Kategorie | Japan, Japan News, Whatsapp

Puro-Newsblock: IWGP Heavyweight Champion Kenny Omega und IWGP United States Champion Juice Robinson verletzt – All Japan gibt Teilnehmer des „Oudou Tournaments“ bekannt – Ehemalige TNA-Wrestlerin wegen Drogenbesitzes verurteilt – Aussprache zwischen Jim Ross, Juice Robinson und Jay White – MEHR!!!

25.07.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

NJPW – New Japan Pro Wrestling: Kenny Omega und Juice Robinson verletzt – Aussprache zwischen Jim Ross, Juice Robinson und Jay White – Wie steht es im aktuell laufenden G1 Climax?

NOAH – Pro Wrestling NOAH: Sohn von Puroresu-Legende verletzt

AJPW – All Japan Pro Wrestling: All Japan gibt Teilnehmer des Oudou Tournaments bekannt

Dragon Gate: Rückblick auf das Dragon Gate „KOBE Pro Wrestling Festival 2018“

DDT – Dramatic Dream Team: Rückblick auf DDT „SUMMER VACATION 2018“

BJW – Big Japan Pro Wrestling: Rückblick auf BJW „Osaka Surprise 38 – STRONG WORLD 2018“

Sonstige(s): Mehrere personelle Ausfälle bei STARDOM – Ehemalige TNA-Wrestlerin wegen Drogenbesitzes verurteilt

 

Quellen: Puroresuspirit.com, Wrestling Observer Newsletter

Diskutiert über dieses Thema mit vielen weiteren Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

NJPW

NJPW – New Japan Pro Wrestling

– Im Wrestling Observer Newsletter berichtet Dave Meltzer nun, dass es im Anschluss an das Event „G1 Special in San Francisco“ von New Japan Pro Wrestling (NJPW) ein Gespräch zwischen Jim Ross, Josh Barnett, Juice Robinson und Jay White gab. Wir berichteten bereits in der letzten Woche (KLICK), dass sich Ross, nach einem Suplex von White und Robinson gegen die Ringabsperrung eine Rippenprellung zugezogen hatte. In der Umkleide entschuldigten sich White und Robinson bei dem WWE Hall of Famer und auch Josh Barnett sprach zu den Wrestlern. Er erklärte in erster Linie Jay White, weshalb er nach der Aktion wütend in den Ring gekommen ist. Bei einem gemeinsamen Podcast sprach Ross in der Folge aber keineswegs negativ über die beiden Akteure und sagte, dass die Ringcrew an dem Vorfall Schuld sei. Vor dem Match versichterte diese, dass die Ringabsperrungen verriegelt worden seien. Bei einem weiteren Wurf in die Ringabsperrung sorgte eine Kettenreaktion dafür, dass sich der Zeitnehmer von New Japan an den Knien verletzte. Von dem besagten Vorfall hat sich Jim Ross in der Zwischenzeit erholt, auch wenn er nach wie vor über leichte Schmerzen klagt.

 

– Derzeit plagt sich der IWGP United States Heavyweight Champion Juice Robinson mit einer gebrochenen Hand herum. Der ehemalige NXT-Wrestler muss deshalb eine Schiene tragen. Bei einer näheren Untersuchung der Verletzung stellten die Ärzte fest, dass der Bruch allerdings nicht so gut verheilt, weshalb Robinson die Schiene wohl bis Ende September tragen muss.

 

– Ebenfalls mit einer Verletzung plagt sich derzeit der IWGP Heavyweight Champion Kenny Omega herum. So zog sich der Kanadier während des Events in San Francisco, Kalifornien ein gebrochenes Fersenbein zu, was ihn allerdings nicht davon abhält, weiter in den Ring zu steigen. So war er dennoch Teil aller bisherigen Shows des G1 Climax und zeigte dabei auch einige großartige Leistungen. Nach eigenen Angaben schränkt Omega die Verletzung auch keineswegs ein. Zwar habe er Schmerzen beim Laufen, doch dank des Adrenalins während eines Matches behindert ihn die Verletzung im Ring nicht.

 

– Der G1 Climax von New Japan ist gerade im vollen Gange und es stehen noch elf Events bis zum Finale an. Derzeit können noch alle Wrestler den ersten Platz in ihrem Block erreichen. Bis auf Juice Robinson konnten auch alle Wrestler mindestens einen Sieg erlangen. Den aktuellen Zwischenstand, sowie die Matchcards der verbliebenen Shows findet ihr hier:

Zwischenstände des G1 Climax 28:

Block A:
1. Jay White [6]
1. EVIL [6]
1. Hiroshi Tanahashi [6]
4. Michael Elgin [4]
4. Togi Makabe [4]
4. Kazuchika Okada [4]
4. Minoru Suzuki [4]
8. Bad Luck Fale [2]
8. Adam Page [2]
8. YOSHI-HASHI [2]

Block B:
1. Kenny Omega [6]
2. Kota Ibushi [4]
2. Tomohiro Ishii [4]
2. SANADA [4]
5. Tetsuya Naito [4]
6. Tama Tonga [2]
6. Hirooki Goto [2]
6. Zack Sabre Jr. [2]
6. Toru Yano [2]
10. Juice Robinson [0]

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 28 – Tag 8“
Ort: Aore Nagaoka
 in Niigata, Japan
Datum: 26. Juli 2018

Tag Team Match
Suzuki-gun (Minoru Suzuki & El Desperado) vs. Ren Narita & Michael Elgin

Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (EVIL & BUSHI) vs. THE BULLET CLUB (Adam Page & Chase Owens)

Tag Team Match
CHAOS (Jay White & YOH) vs. Bad Luck Fale & Tanga Loa

Tag Team Match
Taguchi Japan (Hiroshi Tanahashi & David Finlay) vs. Togi Makabe & Toa Henare

Tag Team Match
CHAOS (Kazuchika Okada & Gedo) vs. CHAOS (YOSHI-HASHI & SHO)

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Hirooki Goto vs. Toru Yano

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Tetsuya Naito vs. Tama Tonga

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Tomohiro Ishii vs. Zack Sabre Jr.

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Kenny Omega vs. Juice Robinson

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
SANADA vs. Kota Ibushi

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 28 – Tag 9“
Ort: 
Act City Hamamitsu in Shizuoka, Japan
Datum: 27. Juli 2018

Tag Team Match
CHAOS (Hirooki Goto & YOH) vs. Toa Henare & Shota Umino

Tag Team Match
Suzuki-gun (Zack Sabre Jr. & TAKA Michinoku) vs. The Firing Squad: Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa)

Tag Team Match
CHAOS (Toru Yano & Jado) vs. Taguchi Japan (Juice Robinson & David Finlay)

Tag Team Match
Kota Ibushi & Yujiro Takahashi vs. CHAOS (Tomohiro Ishii & SHO)

Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & SANADA) vs. THE BULLET CLUB (Kenny Omega & Chase Owens)

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Michael Elgin vs. Minoru Suzuki

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
EVIL vs. Adam Page

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Jay White vs. Bad Luck Fale

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Hiroshi Tanahashi vs. Togi Makabe

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Kazuchika Okada vs. YOSHI-HASHI

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 28 – Tag 10“
Ort: Aichi Prefectural Gymnasium 
in Aichi, Japan
Datum: 28. Juli 2018

Tag Team Match
Bad Luck Fale & Tanga Loa vs. Togi Makabe & Toa Henare

Tag Team Match
CHAOS (Jay White & YOH) vs. THE BULLET CLUB (Adam Page & Chase Owens)

Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (EVIL & BUSHI) vs. Suzuki-gun (Minoru Suzuki & El Desperado)

Tag Team Match
Hiroshi Tanahashi & Shota Umino vs. CHAOS (YOSHI-HASHI & SHO)

Tag Team Match
CHAOS (Kazuchika Okada & Gedo) vs. Taguchi Japan (David Finlay & Michael Elgin)

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Tama Tonga vs. Zack Sabre Jr.

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Juice Robinson vs. Toru Yano

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Tomohiro Ishii vs. Kota Ibushi

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Tetsuya Naito vs. Hirooki Goto

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
SANADA vs. Kenny Omega

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 28 – Tag 11“
Ort: 
Takamatsu City General Gymnasium #1 in Kagawa, Japan
Datum: 30. Juli 2018

Tag Team Match
Taguchi Japan (Juice Robinson & David Finlay) vs. Toa Henare & Shota Umino

Tag Team Match
The Firing Squad: Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa) vs. CHAOS (Tomohiro Ishii & SHO)

Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & SANADA) vs. CHAOS (Toru Yano & Jado)

Tag Team Match
Suzuki-gun (Zack Sabre Jr. & TAKA Michinoku) vs. THE BULLET CLUB (Kenny Omega & Chase Owens)

Tag Team Match
CHAOS (Hirooki Goto & YOH) vs. Kota Ibushi & Yujiro Takahashi

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Togi Makabe vs. Bad Luck Fale

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Jay White vs. Adam Page

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
EVIL vs. Minoru Suzuki

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Hiroshi Tanahashi vs. YOSHI-HASHI

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Kazuchika Okada vs. Michael Elgin

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 28 – Tag 12“
Ort: Kagoshima Arena
 in Kagoshima, Japan
Datum: 01. August 2018

Tag Team Match
Bad Luck Fale & Tanga Loa vs. Shota Umino & Michael Elgin

Tag Team Match
THE BULLET CLUB (Adam Page & Chase Owens) vs. Togi Makabe & Toa Henare

Tag Team Match
CHAOS (Jay White & YOH) vs. CHAOS (YOSHI-HASHI & SHO)

Tag Team Match
Taguchi Japan (Hiroshi Tanahashi & David Finlay) vs. Los Ingobernables de Japon (EVIL & BUSHI)

Tag Team Match
CHAOS (Kazuchika Okada & Gedo) vs. Suzuki-gun (Minoru Suzuki & El Desperado)

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Tomohiro Ishii vs. Tama Tonga

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Juice Robinson vs. SANADA

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Toru Yano vs. Tetsuya Naito

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Kenny Omega vs. Zack Sabre Jr.

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Kota Ibushi vs. Hirooki Goto

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 28 – Tag 13“
Ort: Fukuoka Citizen Gymnasium
 in Fukuoka, Japan
Datum: 02. August 2018

Tag Team Match
CHAOS (Toru Yano & Jado) vs. Toa Henare & Ren Narita

Tag Team Match
CHAOS (Hirooki Goto & YOH) vs. The Firing Squad: Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa)

Tag Team Match
Suzuki-gun (Zack Sabre Jr. & TAKA Michinoku) vs. Taguchi Japan (Juice Robinson & David Finlay)

Tag Team Match
THE BULLET CLUB (Kenny Omega & Chase Owens) vs. CHAOS (Tomohiro Ishii & SHO)

Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & SANADA) vs. Kota Ibushi & Yujiro Takahashi

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Michael Elgin vs. Bad Luck Fale

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Togi Makabe vs. Adam Page

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Jay White vs. YOSHI-HASHI

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Hiroshi Tanahashi vs. EVIL

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Kazuchika Okada vs. Minoru Suzuki

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 28 – Tag 14“
Ort: EDION Arena Osaka
 in Osaka, Japan
Datum: 04. August 2018

Tag Team Match
CHAOS (YOSHI-HASHI & SHO) vs. Bad Luck Fale & Tanga Loa

Tag Team Match
THE BULLET CLUB (Adam Page & Chase Owens) vs. Suzuki-gun (Minoru Suzuki & El Desperado)

Tag Team Match
CHAOS (Jay White & YOH) vs. Togi Makabe & Toa Henare

Tag Team Match
Hiroshi Tanahashi & Shota Umino vs. Taguchi Japan (David Finlay & Michael Elgin)

Tag Team Match
CHAOS (Kazuchika Okada & Gedo) vs. Los Ingobernables de Japon (EVIL & BUSHI)

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Toru Yano vs. SANADA

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Hirooki Goto vs. Tama Tonga

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Juice Robinson vs. Zack Sabre Jr.

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Kenny Omega vs. Tomohiro Ishii

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Tetsuya Naito vs. Kota Ibushi

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 28 – Tag 15“
Ort: EDION Arena Osaka in Osaka, Japan

Datum: 05. August 2018

Tag Team Match
CHAOS (Tomohiro Ishii & SHO) vs. Juice Robinson & Shota Umino

Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & SANADA) vs. David Finlay & Toa Henare

Tag Team Match
Suzuki-gun (Zack Sabre Jr. & TAKA Michinoku) vs. CHAOS (Hirooki Goto & YOH)

Tag Team Match
The Firing Squad: Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa) vs. Kota Ibushi & Yujiro Takahashi

Tag Team Match
CHAOS (Toru Yano & Jado) vs. THE BULLET CLUB (Kenny Omega & Chase Owens)

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
YOSHI-HASHI vs. Bad Luck Fale

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Adam Page vs. Minoru Suzuki

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Togi Makabe vs. Jay White

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Hiroshi Tanahashi vs. Michael Elgin

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Kazuchika Okada vs. EVIL

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 28 – Tag 16“
Ort: 
Yokohama Cultural Gymnasium in Kanagawa, Japan
Datum: 08. August 2018

Tag Team Match
CHAOS (Kazuchika Okada & Gedo) vs. Taguchi Japan (Hiroshi Tanahashi & David Finlay)

Tag Team Match
Togi Makabe & Toa Henare vs. Shota Umino & Michael Elgin

Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (EVIL & BUSHI) vs. CHAOS (Jay White & YOH)

Tag Team Match
CHAOS (YOSHI-HASHI & SHO) vs. THE BULLET CLUB (Adam Page & Chase Owens)

Tag Team Match
Suzuki-gun (Minoru Suzuki & El Desperado) vs. Bad Luck Fale & Tanga Loa

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Tomohiro Ishii vs. Juice Robinson

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Hirooki Goto vs. Zack Sabre Jr.

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Kota Ibushi vs. Tama Tonga

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Kenny Omega vs. Toru Yano

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Tetsuya Naito vs. SANADA

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 28 – Tag 17“
Ort: 
Nippon Budokan in Tokyo, Japan
Datum: 10. August 2018

Tag Team Match
CHAOS (Hirooki Goto & YOH) vs. Taguchi Japan (Juice Robinson & David Finlay)

Tag Team Match
CHAOS (Tomohiro Ishii & SHO) vs. Toa Henare & Shota Umino

Tag Team Match
The Firing Squad: Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa) vs. CHAOS (Toru Yano & Jado)

6 Man Tag Team Match
THE BULLET CLUB: The Elite (Kenny Omega & The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson) vs. Lota Ibushi & THE BULLET CLUB (Marty Scurll & Chase Owens)

Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & SANADA) vs. Suzuki-gun (Zack Sabre Jr. & TAKA Michinoku)

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Adam Page vs. YOSHI-HASHI

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Togi Makabe vs. Michael Elgin

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Bad Luck Fale vs. Minoru Suzuki

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Jay White vs. EVIL

G1 Climax 2018 Block A – Singles Match
Hiroshi Tanahashi vs. Kazuchika Okada

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 28 – Tag 18“
Ort: Nippon Budokan
 in Tokyo, Japan
Datum: 11. August 2018

8 Man Tag Team Match
CHAOS (Kazuchika Okada, YOSHI-HASHI, Gedo & Jado) vs. Taguchi Japan (Hiroshi Tanahashi & Michael Elgin) & Great Bash Heel (Togi Makabe & Tomoaki Honma)

Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (EVIL & BUSHI) vs. Suzuki-gun (Minoru Suzuki & El Desperado)

6 Man Tag Team Match
THE BULLET CLUB (Marty Scurll & The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson) vs. CHAOS (Jay White & Roppongi 3K: SHO & YOH)

Tag Team Match
THE BULLET CLUB (Adam Page & Chase Owens) vs. Bad Luck Fale & Tanga Loa

Singles Match
David Finlay vs. Toa Henare

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Toru Yano vs. Tama Tonga

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
SANADA vs. Tomohiro Ishii

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Juice Robinson vs. Hirooki Goto

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Tetsuya Naito vs. Zack Sabre Jr.

G1 Climax 2018 Block B – Singles Match
Kenny Omega vs. Kota Ibushi

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 28 – Tag 19“
Ort: Nippon Budokan
 in Tokyo, Japan
Datum: 12. August 2018

Singles Match
Rey Mysterio Jr. vs. ???

Singles Match
Pro-Wrestler Sengoku Enbu (aka Ryusuke Taguchi) vs. ???

G1 Climax 28 – Finale

NOAH

NOAH – Pro Wrestling NOAH

– Der 25 Jahre alte LEONA musste seine Teilnahme im aktuellen „12th Annual Global Junior Heavyweight Tag League War“ von Pro Wrestling NOAH (NOAH) nach nur einem Match wieder beenden. Der Sohn der Puroresu-Legende Tatsumi Fujinami brach sich den Fuß und fällt seitdem aus. Seinen Platz im Turnier übernahm Junta Miyawaki. Der Erfolg blieb jedoch aus. Gemeinsam mit LEONA’s ursprünglichem Partner Seiya Morohashi, verlor er sämtliche Matches im Turnier und das Duo schied ohne einen einzigen Punkt aus.

AJPW

AJPW – All Japan Pro Wrestling

– All Japan Pro Wrestling (AJPW) verkündete in der letzten Woche das 16-köpfige Teilnehmerfeld des „Oudou Tournament“. Das Turnier ähnelt dem New Japan Cup von New Japan Pro Wrestling (NJPW). Das Format ist ein KO-System und der Sieger bekommt eine Chance auf die Triple Crown Championship von Kento Miyahara. Das Turnier beginnt am 15. September in Niigata und endet mit dem Finale in Osaka am 24. September. Im Folgenden könnt ihr euch einen Überblick über die Teilnehmer und die Turniermatches verschaffen.

All Japan Pro Wrestling „Oudou Tournament – Tag 1“
Ort: Sanjo City Kosei Fukushi Kaikan in Niigata, Japan
Datum: 15. September 2018

Oudou Tournament – 1. Runde – Singles Match
Kento Miyahara vs. Yoshitatsu

Oudou Tournament – 1. Runde – Singles Match
Yuma Aoyagi vs. Ryoji Sai

All Japan Pro Wrestling „Oudou Tournament – Tag 2“
Ort: Nagano Arcs Center in Nagano, Japan
Datum: 16. September 2018

Oudou Tournament – 1. Runde – Singles Match
Suwama vs. Gianni Valletta

Oudou Tournament – 1. Runde – Singles Match
Joe Doering vs. Dylan James

All Japan Pro Wrestling „Oudou Tournament – Tag 3“
Ort: Korakuen Hall in Tokyo, Japan
Datum: 17. September 2018

Oudou Tournament – 1. Runde – Singles Match
Shuji Ishikawa vs. Kengo Mashimo

Oudou Tournament – 1. Runde – Singles Match
Zeus vs. Naoya Nomura

Oudou Tournament – 1. Runde – Singles Match
Yuji Hino vs. The Bodyguard

Oudou Tournament – 1. Runde – Singles Match
Jun Akiyama vs. Jake Lee

All Japan Pro Wrestling „Oudou Tournament – Tag 4“
Ort: Hiroshima Marina Hop in Hiroshima, Japan
Datum: 21. September 2018

Oudou Tournament – 2. Runde – Singles Match
Suwama/Gianni Valletta vs. Zeus/Naoya Nomura

Oudou Tournament – 2. Runde – Singles Match
Yuma Aoyagi/Ryoji Sai vs. Yuji Hino/The Bodyguard

All Japan Pro Wrestling „Oudou Tournament – Tag 5“
Ort: Hakata StarLanes in Fukuoka, Japan
Datum: 22. September 2018

Oudou Tournament – 2. Runde – Singles Match
Kento Miyahara/Yoshitatsu vs. Jun Akiyama/Jake Lee

Oudou Tournament – 2. Runde – Singles Match
Shuji Ishikawa/Kengo Mashimo vs. Joe Doering/Dylan James

All Japan Pro Wrestling „Oudou Tournament – Tag 6“
Ort: EDION Arena Osaka #2 in Osaka, Japan
Datum: 24. September 2018

Oudou Tournament – Halbfinale – Singles Match

Oudou Tournament – Halbfinale – Singles Match

Oudou Tournament – Finale – Singles Match

Dragon Gate

Dragon Gate

– Am vergangenen Sonntag veranstaltete Dragon Gate ihr größtes Event des Jahres. Die 4.952 Zuschauer in der Kobe World Hall in Hyogo sahen im Main Event die erste Titelverteidigung von Masato Yoshino. Er bezwang Shingo Takagi via Submission nach knapp 27 Minuten. Die gesamten Ergebnisse findet ihr hier: KLICK

DDT

DDT – Dramatic Dream Team

– Am vergangenen Sonntag absolvierte auch Dramatic Dream Team (DDT) eine große Show in der Korakuen Hall in Tokio. Im angekündigten Main Event konnte der KO-D Openweight Champion Shigehiro Irie seinen Titel gegen HARASHIMA verteidigen. Im Anschluss musste er erneut seinen Titel aufs Spiel setzen, da Sammy Guevara sein „Right To Challenge Anytime, Anywhere Gauntlet“ einlöste. Das Recht auf eine Titelchance seiner Wahl eroberte der Amerikaner zu Beginn der Show von Yukio Sakaguchi. Am Ende konnte Irie seinen Titel auch gegen Guevara erfolgreich verteidigen. Die gesamten Ergebnisse findet ihr hier: KLICK

BJW

BJW – Big Japan Pro Wrestling

– Am letzten Samstag veranstaltete Big Japan Pro Wrestling (BJW) das Event „Osaka Surprise 38 – STRONG WORLD 2018“. Vor 475 Zuschauern in der EDION Arena Osaka #2 in Osaka konnte der BJW World Strong Heavyweight Champion Hideki Suzuki seinen Titel erfolgreich verteidigen. Er bezwang seinen Herausforderer Yoshihisa Uto nach knapp 15 Minuten via Submission. Die gesamten Ergebnisse findet ihr hier: KLICK

Sonstige(s)

Sonstige(s)

– Derzeit muss STARDOM einige Veränderungen an ihren Matchcards vornehmen. Ursprünglich sollte Kikyo an dem Turnier zwischen STARDOM und RISE teilnehmen, jedoch zog sie sich eine Verletzung zu und musste ihre Teilnahme absagen. Auch Kylie Rae fällt verletzt aus. Die 25-Jährige brach sich das Schlüsselbein und somit sind nur noch Dust und Britt Baker, die Lebensgefährtin von NXT North American Champion Adam Cole, im Turnier vertreten.

Ebenfalls wird Viper nicht am bevorstehenden 5 STAR Grand Prix teilnehmen. Die Schottin zog ihre Teilnahme aufgrund von persönlichen Gründen zurück. Dave Meltzer berichtet, dass man sich keine Sorgen machen sollte, da es sich um keinen schlimmen Vorfall handelt. Außerdem steht ihre Absage in keinem Zusammenhang mit einer möglichen Verpflichtung von World Wrestling Entertainment. Die 27-Jährige steht derzeit bei ITV unter Vertrag und soll in naher Zukunft wieder bei STARDOM auftreten. Welche Dame ihren Platz im Wettbewerb erhalten wird, ist derzeit noch unbekannt.

 

– Vor zwei Monaten wurde bekannt, dass die Mexikanerin Ayako Hamada in Japan festgenommen wurde. Die Tochter der legendären Wrestlerin Gran Hamada musste sich vor Gericht wegen dem Besitz und Missbrauch von Aufputschmitteln verantworten. Nachdem Pro Wrestling WAVE und Sendai Girls‘ Pro Wrestling nach der Meldung sich von Hamada trennten, stand die Zukunft der 37-Jährigen auf dem Spiel. Das Gericht verurteilte sie nun zu 18 Monaten Haft, die drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt sind. Im Prozess wurden darüberhinaus weitere Details bekannt. Hamada war im Besitz von insgesamt 106 Gramm von diversen Stimulanzien. Sie akzeptierte das Urteil, da sie sich ihrem Fehlverhalten bewusst war. Im Anschluss verkündete sie, dass sie ihre Karriere offiziell beendet.





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube

Information