WWE Monday Night RAW #1316 Ergebnisse + Bericht aus Greensboro, North Carolina vom 13.07.2018 (inkl. Videos)

14.08.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

WWE Monday Night RAW #1316
Ort: Greensboro Coliseum in Greensboro, North Carolina, USA
Datum: 13. August 2018

Monday Night RAW startet mit dem gewohnten Intro, ehe uns die Kommentatoren Michael Cole, Corey Graves und Renee Young begrüßen. Ronda Rousey betritt als Erste die Halle und ergreift ein Mikrofon. Sie spricht über den Tod von Jim „The Anvil“ Neidhart, den Vater ihrer besten Freundin Natalya. Väter seien etwas ganz besonderes und es sei etwas sehr schmerzhaftes, wenn dieser die Erde verlasse. Dennoch wünscht sie Natalya viel Kraft für diese Zeit und das Publikum stimmt mit Jubel zu. Natalya sei die Erste gewesen, die sie bei Monday Night RAW begrüßt hat. Daher werde sie im Gegenzug Natalya immer zur Seite stehen. Und genau deshalb will sie am Sonntag die RAW Women’s Championship von Alexa Bliss gewinnen. Doch zunächst soll einer anderen Dame ein Sieg über Bliss gelingen. Rousey präsentiert uns Ember Moon, welche den Ring betritt. Ihr folgt Alexa Bliss, welche von Alicia Fox begleitet wird. Von der Bühne aus spricht Bliss zu Rousey, sie könne sich so viele Freunde machen, wie sie nur möchte. Sie werde niemals so talentiert wie die Göttin der Montagsshow. Rousey würde sich sowieso nur bei den Fans einschleimen. Am Sonntag wird sie Rouseys übertriebenen Hype endgültig beenden. Bliss erklärt, sie habe auch genug davon, dass Kurt Angle seine Championesse nicht gebührend respektiert und verteidigt. Sie habe daher mit Constable Baron Corbin gesprochen, welcher ihr empfohlen habe, sie solle sich selber um ihre Sicherheit kümmern, wenn sie diese gesichert wissen möchte. Daher bringt sie nun 4 groß gewachsene Security-Mitarbeiter heraus, welche sich um Bliss und Fox aufbauen. Gemeinsam schreiten sie nun die Rampe herunter. Am Ring angekommen gelingt es Bliss, Rousey aus dem Ring zu befördern, während diese mit Ember Moon im Gespräch ist. Rousey kommt jedoch zurück in den Ring, woraufhin sich Bliss hinter ihren vier Hünen versteckt. Rousey kann tatsächlich drei der Herren ausschalten, während der vierte von alleine flüchtet. Auch Fox kann gegen Rousey nicht viel ausrichten, kann aber Bliss ein wenig Zeit verschaffen, sodass diese vor Rousey entkommen kann. Es folgt eine Werbeunterbrechung, ehe das Match beginnen kann.

 

1. Match
(Non-Title) Singles Match
Ember Moon (w/ Ronda Rousey) gewann gegen Alexa Bliss (w/ Alicia Fox) via DQ, nachdem Fox einen möglicherweise entscheidenden Pinversuch von Moon nach dem Eclipse unterbrach.

 

Im Anschluss setzt Fox ihren Angriff gegen Moon fort, bis Rousey den Ring betritt und Fox ausschaltet. Es folgt ein wenig Trash Talk, ehe Rouseys Musik einsetzt.

Im Laufe des Abends werden Dolph Ziggler und Seth Rollins den Vertrag für ihr Intercontinental Championship Match beim SummerSlam unterschreiben. Außerdem muss das B-Team (Curtis Axel & Bo Dallas) ihre RAW Tag Team Championship in einem Triple Threat Tag Team Match verteidigen.

Es folgt ein Videopaket mit den jüngsten Ereignissen zwischen Brock Lesnar, Paul Heyman und Roman Reigns. Außerdem sehen wir einen bisher unveröffentlichten Clip aus einem Interview mit Paul Heyman, welcher über einen möglichen Sieg von Roman Reigns beim SummerSlam nachdenkt.

Kurt Angle hält Baron Corbin Backstage eine Standpauke, wie er die heutigen Matches nur ansetzen konnte. Corbin erwidert, er habe die Bestätigung von Stephanie McMahon erhalten und müsse nicht auf Angle hören. Drew McIntyre und Dolph Ziggler betreten den Raum und machen sich ein wenig über Seth Rollins lustig. Dieser war auf einer Tour in China und hat Probleme mit der Rückreise, wodurch er es möglicherweise nicht rechtzeitig schaffen könnte, um den Vertrag für das Intercontinental Championship Match beim SummerSlam zu unterschreiben.

2. Match
Singles Match
Baron Corbin gewann gegen Tyler Breeze via Pin nach dem Deep Six.
Matchzeit: 04:11

 

Corbin ergreift im Anschluss ein Mikrofon und lacht laut. Er spricht darüber, wie gut er sei und dass dies nur ein kleiner Vorgeschmack darauf sei, was Finn Bálor am kommenden Sonntag erwarte. Doch nun sei es an der Zeit für Bálor uns allen zu zeigen, was er drauf habe. Er präsentiert uns den heutigen Gegner von Balor. Es handelt sich um Jinder Mahal, welcher den Ring mit Sunil Singh betritt. Corbin reicht dies aber noch nicht, denn Bálor hat heute die Ehre, in einem Handicap Match anzutreten, denn auch Kevin Owens wird Bálors Gegner.

Nach einer Werbepause soll das Match starten und Corbin möchte die Halle gerade verlassen, als ihm Kurt Angle auf der Rampe entgegen kommt. Dieser könne das Match zwar nicht absagen, aber er könne es verändern. Denn dies wird nun ein Tag Team Match, da Braun Strowman an der Seite Bálors antreten wird!

3. Match
Tag Team Match
Braun Strowman & Finn Bálor gewannen gegen Jinder Mahal & Kevin Owens (w/ Sunil Singh) via Pin durch Braun Strowman an Jinder Mahal nach dem Running Powerslam.
Matchzeit: 14:00

 

Im Anschluss ergreift Kevin Owens die Flucht, während Strowman ihn Backstage verfolgt. Finn Bálor möchte den Sieg noch ein wenig genießen, wieder plötzlich aber von Baron Corbin hinterrücks mit dem End of Days ausgeschaltet. Dieser feiert sich übertrieben und verlässt dann die Halle.

In seinem Büro telefoniert Kurt Angle mit Seth Rollins, kann diesen aber nicht erreichen und bittet um Rückruf. Drew McIntyre und Dolph Ziggler betreten den Raum und sind enttäuscht. Sollte Seth Rollins die Halle heute nicht rechtzeitig erreichen und den Vertrag unterschreiben, wird es kein Match am kommenden Sonntag geben. Somit müsste Ziggler seine Intercontinental Championship nicht aufs Spiel setzen. Angle ist sicher, Rollins wird rechtzeitig hier sein, ehe er Ziggler den Vertrag überreicht.

Im Ring steht nun das lokale Talent Ricky Roberts, welcher sein großes Idol Elias ankündigt. Elias nimmt auf seinem Hocker auf der Bühne Platz. Dieser bewirbt sein neues Armband, welches im WWE Shop erhältlich ist. Außerdem wird er in Kürze in New York eines seiner seltenen Live-Konzerte geben. Im Anschluss macht er sich über die Fans in Greensboro lustig, was mit Jubel quittiert wird. Hinter ihm betritt nun Bobby Lashley die Halle und soll nun gegen Ricky Roberts antreten, welcher mit dem Ziel antritt, Elias zu beeindrucken. Lashley macht sich ein wenig über diesen lustig, ehe er das Match starten will. Roberts attackiert ihn jedoch hinterrücks mit seiner Gitarre, was Lashley jedoch nicht ansatzweise interessiert. Dieser fertig sein Gegenüber mit einem gigantischen Spinebuster ab, womit das Match vergessen ist.

 

Das B-Team (Curtis Axel & Bo Dallas) sitzen in ihrer Umkleide. Dallas berechnet nervös ihre Chancen auf den Sieg, während Axel sehr positiv ist. Dallas präsentiert als Ergebnis eine Wahrscheinlichkeit von 33,33333%. Axel motiviert seinen Freund, der sehr schnell positiv überzeugt ist und gemeinsam wollen sie mit ihrem B-Teamwork ihr Gold verteidigen.

Dolph Ziggler und Drew McIntyre analysieren weiter den Vertrag für das anstehende Titelmatch am kommenden Sonntag. Weiterhin keine Spur von Seth Rollins…

Nacheinander betreten „Woken“ Matt Hardy & Bray Wyatt, The Revival und The B-Team die Halle für das kommende Tag Team Titelmatch. Mit einer vermutlich interessant aussehenden Münze wurde Backstage ausgelost, dass Bo Dallas und Dash Wilder das Match beginnen werden.

4. Match
WWE RAW Tag Team Championship
Triple Threat Tag Team Match
The B-Team (Curtis Axel & Bo Dallas) (c) vs. „Woken“ Matt Hardy & Bray Wyatt vs. The Revival (Scott Dawson & Dash Wilder) via Pin durch Curtis Axel an Bray Wyatt nach der Shatter Machine von The Revival. Axel warf Scott Dawson danach aus dem Ring und profitierte von diesem Angriff, nachdem er zuvor mit Dawson gewechselt hat.
Matchzeit: 10:28
– The Revival zeigten während des Matches die Hart Attack gegen Matt Hardy als Tribut an den kürzlich verstorbenen Jim „The Anvil“ Neidhart.

 

Roman Reigns läuft nachdenklich durch die Gänge und trifft auf Curtis Axel und Bo Dallas, welche ihren Sieg laut schreiend feiern. Reigns sieht die beiden kurz an und geht dann weiter seinen Weg.

Ziggler und McIntyre betreten das Büro von Angle erneut. Sie möchte über Angle über einen Absatz sprechen, welcher es Seth Rollins erlaubt, einen Superstar an seiner Seite zum Ring mitzubringen. Angle erwidert, dass Ziggler mit McIntyre das selbe Recht habe. Er könne diese Klausel selbstverständlich herausnehmen, gleichzeitig dürfe der große Schotte dann aber auch nicht am Ring stehen. Ziggler ist plötzlich mit dem Absatz einverstanden und überreicht Angle den überprüften Vertrag. Unterschrieben wird dieser später am Abend. Es mache sowieso keinen Unterschied, da Seth Rollins heute nicht mehr auftauchen werde…

„The Big Dog“ Roman Reigns betritt nun die Halle. Dieser möchte endlich dafür sorgen, dass Brock Lesnar die WWE endlich verlasse. Und wann wäre der Zeitpunkt hierfür geeigneter als am kommenden Sonntag, wenn er sich sogar noch die Universal Championship zurückholen kann. Er will Lesnar so hart versohlen, dass dieser wieder in seinem UFC Käfig sitzt und seinen Kopf ganz tief in Dana Whites Hintern findet. „Ladies and Gentlemen…“ ertönt und Paul Heyman betritt die Halle. Es sei ein neuer Tag angebrochen, zitiert er nun The New Day. Doch sollte er jemanden von SmackDown zitieren, so seien dies The Usos. Diese seien die Zukunft der Tag Team Division und Paul Heyman habe sein Auge auf die Zukunft einer anderen Division geworfen. Und zwar auf Roman Reigns. Dieser kommt mit der plötzlich aus Heyman triefenden Schleimspur nicht ganz klar, lädt ihn aber dennoch in den Ring ein. Heyman bietet Reigns an, bereits vor Sonntag Geschichte schreiben zu können. Er kenne jedes noch so kleine Geheimnis von Brock Lesnar und sollte Reigns zustimmen, werde er ihm alles erzählen. Dadurch werde es keine Vorhersage, sondern ein Spoiler, dass Reigns am Sonntag gewinnen wird. Reigns jedoch ist der Meinung, er wisse alles über Lesnar. Außerdem habe er es bereits in Saudi-Arabien geschafft, Lesnar zu besiegen. Bis hierher war es Heymans Schuld, dass Reigns den Titel noch nicht halten konnte. Heyman gesteht seine Schuld ein, doch er habe sich geändert. Er blickt nun in die Zukunft. In seiner typischen Manier stellt er nun Reigns als Universal Champion vor, wie es bei RAW nach dem SummerSlam passieren kann. Reigns gesteht Heyman ein, dieser habe es versucht, aber nicht genug. Reigns Vater habe ihm viel beigebracht, auch über gefährliche Haie im WWE Ozean. Und Paul Heyman ertrinke gerade in diesem Ozean. Er wünscht Heyman viel Glück bei seinen zukünftigen Projekten. Heyman möchte noch nicht einsehen, dass es vorbei sei und spricht nun über etwas, was ihm Afa und Sika auf ihren langen Autofahrten erzählten. Natürlich nicht auf englisch, sondern auf samoanisch. Heyman überreicht Reigns einen Zettel und bittet ihn, nicht heute zu antworten, sondern erst am kommenden Sonntag beim SummerSlam. Reigns ergreift den Zettel und beginnt zu lesen, als Paul Heyman plötzlich ein Fläschen Pfefferspray zückt und dieses im Gesicht von Reigns entleert. Heyman verlässt den Ring und ein Mitarbeiter reicht Reigns ein Handtuch, dessen Sicht ist dennoch eingeschränkt. Die Musik von Brock Lesnar ertönt und der Universal Champion betritt tatsächlich die Halle. Er übergibt Heyman sein Gold, ehe er im Ring den wehrlosen Roman Reigns mit mehreren Kniestößen attackiert. Anschließend nimmt Lesnar Reigns in einen Guillotine Choke und schaltet ihn damit aus. Lesnar posiert über Reigns, während Heyman außerhalb des Ringes den Titel in die Luft hebt. Gemeinsam wollen sie daraufhin die Halle verlassen, doch Lesnar sieht, dass Reigns sich bereits wieder erhebt. Er betritt den Ring erneut und beendet das Ganze für heute mit einem F5, ehe sie nun endgültig die Halle verlassen.

 

5. Match
6-Man Tag Team Match
Titus Worldwide (Titus O’Neil & Apollo Crews, w/ Dana Brooke) & Bobby Roode gewannen gegen The Authors of Pain (Akam & Rezar) & Mojo Rawley via Pin durch Bobby Roode an Mojo Rawley nach der Glorious DDT.
Matchzeit: 02:44

 

Die WWE Medizinmänner kümmern sich derzeit um Roman Reigns.

Es folgt ein großer Einspieler, welcher das Leben von Jim „The Anvil“ Neidhart feiert. Im Anschluss applaudiert das Publikum für diesen Superstar, der uns mit 63 Jahren verlassen hat.

 

In der SummerSlam Kickoff-Show werden The B-Team (Bo Dallas & Curtis Axel) ihre RAW Tag Team Championship gegen The Revival (Scott Dawson & Dash Wilder) verteidigen. Auch das Cruiserweight Championship Match zwischen Drew Gulak und Champion Cedric Alexander wurde in die Kickoff-Show verlegt. Zudem treffen Rusev und Lana in einem Mixed Tag Team Match auf Andrade „Cien“ Almas und Zelina Vega. Die Kommentatoren präsentieren im Anschluss noch die vollständige Matchcard für den SummerSlam. In dieser Zeit hätte man vermutlich bereits die vollständige Kickoff-Show sehen können.

6. Match
Singles Match
Ruby Riott (w/ The Riott Squad: Liv Morgan & Sarah Logan) gewann gegen Sasha Banks (w/ Bayley) via Pin nach einem Einroller. Zuvor attackierte Morgan Banks ungesehen und wurde daraufhin von Bayley ausgeschaltet, Riott konnte von diesem Chaos profitieren.
Matchzeit: 09:51

 

Backstage erkundigt sich Kurt Angle an der Seite von Baron Corbin bei einem Mitarbeiter, ob Seth Rollins bereits gesehen wurde. Dieser Mitarbeiter verneint, woraufhin Corbin Angle dafür zur Rechenschaft zieht. Dieser sei Schuld daran, dass eines der größten Matches des roten Brands beim SummerSlam nicht stattfinden wird, da Angle bis zur letzten Minute warten musste. Doch Rollins hat noch knappe 5 Minuten…

Für die letzten Minuten begibt sich Kurt Angle in den Ring. Dieser spricht zunächst die Attacke von Brock Lesnar auf Roman Reigns an. Die Ärzte konnten mittlerweile bestätigen, dass Reigns beim SummerSlam antreten kann. Er wird jedoch keine Konsequenzen gegen Lesnar verhängen, da er möchte, dass Reigns den Titel persönlich vom schlechtesten Universal Champion aller Zeiten (so viel Auswahl gibt es da auch nicht) gewinnen kann. Unterbrochen wird er mitten im Satz von Dolph Ziggler und Drew McIntyre. McIntyre hält es für unfair, dass Lesnar niemals irgendwelche Konsequenzen fürchten musste. Außerdem sei es respektlos, dass Angle lieber über Lesnar als über sie spreche. Angle erwidert, er hätte die beiden so oder so als nächstes heraus gebeten. Die beiden nehmen dies so hin. Kurt Angle bittet nun mehrfach Seth Rollins zur Vertragsunterzeichnung heraus, doch nichts geschieht. McIntyre und Ziggler sehen dies als Kapitulation von Rollins. Dieser habe genug davon, von Ziggler und McIntyre Woche für Woche vermöbelt zu werden. Ziggler wisse genau, warum Rollins nicht heraus komme. Rollins würde immer wieder alles geben, um das WWE Universum zu unterhalten. Auch er habe diesen Fehler gemacht. Aber nun ist es ihm egal, was das WWE Universum denke. Denn er habe die Show gestohlen. Es sei ein ewiger Kreislauf, denn das WWE Universum suche sich immer einen Liebling, den sie in den guten Zeiten feiern würden, in den schlechten Zeiten lassen sie ihn aber fallen und suchen sich jemand neuen. Ziggler habe nun in Drew McIntyre einen Freund gefunden, der ihn immer unterstütze. Daher ist es ihm vollkommen egal, was das WWE Universum denke und sie übernehmen diese Show. Um nach insgesamt 10 Minuten zum wesentlichen zu kommen, bittet Ziggler um den Vertrag, damit er das Match via Forfeit gewinnen kann, da Rollins den Vertrag nicht rechtzeitig unterzeichnen konnte. Ziggler unterschreibt und überreicht Angle den Vertrag mit den Worten „Wir sind hier fertig“.

Plötzlich ertönt jedoch die Musik von Seth Rollins, welcher ganz gemütlich auf die Bühne tritt. Er sei tatsächlich ein wenig spät dran, doch er wollte andererseits auch abwarten, dass Ziggler den Vertrag unterschreibt. Denn genau genommen habe er gar keine Probleme gehabt, aus China anzureisen. Rollins erinnert an die Klausel, Ziggler dürfe eine Person seiner Wahl mit zum Ring bringen, das selbe gilt auch für Rollins. Und da Ziggler seinen schottischen Psychopathen mitbringen will, scheint es an der Zeit zu sein, einen Irren zu präsentieren… natürlich handelt es sich hierbei um Dean Ambrose, welcher laut gefeiert sein Comeback nach langen 9 Monaten feiert. Während Ziggler und McIntyre bereits die Möbel aus dem Ring werfen, begeben sich Rolins und Ambrose in diesen und fertigen ihre Kontrahenten ab, wobei McIntyre erst einen Superkick von Rollins und dann den Dirty Deeds von Ambrose einstecken muss. Rollins schnappt sich die Vertragsmappe und unterzeichnet den Vertrag, womit die letzte Ausgabe von Monday Night RAW vor dem diesjährigen SummerSlam endet.

 

 

Fallout:

 

Diskutiert über diese Ausgabe von Monday Night RAW in unserem Board. Einfach HIER klicken!





Sag was zu diesem Thema!

64 Antworten zu “WWE Monday Night RAW #1316 Ergebnisse + Bericht aus Greensboro, North Carolina vom 13.07.2018 (inkl. Videos)”

  1. Vince: Kevin, eyyy Kevin siehst du das, die Leute schalten vor dem main event ab, tue doch was ich glaub die Leute haben vergessen dass der große Hund noch kämpft

    Dunn: ich bin grad selbst beschäftigt mit meinen Zähnen und dafür dass er für die restlichen Zuschauer Jubel bekommt

    Vince: Wieso verlassen die Leute die Halle, schalte nur noch auf Kameras wo es voll aussieht.

    Dunn: wir können den Ring nur noch von oben zeigen, ohne Publikum

  2. Treyko sagt:

    Wie hart kann man das Comeback von Ambrose verkacken? wäre er zum SummerSlam zurückgekommen Alta hätte das pops gegeben aber nein nichtmal das können die?

  3. Dean Ambrose ist jetzt zurück freut mich aber man sollte ihn noch nicht hell trunen man soll eine geschichte aufbauen mit ihn und nochmal the shield zurück bringen und beim Royale rumble oder wrestlemania ihn Turnen lassen

  4. Gando sagt:

    @ Senior Benjamin 90, ich glaube diesen Dialog führen die öfter 😀

  5. Shield Girl sagt:

    @ WomanEmpire279,

    Guten Morgen ☁
    Hast du gesehen was ich gesehen habe ?Unfassbar !Das warten hat ein Ende !Endlich ist er zurück ….kann nicht mehr vor lauter Freude ?Und er sieht total gut aus .Ich steh total auf den neuen Style ? und auf die neuen Muskeln ?

    Ich glaube du kannst guter Hoffnung sein das Roman am Sonntag den Titel holt !Irgendwie glaube ich das Heyman sich auf Romans Seite stellt und ihm zum Titel verhilft !Mache mir mehr Sorgen um den Koffer ….denn sich wahrscheinlich vorher KO holt .

  6. king adli sagt:

    Die Sache mit Heyman hat mich schon überrascht! Das ist doch ein booking, das nicht vorhersehbar war! Wahrscheinlich hat er es selbst gebookt; der Rest langweilig wie immer.

  7. Jogi sagt:

    Ambrose ist zurück, hoffentlich ist seine Verletzung zu 100% auskuriert. Es gibt ja leider genug Beispiele dafür das jemand zu früh wieder in das Geschehen eingreift. Außerdem wäre ein überraschender Auftritt beim SuSl besser gewesen.

    Denke das Reigns den Titel gewinnen wird und was den Koffer betrifft, denke ich das Owens ihn nicht gewinnen wird, es würde aus meiner Sicht keinen Sinn ergeben. Wenn Roman gewinnt, dann wird er den Titel auch erst mal behalten. Sollte es bei Hell in a Cell wirklich zu dem Match Owens/Reigns kommen, braucht er den Koffer eh nicht und ein direkter Cash in beim SuSl würde dann nicht zum Erfolg führen. Denke das Strowman den Koffer behält, aber auch er wird nicht eincashen. Weil wenn man Roman den Titel holen lässt nur damit er ihn gleich verliert oder er wieder gegen Lesnar verliert, dann kann man man ihn wirklich beerdigen.

  8. Seppel sagt:

    Die heutige Folge lief wohl unter dem Motto

    -WWE Bad Hair Day-

    Frise Ronda 6
    Frise Corbin 5
    Frise Ziggler 6
    Frise Dean 5

    Schlimm auch das BlaBlaBla von Renee Young.

    Alicia Fox Note 1, ihr Blick ist so als trage sie einen Permanent-D….

  9. *Sunny* sagt:

    @Senior Benjamin 90: Warum hattest du solche Geistesblitze nicht, wenn Smackdown-Hallen auffällig leer geblieben sind?! 😉 Komische Sache. Da war/ist Reigns nicht mal vor Ort.

  10. Torti1308 sagt:

    Also ich muss ja sagen die Raw Ausgabe war wieder mal nichts besonderes. Wenn man mal ehrlich ist und nicht ganz hinter dem Mond lebt dann konnte man sich das doch denken das Ambrose wieder da ist so wie die Vertragsunterzeichnung aufgezogen wurde. Das für mich einzig positive war das Strowman und Balor nochmal vor dem Slam ein Lebenszeichen zeigen durften. Da hoffe ich ja das Strowman den Koffer behält, aber mir schwant böses.

    Apropos böses schwanen, was bitteschön macht man denn mit den AoP? Baut man die beiden jetzt zur Ascencion 2.0 auf bzw. ab? Wenn das wirklich der Plan ist dann setzt man den gerade sehr erfolgreich um.

    Zu Heyman und Lesnar muss man sagen wow jetzt hat man Heyman zum naivsten Popo Kriecher auf Erden aufgebaut und das in ganzen drei Wochen. Wir notieren: Vor 3 Wochen geht Lesnar Heyman noch an die Gurgel. Letzte Woche dann diese Schande eines Interviews mit Tränendrüse. Und diese Woche kriecht Paul Lesnar wieder hinten rein und kommt mit dieser Pfefferspray Attacke. Tja und der Rest von Raw war so unnötig wie eine weitere Tonne Sand in der Sahara.

    Bevor ich es vergesse, was sollten eigentlich diese Split Screens während einiger Matches mit den Einspielern zum bevorstehenden Summerslam? Wollte man so den Summerslam nochmal hypen? Dafür war das etwas spät finde ich. Ich glaube mal der Summerslam wird nach WM der zweite Mega Flop dieses Jahr. Und das WM ein Flop war merkt man daran das ich die Box dazu noch nicht in meiner Sammlung habe was sonst in den letzten Jahren spätestens zu meinem Geburtstag immer der Fall war.

  11. Das mit Ronda ist nur noch lächerlich, wie overpowerd man die darstellt. Eigentlich hoffe ich ja, das Bliss den Titel verliert, weil ich sie auch nicht mag, aber lieber Bliss als Ronda. Die sollte das machen, was sie kann und zwar MMA, für die wwe reicht es nicht. Ihre paar Matches waren alles andere als sauber, bei wm trug Steph sie durchs Match und man merkt ihre unsaubere Art im Ring. In meinen Augen eine potentielle Verletzungsgefahr für die anderen Mädels.

  12. Marc sagt:

    Endlich ist er zurück und die WWE wird wieder richtig interessant für mich 😀 Ich vermisse zwar etwas die Haare aber die neue Frisur geht schon voll klar. Ich finde auch nicht das man das Comeback versaut hat, wenn man sich das Video ansieh bekommt man schon Gänsehaut, die Leute sind ja auch gut durchgedreht.

    Kann es sein das es die wwe Geschäft hat das Reigns nicht mehr ausgebuht wird?

  13. Jogi sagt:

    6 Matches in 3 Std. Die könnte ich mir auch im Schnelldurchlauf ansehen. Bestes Match für mich Strowman/Balor vs Owens/Mahal
    Braun und Finn könnten ein gutes Tag Team abgeben aber Strowman ist auf Dauer eben Eun Einzelkämpfer. Auch das TTTT Match war nicht schlecht. Aber jetzt zum Geschehen drumherum. Das man Rousey die ersten Worte zum Tod von the Anvil sprechen lässt, fand ich daneben. Da hätte sich auch mal ein höherer Offizieller blicken lassen können. Dann aber auch noch nahtlos in die Kampfansage an Alexa überzugehen, fand ich total unpassend. Das hätte man sich in dem Zusammenhang sparen können. Dann der Auftritt von Heyman und Lesnar. So wie das jetzt aufgebaut wird tippe ich auf einen Sieg von Reigns beim SuSl. Und dann Ambrose. Hätte mir persöhnlich eine Rückkehr beim SuSl gewünscht. Hätte zudem den Eindruck, das er Muskelmäßig ganz schön draufgepackt hat.

  14. @ Shield Girl?
    Ja, hallöchen erstmal. Nee, habs noch nicht gesehen, nur grade eben gelesen. Und bin fast vom Stuhl gefallen! Haste meinen Freudenschrei gehört??? Neuer Style? Muss ich echt mal gucken jetzt! OMG, er ist echt wieder da?!?? DER WAHNSINN!!! Und natürlich mit Seth zusammen… was kann es geileres geben? Ja, den Sieg für Roman am Sonntag! Ich freu mich für dich, für mich und alle anderen Fans des verückten Hundes. Der Effekt wäre zwar am Sonntag natürlich noch viel größer gewesen, aber egal, Hauptsache, HE’S BACK!!!???

    So, und das Zeugs in Heymans Fläschchen war wohl nur Wasser oder so, sonst hätte Roman gar nicht mehr gucken können. Diesen tollen Schokoaugen ?darf nichts passieren! Naja, und dass das Gesülze nur ne Finte war, man kennt ja Paul Heyman. Kann der übrigens samoanisch? Wenn Sika und Afa ihm angeblich was auf samoanisch erzählt haben…????
    So, jetzt erstmal den Roman-Part angucken und dann natürlich Dean, den Rest morgen.?

  15. Nachtrag: Shield Girl: Najaaaa, Moxley so ohne seinen Wuschelkopf…?gewöhnungsbedürftig (wie bei Corbin, ich hoffe, das wird jetzt nicht generell Mode!). Aber er hat ein bisschen an Gewicht zugelegt und das find ich, steht ihm richtig richtig klasse?! Aber für mein Teil, mir persönlich kommts jetzt bei ihm nicht so sehr auf die Optik an, da ist er eh nicht mein Typ?. Aber,goddamn,ist das geil,ihn wiederzusehen!?

    Und ja, Heyman kann tatsächlich ein wenig samoanisch! Schön auswendig gelernt!?
    Und Ziggler sieht aus wie abgef***te Vogelscheuche!?

  16. Schonmal dran gedacht, das sie mehr nicht zeigen darf?

  17. Ändert nichts daran, das sie unsauber agiert. Für mich passt sie einfach nicht in die wwe rein. Alleine die Tatsache, sie als face zu zeigen, ist ein Eigentor. Immer wenn sie versucht böse zu schauen, wirkt das eher unfreiwillig komisch, was zeigt, das ihr der entertainment Aspekt komplett fehlt.

  18. Shield Girl sagt:

    @WomanEmpire279,

    Ja du hast Recht es ist gewöhnungsbedürftig und der Trend geht eher in lang und wild,aber ich schätze die neue Frisur ist ein Anzeichen für den bevorstehenden Heel Turn von Dean.Ja der Körper ist jetzt echt heiss ?ich weiss …eher samoanisch,tätowiert und langhaarig ?es war fantastisch ?

    Ja…Heyman war fleissig ☺ Mal sehen was Heyman am Sonntag für eine Rolle spielt …gegen oder für Roman

  19. MRT10 sagt:

    Die Leute haben sich schon mächtig gefreut Ambrose wiederzusehen. Trotzdem stimme ich zu. Die Rückkehr war letztendlich unspektakulär, von der Frisur mal ganz abgesehen. Da hoffe ich echt, dass seine Mähne bald nachwächst, die passt mal gar nicht zu ihm. Mit dem Haarschnitt sieht er Mr Anderson nämlich zum Verwechseln ähnlich.
    Zudem hoffe ich sehr, dass McIntyre in naher Zukunft gegen Ziggler turnt. Die Allianz ist wirklich nur darauf ausgelegt, dass sich diese wieder splittet. Geschieht das nicht, dann war’s das für Galloway.

  20. @ Shield Girl
    Yeah, das hast du korrekt erkannt!?? (Trifft aber auch nur in diesem einen speziellen Fall zu)
    Heelturn, dann hoffentlich nur mit Seth zusammen! Ansonsten wäre ich eher für das bekannte ?Dreier-Gespann: der neue Universal-Champion und die neuen TagTeam-Champions! OMFG, das wäre echt der Mega-Hammer! Bin noch ganz aufgedreht und hippelig, ?dass er endlich wieder da ist. Lieber Gott, hoffentlich verkacken sie’s nicht mit ihm!?

  21. Klartext sagt:

    Typischer WWE-Müll anno 2018. Gibt nix weiter dazu zu sagen/schreiben.

    Danke an den Verfasser des Berichts, dass er nur 5 Minuten statt 3 Stunden Zeit meines Lebens vergeudet hat.

  22. Keine schlechte Ausgabe. Aber was ist eigentlich mit The Bar los? Eines der besten Tag Teams verliert nur bei den House Shows und bei den Sendungen werden sie nicht mehr eingesetzt. Hoffentlich dürfen die beiden in Frankfurt mal gewinnen. 🙂
    Brock Lesnar bei den Fans unbeliebt zu machen hat wohl nicht so ganz funktioniert. Darf man gespannt sein, ob er tatsächlich am Sonntag den Titel abgeben darf oder uns noch länger als Champ erhalten bleibt.

  23. Minga sagt:

    @Shield Girl :

    „neue“ muskeln ? welche muskeln hat ambrose jetzt denn noch zusätzlich bekommen ?! 😉 🙂

  24. Seppel sagt:

    @Erik

    ja -The Bar- sind ja auch bei SmackDown, daher hier nicht anwesend gewesen.

    Schön war auch bei RAW das Strowman wieder mit Niklas aufgetreten ist, ihr wisst schon der kleine Junge von Wrestlemania.

  25. Jogi sagt:

    Mir schwant nichts gutes, was das Match Strowman gegen Owens betrifft. Nachdem in der RAW Sendung darauf hingewiesen wurde das man das Match auf jedem Weg gewinnen kann, hat Strowman keine Chance. Nicht das Owens ihn besiegt durch PIN aber es reicht ja schon wenn jemand (Mahal)zu Gunsten von Strowman eingreift, wodurch dieser dann verliert. Strowman würde dann erstmal aus dem Titelrennen und wahrscheinlich in einer langweiligen Fehde gegen Mahal landen. Und jetzt mal eine Frage zum Titelmatch und einem möglichen Cash in von Owens,wenn er denn tatsächlich den Koffer gewinnt. Wenn Owens eincasht bevor Reigns gewonnen hat, dann würde doch das offizielle Match Lesnar Owens lauten und Roman wäre raus, oder? Dann kann man nur hoffen das Owens dann auch erfolgreich wäre. Sonst hätten wir Lesnar noch länger an der Backe.
    Aber soweit kommt es hoffentlich nicht.
    Optimal aus meiner Sicht wäre, Strowman behält den Koffer, casht aber nicht sofort ein, Roman gewinnt und Lesnar ist weg. Und was Seth und Dean betrifft, so hoffe ich natürlich das da nichts beim SuSl zwischen ihnen passiert. Aber ich befürchte so wie Shield Girl, das da bald ein HeelTurn erfolgt und dann nicht mit, sondern gegen Seth.

  26. Steffen Li sagt:

    Ist The Bar nicht mittlerweile bei Smackdown gelandet …

  27. Wenn Ronda den Titel gewinnt, wer soll den dann iwann von ihr gewinnen? Diesen Dreck haben wir mit Lesnar durch.
    Außerdem war der MitB Koffer dann für die Tonne.
    Und der Kampfstil von Ronda ist definitiv zu hart, kein Gefühl oder Gespür. Ich denke mir jedes Mal hoffentlich verletzt sie niemand.
    Bringt sie tatsächlich soviel Mehr an Ratings und Verkaufszahlen? Ich finde im ersten Jahr WWE sollte niemand einen Großen Titel gewinnen.

  28. RAKKA KAN sagt:

    Ich denke, das Dana und Vince weiter befreundet sind, als man zu denken vermag und daher wird Brock seinen Title verteidigen, um damit bei UFC damit aufzutreten. Könnte mir aber dann vorstellen, dass es geregelt ist, dass Roman Reigns diesen dann spontan vor seinen Kampf vermöbelt und so dessen Chance gegen Cormier kostet da er ein leichtes Spiel gegen einen angeschlagenen Lesnar hat.

  29. Annegret sagt:

    Wieso ist Nikki Bella nicht mehr mit dabei?

  30. Die ist über die Trennung von John noch nicht hinweg.

  31. Generell ist es ja Super das Dean Ambrose wieder im Universum ist ???
    Aber ich frage mich auch warum man ihn in RAW zurück kommen lässt.
    Der neue Look von Ambrose lässt mich da etwas vermuten ^^
    Im Gegensatz zu früher hat er deutlich an Muskeln zugelegt. Seine neue Frisuer wirkt auch deutlich aggressiver als vor seiner Verletzung.
    Ich habe so ein Gefühl das Ambrose beim Summerslam gegen Rollins turnt. So würde beim Summerslam sein Heel-Turn beginnen der ja schon weit vor seiner Verletzung geplant war.
    Dann muss ich auch Rene Young loben?? Am Mikro war sie in der RAW Show echt eine Bereicherung finde ich. Auch das Segment Lasnar&Heyman vs Reigns war top ?? Und schon war WWE wieder in einer Gegend wo Reigns nicht so beliebt ist und prompt erhielt er deutlich mehr Buh-Rufe als in den letzten 2 Wochen. Als Lasnar ihn dann angegriffen hat waren die Pops eindeutig auf der Seite von Lasnar. Ich sage voraus das Reigns beim möglichen Gewinn des Universal-Gürtel massiv ausgebuht wird. Möglicherweise wird dann Brock Lasnar gefeiert trotz Niederlage. Und ich bleibe bei meiner Theorie das wenn Kevin Owens den Koffer gewinnt das Owens ihn bei RAW eincasht.
    Möglicherweise wird dann Owens auch der neue Paul Heyman Guy ???

  32. Fleischpeitsche sagt:

    Kurzer Witz am Rande:

    Reigns, Lesnar & Vince McMahon sitzen in einem Boot welches gerade untergeht.

    Wer wird zuerst gerettet? – Die WWE!!!

  33. JA zu RB, Nein zu Özil sagt:

    @ Annegret

    Ich bin ganz froh, dass Miss Plastic nicht mehr aktiv dabei ist.
    Diese Silikonbarbie braucht keiner in der WWE.

    Ich denke da läuft aktuell mit John Cena das bekannte Spiel „PACK SCHLÄGT SICH, PACK VERTRÄGT SICH“.

  34. Shield Girl sagt:

    @ WomanEmpire279,

    Ich persönliche hoffe ja auf einen Heel Turn von allen dreien!Finde The Shield als Heel einfach fantastisch,aber ich denke Dean turnt Sonntag gegen Seth …hoffentlich nachdem Seth den IC Belt gewonnen hat,damit es in der Fehde wenigstens um etwas geht ? Ich kann es immer noch nicht fassen ?Meine grösste Sorge …bei allen dreien

    @Minga ,
    Wie witzig !
    Echt hast du nichts besseres zu tun als meine Schreibweise zu korrigieren? Ehrlich ich wünschte man hätte hier eine Taste um so Leute wie dich zu blockieren.Dieses ständige korrigieren anderer Leute .Sucht euch einen Job oder ein Hobby !

  35. Underfaker sagt:

    Eieiei. Dean sieht ja jetzt aus wie eine Mischung aus Brian Danielson und einem der Bushwhacker…

  36. DDP81 sagt:

    @jogi
    Wenn Owens wärend des Matches eincasht, ist es ein Triple T. Wie damals als Rollins mit Koffer Champ wurde. Er hat damals den Herausforderer gepinnt und wurde Champ. ….sowas könnte ich mir auch für Sonntag vorstellen….dann würde man Brocks Ego nicht verletzen und er verlässt die WWE und verliert den Titel ohne gepinnt zu werden.
    Vor ein paar Wochen ging es fest davon aus, mittlerweile denke ich aber Reigns gewinnt….und wird dann von Braun oder Owens direkt besiegt. Wenn Owens, dann als neuer Heyman Guy. Heyman hilft erst Reigns, um ihm im Anschluss direkt zu hinterlegen…

  37. @ Annegret
    Nikki Bella?!?! Wann hast du denn zum letzten Mal Wrestling geguckt?! Die ist schon seit über 1 Jahr nicht mehr dabei, seit sie mit Cena gev… hat, hat sie’s wohl nicht mehr nötig.

  38. X-Factor sagt:

    Den Block Button wünsche ich mir bei „Shield Girl“ und „WomanEmpire“ allerdings auch schon seit gewisser Zeit…

  39. Jogi sagt:

    Es ist vorweg jede Menge Spannung drin, zumindest was den RAW Bereich angeht. Hoffentlich verkackt die WWE das nicht wieder. Aber wer die WWE kennt?

  40. @ Shield Girl
    Ja, wenns nen dritten Anlauf für The Shield geben SOLLTE, dann bitteschön auf jeden Fall superheel?! Und sollte Roman am Sonntag doch nicht gewinnen (oder gleich wieder verlieren), dann hätte er ja auch allen Grund dazu! Aber Dean alleine Heel wär auch cool, dann könnte er seine Verrückheit mal so richtig ausspielen!?

    Naja, wir alle hier haben ja nun fast alle Möglicheiten und Eventualitäten zur Genüge durchgekaut. Und irgendwie hab ich so das Gefühl, dass sich WWE für keine davon entscheidet… Also, ich bin jedenfalls sehr gespannt!

  41. Minga sagt:

    @Shield Girl :

    wo hab ich denn bitte deine schreibweise (ständig) korrigiert ?!

    ruhig bleiben und nicht aufregen..und nochmals ein 😉

  42. Meine Fresse. Was hier schon wieder vom Heel Turn gefaselt wird.
    Der Mann ist grade mal 3 Minuten zurück.
    Und laut Bryan Alvarez bildet Dean erst mal ein Tag Team um mit
    Rollins nach dem Gold zu eifern.

    Und Thomas (Phantom):

    Wenn du hier nochmal nach Shane fragst.
    Schreib ihm doch persönlich bei Twitter und frage ihn wo er steckt.

    Und Shield Girl:
    Minga wollte dir höflich sagen, dass es keine „neuen“ Muskeln geben kann.
    Wo sollen die her kommen? Die waren vorher auch da. Nur nicht so ausgeprägt.

  43. Erik du bist gerade nicht auf dem Stand 😀

  44. Der Superstar-ShakeUp ist schon eine Weile her..

  45. I have a Lunatic in mine.. sagt:

    @X-Factor

    Heul doch, lass doch den Mädels ihren Spaß, meine Fresse ist das schlimm, sich immer über andere aufzuregen, wenn’s euch stört, überlest es und gut.

    @Topic

    RAW Ausgabe war scheiße, wie die letzten Jahre schon, nur Müll. Ich verfolge Wrestling seit 1995 und wünsch mir ein Hauch Attitude Era zurück 🙁 Gott sei dank gibt es für gutes Wrestling noch NJPW und ROH. Selbst Impact Wrestling unterhält mich in letzter Zeit mehr als RAW.. Einzig positiver Lichtblick ist das Dean zurück ist und mit neuem Style, allerdings würd ich ihn mir wieder bei Smackdown wünschen mit einem Programm mit AJ ;D

  46. Shield Girl sagt:

    @WomanEmpire279,

    Natürlich wird WWE machen was sie wollen und nichts was wir uns wünschen oder denken !Wir werden sehen,was Sonntag geschieht !
    Hauptsache Dean wird besser dargestellt als zuletzt!
    Wünsche uns allen Sonntag viel Spass ? und viel Glück für Roman !

  47. Shield Girl sagt:

    @minga ,
    Damit warst du nicht alleine gemeint.Ich habe nur die Nase voll von denen die einen hier korrigieren.Wer gibt euch das Recht?Letztens bin ich angemacht worden weil mir ein Wort was nicht reingehôrte in den Satz rein geschrieben habe .Ich habe das gestern mit Schlafmangel und in Hektik geschrieben .Eigentlich dachte ich auch es wäre klar wie ich die „neuen “ Muskeln meinte .Ich bin hier nicht drauf um meine Ausdrucksweise oder Schreibweise bewerten zu lassen sondern mich mit Menschen mir der gleichen Leidenschaft für das Wrestling auszutauschen .Aber ehrlich gesagt verliere ich das Interesse wenn das so ausartet .Ich kenne privat niemanden der Zeit und Lust hat jedes Wort auf die Goldwaage zu legen !
    Falls ich dich angriffen habe tut mir das leid !
    Ich meinte mit neuen Muskeln mehr ?

    @stonecoldvossi,

    Danke für die Belehrung !Ich als Sportlerin weiss das selber !Das war unglücklich ausgedrückt!Ich wusste nicht das hier alle perfekt sind und das nicht verstehen wie ich es meinte !

    @X-Faktor,

    Anscheinend ließt du aber regelmäßig unsere Kommentare !

  48. Ich schaue die Sendungen nicht mehr. Nur mir fiel auf, dass bei den letzten Berichten nichts mehr von The Bar geschrieben wird.^^

  49. Jogi sagt:

    @ WomanEmpire
    Denke auch das nichts von dem eintreffen wird ,was wir uns wünschen oder ausmalen. Das einzige was jetzt noch überraschen würde, wäre ein totaler Stromausfall und wenn das Licht angeht Stehen da Stone Cold, der Undertaker und jede Menge anderer alter Helden und trinken Bier, nachdem sie ihre Nachfolger im Dunkeln vermöbelt haben??

  50. @ Shield Girl
    Ja, vielen Dank, ?dir ebenso. Ich drück unsren beiden (oder drei) Jungs auch ganz dolle alle Daumen.?
    Und was die Schreibweise betrifft: ist doch wurscht, solange man noch erkennen kann, was derjenige ausdrücken will. Im Eifer des Gefechts (Schreibens) kann schon mal der eine oder andre Fehler passieren. Keiner ist fehlerfrei, auch die beste Sekretärin nicht (damit mein ich nicht dich, ich weiß, dass du’s eher mit Haaren hast?). So, heut abend RAW auf maxx, freu mich wie Bolle auf Moxley (und auf den Großen Hund natürlich sowieso).?

  51. YuKezZzy sagt:

    sehr traurig man hätte das comback von dean ambrose bis summerslam warten

  52. Shield Girl sagt:

    @WomanEmpire279,

    Ich sehe das auch so!Es tut mir leid das ich mich so aufrege,aber ich finde das echt eine Frechheit Menschen wegen ihrer Schreibweise zu korrigieren. Ich habe das mit Schlafmangel und voller Euphorie geschrieben. Ausserdem dachte ich,es wäre klar wie ich die neuen Muskeln meine.Demnächst habe ich einen Duden und drei Leute dabei damit die Korrektur lesen können.Wenn die zu viel Langeweile haben und Zeit haben Menschen zu korrigieren, sollen die lieber in der Armenküche aushelfen oder für alte Leute einkaufen dann machen die etwas sinnvolles.

    Freue mich auch mega auf RAW !!
    Viel Spass mit den dreien ..einen schöne Woche noch und bis spätestens Montag Morgen mit vielen Gürteln ?

  53. Jogi sagt:

    Habe mir gerade noch mal Wrestlemania 32 angesehen. Natürlich nicht komplett. Wollte mir eigentlich nur noch mal den Auftritt von HBK, Foley und Austin anschauen und das Match Ambrose/Lesnar. Habe mir dann aber noch den Kampf zwischen Triple H und Reigns um den WWE Titel angesehen. Der Empfang und die Reaktionen für Roman waren da ja noch enorm gut. Da Frage ich mich , was in den 2 Jahren passiert ist, das sie so gegen Reigns sind. Liegt es wirklich nur daran das die Leute es nicht mehr sehen können das Roman ständig die Mail Events belegt und ständig Herausforderer NR 1 ist oder steckt wirklich mehr dahinter

  54. Es muss ja da noch ein richtig geiles 8-Man-TT-Darkmatch direkt nach RAW gegeben haben. Ich weiß ja jetzt nicht, ob sowas auch auf Sky/Network mit gesendet wird, da es ja eben NON-TV ist. War jedenfalls super, wie die Leue gebrüllt haben: „We want Ambrose“ und als Dean dann losgelegt hat, war’s einfach nur geil. Natürlich durfte er auch den Pin durchziehen und alle waren happy. Ich inclusive.??

  55. Jogi sagt:

    Nachdem ich mir gestern auf Maxx das ganze noch einmal in Ruhe angesehen habe, bin ich der Meinung, das Ronda den Unterschied zwischen echtem Kampf ( UFC ) und Show noch nicht richtig verinnerlicht hat. Vieles ist noch zu ungestüm und birgt daher echte Verletzungsgefahren für die anderen. Des weiteren denke ich , das es nicht in Ordnung ist, jemanden der nicht einmal ein Jahr dabei ist und erst ein offizielles Match bei RAW bestritten hat, den Titel zu geben. Hoffe das Alexa gewinnt.

  56. @ Jogi
    Na, du hättest doch auch so auf Alexa gehofft, oder??
    Was das Match bei WM 32 betrifft: war das nicht das Match, wo Triple H Roman die Nase gebrochen hat (auf dem Kommentatorenpult)? Und war nicht Triple H sowieso der Superheel damals? Da blieb doch für Roman nur die „good guy“-Rolle.
    Kann aber auch sein, ich verwechsel da wieder was. Jedenfalls frage ich mich auch, was zum Geier in diesen 2 Jahren passiert ist, dass sie ihn plötzlich alle so hassen (angeblich ja nur seine Darstellung, aber: wurde er vorher anders dargestellt?!).
    Und zu Ronda: ich weiß nicht, was die im Wrestlingring zu suchen hat, ehrlich! Die soll wieder ins Oktagon oder ins Dojo gehen. Dass sie Judo kann, haben wir jetzt alle gesehen, von Wrestling…??? Und die Grimassen, die die immer zieht, unechter gehts kaum noch!

  57. Forever Taker sagt:

    Welcome Back, Dean Ambrose …er sieht zwar mit seinem Outfit aus wie ein „TripelH in klein“, aber schön dass er wieder da ist!! ..Nun dürfte der wiedrholten Reunion von THE SHIELD nichts mehr im Wege stehen *freu*

  58. Torti1308 sagt:

    Ich empfinde mein Raw Fazit mal allgemein als Zustimmung eurerseits, da mir ja keiner widerspricht.

  59. Jogi sagt:

    @ WomanEmpire
    Natürlich hätte ich auch so auf Alexa gehofft. Aber in dem Fall ist es halt so das Ronda einfach kein Titelmatch nach so kurzer Zeit verdient hat und vor allem warum.

    Was das WM32 Match zwischen Reigns und Triple H betrifft, kann ich nicht sagen ob HHH ihm die Nase gebrochen hat. Er hat aber den WWE Titel gewonnen und die Reaktionen für Roman waren da noch nicht so Amt Reigns wie heute. Aber vielleicht ist Roman zu sehr gepuscht worden. Er hatte ja praktisch in jeder großen Show den Main Evet und mehrere Titelkämpfe. Außer Strowman, der ka zweimal die Chance hätte, war da ja nicht viel. Ich hoffe ehrlich das Roman gewinnt und dann den Titel als fighting Champion oft verteidigt, so das die Leute sehen das da auch Taten folgen. Selbst als Strowman Fan hoffe ich, das wenn er den Koffer behält, er nicht sofort eincasht. Mein schlimmster Alptraum wäre wenn Owens den Koffer gewinnt und dann auch noch erfolgreich eincasht. Strowman wäre erst mal auf lange Sicht aus dem Titelrennen und ein erneutes Titelmatch von Roman , dann die Revanche gegen Owens, würde ihn komplett beim Publikum ins Abseits stellen. Bin gespannt wie ein Flitzebogen. Auch welche Rolle der verrückte Hund spielen wird.

  60. @ Jogi
    Ja, da kann ich mich dir nur anschließen (bis auf den Strowman-Fan?). Eincashen von Owens direkt nach dem Uni-Match wär auch mein persönlicher Alptraum. Naja, für mich wäre generell kein Sieg eine mittlere Katastrophe. Andererseits ist Vinnie ja nicht ganz so doof. Er würde „seinen“ Roman nicht jahrelang ao pushen, um ihn jetzt mal für 3 Sekunden Uni-Champ sein zu lassen. Denk ich. Hoff ich. Verdammte Sch…, dieses Mal muss es einfach endlich mal klappen!?
    Und was unsren Moxley betrifft: Heelturn gegen Seth….hmmm, mir erschließt sich irgendwie noch nicht so richtig der Grund. Es fehlt ja noch jegliche Story dazu, warum er das tun sollte? (Auch wenn man natürlich von WWE keine mega Stories erwarten darf, aber so’n bisschen…?) Aber seine neue Optik sieht ganz danach aus.
    Nochmal kurz zu dem WM32 Match: wenn du’s angeguckt hast (oben geschrieben), musst du doch gesehen haben, ob dass das Match mit dem Nasenbruch war. Das konnte man ja nun wirklich nicht übersehen, wie Triple H Roman mit dem Gesicht auf den Kommentatorentisch hämmert und Roman danach blutüberströmt ist und seine Nase Brei ist (die Op-Fotos von hinterher waren der ?Grusel-Schocker!). Kann aber eben auch ein andres Match gewesen sein. Ich habs ja nicht so mit den Statistiken…?

    @ Torti
    Ja, mein Guter, im Großen und Ganzen kann ich dir auch zustimmen, nur ich glaube (und hoffe) mal nicht, dass der SuSl ein Flop wird und die Richtigen gewinnen dürfen! (auch was SD betrifft)
    Ähm…hab Aop gar nicht gesehen. Kam vlt. nicht mit auf Maxx (oder ich hab grade bissel gedöst?)??

  61. Jogi sagt:

    @ WomanEmpire
    Ne das Match war es nicht. Roman sah da ganz gesund aus. Krone Schramme.

  62. Jogi sagt:

    Keine Schramme wollte ich sagen.

  63. Torti1308 sagt:

    @ WomanEmpire

    Ich glaube schon ernsthaft das der Slam ein Flop werden wird. Wenn die WWE es schafft innerhalb von 3 Jahren 2 WM´s zu verkacken da dürfte dieser Summerslam kein Problem sein den auch zu verkacken. Zu AoP kann ich dir nicht sagen ob die auf Maxx zu sehen waren oder nicht, da ich Raw immer live schaue solange ich das noch kann. Darum klemme ich mir dann die deutsche Ausstrahlung weil 3 Stunden Zeitverschwendung in der Woche reichen dann auch.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube