Kategorie | Whatsapp, WWE News

Main Event von „NXT TakeOver: Brooklyn IV“ ist offiziell, aber Aleister Black verpasst ihn wohl verletzt – Auch Ricochet angeschlagen – Bobby Fish fällt länger als gedacht aus – „Mae Young Classic II“: die „Parade of Champions“ in voller Länge

geschrieben am 09.08.18 von JME

Quelle: Tabercil, Ricochet at Final Act 5, bearbeitet, CC BY-SA 3.0

– Zwar wurde bei der aktuellen NXT-Ausgabe wie ursprünglich geplant als Main Event von „NXT TakeOver: Brooklyn IV“ ein Triple Threat Match um die NXT Championship zwischen Tommaso Ciampa, Johnny Gargano und Aleister Black angekündigt, dennoch stellte man in der vergangenen Nacht mit einem Angle die Weichen, um Aleister Black noch aus dem Match zu schreiben:

Wir berichteten ja bereits darüber, dass der Niederländer sich bei einer NXT-Houseshow einen Riss in der Leistengegend zugezogen hat und deshalb operiert werden musste. Aktuell geht man davon aus, dass er nicht rechtzeitig bis zum 18. August fit sein wird, sodass der Main Event des Specials kurzfristig noch geändert werden muss. Offiziell ist dies zwar noch nicht, man geht aber davon aus, dass Black spätestens in der kommenden Woche aus dem Match genommen wird. Die aktuelle Matchcard sieht im Moment folgendermaßen aus:

WWE NXT TakeOver: Brooklyn IV
Ort: Barclays Center in Brooklyn, New York, USA
Datum: 18. August 2018


Live-iPPV:
Für ca. 10,00€ pro Monat LIVE auf dem WWE Network! Klick!

NXT Championship
Triple Threat Match
Tommaso Ciampa (c) vs-. Johnny Gargano vs. Aleister Black

NXT Women’s Championship
Singles Match
Shayna Baszler (c) vs. Kairi Sane

NXT Tag Team Championship

Tag Team Match
The Undisputed Era (Kyle O’Reilly & Roderick Strong) (c) vs. Mustache Mountain (Tyler Bate & Trent Seven)

NXT North American Championship

Singles Match
Adam Cole (c) vs. Ricochet

Singles Match

EC3 vs. Velveteen Dream

– Übrigens soll auch Ricochet derzeit angeschlagen sein. Der 29-jährige plagt sich bereits seit der Europa-Tour Mitte Juni mit einer Verletzung und wurde aufgrund dessen in den letzten Wochen nicht eingesetzt. Er workte zwar noch das „NXT Takeover: Chicago“-Special, eine der UK-Shows sowie ein Match bei den NXT-Tapings am 26. Juni 2018, seitdem stieg er aber nicht mehr in den Ring. Man geht aber davon aus, dass er aktuell vor allem geschont wird, um sein Match gegen Adam Cole bei „NXT TakeOver: Brooklyn IV“ ohne Probleme absolvieren zu können.

– Bobby Fish wird wohl noch etwas länger als usprünglich gedacht ausfallen. Der 38-jährige hatte sich Anfang März das Kreuzband und das Seitenband gerissen und musste sich unters Messer legen. Damals ging man von einer Pause von 5-6 Monaten aus, mittlerweile rechnet man aber damit, dass er erst im November oder Dezember in den Ring zurückkehren kann.

– Im Vorfeld der gestrigen „Mae Young Classic II“-Tapings strahlte WWE auf Youtube und Facebook die „Parade of Champions“ aus, in welcher alle Teilnehmerinnen vorgestellt wurden. Die 12-minütige Show könnt ihr euch nachfolgend in voller Länge anschauen:

Quelle: Wrestling Observer Newsletter

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

Hinterlasse deinen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.