NJPW „G1 Climax 28 – Tag 14“ Ergebnisse aus Osaka, Japan vom 04.08.2018 (inkl. zwei Free Matches)

04.08.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 28 – Tag 14“
Ort: EDION Arena Osaka
in Osaka, Japan
Datum: 04. August 2018
Zuschauer: 5.500

1. Match
Tag Team Match
Bad Luck Fale & Tanga Loa gewannen gegen CHAOS (YOSHI-HASHI & SHO) via Pin an SHO durch Loa nach dem Apeshit.
Matchzeit: 05:34

2. Match
Tag Team Match
Suzuki-gun (Minoru Suzuki & El Desperado) gewannen gegen THE BULLET CLUB (Adam Page & Chase Owens) via Pin an Owens durch Suzuki nach dem Gotch Style Piledriver.
Matchzeit: 08:05

3. Match
Tag Team Match
CHAOS (Jay White & YOH) gewannen gegen Togi Makabe & Toa Henare via Pin an Henare durch White nach dem Blade Runner.
Matchzeit: 07:07

4. Match
Tag Team Match
Taguchi Japan (David Finlay & Michael Elgin) gewannen gegen Hiroshi Tanahashi & Shota Umino via Pin an Umino durch Finlay nach dem Prima Nocta.
Matchzeit: 08:21

5. Match
Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (EVIL & BUSHI) gewannen gegen CHAOS (Kazuchika Okada & Gedo) via Pin an Gedo durch BUSHI nach dem MX.
Matchzeit: 06:17

6. Match
G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
SANADA [8] gewann gegen Toru Yano [2] via Count Out.
Matchzeit: 05:22
– SANADA setzte den Paradise Lock gegen Yano an und klemmte ihn an eine Ringabsperrung. Zudem befestigte er die Absperrung mit Klebeband an den Ringpfosten. Rocky Romero, der im früheren Verlauf des Matches Yano bereits einmal aus dem Paradise Lock geholfen hatte, wollte seinem CHAOS-Kollegen erneut zur Hilfe eilen. SANADA stoppte ihn und nahm ihn ebenfalls in den Paradise Lock.

7. Match
G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Hirooki Goto [6] gewann gegen Tama Tonga [4] via DQ, nachdem Bad Luck Fale den Referee attackierte.
Matchzeit: 11:15
– Immer wieder griff Tanga Loa ins Match ein. Nachdem der Referee von Fale ausgeschaltet worden war, attackierte er Goto und zog Tonga auf ihn zum Cover. Referee Red Shoes kam zum Ring, verweigerte den Count und zeigte dem Trio den Mittelfinger, bevor er die DQ aussprach.

8. Match
G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Zack Sabre Jr. [8] gewann gegen Juice Robinson [4] via Submission im „Clymation Lily“.
Matchzeit: 13:39

9. Match
G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Tomohiro Ishii [6] gewann gegen Kenny Omega [12] via Pin nach einem Vertical Fall Style Brainbuster.
Matchzeit: 22:42
– Beide Wrestler bluteten aus dem Mund.

10. Match
G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Kota Ibushi [10] gewann gegen Tetsuya Naito [10] via Pin nach dem Kamigoye.
Matchzeit: 25:09

Zwischenstände des G1 Climax 28:

Block A:
1. Hiroshi Tanahashi [12]
2. Kazuchika Okada [10]
2. Jay White [10]
4. Minoru Suzuki [8]
4. EVIL [8]
6. Bad Luck Fale [6]
6. Michael Elgin [6]
8. Togi Makabe [4]
8. Adam Page [4]
10. YOSHI-HASHI [2]

Block B:
1. Kenny Omega [12]
2. Tetsuya Naito [10]
2. Kota Ibushi [10]
4. SANADA [8]
4. Zack Sabre Jr. [8]
6. Tomohiro Ishii [6]
6. Hirooki Goto [6]
8. Juice Robinson [4]
8. Tama Tonga [4]
10. Toru Yano [2]

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans über den G1 Climax! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “NJPW „G1 Climax 28 – Tag 14“ Ergebnisse aus Osaka, Japan vom 04.08.2018 (inkl. zwei Free Matches)”

  1. RealNiko sagt:

    Hab mir nur das Omega Match angeguckt… verdammt war das bärenstark. Brauche gar nicht zu erwähnen dass es besser war als die letzten 5 Jahre WWE MR-Scheiße.
    Hoffentlich hat sich niemand ernsthaft verletzt, die haben sich volles Brett abgefertigt.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/