WWE Monday Night RAW #1313 Ergebnisse + Bericht aus Cincinnati, Ohio vom 23.07.2018 (inkl. Videos)

24.07.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

WWE Monday Night RAW #1313
Ort: U.S. Bank Arena in Cincinnati, Ohio
Datum: 23. Juli 2018

Die heutige Ausgabe von „Monday Night RAW“ beginnt mit Stephanie McMahon, Vince McMahon und Triple H, die sich im Ring befinden und das gesamte Roster auf der Stage versammelt haben. In den letzten Tage wurde viel spekuliert, World Wrestling Entertainment sprach von einer „historischen Ankündigung“, nun war es soweit, HHH ergreift das Mikrofon und spricht über die unglaubliche Leistung aller versammelten Athleten. Doch nicht nur diejenigen, die sich heute hier versammelt haben, auch alle anderen Wrestler, die je in diesen Ring gestiegen sind, haben dazu beigetragen, dass heute Geschichte geschrieben wird und man sich an diesem Moment für den Rest unseres Lebens erinnern wird. Er dankt allen WWE Superstars für ihre Hingabe und Aufopferung, um dies möglich zu machen. HHH bittet nun die Damen des Rosters, hervorzutreten. Er betont nochmal, dass die männlichen Superstars die Frauen voll unterstützten und die Fans Teil der Geschichtsschreibung gewesen sind. Er zählt die Erfolge und „Geschichtsschreibungen“ der jüngsten Vergangenheit auf, bedankt sich bei jeder einzelnen Dame und betont, wie stolz sie seien und gibt das Wort an seine Frau ab, die nun die Ankündigung tätigt.

Stephanie McMahon spricht über die Revolution und über die damit einhergehenden Möglichkeiten, über Dinge, die vorher nie möglich gewesen waren. All dies sei den hart arbeitenden Damen zu verdanken, die aus 30-Sekunden Matches Main Events gemacht haben, sodass aus Diven „WWE Superstars“ geworden sind. Am 28. Oktober werden 50 Frauen an einem Event namens „Evolution“ teilnehmen, welches das erste „All Womens Pay-per-view“ sein wird. Die Show wird im Nassau Coliseum in Long Island, New York über die Bühne gehen, mit Vertreterinnen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Dort werden nicht nur alle Womens Title verteidigt, das Finale der diesjährigen „Mae Young Classic“ wird ebenfalls bei dieser Show stattfinden. Die Damen auf der Stage zeigen sich sehr erfreut, jubeln und liegen sich in den Armen. Mit diesen Bildern wird in die erste Werbepause geschaltet.

Backstage befindet sich das B-Team, welches sich auf ihr anstehenden Title-Match vorbereiten. Bo Dallas und Curtis Axel sprechen über „Evolution“ und wen sie bei dieser Show gerne sehen würden. Anschließend zeigen sie sich weiter noch ungläubig, dass sie wirklich die aktuellen Titelträger sind, obwohl sie vor 10 Wochen noch jedes einzelne Match verloren haben und jetzt eine wundervolle Allianz bilden. Das „B“ im B-Team würde für „BROTHER“ stehen und Dallas betont, Axel sei der Bruder, den er nie gehabt hätte… Sie verlassen den Lockerroom, vergessen allerdings ihre Titelgürtel…

Elias befindet sich auf der Bühne, um vermutlich sein neues Album zu präsentieren, doch er wird vom B-Team unterbrochen…

1. Match
RAW Tag Team Championship
Tag Team Match
The B-Team (Curtis Axel & Bo Dallas) (c) gewannen gegen Deleter of Worlds („Woken“ Matt Hardy & Bray Wyatt) via Pin von Axel gegen Hardy, zuvor hatte Wyatt versehentlich Hardy mit einem Splash getroffen.
Matchzeit: 08:25

Nach dem Match zeigen sich die Deleter of Worlds respektvoll und applaudieren den Champions, daraufhin folgt jedoch eine Attacke, sodass Bo Dallas und Curtis Axel jeweils einen Twist of Fate kassieren.

Backstage befinden sich Finn Balór und Chad Gable, die sich ebenfalls über die Ankündigung von Stephanie McMahon unterhalten. Ein paar Männer kommen vorbei, die das Gepäck von Balór tragen und ihm berichten, dass er einen neuen Lockerroom erhält, welches sich allerdings als „Dog House“ herausstellt. Corbin kommt lachend hinzu und verkündet, da Balór schließlich bei Extreme Rules einen großen Sieg erlangt hat, dass er einen eigenen Lockerroom erhält. Balór lacht über diesen Scherz und freut sich über sein eigenes „Fun House“.

Es folgt ein Rückblick auf die letztwöchigen Ereignisse zwischen Bayley und Sasha Banks. Es wird zu den beiden Damen geschaltet, die sich lachend den besagten Rückblick angeschaut haben. Sie geben an, bereit zu sein, ihre Differenzen zu beiseite zu schaffen. Bayley plaudert, dass sie sich beide zusammengesetzt hatten und ein langes Gespräch geführt haben und sie feststellten, dass sie zusammen, durch die Unterschiede, stärker werden. Sie teilen den gleichen Traum und mithilfe der Ankündigung von Stephanie wächst dieser Traum immer weiter.

2. Match
Tag Team Match
Bayley & Sasha Banks gewannen gegen Samantha Simon & Karen Lundy via Submission im Banks Statement gegen Lundy.
Matchzeit: 01:20

Elias befindet sich wieder auf der Bühne und möchte über sein Album sprechen, doch er wird von Braun Strowman unterbrochen. Strowman schnappt sich ein Mikrofon und erwähnt zwei Dinge, die derzeit für Gesprächsstoff sorgen. Zunächst wäre da der „Evolution“ PPV, weshalb er die Gelegenheit nutzt, allen Damen zu dieser historischen Ankündigung zu gratulieren, insbesondere seiner MMC-Partnerin Alexa Bliss. Der zweite Punkt sei das heutige Match zwischen Bobby Lashley und Roman Reigns, um den nächsten Herausforderer auf den Universal Championship von Lesnar zu bestimmen. Doch Strowman betont einmal mehr, dass es nicht egaler sein könnte, wer den Titel letztlich hält, schließlich wird früher oder später ein Monster kommen, der den Titel mit diesem wunderschönen Koffer holen wird.

Unterbrochen wird Braun Strowman von Kevin Owens, der nach seinem brutalen Sturz bei Extreme Rules erstmals wieder bei RAW auftritt. Owens ist erschüttert, da das Tagesgeschäft ungehindert weitergeht, Strowman sei hier herausgekommen, als sei nie etwas geschehen, obwohl er von einem Käfig durch den Kommentatorentisch geworfen worden ist. Owens rekapituliert seine ersten Kontaktversuche mit Braun, denn er wollte ihn lediglich als Freund gewinnen, es war ihm eine Herzensangelegenheit, vor allem aufgrund seines Sohnes, der gerne der neue „Nicholas“ geworden wäre. Strowman habe nicht nur die Träume seines Sohnes zerstört, sondern auch seinen Lebensunterhalt gefährdet. Seine Kinder haben ihn stets als unzerstörbar wahrgenommen, nun sind seine Kinder besorgt und verängstigt, sodass er Braun alles nehmen möchte. Das Monster fordert ihn daraufhin auf, in den Ring zu kommen, doch Owens sieht darin keine Notwendigkeit, schließlich habe er bei Extreme Rules gewonnen und muss nichts mehr beweisen.

Baron Corbin kommt heraus und möchte nun eine Person präsentieren, der sich um das Temperament von Braun Strowman kümmern wird. Herauskommt Jinder Mahal und Sunil Singh, die sich wohl (erneut) dem Frieden verschrieben haben. Mahal spricht davon, ein „Sturm der Wut“ wahrzunehmen und bietet Strowman an, seinen inneren Frieden zu finden. Er wurde beauftragt und Strowman ist vermutlich skeptisch, doch er solle die Augen schließen, durchatmen und „SHANTI“ wiederholen. Die Spannung im Ring steigt jedoch an und Braun bedankt sich für die Hilfe und bittet wiederum Mahal und Singh, folgende Worte zu wiederholen: Get These Hands! Jinder Mahal kassiert daraufhin einen Big Boot und Sunil Singh muss einen Running Powerslam einstecken.

3. Match
Singles Match
Mickie James (w/Alexa Bliss) gewann gegen Natalya via Pin nach dem Thrust Kick.
Matchzeit: 03:45

Es folgt ein Interview mit Roman Reigns. Er wird an seine Niederlage gegen Bobby Lashley erinnert, doch Reigns gibt an, heute den Sieg gegen Lashley einzufahren. Er habe bereits so viel geleistet und errungen, er sei ein wahres Arbeitstier und der „most decorated“ Superstar, den die WWE zur Zeit unter Vertrag hat. Er wird zum SummerSlam fahren! Die Fans sollen ihn ruhig ausbuhen, denn entweder sie werden lernen, es zu mögen oder sie müssen ihre Klappe halten.

Elias startet einen neuen Versuch, wird aber von den Authors of Pain unterbrochen… The Authors of Pain sprechen darüber, eine Herausforderung haben zu wollen, ganz gleich, wer es auch sein mag, abgesehen von Titus Worldwide, da sie das Team bereits zerstört haben. Natürlich kommen Titus O’Neil, Apollo Crews und Dana Brooke heraus und geben zu, dass die Authors of Pain „tough“ sind. Allerdings muss das Team noch eine Menge lernen und Apollo schwärmt von Titus, denn dieser habe ihm als Mentor bereits etliche Dinge beibringen können. The Authors of Pain wollen von alledem nichts hören und empfehlen Titus, zurückzutreten, sodass Titus und Apollo eine Attacke gegen das Team starten. Titus Worldwide behält sogar die Überhand, indem sie Akam und Rezar aus dem Ring werfen.

Kurt Angle und Stephanie McMahon befinden sich in der Garage. Angle gibt zu, zunächst besorgt gewesen zu sein, als er hörte, Stephanie McMahon werde eine Ankündigung tätigen, doch nun ist er sehr erfreut, weil es sich dabei um eine historische Ankündigung gehandelt hat. Kevin Owens und Baron Corbin stoßen hinzu, da beide wissen wollen, was nun gegen Braun Strowman unternommen werden muss. Owens betont nochmals eindringlich, dass der Wurf vom Käfig gefährlich und falsch gewesen ist, da dies genauso gut seine Karriere hätte beenden können, deshalb möchte er jetzt Braun Strowman „zerstören“. Er fordert ein Match gegen Braun Strowman beim SummerSlam und sollte er das Match gewinnen, erhält er den MitB-Koffer. Kurt Angle findet den Vorschlag absurd, doch Stephanie McMahon ist von der Idee begeistert und macht das Match offiziell. Owens ist voller Freude und umarmt Corbin…

4. Match
Singles Match
Mojo Rawley gewann gegen Tyler Breeze via Pin nach einem Sitout Alabama Slam.
Matchzeit: 02:15

Dolph Ziggler und Drew McIntyre werden interviewt. Beided zeigen sich zuversichtlich, da sie die Show „übernehmen“ möchte. Ziggler habe recht behalten, den Titel gewonnen und Seth Rollins in die Schranken verwiesen. Drew betont, dem Universal Championship einen Schritt näher gekommen zu sein. Er verspricht, das Lächeln von Finn Balór verschwinden zu lassen.

Elias befindet sich auf der Bühne und wird von Finn Balór unterbrochen.

5. Match
Singles Match
Finn Balór gewann gegen Drew McIntyre via DQ, nachdem Ziggler eingegriffen hatte.
Matchzeit: 07:10

Es folgt eine weiterfolgende Attacke gegen Balór, was Seth Rollins auf den Plan ruft, der den Save macht. Daraufhin folgte das nächste Match….

6. Match
Tag Team Match
Finn Balór & Seth Rollins gewannen gegen Drew McIntyre & Dolph Ziggler via Pin nach dem Black Out von Rollins gegen Ziggler.
Matchzeit: 13:00

Bobby Lashley wird zu seinem Sieg gegen Roman Reigns bei Extreme Rules befragt. Lashley betont, für solche „Big Matches“ zurückgekehrt zu sein und erinnert uns daran, bereits als Main Event für eine WrestleMania fungiert zu haben. Er gewann und Roman Reigns hat bereits seine Chancen gegen Brock Lesnar verwirkt. Er wird das Match gewinnen und Brock Lesnar eine persönliche Herausforderung für den SummerSlam aussprechen.

7. Match
Singles Match
Ember Moon gewann gegen Liv Morgan via Pin nach dem Eclipse.
Matchzeit: 03:30

Ein strahlender Seth Rollins wird von Mike Rome interviewt. Rollins gibt bekannt, eben mit Kurt Angle gesprochen zu haben und ein weiteres Match gegen Dolph Ziggler um die WWE Intercontinental Championship erhalten zu haben, das Match wird beim SummerSlam stattfinden!

Zum fünften Mal möchte nun Elias einen Song aus seinem neuen Album „Walk With Elias“ spielen, doch die Musik von Kurt Angle ertönt, der ihn gar nicht unterbrechen wollte. Er kündigt die nun folgende Perfomance von Elias an und verschwindet. Elias beginnt mit einem Song, bricht allerdings nach kurzer Zeit ab, da er es nicht wirklich „fühlen“ kann, was vermutlich an der hässlichen Stadt und den noch hässlicheren Zuschauern liegt. Schließlich kommt Bobby Lashley heraus…

8. Match
Singles Match – Gewinner wird Brock Lesnar beim SummerSlam herausfordern
Roman Reigns gewann gegen Bobby Lashley via Pin nach dem Spear.
Matchzeit: 18:00

Bobby Lashley schüttelt die Hand von Reigns und mit einem feiernden „Big Dog“ geht die Show Off-Air…

Fallout:

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!




77 Antworten auf „WWE Monday Night RAW #1313 Ergebnisse + Bericht aus Cincinnati, Ohio vom 23.07.2018 (inkl. Videos)“

TDK_HD sagt:

Reigns vs lesnar die 10000….
Echt zum kotzen ?

Wieder mal so Voraussehbar. Alleine Reigns Sieg war so Klar ich mag Reigns aber Lashley gegen The Beast wäre Sehr Intressant geworden Hoffe jetzt auf ein Cash in von Strowman.

und Sehr Traurig was man mit Matt Hardy und dem Woken Gimick anstellt Schade das die Hardys zur WWE zurück sind.

HoundOfJustice sagt:

Wieder mal so Voraussehbar. Alleine Reigns Sieg war so Klar ich mag Reigns aber Lashley gegen The Beast wäre Sehr Intressant geworden Hoffe jetzt auf ein Cash in von Strowman.

und Sehr Traurig was man mit Matt Hardy und dem Woken Gimick anstellt Schade das die Hardys zur WWE zurück sind.

Caz sagt:

Das war es dann wohl mit dem summerslam. Der größte Reinfall des sommers statt der größten Party wie es die wwe nennt. Reigns? Ernsthaft? Wieso bekommt Owens ein match um den Koffer?Strowman sollte falls lesnar wirklich nächste Woche da ist sofort eincashen. Vllt sehen wir dann fatal 4 way braun vs KO vs reigns vs lesnar beim summerslam.

Then, Now, for.. Nope extreme rules never happend xD
War doch klar dass Vinces Frau gewinnt.

Für die Damen freu ich mich dass sie einen eigenen ppv bekommen , problem ist allerdings bis auf bliss,mella und Elsworth sind alle Damen irgendwie begraben.
Bei Wrestlemania war Ronda noch mein MVP das booking danach hat auch sie begraben.

Owen’s hat sich ein riesen push verdient, er war der einzige der bei extreme rules der attitude era Respekt zollte.

Chris sagt:

Wow Booman Lames gegen Borg Laser… damit hätte ich jetzt überhaupt nicht gerechnet…. *roll eyes*

LordIceman07 sagt:

War doch klar dass unser Heißgeliebter „Großer Hund“ Das Match gegen Lashley gewinnt wenn sein Vinnie Boy anwesend ist . xD

Hab Raw zwar noch nicht gesehen … Aber alleine die Ergebnisse haben mich noch nicht heiß drauf gemacht ………

Strowman / Owens = War logisch
Elias Mehrere Auftritte = Klingt Witzig
Finn Balor / Corbin geht weiter = Mega Scheiße Leute Finn Balor ist ein so genialer Wrestler der Braucht seinen Main Event Push .
B Team = Boring Team
Banks und Bayley = Werden halt erste Womens Tag Team Champions von daher werden sie jetzt schonmal gepusht .

Alles an sich leider eine Schwächere Raw Ausgabe

Ralph sagt:

Es war so klar das Reigns gewinnt…..

Seppel sagt:

Bin ein bisschen überrascht!
Sitze im Hotel in Kalifornien und sehe gerade das Match Moon – Morgan, Uhrzeit 22:30 und hier steht schon das Ergebnis.
Analog das Reigns gewinnt. Läuft noch garnicht im USA Channel.
Wie kommt das?

Rest in Peace sagt:

Hoffentlich casht dann brauni ein… sonst geht das mit dem größten Pfeifkonzert ever zuende

Stupid-Idiot sagt:

„Bobby Lashley schüttelt die Hand von Reigns und mit einem feiernden „Big Dog“ geht die Show Off-Air…“

Eine Wurzelbehandlung am falschen Zahn würde mehr Sinn ergeben als Lashleys Händeschütteln (weil ja null Respekt gegenüber dem Hundeflüsterer hat). Ohne Wort

Trotzdem danke für den Bericht 🙂

Tarrantio sagt:

Euer Ernst, WWE?

– Womens Only: ist okay, aber absolut nicht mein Ding.

– Rollins vs. Ziggler die xte & Reigns vs. Lesna zeigen, wie sehr man ein Thema einfach auslutschen kann.

Ich denke, es soll die gößte Party des Jhres werden? Wie kann man dann so unineteressante MAtches ansetzen?

Otto Waalkes sagt:

Warum wird so ein Hype ueber diese gefakte
Scheisse gemacht? Last diese Scheisse dort wo sie hingehoert naemlich bei diesen dummen Amerikanern!

Suicide Dive sagt:

Ganz ehrlich Boby Lashley vs Lesnar wäre jetzt auch nicht so prickelnd geworden. Ich hätte lieber ein Triple Threath zwischen den drei gebookt, da hätten wir vielleicht ein gutes Match gesehen. Irgendwo hat ja reigns auch sein Sieg verdient, weil er sich schon zweimal für Lesnar hingelegt hat, aber wenn ich an die Fans denke die von vornerein dann wieder alles kaputt machen dann war das wieder ein booking das zum scheitern verurteilt ist.

Polstar sagt:

Leider werden die Wrestlerinnen, was eine Sache angeht, immer noch total diskriminiert: die Männer dürfen oben ohne herumlaufen, den Damen ist das untersagt. Liebe WWE: bitte dringend ändern im Zuge der Gleichberechtigung! Danke.

BigSexy sagt:

Zum Booking von Reigns: Ist der Ruf erst ruiniert, dann bookt sichs auch ganz ungeniert.

Nein zu RB sagt:

Roman Reigns gewinnt vs …. vie pin nach dem Spear. Ich muss sagen es gab schon überraschenderes

Damit ist der große Sieg von Lashley komplett sinnlos gewesen. Das Booking der WWE wird immer komischer. Dann hätten sie das Match gleich bei extreme rules machen können und sich den kompletten Aufbau sparen können nur um Reigns am Ende doch wieder als Sieger hin zustellen.

MRT10 sagt:

Wie immer

Bravestarr sagt:

Oh man…. dieses scheiß gebooke gerade um Reigns es nervt so sehr!!! Da ist man Cena los, da kommt der nächste ??‍♂️
Für was dann der Sieg bei Extreme Rules?!?

@Polstar

Mein Segen hast du ?

JA zu RB, Nein zu Özil sagt:

@ Polstar

Genau mein Humor, weiter so!

Zur großen Ankündigung: Stand das nicht schon vorher fest und hat Wrestling-Infos nicht schon vorher davon berichtet?
Für mich ist das keine große Überraschung und so interessant wie Kleber beim Trocknen zuzuschauen.

Der Rest war wie immer https://www.youtube.com/watch?v=nyFjeJVuqIM

Wer sich über Boring Reigns noch aufregt hat den Schuss nicht gehört. Ignoriert den doch einfach. Das Beste was man(n & Frau) tun kann.

Eine schöne Woche Euch allen.

Und Reigns wird sich den Titel holen, da Brock ja wohl zur UFC zurück geht.

YuKezZzy sagt:

der summerslam wird der reinfall des jahres sein echt schade das mit ankündigung um frauen ppv hatte jeder gewusst aber warum war triple h und vince da und was soll das scheiß mit finn balor er ist doch nciht ihn doghouse gelanden

Vllt gewinnt brock und verlässt die wwe als champ. Gab es ja schon mal

Torti1308 sagt:

Really????

Auch wenn ich Reigns Fan bin, wie oft will man uns noch Reigns vs Lesnar geben? Wenn Lashley gewonnen hätte das hätte ich persönlich sehr interessant gefunden ihn dann gegen Lesnar zu stellen. Lieber Vince wenn du doch so gerne Lesnar gegen Reigns im Ring siehst, lass mich dir sagen das wir im Zeitalter der DVD´s und Bluray´s leben. 😉 Ansonsten muss man sagen die Raw Sendung war wie in letzter Zeit immer, langweilig, absolut vorhersehbar und absolut unnötig dafür wach zu bleiben.

Und BTW wie man hier in einigen Kommentaren wieder merkt haben einige von euch auch wieder an brennenden Autoreifen geschnüffelt. Ich sage nur Gleichberechtigung bezüglich oben ohne. Langsam glaube ich echt die Sonne hat manchen das Gehirn getoastet oder zumindest diese klumpige Masse im Kopf wovon einige behaupten das es ein Gehirn sei.

*Sunny* sagt:

Da es scheinbar Leute gibt, die immer noch nicht verstanden haben, wie eine Fehde bei WWE gebookt zu 99% wird: Es gewinnt das erste Match meistens die Person, die die Fehde schlussendlich verliert (Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel). 😉 Als ob Vince freiwillig Lashley statt Reigns in den (vermutlichen) Main Event vom SummerSlam steckt.. 😀 Ein Triple Threat hätte ich persönlich auch nicht ausgeschlossen – aber ein Solo-Match Lesnar/Lashley war pures Wunschdenken einiger Fans. ..Mit Owens als Universal-Champ könnte ich persönlich auch prima leben – wird zwar wohl eher nicht passieren, aber die Variante wäre mit 1000x lieber als Strowman’s erfolgreicher Cash-In. ^^ Leider hat Owens bei Extreme Rules den Sieg geholt, womit ein weiterer Sieg über Strowman eher ausgeschlossen sein dürfte.

Brock DARF erst frühestens in 10 Monaten wieder einen kampf in der ufc machen.seine sperre gilt noch…. deshalb sag ich das brock gewinnen wird und braun eincasht.und dann geht’s wieder mit RR los…. was auch sonst

Treyko sagt:

Really der Koffer? Seit wann zur Hölle kann der auf dem Spiel stehen langsam wird es noch lächerlicher

WomanEmpire279 sagt:

Ach, ihr Nörgler. Ja, es war ziemlich klar dass Roman dieses Match gewinnt. Und ja, es gibt auch Leute, die sich darüber freuen?. Und ja, ich fand, es war trotz aller Vorhersehbarkeit trotzdem ein geiles Match mit ordentlich Action. Hab schon viel langweiligere gesehen. Und am Schluss der Handshake…naja, am Ende haben sie sich doch immer alle wieder lieb.
Und wer jetzt schon über den SuSl meckert: erst mal abwarten, vlt. gibts ja doch ne Überraschung in Form von cash in oder Eingreifen von Gott weiß wem. Meckern könnt ihr auch hinterher noch genug.

Torti1308 sagt:

@ Treyko

Ich denke mal du bist noch nicht lange WWE Fan sonst wüsstest du nämlich wie Edge damals an seinen zweiten Koffer gekommen ist.

@ Sunny

Ich brauche keinen zweiten Run von Kevin Owens als Universal Champion. Mir gefällt die Variante des Cash in ganz gut. Ich hätte mich natürlich mehr darüber gefreut wenn der Weg dahin etwas anders wäre aber naja. Hauptsache Lesnar verschwindet nach dem Summerslam auf nimmer wiedersehen aus der WWE.

Suicide Dive sagt:

Ich glaube auch das Strowman zu 99% eincashen wird.

Nein zu RB sagt:

Vorwort: Der Zaunpfahl lässt grüßen.

Und ich weis auch dass es vielen überflüssig vorkommt aber Roman Reigns im Main Event ist wie Red Bull im Fussball, grundsätzlich stimmt das alles, ist aber gänzlich fehl am Platz.
Vor allem unterstelle ich jetzt mal dass sich (nicht alle!!!!!) Viele die Reigns feiern damals zur Hochzeit über John Cena aufgeregt haben. Ich bin bekennender Chain Gang Member. Damals kamen Worte wie ,,5-Move-Cena“ und heute? Samoan Drop, Dropkick am Apron, SuperlamePunch und Spear. Ist es das was ihr wollt? Promogott 5 Move Hustle Loyalty Respect vs 4 Move Babysteroidboy.
An dieser Stelle gehen Grüße raus an Torti und WomanEmpire die zwei können sich wenigstens artikulieren was hier teilweise einem Extremsport gleicht.

Liebe an Mesut Özil, peaceout

Ey gibt’s hier noch beef wie letzte Woche, muss ich spätestens so um 16 Uhr wissen.
Dann kauf ich mir Popcorn, und Zack los geht es ??

BURNITDOWN sagt:

McIntyre will ins IC-Match beim SuSl eingreifem, Reigns kommt Rollins zur Hilfe und verhindert dies, rollins wird champ, aus Rache greifen Ziggler und McIntyre in das Match von Reigns gegen Lesnar ein und in der ganzen Verwirrung kommt Braun, casht ein und beim RR haben wir dann ein Triple Threat mit Drew, Reigns und Braun als Champ

Fleischpeitsche sagt:

@ Senior Benjamin 90

Alles gut. Hier gibt es keinen Beef. Dass man sich mal auf den Leim geht ist ganz normal und menschlich. Und wenn man Leute nicht mag soll man sie einfach ausblenden.

Wir sind nunmal Menschen und neigen zu Konflikten. Man muss sich ja nicht mögen.
Alles meistens nur heiße Luft hier egal ob von mir, Balu, WE, Torti und wie sie alle heißen.

Gibt wichtigeres als Wrestling und vorallem als die WWE.

Peace und lange Haare! ✌

Leider so gekommen wie erwartet. Lashleys Sieg bei Extreme Rules total wertlos am Ende. Kotzt mich echt an!! Kein Wunder das ich mir seit einiger Zeit die weeklies spare und nur noch die ppv’s gucke. Und selbst die überzeugen oft nicht

MrWrestlemania sagt:

Einfach ein Schlag ins Gesicht für alle Leute, die Roman Reigns nicht im Titel-Geschehen sehen wollen.

Auch wenn das Booking der Damen für viele Fans nicht wirklich interessant ist. Mich freut es, dass man die Women’s Division so stark pusht. Für die Frauen aktuell eine tolle Zeit beim Marktführer zu arbeiten, um auch in der Zukunft viel Aufmerksamkeit zu bekommen, in dieser „Männerdomäne“ 😛

Sky sagt:

Meine erste Reaktion zum Main Event war im OTon: wiiiieso Gott! Wieso hasst du mich so sehr ?

Hat mal einer mitgezählt wie oft wir den Mist jetzt schon sehen mussten?

Burn it DOWN sagt:

McIntyre greift beim IC-Match beim SuSl ein – Roman Reigns verhindert das und Rollins wird Champ, beim UC Match greifen dann Ziggler und Drew ein bevor Reigns Lesnar bis 3 pinnt, DQ für Lesnar und Brawl im Ring, in der allgemeinen Verwirrung kommt Braun, fertigt alle ab, casht ein und holt sich den Gürtel. Anschließend Fehde Drew gegen Reigns mit abschließendem Triple Threat beim RR, in dem Drew sich den Titel holt

WTFWWE sagt:

War ja klar…boring Reigns gewinnt…Eigentlich steht die Serie dadurch ja 1-1, hier sollte noch ein entscheidendes Match stattfinden, welches jedoch sowieso umsonst wäre, da Boring-Reigns es sowieso in den A…. geschoben bekommen würde! Strowman wurde als Monster aufgebaut und wird sich jetzt wohl auch noch müssen für boring Nr. 2 bzw. Nr. 3 (nach Dolph Ziggler) Kevin Owens hinlegen müssen! Sollte dies passieren und der dann auch noch eincashen, würde WWE wieder einmal ihrem Namen alle Ehre machen!
Die Summer Slam Vorfreude ist bereits unter dem Tisch….die Card absoluter Müll, alles nur wiederholter Mist den keiner mehr sehen will!
Gott sei dank gibt es Triple H und NXT, welche den Samstag mit einer super Card rocken werden!

WomanEmpire279 sagt:

@ Nein zu RB
Ja, danke vielmals für die Grüße. Und nein, das ist NICHT das, was (zumindest)ich will. Aber WWE ist nun mal kein Wunschkonzert und auch kein Ponyhof (auch wenn’s dank PG manchmal so rüberkommt). Bei WWE muss man eben nehmen, was man kriegen kann oder man läßt es halt. Dass viele Wrestler (nicht nur Roman) in ihren Movesets arg eingeschränkt werden, sobald sie im Main Roster sind, dürfte auch dir nicht neu sein. Und auch, das die Jungs sich das nicht selber ausdenken, was sie dann zeigen dürfen. Schreib doch mal einen bösen Brief an Vinnie und lass dich da mal so richtig über seine „genialen“ Ideen aus, vielleicht hört er ja auf dich und alles wird superprima.??

nur das punk die woche drauf wieder bei raw war…

Suicide Dive sagt:

ach ja glükwunsch an die Frauen das ihr ein komplettes PPV für euch habt, aber ganz ehrlich wenn interessierts es.

Ich gebe zu voralem was die Frauen szene angeht da macht wwe einiges richtig es ist 10x interessanter als das was die Männer zu stande bringen. Ich kann mir auch gut vorstellen das der Main Event von Wrestlemania von den Frauen angeführt wird,aber agnz ehrlich es ist viel zu übetrieben der Hype der Frauen ist viel zu hoch gestellt. Es ist wirklich ein Kinder Frauen Programm geworden.

Ich weiß aber ging mir jetzt nur das es auch möglich wäre. Hab schön mehrmals das gerücht gelesen das evtl brock mit dem titel wwe verlässt um 2 facher champion in 2 Sportarten zu sein

Klartext sagt:

Wahre Worte!!!

Kann mich nur anschließen.

Oweiaaaa wie lächerlich. Das soll die große Ankündigung gewesen sein das die WWE einen eigenen PPV machen für die Frauen??
Also ganz ehrlich ich kenne keinen der für so eine Großveranstaltung zB bei Sky 18 Euro ausgeben würde falls man den WWE Network nicht hat.
Naja mehr will ich dazu eigentlich nicht sagen.
Heimlich still und leise wird wohl nun Shane McMamon die WWE verlassen haben. Er ist seit Monaten nicht mehr gesehen wurden und gestern bei der Ankündigung war er auch nicht mit dabei gewesen. Er ist ja damals schon im Streit mit seinem Vater Vince gegangen.? Es sieht fast schon wirklich so aus als das Shane mit der Einführung von Paige zur neuen GM von Smackdown seinen letzen Auftritt gehabt zu haben.

Bisher wurde aber eine Trennung von WWE nicht vermeldet was die ganze Sache so finde ich in ein komisches Licht stellt.
Wäre schön wenn Wrestling-Info.de hierüber mal was in Erfahrung bringen könnte.

Dann zum kotzen…….??? Summerslam 2018 Reigns vs Lasnar die 5
Ich denke nun kommt dann wohl der Zeitpunkt wo Reigns endlich gegen Lasnar gewinnen darf ?? Einfach nur erbärmlich Langweilig !!!

Aber noch schlimmer istvdie Fan verarsche von WWE in dieser Sache.
Wozu hat nun Lasley bei Extreme Rules sein Match gewonnen. Es war ein Match der Belanglosigkeit nicht mehr und nicht weniger, aber das nun Lashley nach dem verlorenen Match gestern Reigns friedlich das Pfötchen reicht zur Versöhnung kommt einer Verarschung der Fans gleich.
Einfach nur dumm die dafür verantwortlich sind.

Liebe Grüße an alle
Euer
The Phantom ?

Aref Frey sagt:

Also Summerslam nicht gucken. Network ist eh schon zum Ende des Monats gekündigt.

WomanEmpire279 sagt:

Das Match bei Extreme Rules war sowieso glatt für die Tonne. So ziemlich alle dachten ja, dass es das Contender-Match wäre, was es aber ja dann plötzlich doch nicht war. So, for what?! Soviel zum Thema Verarsche der Fans.
Shane hab ich bei der „großen Ankündigung“ auch vergebens gesucht. Seltsam. Aber Paige hab ich auch nicht entdeckt, oder hab ich sie nur übersehen?

Suicide Dive sagt:

Also die Raw folge hat mir so ein wenig die Augen geöffnet, jetzt verstehe ich auch wo die WWE ihren Fokus plaziert. Ich warte seit wochen bzw Monaten das es irgend ein Impuls gibt keine Ahnung irgend eine Pipe Bomb oder irgend ein Wrestler der Vince in die Fresse spuckt aber nichts, es wird auch nichts kommen die alten WWE Zeiten sind begraben für mich irgendwie schade, weil ich damit aufgewachsen bin, ich habe ohne hin das ganze nur noch sporadisch geguckt und mir die Ergebnisse durchgelesen, aber mittlerweile kann ich es auch ganz sein lassen.

Torti1308 sagt:

BTW: WomanEmpire279 ich liebe dich.

Ganz ruhig Torti lass sie machen bringt doch nichts.

Das Brock gegen Reigns antreten würde war abzusehen 🙂
Trotzdem war das Match ok, ich hätte auch ein Triple Threat Match gut gefunden mit Reigns Lashley und Lesnar 😀 aber gut WWE wird schon wissen was sie tun ? 😀 ?

Michael sagt:

Nichts gegen Bliss ,Bayley und Co…aber die Damen bekommen zuviel Aufmerksamkeit..Mich nervt einfach dieses Womens Revolution Getue total

Delete sagt:

Brock siegt beim Summerslam. Am Nächsten Abend macht er sich er sich lustig, dass Romina jetzt jemand anders starken darf, wenn er weg ist. Dann zimmert ihn Romina nieder, Braun casht ein und neuer Champ

Shield Girl sagt:

@The Phantom ,

Shane ist im Moment nicht zu sehen, weil WWE/Vince der Meinung ist das Schlauchboot -Lippen Paige das allein gut macht !
Naja,wir sehen ja Woche für Woche bei RAW/SD was WWE und Vince für eine Ahnung haben !
Aber Steph ist ja auch kaum bei RAW!!!

One vs all sagt:

Na läuft doch. K.O. Holt sich den Koffer durch eingreifen von Braun. Casht dann ein und Balór kann sich seinen Titel dann von K.O. zurück holen.

Torti1308 sagt:

@ Klartext

Das einzige dem du dich in deinem kleinen armseligen Leben noch anschließen solltest ist einer Selbsthilfegruppe für Idioten. Damit wäre dann auch der gesamten Menschheit geholfen.

WomanEmpire279 sagt:

@ Torti
Siehste, jetzt haben wir beide schon einen Faker (ich geh mal davon aus, das von 19.37 war genauso wenig von dir ?wie der nachfolgende von mir war). Und der ist sogar so doof, und schreibt „unsere“ beiden Kommis direkt nacheinander, ganz unauffällig. Da hat wohl einer beim Hirnverteilen vergessen „hier“ zu schreien…?

Torti1308 sagt:

@ WomanEmpire

Ne das gestern um 19:37 Uhr das war ich nicht. Woran man das erkennt das weisst du ja. 😉 Aber schon amüsant das Idioten niemals aussterben. Bedenklich finde ich nur das die sich so schnell vermehren oder sich ihre Seelen spalten oder whatever. Traurig finde ich hingegen dass sowas so einfach hier möglich ist einfach Nicknames zu kopieren. So informativ die Seite hier ist wenn es ums Wrestling geht so beschissen ist die Seite hier auch wenn es darum geht miteinander zu kommunizieren. Mittlerweile befindet sich was das angeht diese Seite hier fast auf dem Level von Knuddels. Wenn man jetzt weiss das es durch Knuddels schon zu Körperverletzungen und sexuellen Übergriffen gekommen ist dann sollten die Betreiber vielleicht mal über eine Änderung nachdenken wenn man nicht irgendwann ganz mit Knuddels auf einer Stufe stehen will.

WomanEmpire279 sagt:

@ Torti
Klar, Torti, ?weiß ich schon. Sorry, ich steh grade bissel aufm Schlauch: wer oder was bitte ist Knuddels???? Ist es das was ich denke das es das ist?
Wg. der Nickname-Fälschung hatte ich schon einen sehr regen Email-Verkehr mit den Betreibern dieser Seite, als Fake-WE279 zum ersten Mal aufgetaucht ist. Das war letztes Jahr (!). Seitdem wurde mir ständig versprochen, dass an der Seite gearbeitet wird, und das sowas dann nicht mehr passieren könnte. Hat ja richtig klasse geklappt… Naja, wenn man so ne Seite aufzieht, ist es halt nicht damit getan, dass die Leute sich schreiben und alle informiert werden. Man sollte schon auch ein Mindestmaß an Sicherheit (grade auf ner Website) bieten können, damit sich die User (oder auch Kunden) eben sicher fühlen können und genau das nicht passiert, was mir eben ständig passiert. Aber das allertollste war ja, dass sie mir noch die Schuld dafür gegeben haben und mich als zu dumm bezeichnet haben. Es würde nur an mir liegen, dass ich mehrere Email-Adressen angebe, mehrere Geräte habe usw. Nichts davon trifft zu und das Problem ist immer noch da. Keine Sau kümmert sich um die Sicherheit. Ist eben Userrisiko. Habs mittlerweile aufgegeben, den sog. Administratoren das Problem ans Herz zu legen. Sie kriegens einfach nicht gebacken. Sieht man ja auch schon daran, dass es jetzt immer ewig dauert, bis die Kommis erscheinen (Beschwerden darüber auch zwecklos). Früher (weißt du noch…?) waren sie ja immer gleich da, und man konnte sich richtig gut miteinander „unterhalten“. Aber wenn es eben Stunden dauert, bis der Kommi mal zu lesen ist, verliert man ja nicht nur den Faden, sondern auch irgendwann die Lust.
Ja, man wird hier wirklich gut informiert (auch wenn manch andre Seite manchmal bis zu 2 Tagen schneller ist), das stimmt schon. Und ja, die Jungs machen das alles in ihrer Freizeit, das ist natürlich zu honorieren. Aber sicher ist man hier in keinster Weise. Leider. Und leider gibt es eben auch immer irgendwelche Hirnis, die sich das zu Nutze machen. Userrisiko eben.?

Torti1308 sagt:

@ WomanEmpire

Was das Userrisiko angeht stimme ich dir zu. Natürlich ist das auch zu honorieren das die Betreiber das hier in ihrer Freizeit machen. Aber es ist doch sehr bedenklich das man so auf die Sicherheit einer Seite die man selber ins leben gerufen hat pfeift. Wenn ich etwas mache dann habe ich grundsätzlich auch die Einstellung es vernünftig zu machen und so gut wie möglich ansonsten kann ich es auch gleich lassen. So habe ich immer gedacht und so werde ich auch immer denken. Aber wie man auch merkt haben die Betreiber hier auch ihre Lieblinge unter den Usern. Das merkt man auch daran das der F*tzenknecht Kommentar gedruckt wurde aber meine erste Reaktion darauf eben nicht. Trotzdem werde ich mich hier nicht zensieren lassen. Wenn das irgendwann mal dazu führt das die Seite hier gesperrt oder geschlossen wird, wen kümmert es? Infos über die WWE kann man wie du selber sagst auch woanders bekommen und dort kann man dann auch bestimmt wesentlich besser und sicherer kommunizieren.

JME sagt:

@Torti1308

1. Interessanterweise ist es in über 10 Jahren erst bei einem User vorgekommen, dass immer wieder jemand seinen Usernamen kopiert hat. Wohl gemerkt, kopiert, nicht gestohlen. Ihr könnt hier nunmal ohne Anmeldung schreiben, da ihr euch nicht anmelden müsst. Klingt komisch, macht aber Sinn.

2. Irgendwann schon mal die Idee gekommen, euch einfach im Board (https://board.wrestling-infos.de/) anzumelden und eben nicht hier zu schreiben? Will ich einen festen Usernamen, damit ich weiß mit wem ich rede, muss ich halt sicher gehen dass der Username fest vergeben ist. Und das ist nur der Fall, wenn man sich im Forum registriert. Auf der Startseite schreibt ihr als „Gast“, nicht etwa als User von wrestling-infos.de. Man braucht schon Nerven dann hier von „Sicherheit“ zu sprechen. Welche Sicherheit möchte man denn genau, wenn man sich nicht registriert? Leider hat sich WomanEmpire279 auch dazu entschieden ihre Kommentare ohne Angabe ihrer Email-Adresse zu posten. Damit ist es absolut unmöglich festzustellen, ob ein Kommentar nun von ihr ist oder nicht. Das wurde ihr übrigens auch bereits mitgeteilt. Ich denke es ist verständlich, dass wir nicht die komplette Seite und die Idee des freien Schreibens auf der Startseite über den Haufen werden, weil eine Userin in über 10 Jahren dieses Problem hat. Ich werfe ihr keineswegs vor, dass sie Schuld daran ist, nein, aber die Reaktionen auf die ganze Sache waren nicht unbedingt immer optimal. Denn es gilt eben: Don’t feed the trolls.

3. Nicht wenige von euch haben es erfolgreich geschafft, dem automatisierten Spamfilter so oft auffällig zu werden, dass eure Kommentare immer erst zum freischalten markiert sind. Somit müsst ihr euch halt ab und an gedulden bis jemand eure Kommentare freischaltet. Ob das nun paar Minuten oder auch den halben Tag dauert, das ist eben unterschiedlich. Nochmal: Will ich das nicht, dann muss ich mich halt registrieren. Wir werden hier weder den Spamfilter ausschalten, noch den ganzen Tag darauf warten dass ein neuer Kommentar kommt, um den sofort freizuschalten. Daraus folgt auch, dass eben einer deiner Kommentare erst lange nach einem von Fotzenknecht veröffentlicht wird.

Zensurvorwürfe hab ich in meinen Jahren hier schon ab und an gehört, meist von Leuten die ihren eigenen Kommentar für wichtiger gehalten haben als sie sollten. Ist es nicht ein wenig vermessen zu glauben, dass sich jemand hinsetzt und die eigenen Kommentare zensiert? So eine Idee würde mir im Leben nicht kommen.

Am Ende des Tages liegt es durchaus an euch selbst, wie das Klima in den Kommentaren ist und das miteinander. Sicher, im Internet wird es immer Arschlöcher und Trolle geben, denen sollte man es aber vielleicht nicht zu einfach machen. Wenn man bspw. sieht, dass einmal der eigene Username kopiert wurde, dann schreibt man halt „das war ich nicht“ und dann weiter im Text. Solchen Leuten wird man Herr wenn man sie ignoriert, nicht indem man ihnen Aufmerksamkeit schenkt.

Torti1308 sagt:

@ JME

Warum richtet man die Seite dann nicht so ein das man sich hier registrieren muss? Mich persönlich würde es nicht stören. Wer das dann nicht möchte kann dann halt nicht mehr mit diskutieren. That´s Life. Ich kann ja auch nicht ins Kino gehen wenn ich kein Geld für eine Kino Karte ausgebe. Jedenfalls wäre so den ganzen Fakern das Handwerk gelegt zumindest mehr oder weniger. Das wäre in meinen Augen zumindest eine vernünftige Lösung im Gegensatz zu dem wie es jetzt ist. Wenn euch Betreibern was an eurer Seite liegt dann wäre das doch sicher auch in eurem Interesse um so dann auch den Mist hier mit den Fake Usern zu unterbinden.

Seppel sagt:

Ich glaube mal, er hat es nicht kapiert.

Jogi sagt:

Sollte Strowman den Koffer tatsächlich verlieren, dann würde man ihn und alles was man um ihn herum aufgebaut hat, mit einem Schlag an die Wand fahren. Das er vorher noch eincasht kann ich mir aber auch nicht vorstellen, da das Match zwischen Roman und Lesnar mit Sicherheit nicht ohne Titel über die Bühne gehen wird. Das Roman gegen Lesnar antreten soll war nun nicht wirklich überraschend aber es wäre wünschenswert wenn Roman gewinnt und den Titel erst einmal behält. Strowman sollte vielleicht noch ein anderes Programm worken bis er dann vielleicht bei den Survivor Series eincasht.

WomanEmpire279 sagt:

Och, jetzt hab ich so nen schönen ausführlichen Kommi dazu verfasst und ich werd gleich abgeblockt („Bitte fülle das Feld blabla aus…“, was ich natürlich gemacht habe). Hmmm, komisch…? Ich versuchs später nochmal.

WomanEmpire279 sagt:

@ JME
Wie bitte?!?! Ich hab meine Emailadresse nicht angegeben??? Die MUSSTE man doch früher immer angeben, wenn man hier was posten wollte, auch auf der „Gastseite“. Ohne gings doch gar nicht. Und wenn das im Forum geht, wieso dann nicht hier auf der „Gastseite“??? Sind euch die „Gäste“ nicht so wichtig, oder wie??? Ich lehn mich jetzt mal aus dem Fenster, aber ich denk mal, ihr habt mehr „Gäste“ als Forumnutzer, oder? Worin genau besteht eigentlich der Unterschied zwischen Forum und Gastseite? Nur in der Sicherheit? Warum gebt ihr euren Gästen nicht auch diese Sicherheit? Sind wir euch das nicht wert?
Ich hab hier jedes mal (!) meine Emailadresse angegeben, als es noch gefordert war (wozu eigentlich?). Aber gerade diese Zeile wurde ja jetzt eingespart. Immer die Schuld auf die User abwälzen ist ja einfach. IHR seid die Administatoren, IHR habt die „Macht“ etwas zu ändern, zu verbessern, diese Seite ist EUER Baby, nicht das der User. Dann solltet IHR auch dafür sorgen, dass euer Baby sicher ist und sich keiner daran vergreift, der es nicht sollte. „Man sollte es den Trollen nicht zu einfach machen…“ Ach ja?! Dann tut was gegen sie!
Aber genau diese Diskussionen und Anschuldigungen höre ich ja schon seit letztem Jahr grade von dir, JME. Macht auf mich den Eindruck, Ihr WOLLT gar nix ändern. Würde mich freuen, wenn ich mich da irre, ehrlich. Denn eigentlich find ich die Seite ziemlich cool. Aber wenn ich meinen Usernamen lese, dann sollte doch bitteschön auch ein Kommentar von mir drunter stehen, und nicht von irgendwem andres.

JME sagt:

@WomanEmpire279

Vor der neuen DSGVO war das deutlich einfacher, aber selbst mit Angabe der Email-Adresse gab es keine Sicherheit, es sei denn ich setz deinen Usernamen auf die Blacklist, damit jeder Beitrag, der von diesem Usernamen verfasst wird, erst überprüft und manuell freigeschaltet wird. Da kann man dann schauen, ob deine Email-Adresse passt und der Faker hätte keine Chance. Dies funktioniert auch jetzt noch, wenn du deine Email-Adresse ins Feld „Webseite“ einträgst. Natürlich macht es aber wenig Sinn, sich dann zu beklagen, wenn man auf die Freischaltung eines Beitrags warten muss. Wer das eine will, muss das andere mögen.

Aber du hast recht, wie oben bereits angemerkt, werden wir nicht das Konzept der gesamten Seite ändern. Wir WOLLEN dass man auf der Startseite ohne Registrierung schreiben kann. Und in 10 Jahren gab es solche Probleme wie nun mit deinen Namen auch noch nicht.

Nochmal: Du schreibst hier als Gast und hast keinen Anspruch auf einen Usernamen, da du dich nirgends anmeldest. Willst du einen festen Usernamen, dann musst du dich registrieren. Das würde ich euch wie gesagt ans Herz legen.

Torti1308 sagt:

@ JME

Nur mal so zur Info, vor zehn Jahren gab es auch noch keine Krankheiten die heute als solche anerkannt sind wie Burnout usw. Wenn wir alle schon früher irgendwo in der Zeit stehen geblieben wären dann wären so einige Verbrechen auf die man damals noch nicht gekommen ist heute noch super einfach wie Urkundenfälschung oder so. Wenn ihr als Betreiber eure eigenen realen Kinder so behütet wie ihr diese Seite die ihr selbst ins Leben gerufen habt behütet, dann ist es wohl besser wen von euch keiner Kinder in die Welt setzt. Das ist jetzt zwar hart sowas so direkt auszusprechen aber ich denke mal mindestens eine Person wird mir dabei garantiert zustimmen.

JME sagt:

@Torti1308

Keine Sorge, wir behüten die Seite schon sehr gut. Aber wie wir diese Seite betreiben, liegt in unserem ermessen und wir haben da mit Verlaub ein wenig mehr Einblick als ihr. Der Seite geht es so gut wie nie zuvor, deshalb brauchen wir darüber auch nicht groß diskutieren.

WomanEmpire279 sagt:

@ JME
Ach, übrigens war der Kommi grade von 16.23 auch nicht von mir. Der Troll liest also fleißig mit.
Jaja, das mit dem Registrieren wolltet ihr mir auch letztes Jahr schon aufschwatzen. Aber du hast meine Frage nicht beantwortet: was genau ist denn der Unterschied, ob man im Forum oder als Gast Kommis schreibt? Nur, dass ich im Forum nicht mehr „gefakt“ werden kann, oder gibts noch andere Verbesserungen? Oder dient die Registrierung nur der Datensammlung??? Die Info mit dem Feld „Website“ war mir übrigens auch neu. Eine Emailadresse ist ja auch keine Website. Dass eine solche Blacklist-Überprüfung etwas dauern kann, leuchtet mir ein. Aber das ist eigentlich genau der Kern der Sache: es muss eine Überprüfung stattfinden, und zwar generell, um den Fakern das Licht auszublasen (jetzt mal sinnbildlich gesprochen). Und da es eben mit den Kommis sowieso lange dauert, bis sie erscheinen, wäre das evtl. eine Überlegung wert. Zumnindest für mich. Ich will einfach nicht mehr gefakt werden, das ist alles. Das ich nun in deiner 10jährigen Karriere hier die erste und einzige bin, der sowas passiert, dafür kann ich ja wohl nichts. Irgendwann gib es für alles ein erstes Mal. Ich hab nichts falsch gemacht, nichts, was alle andren hier nicht auch machen.
Das würde ja bedeuten, dass im Forum diese Überprüfung generell stattindet? Und dann dauern die Kommis auch so lange, hab ich das richtig verstanden? Und ansonsten „unterhält“ man sich da wie hier auf der „Gastseite“ auch? Das wollte ich eben mal wissen, was genau die Unterschiede ausmachen, bzw. was im Forum besser ist als hier.
Und in 1 Punkt geb ich Torti recht: die Zeiten ändern sich eben. Was vor 10 Jahren noch undenkbar war, ist heute Alltag. Da sollte man der Zeit nicht hinterherhinken, bes. wenn’s um Sicherheit im Web geht. Und besonders, wenn User persönlich angegriffen werden, die eigentlich unter einem Nickname sicher posten wollen.

JME sagt:

@WomanEmpire279

Schau es dir doch einfach mal an -> https://board.wrestling-infos.de/

Es gibt ein Board/Forum. Dort kannst du dir einen Account anlegen, also dich registrieren. Du wählst einen Usernamen aus, gibst deine Email-Adresse an und wählst ein eigenes Passwort. Bekommst dann eine Bestätigunsmail zugeschickt, die du bestätigen musst und der Account wird freigeschaltet. Da du nix angeben musst außer deine Email-Adresse, dürfte sich die Frage nach Datensammlung ja wohl erübrigt haben. Ob du dann im Profil Dinge wie deinen Wohnort oder deine Hobbys angibst, bleibt dir überlassen. Du hast damit einen Account in dem du dich mit Passwort einloggen musst. Es gibt auch keine Freischaltung von Kommentaren, dafür Forenregeln. Wer sich an die nicht hält, fliegt wieder. Ein Forum eben.

Im Board gibt es alle News die es auf der Startseite auch gibt, nur in Unterforen verteilt. Man kann sich aufs Profil schreiben, Private Nachrichten verschicken, ein Profilbild auswählen, es gibt Off-Topic Foren. Na ein Board eben. Generell ist es dort einfach etwas enger und vertrauter als hier, wo es nunmal anonym ist. Viele Leute kennen sich da untereinander und es gibt nicht wenige User, die über das Board zu engen Freunden geworden sind.

Wie dem auch sei, wenn du weiter auf der Startseite schreiben willst, dann gib bei „Webseite“ deine bekannte Email-Adresse an, damit wir erkennen dass du es bist. Damit ist es zumindest möglich entsprechende Fake-Kommentare zu löschen.

Der Faker ist übrigens dumm genug, öfters mal ne Email-Adresse anzugeben, viele seiner Kommentare wurden deshalb auch gelöscht bzw. gar nicht erst freigeschaltet. Der Hellste ist er also nicht. Da wird deine Adresse natürlich kennen, können wir das auseinanderhalten.

Sinnvoller wäre wie gesagt dennoch, wenn du oder ihr euch im Board anmeldet.

WomanEmpire279 sagt:

@ JME
Na, das war doch mal ein echt nützlicher Tipp (mit der Website). Wußte ich, wie gesagt, noch nicht. Vielen Dank dafür. Mit dem Board das überleg ich mir nochmal, guck erstmal, wie’s mit der Website funktioniert. Das war ja mal ein sehr aufschlussreiches „Gespräch“, und so ganz ohne Beschuldigungen. Geht doch. Danke nochmal für die Tipps und nen schönen heißen Sommerabend noch (also so wettertechnisch…).?

@JME

Jetzt macht das natürlich alles Sinn.
Hab mich auch schon gefragt warum das so lange dauert mit den Kommentaren.
Aber warum schreibt ihr nicht einfach email-adresse statt Website?
Dann versteht man es auch gleich. Trotzdem danke für den Tipp.

GiDoRu90 sagt:

Ahoi Ladies und Gentlemänner,
Herr im Himmel. Also jetzt mal ganz ehrlich. Ich kann mich doch nicht beschweren, dass mein Username geklaut wird, wenn ich mich nicht anmelde. Ich lese seit Jahren nur noch mit, aber jetzt kann ich mir den Kommentar einfach nicht verkneifen.

Torti und WomanEmpire beschweren sich über fehlende Sicherheit. W-I bietet diese aber genau mit dem Board an. Dazu kommen noch Sachen wie keine Werbung und andere Features die Jens beschrieben hat. Trotzdem nutzt ihr beide das Forum nicht, obwohl ihr schon seit Ewigkeiten Startseitennutzer seid. Das lässt mich nur zu einem Schluss kommen: Ihr habt Spaß an der ewigen Diskussion mit den Admins und ihr regt euch gerne über Fakes auf, sprich, ihr wollt es gar nicht anders.

Wenn man sich auf der Startseite anmelden müsste würde man ein Paralleluniversum zum Forum schaffen und somit die Userschaft splitten. Natürlich will man das aus W-I nicht und dementsprechend wird das nicht passieren. Und zu eurer Annahme, dass die Startseite größer, als das Board sei: Vertut euch da mal besser nicht…

Das ich nochmal Partei für W-I ergreife, hätte ich im Leben nicht gedacht. Naja im Wrestling heißt es ja so schön: Never say never!

PS.: Macht euch gar nicht die Mühe mir zu Antworten. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich dieses Thread jemals wieder öffne geht gegen 0 und eine Antwort bekommt ihr von mir auch nicht ; ) Mein Kommentar ist quasi ein One Night Only Auftritt ; )

Anonymous sagt:

Um die Papst-Kampagne bezüglich Joseph Ratzinger von 2005 auf diese Situation abzuwandeln

Wir sind alle WomenEmpire279

😀

Klartext sagt:

@ GiDoRu90

Darauf ein Amen Bruder!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com