NJPW „G1 Climax 28 – Tag 18“ Ergebnisse aus Tokyo, Japan vom 11.08.2018 (inkl. zwei Free Matches)

Geschrieben am 11.08.18 von

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 28 – Tag 18“
Ort: Nippon Budokan
in Tokyo, Japan
Datum: 11. August 2018
Zuschauer: 12.023

1. Match
Tag Team Match
Taguchi Japan (David Finlay & Michael Elgin) gewannen gegen Toa Henare & Shota Umino via Pin an Umino durch Finlay nach dem Prima Nocta.
Matchzeit: 07:00

2. Match
Tag Team Match
Bad Luck Fale & Tanga Loa gewannen gegen THE BULLET CLUB (Adam Page & Chase Owens) via Pin an Owens durch Loa nach dem Apeshit.
Matchzeit: 03:57

3. Match
6 Man Tag Team Match
THE BULLET CLUB (Marty Scurll & The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson) gewannen gegen CHAOS (Jay White & Roppongi 3K: SHO & YOH) via Submission von YOH im Crossface Chickenwing von Scurll.
Matchzeit: 05:56

4. Match
Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (EVIL & BUSHI) gewannen gegen Suzuki-gun (Minoru Suzuki & El Desperado) via Pin an El Desperado durch EVIL nach dem EVIL.
Matchzeit: 07:38

5. Match
6 Man Tag Team Match
Hiroshi Tanahashi & Great Bash Heel (Togi Makabe & Tomoaki Honma) gewannen gegen CHAOS (Kazuchika Okada, YOSHI-HASHI & Gedo) via Pin an Gedo durch Makabe nach dem King Kong Knee Drop.
Matchzeit: 09:00

6. Match
G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Toru Yano [6] gewann gegen Tama Tonga [6] via DQ, nachdem Tonga den Gun Stun gegen den Referee zeigte.
Matchzeit: 05:08
– Vor dem Finish griffen Tanga Loa und Bad Luck Fale ein.

Nach dem Match werden Loa, Tonga und Fale von den Young Lions in den Backstage Bereich gedrückt. Auch New Japan Präsident Harold Meij kommt heraus und gibt den Befehl, dass das Trio umgehend die Arena verlässt.

7. Match
G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Juice Robinson [6] gewann gegen Hirooki Goto [6] via Pin nach der Pulp Friction.
Matchzeit: 10:36

8. Match
G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Tomohiro Ishii [10] gewann gegen SANADA [8] via Pin nach einem Vertical Fall Style Brainbuster.
Matchzeit: 17:00

9. Match
G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Zack Sabre Jr. [12] gewann gegen Tetsuya Naito [12] via Pin nach dem Zack Driver.
Matchzeit: 18:17
– Damit hat Tetsuya Naito keine Chance mehr auf das Finale des G1 Climax.

10. Match
G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Kota Ibushi [12] gewann gegen Kenny Omega [12] via Pin nach dem Kamigoye.
Matchzeit: 23:13

Damit lautet das Finale wie folgt:

G1 Climax 2018 – Finale – Singles Match
Hiroshi Tanahashi vs. Kota Ibushi

Endstände des G1 Climax 28:

Block A:
1. Hiroshi Tanahashi [15]
2. Kazuchika Okada [13]
3. Jay White [12]
4. Minoru Suzuki [10]
4. EVIL [10]
6. Bad Luck Fale [6]
6. Michael Elgin [6]
6. Adam Page [6]
6. Togi Makabe [6]
6. YOSHI-HASHI [6]

Block B:
1. Kota Ibushi [12]
2. Kenny Omega [12]
2. Tetsuya Naito [12]
2. Zack Sabre Jr. [12]
5. Tomohiro Ishii [10]
6. SANADA [8]
7. Hirooki Goto [6]
7. Tama Tonga [6]
7. Juice Robinson [6]
7. Toru Yano [6]

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans über den G1 Climax! Klick!



Sag was zu diesem Thema!

4 Antworten zu “NJPW „G1 Climax 28 – Tag 18“ Ergebnisse aus Tokyo, Japan vom 11.08.2018 (inkl. zwei Free Matches)”

  1. Yavi sagt:

    Wow das Finale hätte ich so nicht erwartet. Freue mich für Ibushi, aber auch Tanahashi hätte es verdient.

  2. Oh Gott sagt:

    Dass heißt dass ibushi auf jeden Fall gewinnen wird… nicht dass ich dass schlecht finden würde …

  3. Gedo sagt:

    Danke im voraus für kenny-ibushi ich freue mich jetzt schon auf dieses Ende:)… schade für tana aber die Story ist wohl geschrieben 🙂

Schreibe einen Kommentar


© WhatsBroadcast








Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews

W-IonYouTube

Information