Lucha Underground #4.02 Ergebnisse + Kurzbericht aus Los Angeles, Kalifornien vom 20.06.2018

21.06.18, von Benjamin "Cruncher" Jung

Lucha Underground #4.02
Ort: Boyle Heights in Los Angeles, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: 20. Juni 2018

Die Ausgabe beginnt mit Catrina, die King Cuerno (aka El Hijo del Fantasma) zu Hause einen Besuch abstattet. Sie versucht den Gauntlet Of The Gods zu stehlen, aber die Kiste ist leer. King Cuerno erklärt, dass er den Gauntlet Of The Gods versteckt hat, da selbst er weiß, dass einige Trophäen einfach zu wertvoll sind, um sie auszustellen. Catrina entgegnet, dass sie den Gauntlet Of The Gods benötigt, um ihre Lebenskraft wiederzuerlangen. King Cuerno macht klar, dass er sich nicht um Catrinas Probleme schert.

Im Temple kommt nun Famous B heraus. Er stellt seine neuesten drei Schützlinge vor, die nun eine Chance auf die Trios Championship erhalten werden: Big Steve, Sammy Guevara & Jake Strong (fka Jack Swagger)!

1. Match
Lucha Underground Trios Championship
Trios Match
Son of Havoc (aka Matt Cross), Killshot (aka Shane Strickland) & The Mack (aka Willie Mack) gewannen gegen Big Steve, Sammy Guevara & Jake Strong (fka Jack Swagger) (w/ Beautiful Brenda & Famous B) via Pin an Big Steve durch Son of Havoc nach einer Shooting Star Press.
– Jake Strong hatte Killshot bereits im Ankle Lock, aber der Referee war durch Famous B abgelenkt.

Jake Strong attackiert nach dem Big Steve & Sammy Guevara und nimmt Famous B anschließend in den Ankle Lock.

Antonio Cueto kommt heraus und gibt bekannt, dass man heute damit beginnen wird, einen neuen Gift Of The Gods Champion zu krönen. Das erste von sieben Medallions steht im folgenden Match auf dem Spiel.

2. Match
Aztec Medallion – Singles Match
Dragon Azteca Jr. (aka Rey Horus) gewann gegen Drago (w/ Kobra Moon) via Pin nach einer O’Connor Roll vom zweiten Seil.

Drago & Kobra Moon werden nach dem Match von Johnny Mundo & Taya Valkyrie attackiert.

Wir sehen Antonio Cueto in seinem Büro, als plötzlich Catrina aus dem Nichts auftaucht. Sie ist gefangen zwischen der realen und der spirituellen Welt und bittet Cueto darum, für die kommende Woche ein Grave Consequences Match zwischen Mil Muertes (aka El Mesías) und Fénix anzusetzen. Dann kann Mil Muertes Fénix töten und sie dessen Lebensenergie aufnehmen.

3. Match
Lucha Underground Championship
Last Man Standing Match
Pentagón Dark (aka Pentagón Jr.) (c) gewann gegen Matanza Cueto (aka Jeff Cobb) via Pin nach einem Package Piledriver.

Pentagón Dark versucht anschließend Matanza’s Arm zu brechen, aber dieser kann entkommen. Antonio Cueto kommt ebenfalls heraus und es scheint, als habe Matanza Angst vor Dario Cuetos Vater.

Jeremiah Crane (aka Sami Callihan) betritt zum Abschluss der Show das Büro von Antonio Cueto und fordert, dem Grave Consequences Match zwischen Mil Muertes und Fénix hinzugefügt zu werden. Antonio Cueto stimmt zu und so werden wir in der kommenden Woche ein Grave Consequences 3-Way Match sehen.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

 





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “Lucha Underground #4.02 Ergebnisse + Kurzbericht aus Los Angeles, Kalifornien vom 20.06.2018”

  1. Oh Gott sagt:

    Man merkt es irgendwie dass das Budget runtergeschraubt worden ist, das „feeling“ ist anders

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/