PWG „Threemendous V“ Ergebnisse aus Los Angeles, Kalifornien, USA (13.07.2018)

geschrieben am 14.07.18 von StableGuy

Pro Wrestling Guerrilla „Threemendous V“
Ort: The Globe Theater in Los Angeles, Kalifornien, USA
Datum: 13. Juli 2018

1. Match
Singles Match
David Starr gewann gegen Dalton Castle via Submission in einem Crossface.

2. Match
Singles Match
Rey Horus (ak El Dragon Azteca Jr.) gewann gegen Penta el Zero M (aka Pentagón Jr.) via Pin nach einer Top Rope Hurricanrana.
– Laut Fanberichten ein absolut spektakuläres Match.

3. Match
Singles Match
Jeff Cobb (aka Matanza Cueto) gewann gegen Joey Janela via Pin nach dem Tour of the Islands.

4. Match
PWG World Tag Team Championship
Tag Team Match
The Rascalz (Dezmond Xavier & Zachary Wentz) (c) gewannen gegen The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) via Pin an Matt Jackson nach einem Einroller.

5. Match
Singles Match
Rey Fénix (aka Fenix) gewann gegen Trevor Lee via Pin nach dem Fenix Driver.

6. Match
Singles Match
Matt Riddle gewann gegen Marty Scurll via Submission in der Bromission.

Vor seinem nun anstehenden Match ergreift Brody King das Wort und fordert WALTER dazu auf, seinen Titel aufs Spiel zu setzen. WALTER akzeptiert die Herausforderung und so geht es im nachfolgenden Match nun doch um den Titel.

7. Match
PWG World Championship
Singles Match
WALTER (c) gewann gegen Brody King via Pin.

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Schreibe einen Kommentar