießen kann… zu Hause in Los Angeles, Kalifornien. Er werde Noam Dar heute nach Strich und Faden verprügeln, sodass nicht einmal die Kameraleute dieses Match sehen wollen.

1. Match
Singles Match
Noam Dar gewann gegen TJP via Pin nach dem Running Step-Up Enzuigiri.
Matchzeit: 09:02
– Während des Matches legte sich TJP mit Wale an.

Wale verlässt daraufhin das Kommentatorenpult. Wir sehen einen Rückblick auf das Cruiserweight Championship Match zwischen Cedric Alexander und Drew Gulak in der SummerSlam Kickoff-Show.

Drew Gulak meldet sich in einem Video zu Wort. Er habe Cedric Alexander dominiert und kontrolliert, Alexander habe nur durch Glück gewonnen. Daher fordert er ein Rematch. Kayla Braxton steht bei Drake Maverick und wird zu den Forderungen Gulaks befragt. Er sei weiterhin der Mann, der die Matches ansetzt. Da man sich seine Titelmatches bei 205 Live erarbeiten muss, lehnt er die Forderung von Gulak ab.

Nun soll Akira Tozawa gegen Colin Delaney antreten, jedoch werden beide von Drew Gulak, „Gentleman“ Jack Gallagher und The Brian Kendrick attackiert und ausgeschaltet. Da Gulak sein Titelmatch nicht bekommt, wird er dafür sorgen, dass es keinen Frieden mehr bei 205 Live geben wird. Er verlangt, dass Drake Maverick herauskommt und seine Forderungen entgegenkommt. Heraus kommt jedoch Cedric Alexander, welcher Gulak anbietet, dass Gulak Gallagher und Kendrick aus dem Ring schickt, im Anschluss wird er gerne in den Ring steigen und Gulak eine Abreibung verpassen. Drake Maverick stürmt auf die Bühne und hält Alexander zurück. Drew Gulak macht sich weiter über Cedric Alexander lustig, welcher keine Verbesserung für 205 Live sei. Das Zeitalter von Cedric Alexander sei eine Blamage für die Division. Alexander kann endlich an Maverick und den Referees vorbeistürmen und steigt in den Ring, Drew Gulak jedoch verlässt diesen blitzschnell. Gemeinsam mit seinen Kumpanen zieht er sich durch die Zuschauerreihen zurück, während Drake Maverick ihm beinahe hysterisch hinterher brüllt.

2. Match
Tornado Tag Team Match
The Lucha House Party (Lince Dorado & Gran Metalik, w/ Kalisto) gewannen gegen Buddy Murphy & Tony Nese via Pin durch Gran Metalik an Buddy Murphy nach einer Sunset Flip Powerbomb. Zuvor legte sich Buddy Murphy mit Kalisto an, welcher ihn später entscheidend ablenkte.
Matchzeit: 17:19

Lince Dorado, Gran Metalik und Kalisto feiern gemeinsam ihren Sieg über Buddy Murphy und Tony Nese, womit die heutige Folge von 205 Live endet.

Fallout:

 

Diskutiert über diese Ausgabe von 205 Live in unserem Board. Einfach HIER klicken!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube