Eli Drake & Tessa Blanchard unterschreiben langfristige Verträge bei Impact Wrestling – Die Matchcard des „Slammiversary XVI“-PPVs nimmt Formen an – Matchcard der nächsten Impact Wrestling Live-Show auf Twitch

geschrieben am 12.07.18 von JME

– Impact Wrestling hat sowohl den ehemaligen Impact World Champion Eli Drake als auch die amtierende Phoenix Of RISE und WSU Championesse Tessa Blanchard langfristig an sich gebunden. Dies gab die Company bekannt. Wie lange die Verträge genau laufen, ist aber unklar. An beiden Talenten soll bekanntlich auch WWE großes Interesse bekundet haben. So nahm Blanchard im vergangenen Jahr an der „Mae Young Classic“ teil und eigentlich ging man davon aus, dass es nur eine Frage der Zeit sein würde, bis die Tochter von WWE Hall of Famer Tully Blanchard fest beim Marktführer landet. Eli Drake ursprünglicher Vertrag war bereits am 31. Mai 2018 ausgelaufen, der 35-jährige hatte aber zunächst eine kurzfristige Vertragsverlängerung bis zum 31. Juli 2018 unterschrieben, bevor er sich nun für mehrere Jahre an die Promotion band. Wie der PWInsider berichtet, soll der neue Deal auch Drakes Status als Topstar bei Impact Wrestling absichern.

– In weniger als zwei Wochen steht im Rebel Entertainment Complex in Toronto, Kanada der „Slammiversary XVI“ Pay-per-view von Impact Wrestling auf dem Programm und die Matchcard nimmt langsam aber sicher Züge an. Im Main Event der Show wird Impact World Champion Austin Aries seinen Titel gegen Moose verteidigen. Des Weiteren wird es zu einem Mask vs. Hair Match zwischen Pentagón Jr. und Sami Callihan kommen, Su Yung wird ihre Knockouts Championship gegen Madison Rayne aufs Spiel setzen, und in einem International Four Way Match werden Taiji Ishimori, Johnny Impact (aka Johnny Mundo), Rich Swann und Fénix aufeinandertreffen.

„Slammiversary XVI“ wird Live auf ranFIGHTING.de ausgestrahlt. Für 9,99€ seid ihr auch ohne monatliches Abo mit dabei!

Impact Wrestling „Redemption“- LIVE auf ranFIGHTING.de! Klick!

Bezahlen könnt ihr bequem mit PayPal, Kreditkarte, per In App Purchase oder Bankeinzug. ran FIGHTING kann auf PC & Mac, sowie Apple und Android Smartphone oder Tablet empfangen, oder via Apple AirPlay, Google Chromecast und Amazon Fire TV und Amazon Fire Stick auf TV-Geräten genutzt werden. Weitere Informationen zu diesem Dienst erfahrt ihr unter dem folgenden Link: Klick!

IMPACT Wrestling kann in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf ranFIGHTING.de empfangen werden. Jeden Freitag ab 20.00 Uhr im 24/7-Channel sowie bereits am Vormittag ab 10.00 Uhr als Video-on-Demand könnt ihr die aktuellen Ausgaben von „Impact Wrestling“ sehen. Zusätzlich zu den wöchentlichen Folgen zeigt ranFIGHTING.de jeden Monat die „One Night Only“-Specials im Black Pass sowie „Redemption“, „Bound for Glory“ und „Slammiversary“ als Pay-per-Views.

Ein Abo, der sogenannte „Black Pass“, kostet 3,99€ pro Monat, wobei PPVs gegen eine zusätzliche Gebühr bestellt werden müssen. Auf ran FIGHTING streamt man des Weiteren nicht nur internationale Box-, Kickbox- und MMA-Events, sondern auch die Pay-Per-Views der Ultimate Fighting Championship. Weitere Informationen zu diesem Dienst erfahrt ihr unter dem folgenden Link: Klick!

Impact Wrestling „Slammiversary XVI“ Pay-Per-View
Ort: Rebel Entertainment Complex in Toronto, Ontario, Kanada
Datum: 22. Juli 2018

Uhrzeit:
02:00 MEZ (In der Nacht vom 22. Juli auf den 23. Juli 2018)

Live-PPV für 9,99€ auf ranfighting.de!

Impact World Championship
Singles Match
Austin Aries (c) vs. Moose

Impact Knockouts Championship
Singles Match
Su Yung (c) vs. Madison Rayne

Mask-vs.-Hair Match
Pentagon Jr. (aka Penta El Zero M) vs. Sami Callihan

4-Way Match
Fenix (aka Rey Fenix) vs. Taiji Ishimori vs. Rich Swann vs. Johnny Impact (aka Johnny Mundo)

Impact X Division Championship

Singles Match
Matt Sydal (c) vs. Brian Cage

House of Hardcore Match
Tommy Dreamer vs. Eddie Edwards

– Direkt im Anschluss an „Slammiversary XVI“, am 23. und 24. Juli 2018, stehen ebenfalls in Toronto die nächsten TV-Tapings auf dem Programm, bevor Impact Wrestling am 29. Juli 2018 in Greensboro, North Carolina gemeinsam mit AML Wrestling eine weitere Show exklusiv für Twitch veranstalten wird. Die aktuelle Card für „Confrontation“, so der Name der Show, sieht im Moment folgendermaßen aus:

Impact Wrestling/America’s Most Liked Wrestling „Confrontation“
Ort: Triad Stage in Greensboro, North Carolina, USA
Datum: 29. Juli 2018

Am 29.07.2018 ab 22:00 MEZ LIVE auf twitch.tv/impactwrestling

AML Championship
Singles Match
Caleb Konley (c) vs. Matt Sydal

AML Wrestling Tag Team Championship
Tag Team Match
Extreme Horsemen (CW Anderson & Damien Wayne) (c) vs. The Heavenly Bodies (Desirable Dustin & Gigolo Justin)

Triple Threat Match
Tessa Blanchard vs. Allie vs. Kristen Stadtlander

Singles Match
Eli Drake vs. Axton Ray

Singles Match
Eddie Edwards vs. Chris Payne

Singles Match
Fallah Bahh vs. Zane Dawson (w/ George South)

Singles Match
Moose vs. Jaxon Stone

Fans Choice Match
Suicide vs. Brandon Scott vs. Billy Brash vs. Devon Driscoll vs. Sean Denny vs. Gifted One Yahya
– Zur Auswahl stehen Ladder Match, Battle Royal und Gauntlet Match

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

2 Kommentare für Eli Drake & Tessa Blanchard unterschreiben langfristige Verträge bei Impact Wrestling – Die Matchcard des „Slammiversary XVI“-PPVs nimmt Formen an – Matchcard der nächsten Impact Wrestling Live-Show auf Twitch

  1. Rhysk (Gast) sagt:

    Eli Drake ist kein Star.

    Hätte TNA groß werden woll, hätten sie Roode, Styles, Samoa Joe, ec3 etc. nicht gehen lassen dürfen.

    Sowas stärkt die Marke. Stellt euch vor, der Undertaker wäre der Wwe 1996 zu teuer geworden und hätte ihn entlassen.

    Dasselbe 98 mit Austin.

    Tna hat einfach keine Ahnung.

  2. Seppel (Gast) sagt:

    Eli Drake bringt alles mit, guter Body, gute Mic Skills, gutes Wrestling.
    Finde schon das er ein Top Star bei Impact ist.
    Impact ist derzeit besser als sein Ruf.
    Es fehlt halt die richtige Spritze, um den Patienten wieder richtig fit zu machen.

Hinterlasse deinen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.