Lucha Underground #4.04 Ergebnisse + Kurzbericht aus Los Angeles, Kalifornien vom 04.07.2018

05.07.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Lucha Underground #4.04
Ort: Boyle Heights in Los Angeles, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: 04. Juli 2018

Nach einem Rückblick auf die Ereignisse in den letzten Wochen sehen wir Melissa Santos, die Fénix einen Kuss gibt. Während sich Santos einige Bilder anschaut, kommt Catrina hinzu. Sie sagt, dass sie Fénix den Kiss of Death geben und aus ihm 1.000 Seelen herausholen konnte. Damit ist sie wieder im Reich der Lebenden. Sie überreicht Santos ihre Hälfte eines Aztec Medallions und sagt, dass sie es nicht mehr benötigt. Zudem habe Fénix der einzigen Frau sein Leben gegeben, die er wirklich liebt – Catrina selbst.

Famous B muss sich mehrere Operationen unterziehen, nachdem Jack Strong (fka Jack Swagger) ihm den Knöchel gebrochen hat. Möglicherweise droht ihm sogar die Amputation.

1. Match
Singles Match
„The Savage“ Jack Strong (fka Jack Swagger) gewann gegen Big Bad Steve via Submission im Ankle Lock.

Nach dem Match muss Steve eine Gutwrench Powerbomb auf den Hallenboden einstecken und Strong „bricht“ ihm den Knöchel.

In seinem Büro trifft sich Antonio Cueto mit King Cuerno (aka El Hijo del Fantasma). Cueto möchte erfahren, wo sich der Handschuh der Götter befindet. Cuerno sagt, dass ihm der Handschuh gestohlen wurde, aber verheimlicht Cueto, dass er jemanden beauftragt hat, ihn zu verstecken. Cueto bietet Cuerno eine Aztec Medaillon und die Möglichkeit auf Revanche gegen Chavo Guerrero Jr. an. Cage (aka Brian Cage) kommt hinzu und fordert eine Chance auf die Lucha Underground Championship von Pentagón Dark (aka Pentagón Jr.). Cueto lehnt die Forderung von Cage ab und sagt ihm, dass er sich die Chance verdienen muss. Deshalb erhält Cage in der nächsten Woche die Chance, eine Aztec Medaillon zu gewinnen. Jedoch wird er in dieser Woche zunächst auf Mil Muertes (aka El Mesías) treffen.

2. Match
Tag Team Match
Worldwide Underground (Johnny Mundo & Taya Valkyrie w/ PJ Black) gewannen gegen Daga & Kobra Moon via Pin an Moon durch Valkyrie nach einem Curb Stomp.
– Vor dem Finish griff PJ Black ein.

Nach dem Match kommt Vibora heraus und fertigt alle drei Mitglieder von Worldwide Underground ab. Kobra Moon ergreift das Wort und sagt, dass Mundo sie bald als seine „Königin“ bezeichnen wird.

Antonio Cueto öffnet irgendwo backstage den Käfig von Matanza Cueto (aka Jeff Cobb). Man sieht, wie Matanza immer und immer wieder auf einen Mann einschlägt. Cueto sagt seinem Sohn, dass nun die Zeit gekommen ist, um die erste Opfergabe zu tätigen.

Im Ring macht sich Mr. Pectacular (aka Jessie Godderz) für sein Match bereit. Antonio Cueto kommt heraus und sagt ihm, dass er heute sein letztes Match bestreiten wird. Er wird nun in einem „Sacrifice To The Gods“ Match auf Mantanza Cueto treffen.

3. Match
Sacrifice To The Gods Match
Matanza Cueto (aka Jeff Cobb) gewann gegen Mr. Pectacular (aka Jessie Godderz) via Pin nach dem Wrath of the Gods.

Mr. Pectacular wird nach dem Match von Matanza geopfert.

4. Match
Singles Match
King Cuerno (aka El Hijo del Fantasma) gewann gegen Chavo Guerrero Jr. via Pin nach dem Thrill of the Kill.

Mit diesen Bildern findet die Show ihr Ende.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/