Kategorie | WWE News

BREAKING NEWS: Jim „The Anvil“ Neidhart verstorben!

13.08.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Wie vor wenigen Minuten bekannt wurde, ist Jim „The Anvil“ Neidhart am heutigen Montag, den 13. August 2018, verstorben. Er wurde 63 Jahre alt. Über den Tod wurde mittlerweile von Dave Meltzer berichtet, auch auf WWE.com wurde ein Bericht hochgeladen, in welchem kurz auf Neidharts Leben und Erfolge eingegangen wird. Die Todesursache ist bisher noch unbekannt bzw. offiziell nicht bestätigt worden. Aber Dave Meltzer hat unter Berufung auf Ross Hart (den Schwager von Jim Neidhart) berichtet, dass ein epileptischer Anfall der Grund für den Tod Neidharts war. Dieser Anfall resultierte wohl wiederum aus der seit längerer Zeit voranschreitenden Alzheimer-Krankheit, unter der „The Anvil“ schon länger litt. Sein Gesundheitszustand war bereits in den vergangenen Monaten immer wieder Gegenstand von Gerüchten und wurde vereinzelt auch in den Medien thematisiert.

„The Anvil“ begann seine Wrestlingkarriere, nachdem er sich zuvor dem Profifootball gewidmet hatte (so spielte er für die Oakland Raiders und die Dallas Cowboys). Sein Weg zum Wrestling führte wie der vieler anderer vielversprechender Talente über Stu Hart (dem Vater von Bret „The Hitman“ Hart), der ihn im berühmt gewordenen „Hart-Dungeon“ (die Trainingsräume im Keller des Hauses von Stu Hart) ausbildete. Seinen Spitznamen „The Anvil“ (der Amboss) erhielt Neidhart der Legende nach übrigens, nachdem er einen Amboss-Wurfwettbewerb für sich entscheiden konnte.

Seine größten Erfolge bei WWE (damals noch WWF) errang er zusammen mit Bret Hart, mit dem er von 1985 bis 1991 das Tag Team „The Hart Foundation“ bildete. Die beiden gewannen zweimal die WWF Tag Team Championship.

Jim Neidhart hinterlässt seine Ehefrau Ellie und drei Töchter, von denen eine die WWE Wrestlerin Natalya ist.

Quelle: F4Online, WWE.com
Diskutiert mit uns und vielen Fans mit uns über diese News auf unserem Board. KLICK!!!





Sag was zu diesem Thema!

30 Antworten zu “BREAKING NEWS: Jim „The Anvil“ Neidhart verstorben!”

  1. Klartext sagt:

    R.I.P. James Henry Neidhart

    Alles Gute und viel Kraft für seine Familie und Angehörigen.

    P.S. Ich wittere eine Storyline + Titel für Natty.

  2. Ralle83m sagt:

    Erschreckend, dass von dem alten Hart-foundation Stable nur noch Bret Hart am Leben ist. Erst Pillman, dann Owen, später der Bulldog und jetzt Neidhart. Will nicht wissen, was Nattie gerade durch macht. RIP Anvil

  3. NXTOM sagt:

    Damit ist bret der einzige der von der hart foundation noch lebt.
    Pillman, owen, bulldog und jetzt neidhart:(
    Ruhe in frieden jim.

  4. Hart Foundation 4life !!

    Mein Einstieg ins Wrestling
    + meine ersten Favoriten !!

    R.I.P. ANVIL

  5. Anonymous sagt:

    Oh nein

  6. dudleyville sagt:

    ich bin jetzt kein Neidhart fan aber unvergessen seine Matches mit bret
    summer slam 90 gegen demolition
    wrestlemania 7 gegen nasty Boys
    gegen die bulldogs
    Canadian stampete gegen austin, lod, shamrock, goldust
    rip anvil

  7. Jogi sagt:

    R.I.P Jim “ The Anvil “ Neidhart
    Zusammen mit dem Hitman eines der besten Tag Teams ever. Sein Lachen klingt mir heute noch in den Ohren

  8. Anonymous sagt:

    R.I.P.

  9. Müder Joe sagt:

    Ruhe in Frieden!! The Anvil ?

  10. Die Hart Familie wird immer kleiner. R.i.p.

  11. Trafalgar sagt:

    Unglaublich.. Hoffe Bret geht es dafür noch gut, das wird ihn sicherlich ganz schön mitnehmen. Man wird Neidhart sehr vermissen, er war mir immer sympathisch gewesen. Und auch im Ring zusammen mit Bret war er unvergesslich.

  12. Steffen Müller sagt:

    Ich werde dich nie vergessen Ruh in Frieden Jim ????

  13. PerfectPlex sagt:

    Alles Gute Anvil! Ohne dich wäre Bret nicht das geworden was er war! Danke für die coole Hart Foundation Zeit!

    R.I.P.

  14. PerfektPlex sagt:

    Danke für die geile Hart Foundation Zeit! Ohne dich wäre Bret nicht das was er war! R.I.P. Anvil!

  15. Carsten Graz sagt:

    Oh Mann, ich bin wirklich traurig. Meine ersten Favoriten waren zu Beginn meiner aktiven Wrestling Zeit The Rockers und The Hart Foundation…
    Ja, leider ist es wirklich so, irgendwann muss jeder gehen und manche früher und manche später.
    Es ist nur leider sehr erschreckend zu sehen wie alt man selber ist. Damals irgendwas um 11 Jahre jung als ich die beiden das erste mal sah und heute mit Anfang vierzig muss ich vom Tod eines meiner kindheitsidole lesen
    Hart und mein tiefstes Beileid an alle Angehörigen.???

  16. RiP ,Anvil, wieder einer weniger aus der Zeit als ich mit Wrestling anfing. 1991 bei Tele 5

  17. Suicide Dive sagt:

    R.I.P Jim Neidhart

    Mein Beileid an die Familie.

    Wie Schade Bret ist jetzt der einzige lebende Hartfoundation Mitglied.
    Nicht nur bezüglich des Tag Teams sondern auch der Gruppierung von 1997.

  18. Andy77 sagt:

    RIP „Anvil“.

  19. OMG! Schrecklich! RIP, Anvil! Wünsche der Hart-Family viel Kraft!

  20. SaMau sagt:

    Ruhe in Frieden ANVIL!

    Du bist jetzt an einem besseren Ort!

    Im Himmel gibts jetzt ne Neuauflage der Hart-Foundation!

  21. Jim Neidhart RIP Brother!!!
    Hart Foundation 4 Life

  22. Viola sagt:

    Ruhe in Frieden

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/